Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3192
Kopfgeld Kopfgeld : 3036606
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 12:13

   
Hey

Kap drasuen, have fun Smile

Lg igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


The White Hunter
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 531105
Dabei seit Dabei seit : 27.02.14
Ort Ort : Impel Down

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 12:33

   
Hat mir relativ gut gefallen, aber nicht umgehauen.

Laws "Rettung"
Dieser Teil hat mir besser gefallen als angenommen. Besonders die Rolle von "Cabbage" hat mir gut gefallen, hätte man nicht so erwartet. Er bleibt also bei Law, also wird er wohl noch irgendeine Rolle spielen. Auch wenn es nur als Gesprächspartner für interessante Dialoge ist^^
Und in diesem Kapitel sieht man auch gut, dass Law ein D ist. Er will bei Ruffy bleiben, das gleiche Schicksal teilen wie er. Typisch D find ich

Ruffy vs. Doffy
Eher wenig Kampf kommt mir vor, aber hat gepasst. Doffy hat genau das gesagt, was man von ihm erwartet. Er hat Ruffy genau gesagt, was passieren wird. Die Brutalität herausgestrichen. Hat mir sehr gut gefallen.
Dadurch ist Ruffy natürlich mega wütend und jetzt kommts: Gear 4!!!!
Es ist echt eine Frechheit, dass nächste Woche Pause ist ://

Ich bin mir jetzt aber nicht sicher, ob der Kampf gegen Doffy wirklich so lange dauern wird, wie manche gehofft haben. Vielleicht ist Gear 4 ja so stark, dass Ruffy relativ "problemlos" Doffy fertig machen kann, aber es einen negativen Nebeneffekt gibt (wie bei Gear 3 das Schrumpfen), der Ruffy daran hindert, Doffy wirklich schnell fertig zu machen.
Ich nehme daher folgendes Szenario an:

.) Ruffy setzt Gear 4, Doffy erschrocken, Ruffy macht Doffy fertig

.) Nebeneffekt setzt ein, Doffy will Ruffy schnell fertig machen, sodass Ruffy Gear 4 nicht mehr einsetzen kann, schafft es aber nicht

.) Ruffy kann wieder Gear 4 einsetzen, macht Doffy endgültig fertig (vielleicht mit einer Attacke die nichts mit Gear 4 zu tun hat)

Ich frage mich nur, was Gear 4 genau ist. Ich persönlich hoffe nicht, dass es mit Elektrizität oder so zu tun hat. (wurde ja schon mal diskutiert)

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 12:38

   
Sehr schönes Chapter

War ja klar das Ruffy noch sehr viel mehr drauf hat als er bisher gezeigt hat.
Und es wurde in dem Kapitel klar gemacht das beide gleich schwer verletzt sind eindeutiger hätte Oda es nicht sagen können.
Dofla wurde zwar verletzt aber nicht stärker als Ruffy. Man merkt es Dofla ja irgendwie gar nicht an...
Weder Ruffy noch Dofla sind wegen den Verletzungen des anderen im Vorteil bzw wegen der eigenen im Nachteil.
Das find ich sehr schön so ist das noch ein echter 1v1.
Wenn Ruffy jetzt gewinnt ist er also auch wirklich stärker als Dofla das finde ich erstmal ziemlich gut. Dann sollte er auch mit Admirälen kämpfen können also auch mit Vize von Kaisern.

Und bisher war Ruffy im Nachteil er hat mehr eingesteckt als Dofla aber er hat ja auch lange noch nicht alles gegeben. Deshalb kommt jetzt Gear 4 was ich gut finde da er seine TF im TS wohl noch sehr stark ausgebaut hat. Eventuell kann er seine Muskeln verstärken oder aber es ist einfach nur die Kombi aus Gear 2 und 3 die ja auf der Thriller Bark schon so extrem stark war.
Die Technik hat er jetzt halt gear 4 genannt im Nachhinein.
Wenn er jetzt wirklich noch ne Extratechnik zur Muskelverstärkung benutzt die ihn extrem stark macht wäre es schon ziemlich op dann wäre ja ne Kombi aus allen 3 Gears möglich...
Aber falls Gear 4 nicht einfach ne Kombi aus Gear 2 und 3 ist ist es irgendeine weitere Veränderung in seinem Körper wie bei den anderen Gears. Also das er eventuell seine Muskeln aufpumpt oder überdehnt und dadurch super stark wird. Auf jedenfall würde Gear 4 ihn stärker machen das würde zu Doflas Satz passen. Aber das würde auch schon bei einer Kombi aus Gear 2 und 3 so sein also das er stärker wird.

Ich denke schon das Ruffy jetzt überlegen ist und das wir in 2 Chaptern spätestens fertig sind mit dem Kampf. Immerhin sind beide schon verletzt und Ruffy war nur leicht im Nachteil er konnte Dofla ja auch schon einige male treffen.

Auch das Dofla Ruffy seit längerem Beobachtet finde ich ganz cool.
Selbst Rebecca wurde raus gelassen.

Nach den ersten Spoilern hab ich mir nicht annähernd so viel von dem Chap erwartet ich fands richtig klasse.



Zuletzt von Popcorn am Do 9 Apr - 12:47 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 817197
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 12:38

   
Fand das Kapitel wirklich gut. Das lag vorallem an der Aufteilung des Kapitels. Mir gefielen die Szenen mit Robin, Law und Cavendish. Das war alles sehr homogen. Der Kampf zwischen Ruffy und Doffy geht unterhaltsam weiter. Wieder man ein paar wirklich coole Panel. Das Gear 4 kommen würde wussten wir ja alle aber ich hab mich trotzdem sehr darüber gefreut. Was Gear 4 jetzt wirklich ist, ist mir relativ egal. Ich freu mich einfach drauf. Es dürfte spannend zu sehen sein wie gut Ruffy dann ist. Zumindest sollte er an Doffy rankommen. Ich denke aber auch, dass der Kampf noch ein bisschen gehen wird. Sagen wir mal so, wenn Ruffy Gear 4 einsetzt könnte es ein Kampf auf Augenhöhe sein. Man muss immer daran denken, dass Doffy noch nicht alles ausgepackt hat. Für Spannung ist jedenfalls gesorgt. Leider kommt jetzt wieder mal die nervige Pause.

younkou Shanks
Yonko
Yonko

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 643218
Dabei seit Dabei seit : 18.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 12:52

   
Also kommen wir zum Kapitel.Also ich fand das KApitel gar nicht mal so schlecht.Denn man erfährt etwas über die Angeschlagenheit von Mingo.MMN lässt dieses Kapitel kein Raum für viel Diskussionsstoff.
Ruffy sagt selber,dass es unmöglich sei ,dass Mingo nicht geschwächt sein würde von der Attacke von Law.
Und Mingos Ausdruck im Gesicht spricht Bände.Also soll hier keiner sagen,dass Laws Attacke Mingo nicht mitgenommen hat.
Mingo ist angeschlagen.

Aber auch Ruffy.... Mehr kann man zu dem Kapitel nicht sagen.Ich freu mich auf Gear 4.
Dass muss eine Kombination aus Schnelligkeit und Stärke sein.Und ich denke nicht,dass es eine Verbindung auis Gear 2 und 3 ist.Denn diese Kombi haben wir in GeckoMoriaArc gesehen.Ich denke so wie Ruffy sein Arm hält hat es den Anschein als ob er gleich irgendwas ähnliches wie RedHwk projizieren wird.Nur dass es diesmal länger anhält.
(So in etwa wie Gokus Kaioken nur dass Ruffy danach komplett fertig ist)

Auch sehen wir,dass dieser ArcGegner Ruffy alles abverlangt.Also nach diesem Arc sollte Ruffy uns alles gezeigt haben was er in den zwei Jahren gelernt hat,denke ich.

Für diese Aussage spricht der letzte Satz des KApitels.All the trick..... its time to break the limit!

Evtl wird seine neue Attacke gar nicht so sehr mit dem ursprunglichen Gummi zu tun haben.Damit meine ich,dass er zwar seine neues Gear immer noch irgendwie aus dem Gummikräften beziehen wird,aber dies so abstrus sein wird,dass man nicht darauf kommen könnte.

chreckt
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 257700
Dabei seit Dabei seit : 07.11.14
Ort Ort : Leipzig

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 12:55

   
Wie erwartet, war es das letzte Kapitel vor der Pause bevor der Kampf losgeht. Die letzten Kapitel, inklusive dem heutigen, waren Sortierkapitel vor dem letzten Showdown.

Einzig was am Kapitel und der Pause störend ist, dass es nun eine 2 Wochen Diskussion über G4 geben wird. Obowhl ich bin ja mal gespannt welche Ausmaße die Theorien annehmen wird und wieviel wir alle dabenen liegen werden Very Happy

Recht nett find ich immer wieder Robins Wertschätzung der allierten Mitstreiter - der Schönling bleibt wohl ab jetzt immer der Kohlkopf. Apropo Cavendish. So kalt ists auf DR nun wirklich nicht, dass er ihr seinen Umhang anbietet.

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 93
Kopfgeld Kopfgeld : 515322
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 13:02

   
Das war nun hoffentlich das letzte Kapitel, welches uns auf den finalen Kampf vorbereiten sollte! Zumindest stehen Doflamingo und Ruffy jetzt keine Mitstreiter mehr im Weg und ihre Attacken werden direkt verheerender! Hat mir gut gefallen, wie Oda die Situation mit Law gelöst hat! Er wird definitiv nicht mehr kämpfen, bleibt aber für Analysen und die notwendigen Gefühlsausbrüche, sobald Ruffy gewonnen hat, vor Ort!
Warum "Cabbage" Robin seinen Matel gibt verstehe ich nicht ganz aber sei's drum! Zum eigentlich wichtigen:

GEAR 4!
Von vielen gefordert und endlich kommt es! Naja, übernächste Woche... der mieseste Cliffhänger seit ewigen Zeiten...
Dafür hat uns Oda zum spekulieren zumindest einige Hinweise gegeben:
Doffy gesteht Ruffy zu, dass er das nötige Tempo mitbring, es ihm aber an Power mangelt. Wenn Ruffy das ebenso sieht und nun zu seinem neuem Gear greift, heißt das für mich,es handelt sich um eine high-speed Variante, die wohl gleichzeitig noch einiges an Durchschlagskraft oben drauf legt! Da Ruffy damit gewartet hat, bis alle seine Verbündeten in sicherer Entfernung sind kann man davon ausgehen, dass die Zerstörungskraft enorm seien wird und er nicht dafür garantieren kann, dass niemandem im Umfeld etwas zustößt! Das widerrum zeigt bedeutet für mich, dass er den neuen Gear entweder nicht perfektioniert, ihn nicht unter Kontrolle hat oder er gravierende Nebenwirkungen haben wird! Ich könnte platzen vor Aufregung!

younkou Shanks
Yonko
Yonko

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 643218
Dabei seit Dabei seit : 18.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 13:02

   
@chreckt:
Cavendish wurde auch in diesem Chapter als richtiger Gentlemen dargestellt.Wie auch in dem Chapter davor mit Rebecca.
Es geht nicht um die Kälte.Cavendish bietet ihr den Mantel an,weil sie auf dem Rücken blutet
(beim Kampf gegen Diamante).
Ich denke,dass noch drei Chapter Kampf zwischen Mingo und Ruffy kommen wird.Er wird Mingo nicht jetzt mit Gear4 einfach so vom Dach fegen.Dann kommt wie auch so bei Enel "Rhapsodie"oder "Tanz der 1000 Gewitter "(weiß nicht mehr wie es hieß)eine finale sehr starke Attacke von Mingo.Und in dem darauffolgenden Chapter wird Mingo weggepustet.

Aber was mit Sabo ist,wird hier auch nicht erwähnt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 13:12

   
Kapitel war ganz gut, wirklich vom Hocker hat mich aber nur die letzte Seite geworfen.

Law


Finde es gut, dass er jetzt weg vom Kampf ist. Somit verbleiben nur noch Ruffy und Flamingo. Law hatte meiner Meinung nach genug Screen-Time in den letzten Kapiteln, im ganzen Arc hatte er wahrscheinlich mehr Screen-Time als Brook seit dem Timeskip. Dass Law Flamingos Untergang beobachten will, war mir klar, schließlich dreht sich Laws ganzes Leben um nichts anderes. Dass er aber so weit geht und mit Ruffy sterben will, sollte er verlieren, hat mich fast schon gerührt.
Auch sehr gefallen hat mir die Tatsache, dass er nicht einfach im Handumdrehen geheilt werden kann. Ich habe schon gefürchtet, dass Mansherry Law einfach heilt und die Sache ist gegessen, aber wie es aussieht braucht er trotz Mansherrys Mega-Heilung eine kleine Operation. Seinen Arm wird er aber 100% wieder zurückbekommen, da Leo seinen Arm wieder annähen kann und Mansherry die Verbindung zwischen Arm und Schulter wieder herstellen kann. So stelle ich mir das zumindest vor.

Flucht


Cavendish und Bartolomeo spielen also immer noch eine Rolle. Auch das finde ich klasse, denn wir sind uns wohl alle einig, dass diese zwei nach diesem Arc nicht in Vergessenheit geraten werden. Cavendish wird mir trotz seiner Arroganz und verqueren Logik auch immer sympathischer, was zum großen Teil an Hakuba liegt und Bartolomeo mochte ich schon immer. Ich frage mich nur, warum Ruffy Robin und Co. zum fliehen bewegt hat, schließlich sind sie in der Stadt nicht sicher, da der Birdcage immer noch schrumpft. Ist Gear 4 etwa so krass, dass er es nicht riskieren will, jemanden um sich herum stehen zu haben?

Ruffy vs Flamingo


Meine Erwartungshaltung an diesen Kampf ist nicht geringer als Ruffy vs Lucci und bis jetzt sieht er auch ganz gut aus. Dieses Kapitel hat gezeigt, dass Ruffy mit seine, bisherigen Moveset nichts ausrichten kann. Gear 2 ist zu schwach, Gear 3 zu langsam. Was Haki angeht, scheint keiner wirklich überlegen zu sein, allerdings dominiert Flamingo bisher den Kampf. Aber wenn Ruffy ein neues Gear auspackt, wird das wohl nicht mehr lange so bleiben...

Gear 4


Ich habe es echt nicht kommen sehen. Mit einem neuen Gear hätte ich frühstens bei Kaido gerechnet und selbst da habe ich nicht wirklich dran geglaubt. Ich bin schon extrem gespannt was es wird. Im Thread zu diesem Thema kursieren ja die verschiedensten Vermutungen. Mein Tipp ist nach wie vor eine Art Verformung von Ruffys Körper. Damit meine ich, dass er seinen Arm in einen Hammer oder sein Bein in einen Speer oder sowas umformen kann. Wenn mich nicht alles täuscht kann das der Gummi-Typ aus den Fantastic Four auch, deshalb wäre es gar nicht mal so abwegig. Ansonsten höre ich auch oft, dass er sich komplett groß machen wird, was ich aber für Quatsch halte, das meiner Meinung nach Gear 3.5 und nicht Gear 4 wäre. Außerdem sahen wir in diesem Kapitel, dass Ruffy mit großen Gliedmaßen zu langsam für seinen Gegner ist. Dasselbe denke ich über einen noch schnelleren Ruffy. Das wurde glaube ich auch mal im Gear 4 & 5 Thread gesagt. Ist halt nichts neues, sondern nur Essen vom Vortag, was man in die Mikrowelle steckt und es wieder isst. Blitze halte ich da schon für etwas logischer, da Gummi meines Wissens nach statisch aufgeladen werden kann. Allerdings hätte das nicht mehr viel mit Gummi zu tun und möglicherweise würde Ruffy auf diese Art zum Distanzkämpfer werden, was ihm gar nicht steht. Und weil ich weiß, dass es noch gesagt wird: Gear 2 + Gear 3 gab es schon! Das wäre nichts neues und auch eine echt billige Lösung für Gear 4. Warum Ruffy diesen Mix seit Moria nicht mehr ausgepackt hat, weiß ich nicht, aber so ist es halt.
Lange Rede kurzer Sinn: ich habe keinen Plan, was uns in zwei Wochen erwarten wird. Es gibt viele Vermutungen, manche besser als andere, aber von dem Erfinder des Gear 2, was einfach nur ein Geniestreich ist, können wir auch nichts offensichtliches erwarten. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass damals keiner von euch auf die Idee gekommen ist, dass Ruffy sein Blut dank seiner Gummigefäße so schnell durch seinen Körper pumpt, dass er eine extreme Geschwindigkeit erreicht und dampft.

Dass gerade nach diesem Ende eine Pause kommen muss, ist natürlich zum kotzen, aber so haben wir wenigstens länger Zeit, um die richtige Lösung zu finden ^^

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 900416
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 13:16

   
Doffy hält seine Organe mit seiner Teufelskraft zusammen, richtig? Was passiert dann eigentlich, wenn er mit Seestein in Berührung kommt? Nur so ein Gedanke ...

Leo und die kleine Prinzessin bleiben auch bei Law, wenn ich richtig verstanden hab. Das heißt, Cavendish muss das Feldlazarett bewachen und bekommt vielleicht noch seinen Auftritt gegen Dofla, wenn selbiges bedroht ist. Und es gibt die Möglichkeit, dass Law noch einmal in den Kampf eingreift.

JokerSmoker
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 391410
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 13:52

   
Tag Zusammen,

Kapitel fande ich ok. Die Law-Cavendish-Sitz-Kino Geschichte gefällt mir gut, war auch überrascht, dass Law im Zweifel mit Lucy sterben will. Beziehe das aber nicht auf die Allianz, sondern auf den Punkt, dass Law danach keinen Lebensgrund mehr hätte.

Zu Gear 4:

Die Reihenfolge Gear 1,2,3 und jetzt 4 ist logisch und eröffnet Oda die möglichkeit immer wieder weitere spezial Fähigkeiten einzubauen. Ich kann mir auch nur eine steigerung seiner Stärke in irgendeiner Form (Verformung zu Angriffswerkzeugen wie Hammer, Amboss, Abrisskugel oder extremer Muskelaufbau etc.) vorstellen, da er ja schon schnell genug ist, DF zu treffen. Lassen wir uns mal überraschen, was Oda so auspackt.

Was anderes:
Wo ist trebol? Dachte wir sehen wie Trebol in der Ecke liegt und bekommen so von Oda den Hinweis, dass er nicht mehr in den Kampf einbezogen wird ( Hat er bei den anderen Kommandanten von DF ja auch gemacht). Ist Trebol vielleicht noch nicht fertig? Was meint Ihr?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 14:12

   
@JokerSmoker schrieb:
Was anderes:
Wo ist trebol? Dachte wir sehen wie Trebol in der Ecke liegt und bekommen so von Oda den Hinweis, dass er nicht mehr in den Kampf einbezogen wird ( Hat er bei den anderen Kommandanten von DF ja auch gemacht). Ist Trebol vielleicht noch nicht fertig? Was meint Ihr?

Er hat sich wie wir wissen in die Luft gesprengt. Da er in diesem Kapitel nicht zu sehen war, denke ich mal, dass er tot ist. Wäre er bewusstlos, hätten wir ihn sicherlich auf dem Boden liegen sehen. Oder er hat sich selbst in Sicherheit gebracht. Kein Plan wie, aber neben tot ist das die einzige Option. Flamingo hat schließlich keine Bemühungen angestellt, seinen Untergebenen zu retten.

Legian
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 821669
Dabei seit Dabei seit : 08.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 14:36

   
Endlich nach 9 Jahren des Wartens ist sie da die nächste Gear stufe.

Das Law lebend da Rauskommt war schon zu erwarten.
Und er legt sein Schicksal in die Hände seines zukünftigen Kapitäns.
Hust kennen wir ja schon von all den anderen Strohüten.



Zuletzt von Legian am Do 9 Apr - 14:55 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 695
Kopfgeld Kopfgeld : 575619
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 14:41

   
Ahoi,
insgesamt fand ich das Kapitel ganz gut.Die Coverstory hat mir diesmal besonders gefallen.Wäre schon nicht schlecht wenn wir bald Jimbei und Wadatsumi zusammen sehn.
Ich geh auch erstmal davon aus das Trebol tot ist,obwohl es schon komisch ist das DD nichtmal was dazu sagt.Egal das dicke Ding kam natürlich zum Schluss.Ruffy hat nen Gear4 und in zwei Wochen wissen wir auch was es ist Smile Ich freu mich schon drauf.
Meine Vermutung ist immer noch das er sein Körper aufpumpt und als Riese kämpft.Wenn er dann noch Gear2 drauflegt wird Dofla wohl alt aussehn dagegen.

Beste Grüße D.erFuchs

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 15:08

   
Ich bezweifle das Trebol tot ist. Oda hat doch noch nie jemanden von den Gegnern sterben lassen.
Wenn dann ist er an der Schnittwunde gestorben. Bei Lysop hat er sich ja auch schon in die Luft gesprengt also den Leim um ihn herum. Von der Explosion ist er bestimmt nicht tot.
Mein Tip ist das er nochmal Ruffy angreift und dann halt ausgenockt wird oder Law verfolgt und gegen Caven kämpft.

Das Ruffy die anderen weggeschickt hat liegt wohl daran das Dofla sonst Law noch getötet hätte.
Aber ich hoffe das ich mich hier irre dann muss Gear 4 wirklich krass sein.

Gear 4
Ist aber ganz bestimmt keine Verformung der Gliedmaßen das wäre richtig kacke. Ich wüsste auch nicht was da der Unterschied sein soll. Haki ist ja im Prinzip genau das es macht aus der Haut etwas das härter als stahl ist und mit einer Giganpistole hat er ja schon nen Mega Vorschlaghammer.
Das er seinen ganzen Körper aufpumpt wäre ja einfach nur Gear 3 voll ausgenutzt das hätte er schon vor dem TS gekonnt würde ich meinen es bringt halt nichts. Das wäre schon richtig sinnlos.

Es geht ja um die Kombi zwischen schnell und stark das geht am besten mit Gear 2 +3 und das ist dann halt Gear 4 vorm ts hat er da ja nur 20 sec durchgehalten und war extrem stark. Gear 2 ist schnell aber nicht stark (laut Dofla) gear 3 ist stark aber nicht schnell Gear 4 ist die Kombi aus beiden. Würde mir sehr gut gefallen.
Das würde erklären warum er seine Leute weghaben wollte. Immerhin dürfte dabei nahezu alles kaputt gehen auf der Thriller Bark hat er einen Riesen Turm in 10 sec zerstört wenn der Kampf länger dauert wird dort alles kaputt gemacht.

Naja die andere Möglichkeit ist das er seine Muskelfasern irgendwie manipuliert was durch seinen Gummikörper möglich ist.
Bei Gear 2 kann er sein Blut schneller pumpen weil er seine Organe überbelasten kann. Bei Gear 3 kann er seine Knochen aufblasen. Bei Gear 4 wäre dann da es um Kraft geht wohl sinnvoll seine Muskeln zu manipulieren.

Aber Ich denke nicht das er Probleme hat im Gear 4 zu bleiben er hatte ja 2 Jahre zu trainieren. Und man muss sich nur mal anschauen das Ruffy sich innerhalb von ein paar Wochen an die Nutzung von Gear 2 gewöhnt hat. Enies Lobby zu Marineford wo er eig dauerhaft damit unterwegs war.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 15:22

   
Gutes Kapitel,nur das Ende war echt gut,das Kapitel an sich ist jetzt nichts Episches,aber es gibt einiges zum Knobeln!

Law ist geheilt,Seite 15,als Robin sich mit den anderen aufmachen wollte,gibt es da eine kleinne Sprechblase,wo steht"Tropf"und davor(auf Seite 7) erwähnt Prinzessin Mansherry:"Dann könnte ich meinen Blumentropf benutzen um ihn zu operieren." Also ist es ein Beweis,dass Mansherry jemanden auf Seite 14 heilt und somit Law.

Ob er sich ins Kampfgeschehen einmischt,bleibt Oda überlassen,Law hat selber gesagt,dass er schon alles getan hat und überlässt Ruffy alles alleine.

@yonkou shanks S.9 Als Ruffy sagte:Es ist unmöglich,dass das bei dir keine Auswirkung hinterlassen hat.

Ruffy trifft mit seiner Attacke Donflamingo und der redet einfach weiter.Kein Anzeichen davon dass die Verletzung(von Laws Attacke:Gammamesser) eine Auswirkung zeigt.

Gear 4
Letzte Seite konnte man sehen,dass Ruffys Adern angeschwollen sind.Folglich hat das Gear 4 was mit Gear 2 zu tun,weil das Blut schneller pumpt.Ich fände es billig von Oda,wenn er wirklich an eine Verdopplung von Ruffys Geschwindigkeit gedacht hat,denn 4 ist doppelt so viel wie 2,deswegen diese Verdopplung bei Gear 4.Nee,Geschwindigkeit haben wir genug.

Gear 2+Gear 3+Hardening=neue Form(Gear 4) Das ist meine Vorstellung

Zu der Blitztheorie:Ruffy kann sich elektrisch aufladen,er müsste aber seine Arme an seinen Haaren reiben,und somit könnte der Gummimensch sich elektrisch aufladen.Das Problem ist,dass die Elektronen sich bei der nächsten Berührung entladen,und ....Naja,einbisschen komisch ist es schon Very Happy

Ich verstehe es immer noch nicht,was Donflamingo mit dem Vogelkäfig erreichen will.Zivilisten töten?
Hat er,der Bösewicht und kluge Kopf, seinen Tod oder Gefängnisstrafe schon akzeptiert,denn er lockt nur mit dem Vogelkäfig Fujitora,Zorro,Sabo an,die Donflamingo sicher besiegen und eventuell töten würden.Also bei Sabo bin ich mir sicher,dass er Donflamingo töten würde.Sabo kämpft für die Freiheit und Gerechtigkeit,und Donflamingo verbreitet Angst und Schrecken.

Die Lösung zum Porneglyph:Hier haben wird diesen Fischmenschenriesen auf dem Cover.Der wird sicherlich das Porneglyph tragen und vielleicht auch Jimbei mit den Strohüten bei ihren Abenteuern helfen.

PS:Von Trebol keine Spur  Laughing



Zuletzt von Lemon1 am Do 9 Apr - 15:30 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 15:23

   
@boxed_son schrieb:
Doffy hält seine Organe mit seiner Teufelskraft zusammen, richtig? Was passiert dann eigentlich, wenn er mit Seestein in Berührung kommt? Nur so ein Gedanke ...

Leo und die kleine Prinzessin bleiben auch bei Law, wenn ich richtig verstanden hab. Das heißt, Cavendish muss das Feldlazarett bewachen und bekommt vielleicht noch seinen Auftritt gegen Dofla, wenn selbiges bedroht ist. Und es gibt die Möglichkeit, dass Law noch einmal in den Kampf eingreift.

Er würde defintiv sterben wenn er mit Seestein in Kontakt kommt, da seine Teufelskräfte ja aufgehoben werden und seine Organe vollständig versagen würden.

Law wird definfitv nicht mehr kämpfen. Sagte er auch selbst: Er wird Ruffy zusehen wie er siegt oder mit Ruffy sterben. Alle wissen das Ruffy nicht sterben wird bis er den Titel Piratenkönig erreicht hat, komme was wolle. Also siegt Ruffy und Law schaut nur zu.

Aber ich finde er braucht nicht mehr zu kämpfen, das was er alles gezeigt hat, war beindruckend und gut, er muss nichts mehr beweisen, und das er schwächer als Ruffy ist, wissen wir ja auch schon eine Zeit lang.


Die Screentime im Manga von Cavendish und Bartolomeo geht weiter, finde ich gut. Die werden sicher zu Ruffy Allianz gehören mit ihren Piratenmanschaften. Aber besonders Cavendish hat sich ja noch nicht ausgepowert, sodass er noch mal in den Kampf eingreifen kann ud was zeigt. Alleine der Spruch: Jetzt wo ich DoFlamingo vor mir sehe, will ich im einen Geschmack von ...  geben.

Aber da der Endkampf von Rufy 1 vs 1 sein soll, ist es besser Ruffy kämpft alleine.

Glaube auch Gear 4 ist was großes. Ich glaube auch er wird stärker als DoFlamingo sein, zumindestens ein bisschen. Ihn aber auch nicht direkt one-hitten, da er ja stärker als DoFlamingo sein muss, denn ein Kaiser wird nicht mehr solange auf sich warten. Den Birdcage wird er evtl. noch pulverisieren, bevor DD überhaupt ohnmächtig wird, um auf Nummer sicher zu gehen das niemand stirbt. Ich fände das würde auch cooler aussehen den zu zerstören, als das er einfach nur verschwindet. Setze in Gear 4 mal meine Hoffnungen.

Zu dem Kaiser: da kommt Big MOM als erster, da die halbe Crew mit der schon involviert ist und er diesen zuerst provoziert hat. Da wird es meiner Meinung aber nicht zum kompleten Showdown kommen, wie jetzt hier auf Dressrosa, und Ruffy wird Erfahrung sammeln gegen einen Kaiser (Kaido absolut kompletter Showdown, wo Ruffy so kaput sein könnte wie nach Lucci) zu kämpfen.

Den ich bin der Ansicht (theorie) das Lola (thriller bark) die Tochter von BIG MOM ist und der Kampf deshalb nicht komplett fertig geführt wird. Sodasss Ruffy in kürzester Zeit 2 Kaiser gleichzeitig den Kampf ansagt und erfolgreich davon kommt. Gegen Shanks wird er nicht kämpfen, da Shanks seinen Kampf mit Blackbeard vor Ruffy hat und Ruffy danach Blackbeard bekommt (großer Kampf Marine Ruffy-Allianz, Dragon, .... alles nicht dazugezählt). Einseits macht meine Theorie One Piece dadurch schneller fertig (abesehen die folgenden Kapitel sind aller länger als Dressrosa, was gut sein kann, da intensiver und größer), was mir ja garnicht so gefällt. Aber zum Glück gibts ja noch so Inseln wie WanoKuni, Insel der Riesen, und so weiter, dass es noch lange gehen sollte.

Das heißt jetzt eine Woche Pause, dann ein Chapter (Double-Issue wegen Golden week) danach und dann wieder eine Pause?

younkou Shanks
Yonko
Yonko

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 643218
Dabei seit Dabei seit : 18.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 15:50

   
@Lemon1 schrieb:
Ruffy trifft mit seiner Attacke Donflamingo und der redet einfach weiter.Kein Anzeichen davon dass die Verletzung(von Laws Attacke:Gammamesser) eine Auswirkung zeigt.

Also die Auswirkung vom Gammamesser wir MMN erst dann eintreten,wenn Mingo ohnmächtig wird.Dann werden die Fäden die seine Organe festhalten verschwinden.
Ich denke es ist so ähnlich wie bei jeder TF die ihre Kraft verliert wenn der Nutzer nicht mehr bei Bewusttsein ist.

Und Ruffy sagt und MMN erkennt auch eindeutig,dass der Kampf zwischen Law und Mingo bei Mingo Spuren hinterlassen hat.Klar kämpft da Mingo weiter.Aber das war lediglich der Vermerk von Ruffy an Mingo ,weil Mingo feststellt,dass Ruffy langsam müde wird.Beide sind gleichangeschlagen.

Was ich aber komisch finde.
Denn Anscheinend ist ja Mingo genauso angeschlagen wie Ruffy.Das geht ja aus der Situation hervor.Aber von was ist Ruffy angeschlagen?
Der Kampf gegen Bellamy kann Ruffy nicht mal gekratzt haben(nicht wirklich).Also sollte doch Ruffy mit einer weitaus unerschöpfteren Energielevel in den Kampf gegen Mingo gestartet sein.
Ergo DD hat Ruffy geschwächt.Und öfters getroffen.

Und mit dieser Schlussfolgerung komme ich zu Gear 4.
Ein kurzer Einblick in Dragonball:(Ich weiß dass ist OnePiece,aber jeder erfolgreiche ShounenManga hat elementare Bestandteile aus Dragonball)
Beispiel:
Vegeta vs Songoku:ERste Begegnung:
Son-Goku war kräftemäßig Vegeta unterlegen.Aber durch das Einsetzen der Kaioken stieg sein Energielevel.
Ich denke so ähnlich wird Gear4 funktionieren.Ruffy wird mit dem Gear4 stärker sein als DD.

Also ich sehe es so:(mittlerweile)

Kampf-One-on-One:Mingo vs Ruffy
Kräftemäßig erschien Mingo stärker zu sein als Ruffy.
Und ich denke dem ist auch so.
Aber mit dem Gear4 fegt Ruffy Mingo weg.

Also im Endeffekt ist Ruffy (ich weiß nicht wie ich es darstelen soll) schwächer aber gewinnt durch seine Gear4.Aber Gear4 gehört ja ebenfalls zu Ruffy.Versteht ihr was ich meine.Die technik macht Ruffy stärker als Mingo.Deswegen erschien bis hierhin auch Mingo stärker als Ruffy...

Wie gesagt ähnlich wie DBZ -
SonGoku schwächer als Vegeta
Aber mit Kaioken stärker als Vegeta.

War nur ein Gedanke:
Und wenn ich sage ,dass Gear4 so ähnlich funktioniert wie Kaioken meine ich nicht,dass es die gleiche Technik sein wird.Nur sein Energielevel steigt kurz über seinen Norm hinaus.

Gamer1986
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 692297
Dabei seit Dabei seit : 16.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 16:12

   
Bin gespannt auf Gear 4. Vielleicht wird er auch zum Wehraffen wie unsere bekannten DBZ-Kämpfer. Dann hätte wenigsten das "Monkey" aus seinem Namen einen Sinn Razz
Naja ich denke eher:
Bei Gear 4 wendet Ruffy Hardening auf die Adern und Organe an, wodurch diese noch mehr Druck standhalten und dadurch noch mehr Power freisetzen kann. Eventuell soviel, dass seine Fäuste und Füsse alle brennen können - ohne, dass er sich verbrennt durch Hardening auf seine Haut.
Oder er schlägt mit voller Gear 2 Kraft in die Falsche Richtung um übel Schwung aufzunehmen und schlägt erst dann mit Voller Kraft auf den Gegner ein. Beim Gear 2 macht er ja nur wenig Ausholbewegungen.
Letzte Möglichkeit die mir noch einfällt er spreizt seine Finger zu einer Art Nagelkeule auseinander und verstärkt diese Fingerhaltung mit Hardening um tiefe Stichwunden zu schlagen.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 550734
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 17:10

   
Kapitel war sehr schön. Also springen wir jetzt zum wichtigsten Punkt: Gear 4

MMn könnte Gear 4 eine Mischung aus Gear 2 und Hardenin Haki sein. Also, er wird sich in Gear 2 versetzen, und dann seinen Körper mit Haki ummanteln (so wie Vergo). Das Ergebnis könnte noch interessanter sein: entweder a) Ruffy besteht aus Feuer (Anlehnung an Ace) oder b) er wird von Blitzen umringt. Beide Varioationen wären cool. Dennoch tendiere ich zu der ersten Variante, da Hardenin Haki + Gear 2 den Red Hawk hervorbringen. Also Feuer. Diese variante scheint mir am plausibelsten, falls er die 2 Mischungen miteinander kombinieren sollte

Bin gespannt, wie es Gear 4 aussieht



K

NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 640187
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 17:32

   
Ein super Kapitel, auch wenn wieder mehr geredet als gekämpft wurde.

Ein wenig würde es mich auch interessieren was mit Trebol passiert ist, aber solange er sich nicht mehr in den Kampf einmisch ist es mir recht.
Doffy macht sich auch zu viele Sorgen das er Law immer noch nicht getötet hat, dabei ist seine größte Sorge Ruffy, bis jetzt sieht es so aus als wären sie beide gleichauf was Stärke und Schnelligkeit angeht.
Mich wundert es ja das sie Mansherry (oder wie sie heißt) so nah an das Schloss gehen lassen haben, immer hin ist sie der größte Trumpf für Doffy.
Nebenbei muss ich auch noch sagen das die 2 bzw 1 1/2 Jahre mit Ray Ruffy gut getan haben, man merkt das er erwachsener und reifer rüber kommt.

Also kommt doch Gear 4. Dachte nicht das nach Gear 3 noch was kommen sollte. Die Frage ist nur was es wird.
Auf der Thrillerbark hat Ruffy ja Gear 2+3 benutzt und sagte auch Gear 2 und Knochenballong, oder so was ähnliches. Nach dem TS würde es mich nicht überaschen wenn er beide Gear zusammen benutzen kann, ohne danach KO zu sein. Meine Vermutung wäre das Gear 4 aus 2+3 und Rüstungshaki besteht. Ganz Körperhaki würde ich Ruffy jetzt noch nicht zutrauen aber so wie wir Oda kennen, überascht er uns eh wieder mit was ganz neuem.

Das schlimme ist natürlich das wir 2 Wochen warten müssen um zu sehen was Gear 4 ist. :-(

The strong will
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 346000
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 17:47

   
Also wie viele hier denke auch ich dass Gear 4 ein Kombi aus 2+3 sein wird, nur dass das Königshaki eine wichtige Rolle dabei spielen wird. Wie bei DBZ wird er eine übermenschliche Aura um sich bündeln und so seine Kraft enorm steigern. Könnte mir durchaus sogar vorstellen dass er aussehen wird wie auf Thriller Bark als er die 100 Schatten aufgenommen hatte. Würde aber net zu Ruffy passen

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 18:13

   
Im letzten Chap war ja auch Ruffy überlegen da hat Ruffy ja mehr ausgeteilt. In dem war es halt umgekehrt da hat Dofla Ruffy 2 mal getroffen. Also weder Dofla noch Ruffy konnten jetzt klar überlegen kämpfen. Ich denke das auch Dofla noch mal deutlich mehr drauf hat als bisher gezeigt.


Ruffy wird sich nicht mit Feuer oder Blitzen umhüllen da bin ich mir ziemlich sicher wenn dann durch KH.

@younkou Ruffy hat extrem bei Bellamie eingesteckt 3 oder 4 Hardening Schläge + enormen Speed. So viel hat er gegen Dofla noch nicht eingesteckt in diesem Chap 2 Treffer.

Ruffy hat bisher vllt. Mit 70% seiner Kampf gekämpft Dofla eventuell auch erst mit 70% also klar das beide noch weit mehr machen können und das Es sich erst bei vollem Kraftzeinsatz zeigt wer stärker ist Und das erklärt auch warum Robin abhauen sollte.

Gear 4 heißt es definitiv ohne Haki Zusatz oder Feuer oder sonst was Gear 4 ist definitiv nur eine Manipulieren seines Körpers ohne Haki das wäre nur eine Verstärkung wie bei den anderen Gears auch.

Monkey D. Boa
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 34
Kopfgeld Kopfgeld : 460900
Dabei seit Dabei seit : 31.10.12
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 18:23

   
Für alle die es nicht wussten..
Gear 2 wurde in Kapitel 387 eingeführt, ob das jetzt ein Zufall ist das Gear 4 in Kapitel 783 eingeführt wird bezweifle ich.. Oda ist halt ein Fuchs Very Happy einfach mal die Kapitelzahl umgekehrt.. ich bin so aufgeregt.. denke auch er wird mit Gear 4 seine Muskeln irgendwie verstärken. Smile

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725566
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg   Do 9 Apr - 18:27

   
Ein Recht ordentliches Kapitel mit einigen Überraschungen. Geil wie Cavendish sich einfach überzeugen lässt. Jetzt ist Ruffy der Fan von ihm, genial das wird der nicht mehr los.
Ich tendiere auch dazu das Trebol noch lebt und möglicherweise nochmal Law angreift um sein Vorhaben ein Ende zu setzen. Auch die Bösen haben Durchhaltevermögen. Dann sehen wir nochmal Cavendish oder sogar Hakuba. Ich denke gegen den Hakuba hat Trebol keine Chance.
So wie es aussieht, weiß DF genau über Robin Bescheid. Er wüsste zumindest genau welche Person diese TF benutzt.
Ist euch der Blick von Manshery und Leo aufgefallen? Entweder werden sie Robin heilen, weil das Bild die Verwundung von Robin zeigt oder sie heilen Law doch noch. Beides hätte was, aber das würde bedeuten Law steigt nochmal ins Geschehen ein und ob das so gut wäre, weiß ich nicht.
Dann habe ich noch eine Frage zum Vogelkäfig? Wie weit kann Bartolomeo seine Wände ausdehnen? Kann er einen Kreis erzeugen und kommt der Vogelkäfig da durch? Möglicherweise ist diese TF in diesem Fall das natürliche Gegenstück! Was wenn die Menschen sich in den verborgenen Hafen flüchten und Barto blockiert den Eingang? Den mir scheint es so das der Käfig zwar Wände durchschneidet, aber den Boden nicht.
Kommen wir zum besten, leider müssen wir auf dessen Auflösung zwei Wochen warten. Gear 4!
Einige vermuten ja eine Weiterentwicklung von 2 und 3. wäre ja auch logisch. Ich persönlich fände das aber nicht so spektakulär.
Ich glaube es hat eher was mit der typischen Beschaffenheit von Gummi zu tun. Wir haben bis jetzt dehnen und zusammenziehen. Gut fände ich den Effekt der Reibung. Das ist bestimmt auch der Grund warum der eine schlag mit Feuer einhergeht. Dann erzeugt Rudy vielleicht mehr als nur eine Flamme, was ich natürlich auch in Bezug zu Ace Klasse fände. Möglich wäre dann ja auch das Ruffy das nur machen kann indem er selbst dadurch Schaden nimmt. Auch das würde wieder zu ihm passen.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 783: Du bist mir im Weg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden