Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
C4rib0u
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 222
Kopfgeld Kopfgeld : 573550
Dabei seit Dabei seit : 11.11.11
Ort Ort : auf der insel wo ace und wb begraben sind ;(

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 28 Dez - 22:07

   
ruffy ist stärker geworden das ist ganz klar keine frage
ABER gegen einen kaiser hat er keine chance und es gibt auch noch andere sehr starke piraten in der neuen welt wenn ruffy alle mit 3-5 hieben fertigmacht ist es doch zu langweilig oder ?!Ruffy hat noch kp was in der neuen welt alles abgeht

BIZ
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 631561
Dabei seit Dabei seit : 19.03.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 28 Dez - 22:17

   

Nein es ist nicht lächerlich was er schreibt...Hakku.

Es ist wahr dass Ruffy verdammt stark geworden ist und in Zukunft keine Kämpfe mehr verlieren wird. das liegt natürlich daran, dass Ruffy vorerst nicht gegen die Leute kämpft, die noch zu stark für ihn sind. Big Mom gehört nicht zu den Leuten denen Ruffy unterlegen ist.
denkt mal an Ruffy vor 2 Jahren. Ruffy war dort schon stark und hat gekämpft bis zum umfallen, sein Wille hat ihn aufrecht erhalten. Seine Wille ist hier der Knackpunkt. Ruffy wurde im Krieg gesagt "Du hast einen starken Willen...aber die Kraft ihn durchzusetzen fehlt dir". Ruffy hat nun die Kraft und die nötigen Fähigkeiten um sein Willen durchzusetzen...gegen jeden. Diese Fähigkeiten und diese Kraft plus seinem etrem starken Willen, machen ihn, für jeden seiner Gegner, zu einem Alptraum. Glaubst du, dass man Ruffy jetzt noch so leicht aufhalten kann? Vergiss es!

black.beard
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 45
Kopfgeld Kopfgeld : 660426
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Mary Joa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 28 Dez - 23:11

   

Also erstmal finde ich das Kapitel war der Knüller oder auch NUR ein Hit^^
Wirklich klasse gemacht Oda, du warst schon immer der Beste für mich in Sachen Manga und das wirst du auch bleiben, ich hätte nie gedacht so viel Spannung in nur einem Kapitel wie diesen zu sehen. Ich weiß nicht ob ich das sagen kann aber das war mindestens so geil wie wenn die Kopfgelder, Endboss Kampf oder ein Geheimnis (sprich sowas wie: Ace ist der Sohn von Gol D. Roger) raus kommt.

Ich finde das wird sich ungefähr so wie damals, als die SHB grad auf die grandline an kam ablaufen (sie legen sich mit Handlangern von Sir Crocodile bzw. Big Mam an und gehen ihn oder sie auf den keks bis es dann zu einem Kampf kommt), um es nur einmal erwähnt zu haben: Letztes mal war es Sanji der durch einer Teleschnecke mit Sir Crocodile kommuniziert hatte (aber natürlich getarn mit dem Decknamen "Mr. prinz"), diesesmal ist es Ruffy der mit Big Mam per Teleschnecke kommuniziert und dann aber seine Meinung von ihr preis gibt.^^

So jetzt möchte ich mich auch gerne mal in der Diskussion einmischen, ob Ruffy größere Fortschritte als Kid bzw. Rookies gemacht hat oder Kid bzw. Rookies größere Fortschritte als Ruffy gemacht hat. Ich denke mal, man kann das jetzt noch nicht genau sagen wer von den Stärker ist bzw. größere Fortschritte gemacht hat dies werden wir sehen wenn es zu einem Kampf kommt.^^

Aber dennoch kann man was dazu sagen nur man sollte das Ganze mal einwenig anders sehen wie wir es bisher vorgegangen sind und zwar sollten wir dies in der Reihenfolge betrachten das der folgende Punkt der Wichtigste ist:

(Nur ganz nebenebei ist auch an zu merken wie einige schon vor mir gesagt haben die Praxis ist das beste Training was es gibt den so macht man Erfahrung, Fehler aus denen man lernt und man Entwickelt sich auch so weiter. Im Training hat man nur das Glück das man sich Weiterentwickelt doch man macht keine Erfahrungen (jetzt auf One Piece bezogen Kampferfahrungen). Aber das ist nicht das was ich sagen wollte^^)

1. Der Wichtigste Punkt den wir also beachten sollten ist mit was für einem "Kampflevel" Ruffy oder Kid bzw. die Rookies auf die Neue Welt gegangen sind, denn das ist nähmlich der Punkt leute versteht ihr guckt mal der Kid bzw. die Rookies sind vor zwei Jahren auf die Neue Welt gegangen aber mit welchem "Kampflevel" denn?! (Kid bzw. die Rookies vor 2 jahren könnten Ruffy im heutigen zustand niemals besiegen, natürlich könnte der Ruffy vor 2 Jahren mit dem heutigen Ruffy auch nicht mithalten) Okay einige wie Beispielsweise Kid konnten sich in der Neuen Welt behaupten und haben irgendwo auch ihren Platz gefunden ich Persönlich bin auch der Meinung das Kid bzw. die Rookies die sich in der Neuen Welt behaupten konnten bestimmt auf den Level von Ruffy und Co. sind weil sie einfach mehr erfahrung in den vergangenen 2 Jahren hatten und zwar Erfahrung auf einem höhren Level in dem es deutlicher zur sache geht. Das soll heißen wie jemand vor angemerkt hatten die SHB nutzlose 2 Jahre Training nicht ganz, den wie ich gesagt habe wir sollten beachten mit welcher Stärke die Jenigen in die Neue Welt gehen Kid bzw. die Rookies sind jetzt schon bestimmt 5-15 Inseln weiter als die SHB und SHB ist noch nicht mal auf der 1. Insel der neuen Welt ich würde sogar sagen das Ruffy und Kid bzw. die Rookies auf dem gleichen "Kampflevel" sind sie können mit einander mithalten wer stärker ist kann ich nicht sagen aber die können miteinander mithalten und das obwohl die SHB noch nichtmal die 1. Insel der neuen Welt erreicht hat. ich mein wenn die SHB soweit ist das sie schon 5-15 Inseln der Neuen Welt hinter sich haben also so weit wie Kid bzw. die Rookies sind von den Inseln her dann kann das Monstertrio bestimmt meiner Meinung nach mit Admirälen und diesem kaliber mithalten ob sie gewinnen bleibt eine Sache für sich, ich mein die haben dann weitere Fortschritte und Erfahrungen durchgemacht und das dann in der Praxis. Der Punkt ist wie ich schon sagte, wir müssen einfach schauen wer mit welcher Erfahrung in die Neue Welt geht und da sind wir uns alle Einig das die Strohhutbande ganz klar die jenigen sind die mehr Stärke bzw. Erfahrung haben. Ruffy kann es zwar mit Kid bzw. die Rookies aufnehmen aber wenn wir sehen wer wo ist hat Ruffy so zusagen noch einiges nach zu holen nicht aus der Stärke her sondern einfach dadurch das er momentan von den Inseln her der letzte ist. Aber der Vorteil den Ruffyhat ist er kann noch mehr Stärke oder Erfahrung sammeln als er momentan hat (er kann jetzt schon einen Rookie ohne Prbleme einfach so mit einem Schlag einen K.O. verpassen, siehe Caribou in Kapitel 651, und wie schon Sentomarou gesagt hat Ruffy ist kein Rookie mehr sondern auf einem viel höheren Level) und das wird ihm noch nicht mal dabei schwer fallen. Denn er hat jetzt auch für einen Logia-Nutzer einen Weg in zu Schlagen er muss nur dementsprechend zu schlagen können und das wird er auf seinem Weg noch verfeinern^^

Und genau der Weg mit dem Training war ein Vorteil und ein Nachteil zu gleich, aber egal wie viele Nachteile es auch hätte Falsch wäre der Weg nicht, denn unser Held könnte auf 2 wegen Piratenkönig werden und beides wäre möglich nur halt völlig verschieden^^

Ich hoffe, dass ich die Satzzeichen Ordnungsgemäß benutzt zu haben und das es keine Vergewaltigung wird es so lesen zu müssen Very Happy ^^


One Piece Grüße

black.beard

mike_95
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 542799
Dabei seit Dabei seit : 29.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Do 29 Dez - 4:53

   
interessantes Kapitel!! Ich glaube, dass die Auseinandersetzung zwischen SHB und Big Mom bald stattfinden wird. Dann werden Ruffy und co. ihre wahre Stärke demonstrieren. Aber aus Erfahrung können wir ja sagen, dass One Piece voller Überraschungen steckt; deshalb auch das beste Manga!! Auf jeden Fall werden die nächsten Kapitel bzw. Arc einfach der Hammer. Very Happy

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Do 29 Dez - 5:32

   

das sehe ich etwas anders black.beard
das Training das Ruffy und seine Freunde hinter sich gebracht hatten war teilweise ein reiner Überlebenskampf, dazu kommen Ruffys Erfahrungen aus Impel Down & vom Marine Ford. Er wurde Vergiftet, Lebensgefährlich Verletzt Und hat einen schweren Persönlichen Verlust erlitten. Ferner sollte man nicht übersehen wer ihn trainiert hat, Silvers Rayleigh dürfte ihm mehr mit gegeben haben, als nur die Erfahrung von 3-4 Inseln.

Du sagst Training wiegt Erfahrung nicht auf, ich sage es kommt auf den Trainer und das Training an. Dazu kommt das Ruffy scheinbar eine Weitere Fähigkeit hat, die scheinbar kaum aufgefallen ist. Er verstand wie es scheint die Seekönige. Es fragt sich also wohin sich das noch entwickeln wird.

Dann sollte man sehen das Ruffy ja erst mal die Wut der Kaiserin, von der FMI auf sich umgelenkt hat. Das er nun geradewegs auf sie zu stürmen wird glaube ich nicht. Wie auch er weiß ja nicht mal wo sie ist.

Was Big Mums Stärke betrifft so glaube ich nicht das sie sich mit einem Admiral messen kann. Wir wissen aber zu wenig von den Kaisern, als das wir wirkliche Prognosen abgeben könnten.
Oder weiß hier einer warum die Kaiser, Kaiser sind. Was sie motiviert und ob sie sich selbst zu Kaisern machten. Wie es scheint wollten zumindest der Alte Mann und der Rote, nie König der Piraten werden.

Und gebt nicht so viel auf Titel, Ruffys Großvater z.B. traut sich zu einen Admiral zu töten, und das wo er nur Vizeadmiral war/ist. Ich traue es ihm auch zu. Und kommt mir nicht mit er hat keine Teufelskräfte, das wissen wir nämlich nicht. Er hat nie gesagt das er keine hat. Und schwimmen sah man ihn auch noch nie.

Trafalgar07
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 87
Kopfgeld Kopfgeld : 633619
Dabei seit Dabei seit : 10.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Do 29 Dez - 9:53

   
Nun nachdem ich diesen Thread schon einige Tage beobachte, habe ich jetzt doch über meine Faulheit gesiegt und schreibe hier auch meine Gedanenken nieder Wink

Erstmal zum eigentlichen Kapitel:
Ruffy hat mit seiner Drohung an Big Mum das logischste und beste getan. Wäre er nicht so direkt, hätte Mum die Insel vernichtet, und wenn nicht jetzt, dann halt bei der nächsten Kleinigkeit. Allerdings hat es mich doch ein wenig gewundert, wie stark sich Ruffy doch für die Insel einsetzt; er sagt ja immer er sei Pirat und kein Held. Er hatte ja auch bei der Auseinandersetzung mit Jimbei auf der FMI betont, er müsse Hody angreifen, weil er seine Teammitglieder gefangen hatte und nicht weil er die FMI bedroht. Alabsta hatte er ja auch aus Freundschaft mit Vivi gerettet, nicht weil er unbedingt der Retter sein wollte.
Auf die anderen Sachen gehe ich jetzt nicht mehr ein, wurde schon im Wesentlichen gesagt.

So nun zur hier vorherrschenden Diskussion um die Stärke der einzelnen Parteien in OP:
Woher wissen wir wie stark Big Mum ist? Wir wissen nur, dass sie stärker als die meisten anderen Piraten ist. Ist sie wegen ihrer Stärke, wie es bei Whitebeard und Shanks der Fall ist, Kaiser? Oder vielleicht weil sie (wie wir nun sehr gut wissen) eine sehr grausame Piratin ist? Natürlich ist sie sehr stark, dass bestreite ich nicht, allerdings gab es noch bei jeder Position im One Piece Universum den Fall, dass es gigantische Stärkeunterschiede gab. Sei es bei der Marine mit den Kapitänen (Morgan vs. Smoker) oder Vizeadmirälen (Garp) oder bei den Samurai (Mihawk oder Flamingo vs. Crocodile); Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, deshalb sind (oder vllt waren?) alle Admirale auf dem selben Level Smile. Bei den Kaisern müsste es auch kein Kräftegleichgewicht geben. Was heißt müsste, einen ähnlich starken Charakter wie Whitebeard und Shanks wird es nicht geben als Kaiser. Auch aus dem Grund, dass das hieße das es noch gut 300 Kapitel dauert, bis die Kaiser überhaupt wieder in Erscheinung treten würden. Außerdem wäre es untypisch für Oda, wenn er einen Gegner der SHB so lange aufschieben würde. Und noch was zum Kräfteungleichgewicht der Kaiser: Einer der 6 Waisen brachte ja auch Marco ins Spiel als es darum ging, wer nun Nachfolger von Whitebeard wird und Marco ist defintiv nicht in einer Liga mit Whitebeard (und höchstwahrscheinlich mit Shanks, leider haben wir ihn immernoch nicht Kämpfen sehen). Das bedeutet aber beim besten Willen nicht, dass ich Ruffy mit Marco auf einem Level sehe.

Zu den "Rookies":
Warum reden alle immer von "Rookies"? Man sollte über Kid und Law reden, evtll noch über Drake. Die anderen? Wir haben doch keine Ahnung was die machen. Vielleicht sind die alle ehlendig krepiert? Very Happy Ich kann mir ohnehin nicht vorstellen, dass alle noch dabei sind (von Boney wissen wir es ja schon).

Zu Kid:
Viele reden hier davon, dass es unfair ist, wenn Kid immernoch ähnlich stark ist wie Ruffy. Ich würde das ganze von einem anderen Standpunkt aus betrachten: Ist es sicher, dass Ruffy in der Neuen Welt sofort krepiert wäre? Nein, er hätte mit Sicherheit durchgehalten, wahrscheinlich so lange wie Kid. Aber eben nicht bis zum Schluss, an irgendetwas wäre es gescheitert. So auch Kid, irgendwann wird er scheitern (Ruffy!?). Piraten die aber sehen, sie sind noch nicht fit genug für die NW, trainieren erstmal (SHB und wahrscheinlich auch Law), deshalb werden sie auch lange noch bleiben (auch Law, der wurde viel zu mysteriös bisher gezeigt, als das er nicht eine tragende Rolle spielen wird, aber das ist nun wieder ein völlig anderes Thema...). Kid wird bestimmt irgendwann mit der SHB kämpfen, ähnlich wie Blackbeards Bande ist er auch ein wenig das Spiegelbild der SHB, da auch er einen äußerst starken Vize hat, der mit Klingen kämpft: Killer.
@Monkey_D_Garp schrieb:
Er hat denn Pacifista OHNE Haki mit nur einem Schlag besiegt. Das sagt alles. Ruffy
Falsch, Sentomaru hatte selbst gesagt, dass er Haki nutzte.

PS:Übrigens, wann kommt eigentlich das nächste Kapitel raus? Nächste Woche Mittwoch oder wie?

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Do 29 Dez - 10:04

   

Bitte verliert nicht das Kapitel an sich aus den augen.
Natürlich läd dieses Kapitel ein auch über Ruffy stärke zu diskutieren.
Aber bleibt dann bitte beim vergleich Big Mum und Ruffy.
Die stärke der anderen OP Partein steht, gehört hier nicht rein.
Aber vergesst dabei nicht, dass dieses Kapitel auch noch anderes enthält.

black.beard
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 45
Kopfgeld Kopfgeld : 660426
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Mary Joa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Do 29 Dez - 11:34

   

wie ich schon zu vor sagte überragendes kapitel^^

@ Harlequin

ich weiß nicht ob du meinen beitrag gelesen hast aber wenn du es gelesen hast, hast du das alles ziemlich FALSCH interpretiert ich meinte mit meinem beitrag zu der diskussion das wir schauen sollten wer mit welcher erfahrung bzw. stärke auf die neue welt aufgebrochen ist und ich habe auch gesagt das wir uns alle einig sind das dies die SHB ist. hier noch mein beweis dazu:

Zitat :
Der Punkt ist wie ich schon sagte, wir müssen einfach schauen wer mit welcher Erfahrung in die Neue Welt geht und da sind wir uns alle Einig das die Strohhutbande ganz klar die jenigen sind die mehr Stärke bzw. Erfahrung haben.

und ich bin auch der meinung das sie sich ziemlich weiter entwickeln und meine letzte äußerung war auch:

Zitat :
Und genau der Weg mit dem Training war ein Vorteil und ein Nachteil zu gleich, aber egal wie viele Nachteile es auch hätte Falsch wäre der Weg nicht, denn unser Held könnte auf 2 wegen Piratenkönig werden und beides wäre möglich nur halt völlig verschieden^^

aber wie schon Luthien sagte das hat hier nichts zu suchen^^ also fang ich mal damit an das thema wieder zurück zuwenden und zwar glaubt ihr das es zu einem kampf mit tamago & dieser löwenmensch VS. monstertrio kommt?

Ich persönlich glaube das schon
und sie werden auch gewinnen glaube ich. Das wird bestimmt darüber hinaus laufen das big mam den beiden den befehl gibt den STrohhut zu besiegen und dabei werden sie besiegt^^

ODER NICHT?!

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 954471
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Do 29 Dez - 12:07

   
Ich denke die werden sich eher zuückziehen statt sich direkt mit Ruffy anzulegen, bzw. big mum befiehlt ihnen sich entweder zurück zuziehen oder sie befiehlt den beiden die Shb zu vernichten und werden dabei von ruffy und co. fertig gemacht^^

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819601
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Fr 30 Dez - 19:45

   
Leute bleibt bitte beim Thema und schweift nicht ständig ab.
Ich habe mal die ganze Diskussion in den Thread von Ruffy verschoben.
Dort könnt ihr seine Stäkre in allen vassetten besprechen.
aber nicht hier.

pepe200
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 88
Kopfgeld Kopfgeld : 733652
Dabei seit Dabei seit : 10.05.10
Ort Ort : home

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mo 2 Jan - 1:56

   
richtig geiles chapter und ruffy mal wieder naja richtig cool....

mal schauen was big mum für ne entscheidung trifft!
und mal schauen was die anderen so sagen....^^

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 714902
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mo 2 Jan - 8:46

   
@black.beard schrieb:

Ich persönlich glaube das schon [/u] und sie werden auch gewinnen glaube ich. Das wird bestimmt darüber hinaus laufen das big mam den beiden den befehl gibt den STrohhut zu besiegen und dabei werden sie besiegt^^

[/b]

Ja das könnte durchaus so kommen.
Allerdings würd ich dann sagen das Ruffy keinen Finger krümmt und Zorro + Sanji direkt eingreifen und die beiden Hampelmänner relativ schnell plattmachen - das würde nen ordentliches Statement setzen

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 697569
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mo 2 Jan - 20:46

   
omg, das wird noch eine laaaange woche ohne Manga!

Ich habe gesehen das ziemlich viele über die Stärke von Ruffy diskutiert haben.
Mal ganz abgesehen davon dass wir jetzt noch nicht wissen WIE stark Ruffy jetzt eigentlich ist würde ich sagen dass er ohne Hilfe nicht gegen Big Mum ankommt.

Ich denke Ruffy wird irgendeine Schwäche an Big Mum´s Fähigkeiten/Teufelskraft erkennt und die dann ausnutzt (ähndlich Sir Croco)!
Vielleicht etwas mit bitterer Schokolande... affraid

Und zu Karibou: Ich denke nicht das es das gewesen ist! Er war einfach ZU schnell besiegt!

Nächstes Kapitel geht´s wohl in die NW! Arrow

Alles in allem ein super Kapitel und ich muss sagen: Oda hat´s immernoch drauf!^^

BoJack
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 549513
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Di 3 Jan - 0:29

   

Zorro&Sanji,
meinst du damit, dass Karibou nicht der echte war? Also eine Kopie war?
Das bezweilfe ich stark, denn so dumm sind die 3 auch nicht Very Happy
Wenn du das meinst..

Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 671507
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Di 3 Jan - 12:31

   
Schon wieder ein richtig geiles Kapitel.

1) Caribou, kurzer Prozess. Ruffy macht ihn wie ich es erwartet habe mit einem Schlag fertig und der gibt das ganze Gold her. Die Strohhutbande ist nun wenigstens reich und Geld sollte jetzt kein Problem mehr darstellen. Das lustige ist aber das Ruffy gleich wieder nur ans essen denkt und mit dem ganzen Geld Fleisch kaufen will^^

2) Big Moms Piraten:

Pekoms: Recht lustig der Kerl, erinnert mich an Absdalom. Erwähnt was Big Mom mit der Insel macht, wenn die keine Süßigkeiten kriegt.

Baron Tamago: Das Gegenteil zu den Langarmmenschen, der Langbeinmensch. Auch er ist so eine Kreatur, ein halbgekochtes Ei. Da fragte ich mich dann schon was für Mitglieder Big Mom hat, später erfahren wir dass es nur angsteinflößende Kreaturen sind, wie Big Mom selbst. Sein Französisch ging mir aber ein bisschen auf den Nerv.

3) Nun Endlich Big Mom oder Charlotte Linlin. Ihre Crew nennt sie Mutter, wie Whiteberardsbande, Whitebeard Vater nannte. Sie ist aber wirklich nur angsteinflößend. Isst einfach alles Weg, selbst „ihre“ Insel ist nur ein Kuchen. Die dreiäugige Frau ist aber sicherlich sehr wichtig, sonst würde sie ja nicht auf einem Thron sitzen. Vlt. ist sie so was wie ein Kommandant bei Whitebeard. Naja, einen guten Appetit hat die Frau auf jeden Fall^^

4) Die Verhandlung, das wichtigste im Kapitel. Ruffy bietet Big Mom das Gold an, damit sie die Fischmenscheninsel wegen der Süßigkeiten nicht zerstört. Während Tamago das für eine gute Idee hält weil Kid ja zwei Piratenschiffe von Big Mom zerstört hat, geht Big Mom auf 180 Grad weil sie Gold ja nicht essen kann. Daraufhin erklärt Ruffy ihr den Krieg und will die Fischmenscheninsel unter seinen Schutz bringen, einfach genial!

Ich habe es schon vorgeahnt das die FMI irgendwann einmal unter Ruffys Schutz sein wird, was man auch in einen meiner Beiträge von vorher lesen kann. Finde aber geil dass sich Ruffy gleich mit Big Mom anlegt. Natürlich reicht sein stärke noch nicht gegen Mom, aber sie hat auch nicht gereicht als Ruffy am Anfang der Grandline gegen Croco gekämpft hat und trotzdem hat er gewonnen und hier gibt es schon wie viele schon erwähnt haben einige parallelen. Glaube aber nicht wie einige vorher das Ruffy und Kid gemeinsam gegen Big Mom kämpfen, eher hauen die sich gegenseitig um^^

Ich freu mich auf jeden Fall schon riesig auf das nächste Kapitel, da ich im Urlaub war verging die Wartezeit etwas schneller, trotzdem kann ich es nicht mehr erwarten^^

croaky
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 284
Kopfgeld Kopfgeld : 728308
Dabei seit Dabei seit : 22.07.10
Ort Ort : Fairy Vearth

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Di 3 Jan - 15:28

   
Ich nehme an das Die Frau mit den 3 Augen auf der Torten Insel die Freundin von Tenshinhan ist! Nein mal im ernst die sieht eher so aus als ob Sie über die Insel Regierte"Familienstammbaum/Prinzessin" ? Jedenfalls sieht sie nicht so aus als ob sie zu den Piraten von BM gehört! BM hat wahrscheinlich die Einwohner vernichtet die Insel für sich in beanspruchung genommen und sie aus unerklärlichen gründen leben gelassen.

Was ich mir vorstellen könnte, aber das ist nicht gewiss nur eine Theorie
Big Mom vs Ruffy
Bobbin vs Zorro
Pekoms vs Chopper
Baron Tamago vs Sanji

MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 875277
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Di 3 Jan - 16:56

   

Wenn ich mir die crewmitglieder von BM anseh, muss ich an Alice im Wunderland denken - glaube da parallelen zu sehen und das birgt einiges an spannung für die zukunft...
Kid wird ausflippen wenn er hört, dass Ruffy seiner wahlgegnerin den krieg erklärt hat - hoffe es kommt zu eine art wettstreit wer zuerst zu ihr gelangt, um sie fertig zu machen... wird aber sicher nicht leicht; ich denke BM ist eine Candyfrau und als kaiserin beherrscht sie sicher auch haki - wird ne gefährliche sache...das für mich mysteriöseste crewmitglied von BM ist diese dreiäugige frau - sie scheint keine angst vor BM zu haben, sitzt auf einem tron und wirkt eigentlich ziemlich angepisst von dem ganzen scenario, vielleicht will sie ja in eine andere crew...? die anderen crewmitglieder erinnern mich wie gesagt alle an irgendeinen Alice im Wunderlandcharacter.

Nachdem er BM fertig gemacht hat wird Ruffy hoffentlich endlich Shanks treffen - er muss sich für dieses versprechen ja nur einen namen machen und nicht gleich pk werden, wenn ich mich recht erinnere.

Wäre überhaupt interessant ein wenig aus den anderen ecken des op-universe zu erfahren - fragen sind ja noch genug offen... wurde Buggy ein warlord?, wer sind die beiden neuen admiräle, die Akainu ernannt hat?, wie geht es Coby(denke, dass er mit Aokiji gegangen ist - immerhin wollte ihn Akainu umbringen), was macht Aokiji(ist er Dragon beigetreten?), sind Sengoku und Garp noch immer Marineausbildner?, wohin hat es die ehem. CP9 verschlagen?, haben sich die ehem. WB-piraten irgendwie halten können(od. sind sie schon nahezu ausgelöscht von BB?), was hatte X-Drake mit Kaidu zu schaffen?, was machen die anderen supernovas?, ist meine geliebte Jewelery Bunny entkommen?, lebt Sabo doch noch?, wann werden wir endlich etwas über Ruffy's Mom erfahren(die spielt sicher auch eine epische rolle in der op-geschichte, denn wie kam es denn sonst dazu, dass Dragon die revolutionsarmee gegründet hat???), usw.

Wink

P.S.: zu der lächerlichen, nervenden und unnützen stärkediskussion: Ruffy ist immer so stark, wie er gerade sein muss und eine ernstzunehmende hitliste aufzustellen ist erst möglich, wenn op finalisiert wurde und das wollen wir doch hoffe ich alle noch lange nicht erleben... silent

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 697569
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Di 3 Jan - 18:56

   

@BoJack schrieb:
Zorro&Sanji,
meinst du damit, dass Karibou nicht der echte war? Also eine Kopie war?
Das bezweilfe ich stark, denn so dumm sind die 3 auch nicht Very Happy
Wenn du das meinst..

Nein, natürlich NICHT!

Ich meine nur, dass er einfach viel zu schnell besiegt war und dass es das nicht gewesen sein kann! Erwar seit der Wiedervereinigung der SHB dabei und man hat sich die ganze Zeit gefragt: Was ist jetzt eigentlich mit Caribou? Und dann ist er mit nur einem Schlag besiegt!
Ich finde nur dass es untypisch für Oda wäre.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Di 3 Jan - 22:10

   
naja trotz seines hohen Kopfgeldes ist Karibou ein Feigling, der ohne seine Mannschaft nicht viel drauf zu haben scheint, dazu kommt das er sich voll auf seine Teufelskraft verlässt.
Ich schätze mal er hat nicht damit gerechnet das Ruffy ihn treffen kann, und ging einfach deshalb k.o.

Suiracis
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 565142
Dabei seit Dabei seit : 15.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 4 Jan - 0:58

   
Sehe ich auch so, wie Harlequin, ich denke mal er hat noch nie etwas von Haki gesehen oder gehört beim durchfahren des "Paradieses", denn immerhin haben Ruffy und co es ja auch erst vor 2 jahren kennengelernt, als sie Sabaody erreicht haben, wenn ich mich nicht irre. So denke ich, dass er es nur dank seiner Logia Kraft soweit geschafft hat, ist aber pers. ein totaler Feigling/Schwächling, sobald es wirklich gefährlich wird Wink Ergo er ist sofort besiegt, wenn ein 2 Jahrre lang trainierter Ruffy ankommt ;D

Suiracis

MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 630657
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 4 Jan - 12:45

   
Ich glaube auch nicht dass es mit Caribou schon zu Ende ist aber ich wüsste nicht was er jetzt noch vorhat.Ich denke er wird zurück zu seinen Kumpels gehen und dann in die neue Welt fahren.Doch ich glaube der wird in der neuen Welt komplett versagen.Es würde mich wundern wenn er überhaupt die erste Insel in der neuen Welt überwältigt.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 4 Jan - 13:15

   

ich finde es auch komisch das der so schnell besigt ist...aber ich kann mir nichts vorstellen was der noch machen soll^^er sieht für mich einfach nicht stark aus...und ich glaube der ist wirklich KO denn ruffy würde das doch spüren wenn es der falsche ist oder der nur so tut als ob er KO ist^^

aber ist schon untypisch für oda ein solcher char einzubauen, der die ganze zeit auftaucht aber kein wichtiger char ist^^

lassen wir uns überrascehn^^

KalleDude
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 639444
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11
Ort Ort : Thousand Sunny Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 4 Jan - 13:29

   
hallo leute, nachdem ich euren Beiträgen nun lange genug, wortlos gelauscht habe, auch mal was von mir zur Anmerkung.

Zum kapitel insgesamt, brauch ich nichts mehr sagen, wurde einleuchtend von euch allen auseinander genommen und wieder zusammengefügt.^^

nur zu Caribou möchte ich was sagen/vermuten.

Ich glaube Oda hat Caribou nicht umsonst eingebaut. Für mich sieht es danach aus, als wäre er ein Vergleichs-"Objekt" zu Ruffy.(vor 2 Jahren)

Caribou hat auch ein sehr hohes Kopfgeld und gilt aus "Rookie". Dieser macht sich nun auf in die Neue Welt.
So wie es Ruffy gemacht hätte, wenn der Vorfall mit der Marine und Bartho-Bär nicht gewesen wäre.

Ich vermute, dass Oda uns mit Caribou zeigen möchte, wie es Ruffy in der neuen Welt ergangen wäre, wenn Ruffy+Crew kein Training hinter sich gebracht hätten.

Wisst ihr was ich meine?!

Tobsn
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 701585
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 4 Jan - 16:22

   
@kalledude

falsch caribou kann nicht kämpfen also ich habe bis jetzt noch nichts gesehen nur das er rumschleimen kann.
ruffy ist ein kämpfertyp und keine flasche die sich hinter seiner teufelsfrucht versteckt.

wenn bigmum eine candyfrucht hat ist sie kein problem für ruffy er frisst sie einfach auf xD

zu den stärken:

es gibt in op keine stärken es ist zum glück so random das jeder gegen jeden gewinnen kann mit ein bisschen glück und köpfchen

Buuh
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 552698
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt   Mi 4 Jan - 17:48

   

Hi Leute,habe mir alte Chapter noch mal angeguckt und mir is da was aufgefallen in Bezug auf Big Moms Tochter (ich glaube zu 100% nicht das es Lola ist,frag mich echt wie ihr darauf kommt)

Ich könnte mir vorstellen das Bonney mit ihr ihr verwand ist !

Bonney scheint mir ihrem Schiff gerade unterwegs zu sein und wenn ich mir das Bild hier genauer angucke,sieht das verdammt danach aus,als ob ihr Boot aus Kuchen/Torten/Zuckerguss besteht/bestückt ist !!!
Und bei Big Mom wissen wir,dass sie sich gerade auf einer "Kuchen" Insel aufhält.
Ich finde das man noch mehr sieht.
-Bonney ist unglaublich verfressen----> Wie Big Mom
-Bonney hat rosa Haare----->auf Big Moms Flagge hat der Totenschädel auch Rosa Locken
-Bonneys Mund (oder viel mehr ihre Lippen)---->sehen fast genauso aus wie die von big Mom

kann das Bild leider nicht posten da ich hier als "neuer" 7 Tage warten muss^^






 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 651 - Die Stimme aus der Neuen Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden