Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 10:01

   


Wer über darüber reden möchte, dass One Piece immer besser/schlechter wird, benutzt bitte diesen Thread:
http://www.onepiece-mangas.com/t7403-der-aktuelle-stand-zu-one-piece-stetiger-abfall-oder-nicht

Counter Hazard

Cover:
Die Coverstory geht weiter! Caribou wird von Jimbei verdrescht (Der Ruffy und co, dann Pekoms und nun Jimbei Very Happy)

Zum Kapitel:

Eine Insel in der neuen Welt:
Eustass Kid freut sich anscheind, dass der Strohhut wieder da ist, gleichzeitig schimpft er auf Law, da dieser zum Schosshund der Regierung wurde, aber am ende doch noch intrigant ist. Er hat anscheind seinen linken Arm verloren oder er ist schwer verletzt, da er ein stattdessen einen metallischen Arm besitzt. Sein Kopfgeld beträgt nun 470 Millionen Berry. Seine rechte Hand Killer ist bei ihm. Trotz einiger Vermutungen besitzt er noch beide Arme und sein Kopfgeld beträgt nun 200 Millionen.
Nachdem sie ein paar schritte gehen, kommen sie zu einer Tür. Killer bittet Kid freundlich zu sein, dier antwortet aber nur mit "schnauze".
Auf der anderen Seite erwartet Kid zwei weitere Supernovas. Sofort fängt Kid wie einst auf den Saboady Archipel einen Streit mit Scratchmen Apoo an, der ein gewaltiges Chaos angerichtet hat. Sein neues Kopfgeldbeträgt 350 Millionen! Da es Hawkins nun zu albern geht, will er diesen Ort wieder verlassen. Sein Kopfgeldbeträgt 320 Millionen! Killer kann ihn jedoch noch stoppen, indem er sagt ob er sie wirklich verlassen will. Immerhin haben sie vorgehabt, eine Allianz ihrer drei Banden zuschließen.

Auf Punk Hazard im Käfig von Ruffy und den anderen:
Law fragt ob einer von ihnen feuer erzeugen kann. Nachdem er erfährt, dass Franky dies kann, bittet er ihn das Kriegschiff weiter unterhalb anzuzünden. Nach getaner Arbeit bemerkt Franky, dass der Rauch zu ihnen hochsteigt. Das war natürlich von Law beabsichtigt. Er hat nur normale Ketten und kann sich so leicht befreien, während der Qualm den Blick der Kameras abschirmen.
Law kann nun die anderen befreien und tauscht nun wieder die Körper von Smoker und Tashigi. Desweiteren bittet er ihn, wenn das alles vorbei ist nur Vergo´s Verrat zumelden, und alles über ihn und Joker geheimzuhalten.

Bei Zorro und den anderen:
Die flucht vor der Gaswand geht weiter. Sanji gibt nach und nach auf, da Nami´s Körper nicht für sowas fähig ist. Als er sich an die Brust fast, berüht er eine von Nami´s Brüsten und gewinnt so neue Kraft und rasst deswegen den anderen davon.

In der Nähe versuchen auch Nami und Lysop mithilfe von Brownbeard der Gaswand zuentkommen.


Vor Caesar Clown´s Labor:
Mithilfe von Room tauscht Law sich und die anderen mit ein paar Soldaten von CC. Es kommen auch die anderen Strohhüte, der kleine Drache, Brownbeard und Kinemon dem Tor immer näher, während es sich langsam schliesst. Mit voller Kraft brechen Brownbeard, Kinemon und Zorro das Tor auf. Während die Soldaten nun darum bangen, dass das Gas ins Labor kommt, freut sich Ruffy dass nun alle da sind.



Aus meiner Sicht ein klasse Kapitel. Ich werde später noch meine Meinung dazu abgeben. Aber hier noch ein paar vielleicht relevaten Fragen:

Werden Ruffy und Law sich der Allianz von den anderen anschließen?
Wieso hat Apoo ein höheres Kopfgeld als Hawkins?
Was ist aus den anderen Supernovas geworden?
Ist bei den Schatten nun doch Lucci und Moria (oder zumindest ein Artgenosse) zusehen?
Wie können sich nun alle vor dem Gas verstecken?
Wieso sind die Charaktere mit dem Begriff Beard im Namen so zäh?


Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 887519
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 10:53

   
Den Kapitel find ich sehr gut, viele Infos und schön langsam wird es richtig spannend.

Kid, Hawkins und Apoo wollen also ein Bündnis eingehen, für mich sieht es so aus als würde die drei Piraten Crews zusammen schließen und dann greifen sie einen Kaiser an für mich kommt eigentlich nur Kaido in frage, da ja Ruffy und Law wahrscheinlich Big Mum angreifen wollen. Aber was ich mich noch frage was ist dann mit Drake hat er sich Kaido unterworfen oder nicht ?

Es ist schon krass das Law so viel vorausahnen kann, das mit den Handschellen meine ich und bestimmt noch viel mehr. Und das er Smoker und Tashigi nicht umbringt ist auch logisch aber als kleinse Gegenleistung müssen Smoker und Tashigi Vergo verpfeiffen und nicht über Joker und Law erzählen.

Naja Brownbeard lebt auch noch er hat sogar Nami und Lysop geholfen zu fliehen und so wie es aussieht will Brownbeard seine Männer retten und vielleicht spielt er auch noch eine wichtige Rolle.

So jetzt zum Schluss endlich ist fast die ganze Crew wieder zusammen bis auf Chopper.

Die lustigste Stelle für mich war wo Sanji in Nami's Körper sagt das das Herz und die Lungen von Nami das nicht mehr mitmachen und dann will er sich an das Herz oder die Brust fassen und fast Nami's Brust an und dann kriegt er wieder richtig Power.

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 952671
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 11:57

   
Das Kapitel war recht gut.
Da Kid, Apoo und Hawkins eine Allianz gründen wollen, glaube ich kommt bald eine regelrechte jagt nach einem Kaiser.

Ich glaube aber kaum das Kid und seine Allianz sich mit Law und Ruffy zusammen tun, da Kid ja meinte "und ich dachte er wäre ein schosshund der Regierung" also wusste er nicht das er ebenfalls einen Angriff auf einen Kaiser plant.
Das Smoker sich von Law die Vereinbarung aufzwingen ließ gefällt mir ebenfalls da er kaum nein sagen konnte Wink.

Das einzige das mir sorgen macht ist, das die Tür zum Labor nun kaputt ist und das Gas nun eintretten kann, aber viell. baut ja Franky schnell eine neue Razz^^

Das einzige das mir missfällt ist das Brownbeard noch am Leben ist, langsam reicht es...

viper279
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 604324
Dabei seit Dabei seit : 11.07.11
Ort Ort : Laasphe

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 12:03

   
Sehr interessantes Kapitel!
Es gibt jetzt also mindestens 2 Allianzen unter den Supernovae, Law-Ruffy und Kid-Hawkins-Apoo . Es scheint so alles hätte Killer das organisiert, vielleicht sind ja Bepo und Co. auch deshalb nicht zu sehen, um eine weitere Allianz zu organisieren, während Law brav auf PH geblieben ist.

Nun konnten sich auch alle aus dem käfig befreien und es kann endlich los gehen! Ich finde es allerdings sehr glücklich, dass Law keine Ketten aus Kairoseki erwischt hat, vielleicht hätte man da etwas kreativer sein können.

Jetzt sind auch alle wieder versammelt, und Law wird wohl Nami und Sanji ihre Körper wieder geben. Bin mal gespannt wies weiter geht.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 816897
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 12:19

   
So wie es ausschaut braut sich da ja ein gigantischer Sturm zusammen. Es gibt so viele unbeantwortete, hochinteressante Fragen! Das Kapitel wirft bloß wieder neue Fragen auf und ich persönlich finds klasse. One Piece zeiht sich zwar, anders als früher, in die länge aber dafür bekommen wir eine große, umfassende Story geliefert, die sichelich einen großen "Epicfactor" hat. Warscheinlich sind wir noch recht weit entfärnt von Duellen mit Kaisern aber es läuft immer mehr darauf hinaus und das wird einfach großartig. Ich bin sehr gespannt wie sich PH noch entwickelt. Da gibts noch soviele Möglichkeiten. Bin einfach super gespannt was da noch so passiert. Smile

Das Apoo ein solch hoches Kopfgeld hat, hat mich schon verwundert (muss ja jetzt doch recht stark sein)
Kid ist und bleibt ein badass und das ist auch gut so. Bin gespannt ob ne kontinuierliche Nebenstory erzählt wird (die dann vllt. in einer Zusammenkunft der 11 Supernovae endet?) oder ob es jetzt nur angerissen wird und man in einem späteren Arc darüber erfahren wird. (denke aber eher letzteres)

Freu mich jedenfalls schon aufs nächste Chap Smile

rappers
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 500147
Dabei seit Dabei seit : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 12:37

   
Endlich gehts mit dem Arc richtig los! Das wäre einfach sooo genial, wenn sie eine Allianz mit den anderen Supernovas bilden würden. Vielleicht kämpfen die 2 Allianzen auch gegeneinander? Das wäre auf jeden Fall auch eine coole Option. Dieses Kapitel macht auf jeden Fall bock auf mehr

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 525276
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:05

   
Klasse Kapitel

Das Kid Hawkins und Apoo eine Allianz gründen find ich krass aber noch viel krasser find ich wie sehr ihr Kopfgrld gestiegen ist. Gut fand ich auch das das Kapitel teilweise echt witzig war ( nur sanji kriegt durch so was power) Ich glaub wir sind nun nahe am Ende und so langsam müste bald der Endkampf kommen. Was ich mich nur Frage ist wozu die drei eine Allianz gründen. ( kid und killer sehen krass aus) Ich hab so die befürchtung das sie Ruff und den anderen noch in die quere kommen.

Portgas D. Ace 1996
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 114
Kopfgeld Kopfgeld : 708244
Dabei seit Dabei seit : 27.07.10
Ort Ort : Düren

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:07

   
So das warten hat sich gelohnt. Die ganzen Leute die bis jetzt den Arc scheiße fanden, wie den Werdegang von OP wurden mit dem Kapitel zum Schweigen gebracht.

Jetzt geht es richtig los, als Ruffy die anderen gesehen hat, macht er direkt eine für ihn typische Ankündigung das sie rumwüten werden. Und wenn Ruffy das können wir uns auf eine Menge Spaß vorbereiten.

Meint ihr nicht wenn sich Ruffys und Laws Allianz zu den anderen dreien anschließt das das gut geht?
Ich behaupte nicht, weil man ja schon gesehn hat, dass das auf dem Archipel mit Law,Kid und Ruffy nicht von Einigung geprägt war.

Am besten fand ich Sanji, als er meinte dass, er das Namis Lunge das nicht aushalte und sich an die Brust gefasst hat (in Namis Körper) und er daraufhin wie ne Rakte startete. Zorros Kommentar dazu hat wiedermal gepasst Very Happy.

Ich freu mich auf das nächste Kapitel

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057023
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:21

   
Das Cover ist richtig cool, endlich ist es mal vorbei mit Caribou, ich hoffe irgendjemand schmeist ihn 'ausversehen' ins Wasser !

Das Kapitel war richtig cool, endlih hat man mal wieder etwas vone in Paar Supernovaes gesehen ! Ich finde Hawkins sieht ganz schön dumm aus .. Der Rest passt, das Kopfgeld passt auch, mich würde nur mal interessieren, warum Apoo so viel hat ?!
Aber ist ja egal. Law ist richtig schlau gewesen, überall Kette zu verstecken und sie dann mit seiner Kraft auszutauschen !! Kinemon kann auch Stahl zerschneiden, das wäre doch auch perfekt für die Strohhutbande, ich hoffe er kommt doch noch dazu, das wäre einfach Klasse !

Sonst gibt es ncihts mehr zu sagen ...
Achja, kann Zorro eigentlich auch Stahl zerschneiden, wen ja dann habe ich es vergessen, wäre dankbar für eine Antwort ^^

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 662862
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:22

   
Das wird ja immer spannender, Kid´s Kopfgeld wow, auf die anderen gehe jetzt nicht ein, das ist zwar auch interessant, aber nix im Vergleich zu Kid. Wie schön Ruffy und co sind frei, wurde auch langsam an der Zeit, aber wie sie das geschafft haben, Law hatte gar keine Seesteinketten sonders ganz normale, die er ausgetauscht, hat, auf diese Idee wäre ich ja nie gekommen. Smoker und Tashigi sind auch nun wieder normal schade eigentlich, Smoker muss jetzt unfreiwillig mit Law und Ruffy zusammen arbeiten, ich sehen das schon am Ende der Arc muss er ihn( Ruffy) wieder entkommen lassen^^

PirateXKing
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 571783
Dabei seit Dabei seit : 13.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:28

   
War irgendwie klar dass Caribou von Jimbei verprügel wird. Sieh man nochmal gut dass selbst logia nutzer ne pfeife sein kann xD

Hawkins, Kid und Apoo bilden also eine Allianz. Die Frage ist wofür. Ich denke wenn sie eine Kaiser stürzen dann vielleicht Big Mum, weil Kid ja 2 Schiffe von ihr versenkt hat. Könnte natürlich auch Kaido sein. Ich frage mich wenn Big mum der Kaiser ist und Ruffy und Law es auch auf Big Mum abgesehen haben ob sie sich dann auch mit Kid und den anderen verbünden. Es scheint so als ob sich die Supernovas mit den Kaisern anlgegen wollen. Für mich sehen alle stärker aus aber ob sie schon mit nem Kaiser mihalten können, auch wenn es eine Allianz zwischend en Piraten gibt kann ich noch nicht sagen.

Also Law hat schon mal vorrausegedacht auch Seesteinfesseln mit normalen ausgetauscht.
Smoker und Tashgi haben wieder ihre normalen Körper zurück und müssen sich mit den Piraten verbünden, was eigentlich schon vorraussehbar war. Ich denke der schwerste Gegner den sie haben ist das Gas und CC. Außerdem ist Law in einer sehr schlechten Position, da er sein Herz nicht hat. Aber ich hoffe dass es nächste Woche richtig los geht auch wenn das Kapitel erst in 1,5 Wochen erscheinen wird.

_OnePieceGirl91_
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 492302
Dabei seit Dabei seit : 14.06.12
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:31

   
Das Cover ist richtig cool.
Das bestätigt meine vermutungen, das jimbei auf der FM-Insel bleibt und diese (für Ruffy) beschützt.


War auch ein Klasse Kapitel, endlich geht es mal richtig los, wir haben ja lang drauf gewartet.
Very Happy

Mooskopf
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 478924
Dabei seit Dabei seit : 08.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:32

   
also mrdevilfruit zoro kann das schon seit alabast als er boner besiegt hat

ich fand das kapitel auch hammer aber was ist mit kids arm los der ist ja nurnoch aus metal oder seh ich das falsch

Shanks*-*
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 487392
Dabei seit Dabei seit : 26.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:36

   
Was für ein geniales Chap
Hab doch gesagt lasst euch überraschen ,


Neue Ereignisse:
Die neue Allianz die wahrscheinlich zwischen Scratchman Apoo ,Basil Hawkins und Eustess Kid entstehen wird ,wird wahrscheinich für vie aufruhr sorgen

Aber das Apoo ein größeres Kopfgeld als Hawkins haben soll wundert mich (aber vielleicht auch nur weil ich Hawkins einfach mehr mag ;D)

Extrem viel verändert haben sie sich nicht ,bis auf Kids Narbe und seinen "neuen" Arm Very Happy

Das nächste chap scheint viel in sich tragen zu können wenns weiter so geht ^^

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 523309
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:42

   
Also das war mal ein hammer spannendes Kapitel!

Das Kopfgeld ist von den Allen jetzt ja viel viel mehr!
Und Kid sein Kopfgeld, aber hallo Very Happy
Oh man, wenn die eine Allianz gründen, geht es heiß her! Ob es einen Kampf zwischen den Zwei Allianzen geben wird? Man ich bin ja so gespannt ^-^

Endlich sind sie frei! War auch nicht anders zu erwarten, dass sie sehr schnell da raus kommen! Viele die genörgelt haben das alle ja so schwach sind, wurden eines besseren belehrt Wink
Das Smoker und Tashigi jetzt mithelfen, das find ich total cool *O*
Die sind bestimmt ein Super Team Very Happy

Sanji's Power war aber mal wieder lustig xD das war klar das er so richtig schnell wird Very Happy

Jetzt sind sie ja alle wieder zusammen! Das nächste Kapitel wird bestimmt richtig cool! Man ich freu mich ja schon so *_______*

MfG Onenami25

doublesword
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 489964
Dabei seit Dabei seit : 06.07.12
Ort Ort : weit weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:42

   
Hammer Kapitel echt so episch! Super gemacht ich bin jetzt aber noch mehr gespannt.
Krasse Kopfgelder haben die anderen Supernovae bekommen obwohl mich Apoo ziemlich überrascht hat und vor allem hat es mich dann noch mehr überrascht, dass das Kopfgeld von Hawkins noch geringer ausgefallen ist, aber gut das wird schon seine Gründe haben.
Jetzt schon zwei Allianzen unter den Supernovae, das kann ja was werden und das wird es sicherlich auch noch. So ein richtig umfassender Arc mit einem Kampf gegen einen Kaiser wäre gut.

Auf PH gehts ja jetzt richtig ab, aber das dachte ich mir schon, ein richtig guter Arc sah zwar anfangs vielleicht für manche nicht so aus, aber das wurde denke ich mit dem heutigen Kapitel eindeutig wiederlegt.
Jetzt sind sie aus dem Käfig entkommen und der Gegenschlag beginnt, da ja fast alle versammelt sind. Ich wette Sanji will den Körper nicht sofort an Nami zurück geben.Very Happy
Tja Brownbeard lebt noch..., aber gut wie hätten Nami und Lysop sonst schnell genug zum Labor kommen sollen von daher passt es schon. Ich bin ja mal gespannt was da groß gekämpft werden soll. So wenige Gegner? merkwürdig vllt kommt noch irgendwas, da es sonst komisch wäre.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 718963
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:43

   
Und wieder ein Kapitel, das die vorangegangenen noch toppen kann.


Caribou wird glücklicherweise von Jimbei gestoppt. Ich hoffe er wird nun endgültig eingesperrt oder der Marine übergeben.

Basil Hawkins, Scratchman Apoo und Eustass 'Captain' Kid planen also ebenso eine Allianz. Eine reine Zweckallianz, die vermutlich auch darauf abzielt einen Kaiser zu stürzen (alle Supernovae gegen Big Mum? ^^). Die Kopfgelder der Kaptiäne und das von Killer sind teilweise beträchtlich angestiegen. Nach zwei Jahren in der neuen Welt war das aber auch irgendwie zu erwarten.
Kid schaut mit den ganzen Narben und dem Metallarm noch gefährlicher und noch mehr wie ein Psychopath aus. Und Killer scheint seine Kampfart gewechselt zu haben. Benutzt er mittlerweile Laserkanonen statt diesen kreiselnden Schwertern oder habe ich dieses Bild falsch verstanden?

Law beweist wieder einmal, dass er sehr weit in die Zukunft denkt und alles strategisch plant. Gar nicht mal unklug, Seesteinketten durch normale Ketten auszutauschen, vor allem für einen Teufelsfruchtnutzer.
Trafalgar hat Smokers und Tashigis Körper wieder zurück getauscht, unter der Bedingung, dass sie Vergo auffliegen lassen, aber die Sache mit Law und Flamingo/Joker geheim halten.

Die Stohhutbande ist endlich wieder vereint und bereit für den Gegenangriff.

Luffys Worte am Schluss machen natürlich wieder Lust auf mehr: "Let's go crazy!"

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 672933
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 13:55

   
Hmm
Nachdem wir auf der Fischmenscheninsel erfahren haben, dass Kid Big Mom bekämpft und wir jetzt die ganzen Wunden an Kid sehen, kann man nur sagen: ER HAT EINS AUFS MAUL BEKOMMEN!

Da ist es also kein Wunder, dass Kid sich mit etwas "schwächeren" Piraten verbündet weil er nicht alleine gegen Big Mom ankommt.

Und wenn Law jetzt wirklich mit Ruffy gegen Big Mom kämpfen will, ergibt sich ein sehr interesanter Mehrfrontenkrieg.
Ich bezweifle stark, dass die beiden Allianzen sich verbünden.
Das währe etwas zuviel Chaos in der Geschichte.
Es klingt logischer, wenn eine Allianz auf Kaido ausweicht.

Und ich frage mich auch wie lange der Smoker friedlich mit Ruffy und Law kämpft.

Zumindest hat sich die Allianz jetzt vergrößert:
Strohhutbande, Law, Marine und Brownbeardbande VS. ...

Oder sollte ich es eher "Zweckgemeinschaft" nennen ?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 14:05

   

Cover: Jimbei verprügelt Caribou, besitzt er etwa auch Haki, weil das ein normaler Faustschlag war?


Kid's Allianz:
Kid ist wieder einmal führender mit dem Kopfgeld (470 Mio.), bei Killer hat sich nicht viel getan vom Kopfgeld her, bis aufs Aussehen, wie bei jedem halt. Was meint Kid mit "Broker"? Killer hat also als "Broker" gearbeitet. Mich wunderts, dass das noch niemand erwähnt hatte, er könnte vielleicht als Spion gearbeitet haben, vielleicht unter Flamingos Organisation und somit etwas von Law erfahren haben?

Apoo's Kopfgeld hat mich überrascht, er konnte nicht mal diese Schweine auf der einen Insel da stoppen und hat so ein hohes Kopfgeld von 350 Mio. Im Gegensatz zu Hawkins, der eigentlich berühmter als Apoo ist/war und 320 Mio. Kopfgeld ausgesetzt wurde. Eigentlich waren Kid, Ruffy, Drake, Law und Hawkins die berühmtesten Piraten, die oftmals in der Zeitung erwähnt wurden. Die anderen Supernovae fand ich dagegen unbedeutender, aber egal.

Sie bilden jedenfalls eine Allianz, kämpferisch mögen sie stark sein, Hawkins bleibt der einzige, der taktisch und strategisch an die Sache rangeht. Kid freut sich, dass Ruffy sich doch noch mal zeigt.

Ich denke irgendwann werden sich diese zwei Allianzen begegnen, Kid's Allianz mit Ruffy's Allianz. Jede Allianz könnte einen anderen Kaiser ins Visier nehmen oder aber auch den gleichen Kaiser. Ich denke nicht, dass sich Kid, Apoo und Hawkins mit Ruffy und Law verbünden und zusammen gegen einen Kaiser kämpfen. Sie werden wahrscheinlich gegeneinander kämpfen. Zorro vs. Killer, Ruffy vs. Kid, Law vs. Hawkins, etc. die Kampfpaarungen würden passen. Jedenfalls könnte es für Kaidou und Big Mom gefährlich werden.


Ruffy's Allianz:
Law ist echt schlau, zuerst will er durch Frankys Feuer für viel Rauch sorgen und dann nimmt er die Seesteinketten und die anderen Ketten ab, die er seit Beginn schon durch normale getauscht hat. Law und Ruffy sind wirklich ein sehr gutes Team^^
Dann hat er einfach einen Operationsraum gemacht und ein Loch in das Labor geschnitten und es dann wieder geschlossen, seine Teufelsfrucht ist schon sehr nützlich.

Zorro & Co:
Sanjis plötzlicher Powerschub in Namis Körper und fängt den Drachen xD Dann kam Brownbeard, Lysop und Nami. Brownbeard ist n zäher Bursche, der überlebt auch immer, aber jetzt ist er gegen CC und auf der Seite der anderen. Kinemon kann also wie Zorro auch Stahl zerschneiden, da kann glaub ich Brook nicht mithalten. Jetzt sind alle wieder zusammen und im nächsten Kapitel gehts dann richtig los.

Law wird zuerst Sanji und Nami vertauschen, dann wird CC bemerken, dass sie nicht mehr im Käfig sind. Ruffy wird dann plötzlich wieder verschwinden und auf der Station sich herumtreiben, während die anderen einen Plan ausarbeiten. Zuerst müssen sie aber alles vershcließen, damit kein Gas hineinkommt. Das Problem währe dann Law's und Smoker's Herz, die Vergo und CC haben. Wenn Monet wirklich auf der Seite von Law ist und diesen Zettel geworfen hat, dann könnte sie vielleicht Law's Herz zu ihm bringen. Das lustige an der Sache ist, dass das viele Personen mitbekommen, also den Gegenschlag von Ruffy und den anderen.
Außerdem hat ein Typ, der die Videoübertragung gesehen hat CC erkannt? CC hat doch nicht seinen Namen verraten, oder doch? Pekoms scheint sich auch sehr aufzuregen, vielleicht ist diese Kofferbombe schon zum Einsatz gekommen xD Den Aufenthaltsport von Kid und den anderen würd mich auch interessieren, eine große Burg.



Zuletzt von Ac3x96 am So 12 Aug - 14:09 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 549442
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 14:08

   
Endlich fängt der Arc richtig an Very Happy

Kid, Hawkins und Apoo werden also wahrscheinlich eine Allianz gründen wie Ruffy und Law. Die ist zwar noch nicht beschlossen, aber für mich so gut wie sicher. Kid wird die Narben etc. sicherlich im Kampf mit einem Kaiser erlitten haben und wird nicht so dumm sein, (noch einmal) alleine gegen einen von ihnen in den Kampf ziehen.

Law ist ein richtig genialer Taktiker und dass sie sich so befreien, hätte ich nicht unbedingt erwartet. Die wahrscheinlichste Variante (Franky nutzt sein Beam o.ä.) wurde nicht genutzt, im Kapitel wurde sogar begründet, warum. Dass ausgerechnet er normale Ketten erwischt hat (und nicht Ruffy, der das Ganze wahrscheinlich versaut hätte), ist schon ein wenig glücklich. Auch die Kondition macht durchaus Sinn und Smoker muss mal wieder kurzfristig eine Zwecksallianz mit den Strohhutpiraten eingehen. Tashigi wird sich sicherlich auch auf ein Wiedersehen mit Zorro freuen. Very Happy

Brownbeard ist auch noch am Leben, die -beards sind wirklich zäh. Bei Whitebeard kann man es ja noch verstehen, bei Blackbeard im gewissen Maße auch; aber Brownbeard erstaunt einen schon.

Die SHB ist wieder vereint und im Labor, zusammen mit Law und Smoker werden sie wohl das halbe Labor zerstören. CC und Vergo müssen irgendwann eingreifen, da sie sonst auch von dem Gas betroffen sind. Und das ist auch das größte Problem: Was werden sie nun gegen das Gas unternehmen? Das wird wahrscheinlich der "Hauptgegner" in diesem Arc. ^^

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 501598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 14:22

   
Das Kapitel war großartig. Das meiste was mir gefiel, war dass die Rookies wieder auftreten. Man hätte sich das denken können, schließlich hat sich Oda beim Aussehen jedes einzelnen viel Mühe gegeben^^

Allianz Kid Apoo Hawkins

Das Kid und Apoo zusammen arbeiten wollen, hätte ich mir nie gedacht. Auch mit den Kopfgeldern wundert es mich, dass Hawkins nicht ein größeres als Apoo hat. Denn Apoo war der eher unbedeutender, auch die Frau an der Bar im Saboady Archipel meinte zu Ruffy dass er sich vor Kid, Trafalgar, Hawkins und Drake in Acht nehmen sollte, aber Apoo hatte sie nicht genannt.

Das wichtigste ist, was sie erreichen wollen. Konkurrenten ausschalten, Kaiser angreifen... Es kann viel mehr passieren als man denkt^^
Doch wenn Kid und Apoo um ihr Ziel zu erreichen sich zusammentun, kann ich mir vorstellen, dass sie sich auch mit der Ruffy-Trafalgar-Allianz zusammenschließen.
Man kann sich von diesem Arc aufjedenfall viel versprechen.


Allianz Ruffy und Trafalgar

Keiner ist darauf gekommen, obwohl es ganz logisch ist. Law hat sich langezeit auf der Insel rumgetrieben, und wenn er einen Gegenangriff starten will, schafft er das nicht mit Seesteinfesseln. Ganz schlau hat er das gemacht. (Also wer jetzt immernoch von Monet redet sie wäre vielleicht auf Law's Seite, würde in die SHB kommen oder sowas in der art...da kann ich nur lachen xD)
Ruffy und Law halte ich für kein gutes Team. Law hatte einfach einen guten Plan. Smoker wird sein Wort auch nicht brechen, ich halte ihn für einen Ehrenmann. Er ist keiner dieser ekligen Marinetypen die nichts können.

Das schwierige an dem Teil, ist dass CC die Herzen von Smoker und Law hat. Deswegen müssen sie unauffällig bleiben, denn man kann Law und Smoker als Geiseln von CC sehen, die er ganz schnell töten kann.


Ich freue mich auf die nächsten Kapiteln, es wird immer spannender!



Liebe Grüße

Chirurg des Todes


Nami-san
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 377
Kopfgeld Kopfgeld : 505230
Dabei seit Dabei seit : 02.06.12
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 15:21

   
Tolles Kapitel! *o*
Ich wusste ja nochnich mal das eins kommt^^
Das Kapitel war richtig geil Smile
Und die ganzen Kopfgelder von Kid und Co. Ziemlich hoch *o*
Ich schätze mal das nach PH oder spätestens nach dem stürzen des Kaisers das Kopfgeld der SHB gewaltig steigt^^
Endlich sind Law, Ruffy und co. frei ^-^ Jetzt wirds richtig spannend und ich freu mich schon wieder total auf nächste Kapitel *vor vorfreude platz Ruffy *

Baum
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 473466
Dabei seit Dabei seit : 12.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 16:05

   
Eh Leute ganz ehrlich... Es ist für mich in keinster Weise nachzuvollziehen, wie Kid ein höheres Kopfgeld als Ruffy haben kann. Es ist zwar bekannt, dass Kid extrem brutal zu Werke gehen soll, aber Ruffy hat bis jetzt in fast allen Sachen, die er gemacht hat der Weltregierung geschadet.
Und nach dem Krieg der Besten (wo Kid nichtmal vertreten war), müsste Ruffy an für sich der meistgesuchte Pirat hinter Blackbeard sein, nachdem er dort einfach das totale Chaos angerichtet und selbst den zu der Zeit stärksten Piraten der Welt auf seine Seite gezogen hat. Alle anderen Piraten und sogar einige Samurai haben Ruffy Rückendeckung gegeben. Und die Geschichten davor sind ja nicht weniger brisant: Sohn von Dragon, zwei Samurai ausgeschaltet, Himmelsdrachenmensch ausgeknockt und und und...

Ich kann mir schlecht vorstellen, dass Kid das toppen kann. Ruffy ist einfach der größte Dorn im Auge der Weltregierung!

Shachi
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 474566
Dabei seit Dabei seit : 06.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 16:18

   
Ich finde das wahr bis jetzt das beste Kapitel. ^^ (meine Meinung nach)
Aber ich denke eher wenn Ruffy und Law denn selben Kaiser wie Kid, Hawkins und Apoo ins Visier nehmen, dass Kid und die anderen sie eher angreifen da Kid es ja nicht ausstehen kann wenn man im die Beute stiehlt.
Oder es endet wie auf dem Archipel mit Law, wo er sich von ihm helfen lassen muster wegen dem PX.
Wäre aber richtig hammer wenn die Schlimmste Generation sich zusammen tun würde um gegen ein Kaiser entgegen zutreten. ^^

Zorro197
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 513267
Dabei seit Dabei seit : 14.04.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard   So 12 Aug - 16:22

   
@Baum

Hast du irgendeine Ahnung was Kid in den 2 Jahren der NW alles getrieben hat ? Er hat 2 Schiffe von Big Mom versenkt. Darüber was er noch so getrieben hat ,können wir nur spekulieren. Seinem Aussehen nach hatte er ziemlich harte Kämpfe. Also vergleiche Kids Kopfgeld nicht mit Ruffy,wenn du nicht weisst ,was er alles in der NW getan hat.



Zuletzt von Zorro197 am So 12 Aug - 16:35 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 677 - Counter Hazard

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden