Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Warlord
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 92
Kopfgeld Kopfgeld : 614518
Dabei seit Dabei seit : 11.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 31 Dez - 16:02

   
Ich gehe von den 5 Weisen aus und das sie schon damals im vergessenen Jahrhundert. Oder einen uns noch unbekannten der WR der seit über 800 Jahre in MJ lebt.

Kaido wäre irgendwie zu Langweilig oder nicht?

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846332
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 1 Jan - 2:05

   
@Warlord Ich gehe stark davon aus,dass die 5 Waisen unsterblich sind,aber nicht durch die Op Op no mi.Sollten sie wirklich alle fünf durch diese Frucht unsterblich geworden zu sein?Ich halte es für sehr unwahrscheinlich.

Ich denke nicht,dass Kaido unsterblich ist,denn es wurde uns ja gesagt,dass Whitebeard mit ihm auf Level war und dieser war sterblich.Deswegen gehe ich davon aus,dass es die Bestie auch ist.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 1 Jan - 3:12

   
@Lemon1 schrieb:
Ich denke nicht,dass Kaido unsterblich ist,denn es wurde uns ja gesagt,dass Whitebeard mit ihm auf Level war und dieser war sterblich.Deswegen gehe ich davon aus,dass es die Bestie auch ist.

Verstehe ich mal ganz und garnicht was hat das nun mit sterblich und unsterblich sein zu tun? Whitebeard ist ihm im 2 Kampf wahrscheinlich überlegen gewesen naja was heißt hier wahrscheinlich natürlich war er ihm überlegen da ist egal ob jemand sterblich oder unsterblich ist.
Anders kann ich mir nicht erklären wie der alles überlebt^^ uns wurde vor nicht allzu langer Zeit gezeigt das die Op Frucht die Macht besitzt jemandem die Unsterblichkeit zu verleihen einige Kapitel später sehen wir einen Mann der nicht sterben kann das ist für mich Beweis genug^^.
Außer ODa will uns einfach wie oft schon trollen wäre aber ziemlich fies.

Saggi Dark Clown
USER - CAPTAIN
USER - CAPTAIN

Beiträge Beiträge : 338
Kopfgeld Kopfgeld : 343850
Dabei seit Dabei seit : 15.06.13
Ort Ort : Auf den Friedhof beim Sensenmann der Karten.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 1 Jan - 9:50

   
Naja bisher ist nicht genau beschrieben wurden wie genau das gemacht werden kann mit der Unsterblichkeit, vielleicht muss Law dafür etwas bestimmtes tun um soetwas zu machen. Den überlegt mal ist Law unsterblich? Ich denke nicht! Warum eigentlich nicht würde passen zu seiner OP-Frucht (Hehe schönes Wortspiel ^^). Ich denke er müsste dafür seine Lebenskraft abgeben haben wir ja schon mal gesehen bei dem Mädchen bei Dressrosa war es glaub ich (weis nicht mehr wie das mädchen heißt die alle heilt und Lebensenergie abgibt).

Bei Kaido denke ich das er 1000 Smiels irgendwie in sich hat und alle verhindern das er stirbt würde seinen Beinamen erklären, als auch das er nicht Suizid begehen kann.

Hm ist aber nur eine anhaltlose Theorie Smile

MfG: Saggi Dark Clown (der einen leichten Kater hat)

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846332
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 1 Jan - 14:25

   
@BenKei Je nachdem wie man Unsterblichkeit deutet.Ich habe es hier mit Unbesiegbarkeit gemeint. Kaido kann nicht unbesiegbar sein,sonst könnte Whitebeard ihn nicht besiegen.Und diese waren doch gleichauf,oder?Ich meine,wenn Kaido tatsächlich unbesiegbar sein sollte,warum stellt man dann Whitebeard auf sein Niveau?

Das stimmt,das Laws Fähigkeit jemandem Unsterblichkeit verleiht,aber damit ist doch ewiges Leben gemeint,und nicht Unbesiegbarkeit.Das wäre viel zu krass für One Piece.Dann wäre One Piece auf einem Niveau wie One Punch Man^^.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378107
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 1 Jan - 14:30

   

@BenKei schrieb:
uns wurde vor nicht allzu langer Zeit gezeigt das die Op Frucht die Macht besitzt jemandem die Unsterblichkeit zu verleihen einige Kapitel später sehen wir einen Mann der nicht sterben kann das ist für mich Beweis genug^^.

Da liegst du denk ich falsch. Uns wurde Laws ultimative Technik als "Ewige-Jugend-Operation" vorgestellt und das kann man meiner Meinung nach überhaupt nicht mit Unsterblichkeit vergleichen. Laws Operation wird wahrscheinlich ewiges Leben ermöglichen, aber die befroffene Person kann dennoch jederzeit ermordet werden, sie stirbt lediglich nicht an Altersschwäche. Egal ob vergiftetes Essen, Pistolenschuss, Messerstich, Ertrinken, usw. davor sollte Laws Operation keinen Schutz geben und er selbst ist ebenso nicht unsterblich.


Die ewige Jugend würde zu den 5 Weisen schon sehr gut passen, da sie seit dem Buster Call auf Ohara vor 20 Jahren kaum oder gar nicht gealtert sind. Aber Kaidos Unsterblichkeit scheint mir da etwas anders zu sein.

Wie viele solcher Operationen es bisher gab, kann man schlecht sagen. Nehmen wir mal an die 5 Weisen gehören dazu, dann müsste es schon mal sechs Operationsfruchtnutzer mit Law gegeben haben. Aber da eine Teufelsfrucht nach dem Tod an einem zufälligen Ort wieder erscheint, halte ich es doch für sehr unwahrscheinlich, dass jeder der Weisen auf den nächsten Nutzer der Operationsfrucht warten musste. Ich denke sie kennen eine Methode wie Blackbeard, wie man Teufelskräfte klaut und alle 5 Weisen haben hintereinander ewige Jugend erlangt. Danach hatten sie kein Interesse mehr und die Operationsfrucht irgendwo auf der Welt erscheinen lassen.
Soweit ich weiß erwähnte Barrel einmal, dass es zuvor einen Arzt gab, der solche magischen Operationen durchführte, also wird es anscheinend mehrere Operationsfruchtnutzer vor Law gegeben haben.


Insgesamt sollten es aber nur die 5 Weisen sein, die ewige Jugend haben, denn sie sollten die einzigen sein, die Zugang zu dem nationalen Schatz von Mary Joa haben und die Weltaristokraten nicht, die ja damals die Operationsfrucht für eine absurde Summe abkaufen wollten, aber Law sie dann gegessen hat.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 18:29

   
In der FPS zu Band 73 fragt ein Fan Oda warum die Leute im Kampf nie zwischen die Beine eines Mannes zielen weil dann der Kampf ja schon entschieden wäre.
Oda fordert den Leser auf sich vorzustellen das Whitebeard,Shanks,Mihawk sich gegenüber stehen und das die niemals zwischen die Beine "schlagen" würden weil das kein Leser sehen will Smile.

Warum hat Oda hier speziell diese 3 aufgezählt? Klar Whitebeard war der stärkste Mann der Welt und Shanks ist ein Kaiser aber warum Mihawk und nicht einen der Admiräle oder Kaido (DoFlamingo Razz)?
Hier hat für mich Oda ganz klar bestätigt das Mihawk mit einem Kaiser gleichgesetzt wird.
Mihawk ist mMn auch viel stärker als ein Kaido oder sonst wer^^ denn der Titel der stärkste Schwertkämpfer der Welt kommt dem des Piraten Königs sehr nah!
Das ist alles nur meine Meinung ^^ was haltet ihr davon? Wo schätzt ihr Mihawk ein? Also ich seh ihn ganz an der Spitze und den Platz teilt er sich nicht mit vielen Smile

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 609733
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 19:21

   
@BenKei: Außer Kaidos Aussehen haben wir gar nichts gesehen. Also kann man da keine Meinung haben und schon gar nicht Kräfte messen.


Mal ehrlich ist die frage nicht ein bisschen lächerlich ?!

Der beste Schwertkämpfer soll im Kampf vs. Shanks z.B... ihm zwischen die Beine kicken ???... die beiden Charas haben ihren Stolz/Ehre so eine Aktion wäre nicht angebracht.
So eine Nussknacker Aktion würde eher zu BB passen hinterhältig und Feige eben!


Mihawk ist für mich min. Admiral Level.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 19:35

   
@ЯчҒҒџ schrieb:
@BenKei: Außer Kaidos Aussehen haben wir gar nichts gesehen. Also kann man da keine Meinung haben und schon gar nicht Kräfte messen.


Mal ehrlich ist die frage nicht ein bisschen lächerlich ?!

Der beste Schwertkämpfer soll im Kampf vs. Shanks z.B... ihm zwischen die Beine kicken ???... die beiden Charas haben ihren Stolz/Ehre so eine Aktion wäre nicht angebracht.
So eine Nussknacker Aktion würde eher zu BB passen hinterhältig und Feige eben!


Mihawk ist für mich min. Admiral Level.

Du hast nicht verstanden was gemeint ist^^ Oda will von "uns" das wir uns nur die Situation vorstellen wenn es passieren sollte und das so ein Kampf lächerlich wäre.
Um zu verdeutlichen wie lächerlich so ein Kampf wäre zählt er 3 Charaktere auf und das sind eben Whitebeard,Shanks und Mihawk er hätte dort auch einfach sagen können die 4 Kaiser aber er erwähnt Mihawk Smile.

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 609733
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 20:02

   
Doch ich habs verstanden aber nicht wirklich darauf geantwortet (sondern nur ein Kommentar für die unnötige FPS frage)

Das er die 3 Charaktere genannt hat ist vielleicht weil sie auf einer Stufe sind bzw. kein großer Kraftunterschied besteht. Oder es ist Zufall.


Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846332
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 20:03

   
@BenKei Weißt du warum Oda nicht Big Mom oder Kaido erwähnt hat?Weil wir zu dem Zeitpunkt noch nicht und jetzt sogar das komplette Aussehen von den beiden nicht kennen und deswegen würde so eine Vorstellung überhaupt keinen Sinn machen,wenn man nicht weiß,ob Kaido Krallen oder Beine hat oder wie fett Big Moms Beine sind.

Meiner Meinung nach ist Mihawk auf Kaiserniveau und mit Shanks gleichzusetzen,und ist offiziell der stärkste Schwertkämpfer.Aber ich habe das Gefühl,dass der Waise mit dem Schwert die Nr.1 in One Piece ist.Also von wegen Mihawk der stärkste Schwertkämpfer. Razz

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 20:12

   
@Lemon1 schrieb:
Waise mit dem Schwert die Nr.1 in One Piece ist.Also von wegen Mihawk der stärkste Schwertkämpfer. Razz

Ja dann hätte man nicht Mihawk als stärksten Schwertkämpfer vorgestellt^^ die alten gehören der Vergangenheit an das ist meine Meinung vielleicht war er mal der stärkste aber ist es mit sicherheit nicht mehr.
Aber ist halt nun mal ein Bauchgefühl von dir Very Happy und meins sagt mir Mihawk ist mit die Nummer 1 in der One Piece Welt Smile.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719412
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 20:42

   

Mal abgesehen  davon, dass Kaido zu diesen Zeitpunkt nichts weiter als ein Name war, glaube ich auch das diese Characktere wohl eher wegen ihres Charackterdisigns ausgewählt worden sind und nicht wegen ihrer stärke.
Wenn zum Beispiel auf Enis Lobby Komadori oder Eule ein tritt in die Weichteile abbekommen hätten, würde man das kurz nicht cool finden, hätte es aber auch bald schon wieder vergessen.
Wenn aber Rob Lucci der immer eiskalt, humorlos und professionel rüberkamm am Ende mit schmerzverzerten Gesicht auf den Boden liegend seine edelsten Teile umschlingend vorfinden würde weil Ruffy ihn als Finisher zwischen die Beine getretten hätte, dann garantiere ich dir hätte man das bis heute nicht vergessen.

Genau so ist es auch bei WB, Shanks und Falkenauge.
Sie sind halt keine Spaßcharacktere die Oda erfunden hat und die Vorstellung einer von ihnen wird mit einen Tritt zwischen die Beine besiegt ist bei diesen CHarackteren halt viel absurder als bei manch anderen. Klar gibt es auch noch andere Characktere auf die das auch zutrifft, aber es waren ja halt nur Beispiele und alle aufzuzählen würde einfach den Rahmen sprengen.
Daraus abzuleiten das Mihawk mit WB gleichzusetzten ist finde ich da schon etwas zu vorschnell wobei du auch zugeben musst, das bei dieser Interpretation bestimmt auch sehr viel Fanliebe mitgespielt hat Wink
Ich glaube auch kaum das sich Oda lange mit dieser Frage aufgehalten hat geschweige denn eine Botschaft plaziert ha

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 9 Jan - 20:54

   
@alucard schrieb:

Daraus abzuleiten das Mihawk mit WB gleichzusetzten ist finde ich da schon etwas zu vorschnell wobei du auch zugeben musst, das bei dieser Interpretation bestimmt auch sehr viel Fanliebe mitgespielt hat Wink

Naja oder einfach Fakten Smile

1. Stärkster Schwertkämpfer der Welt
2. Noch nie einen Kampf verloren
3. Legendäre Kämpfe mit Shanks bestritten (noch keinen verloren^^)
4. Im Krieg rumgespielt und der einzigste der keinen Schlag einstecken musste
5. Der Kerl ist einfach Badass xD

Und natürlich bin ich auch ein Fan von ihm kenne auch kaum Leute die ihn nicht mögen und ich war schon immer der Meinung das Mihawk stärker als die Yonkou ist bzw gleichauf.

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 452107
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 21 Jan - 13:57

   
Vieles spricht jetzt inzwischen durchaus dafür, dass Lola die Tochter von Big Mum ist. Das fängt ja schon bei ihren Charakter an. Sie hat ja irgendwie über 100 Absagen bekommen, wo sie jemanden heiraten wollte. Außerdem ist sie ja auf Absalom(als sie nochn Zombie war) total abgefahren.
Doch wer könnte denn noch ne Tochter v. Big Mum sein. Wie wir wissen hat Big Mum 35 Töchter..davon können durchaus einige bekannt sein. Hierbei denke ich in erster Linie an Boa Hancock. Wie schon mal gesagt habe ich ein altes Bild früher gefunden im I-net, wo Big Mum anscheinend drauf war und darunter stand Mutter von Lola, Boa Hancock, Bonney u. Urouge. Ich könnte es mir aber schon vorstellen, dass auch sie (B.H.) eine Tochter von Big Mum ist. Die Charakterzüge wie Lola sind ja langsam zur Geltung gekommen, indem sie von einer Heirat mit Ruffy träumt(also Boa Hancock.

Weiterhin käme bei mir Bonney infrage. Sie hat ja auch so eine heftige Fressucht wie Big Mum und somit auch ein Charaktermerkmal/Gemeinsamkeit. Dazu hat sie anscheinend Ace geliebt, weil sie bei seinen Tod geheult hat. Vielleicht hat sie vom großen Bruder geschwärmt wie Boa Hancock v. Ruffy schwärmt und ebenfalls von einer Hochzeit träumt.

Wer weiß..aber ich denke, das es zutreffen könnte, dass sowohl Lola als auch Boa Hancock u. Bonney zu den 35ten Töchter gehören.

Vizeadmiral Smoker
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 99300
Dabei seit Dabei seit : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 21 Jan - 14:53

   
Das mit Lola kann gut möglich sein aber bei Bonney wäre ich mir da nicht so sicher denn sie hatte nicht beim Tod von Ace sondern an der Stelle an der Whitebeard gestorben ist geweint. Ich habe auch mal eine sehr interessante Theorie darüber gelesen das sie die Tochter von WB wäre gelesen. Da gab es einige bessere Argumente als zu den Theorien die behaupten sie sei die Tochter von Akainu oder Big Mom Smoker Smoker

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 625
Kopfgeld Kopfgeld : 1622871
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: cgmnfg   Mo 25 Jan - 10:15

   
Im Japanischen ist ja 1,2 und 3 gleich:
Ich    
Ni
San  --> Sanji

Wenn San(ji) drei bedeutet könnte Purin vllt. doch die dreiäugige Frau sein, aus der BigMum-Piratenbande:


Wenn sie es ist, was Sanji dann macht?

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 361790
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 6 Feb - 13:00

   

Hier mal eine eher spaßig gemeinte Theorie (naja darum geht's hier ja auch^^):

Vinsmoke Sanji ist ein Illuminat.
Beweise:

Vinsmoke (/Vinsmock) Sanji = 13 Buchstaben
Sie ist die babylonische Glückszahl. Die Illuminaten haben die Zahl 13 als Symbol für sie gewählt, damit sie ihnen Glück bringt, ihre Pläne durchzusetzen.

Sanji's Augenbraue ähnelt im richtigen Blickwinkel einer 6. Außerdem ist sein Vater Chef der Geheimorganisation GERMA-66.
666 ist die Zahl des Teufels. Die 6 hält Menschen in einem Teufelskreis des materiellen Denkens gefangen und vernichtet deren Spiritualität.

Spoiler:
 
Seht euch beim oberen Bild vorallem das erste an. Dreht man Sanji's Auge um, ähnelt es dem Auge des Re oder auch "Horusauge" genannt, einer ägyptischen Gottheit, welche auch als "gefährliche Göttin" betitelt wird. Dies ist ebenfalls ein bekanntes Symbol der Illuminati.

Dazu kommt noch, die Tatsache, dass stets nur ein Auge von Sanji zu sehen ist. Die ein-Augen-Symbolik findet sich hier wieder. Sie steht für ein allgegenwärtiges Wesen, das über uns wacht - jederzeit. Dazu gehört auch der biblische Bezug auf die Beobachter, auch bekannt als die Nephilim. Dies waren die hybriden Nachkommen von Außerirdischen, die die "Söhne Gottes" in Genesis und die Töchter der Menschen zu der Zeit auf der Erde genannt wurden.
Sanji beherrscht zudem das Vorsehungshaki/Observationshaki. Er sieht Dinge (in diesem Fall Angriffe), bevor sie geschehen und hat sozusagen den genauen Überblick über die Handlungen des Feindes.

Spoiler:
 

Sanji's Haare liegen um sein Auge wie die oberen Schenkel eines Dreiecks.

Spoiler:
 

Sanji macht das 666-Handzeichen verdächtig oft...
Spoiler:
 

Thrillerbark: Sanji's Darstellung als der Teufel:
Spoiler:
 

Der Teufel (Baphomet) wird manchmal auch androgyn dargestellt, so wie Sanji im Kamabakka-Königreich:
Spoiler:
 
Und - ich habe es gerade selbst erst entdeckt und mir extra die szene noch mal im Anime angesehen - seht euch auf dem vorherigen Bild seinen rechten Arm an! (von uns aus links) Wenn mich nicht alles täuscht, ist dort ein Dreieck zu sehen... o_O

Seit letzem Kapitel wissen wir, dass Big Mum die absolute Macht besitzt. Sie sieht, alles, weiß alles, kontrolliert alles. Man sagt, dass selbst der Teufel zu ihrer Teeparty kommen würde, wenn er eingeladen wäre.
In ihrer Crew befindet sich ein Mink - genau wie Baphomet ein Mixwesen aus Mensch und Tier.
Also wenn die Tee-party jetzt auch noch in einem Gebäude statt findet, welches auch nur im entferntesten einer Pyramide ähnelt, dann ist es eindeutig:

Sanji, bzw. seine Familie wirkt in einer Geheimorganisation mit, welche die Welt kontrollieren möchte, indem sie diese ins Chaos stürtzt.

He is watching you!



Zuletzt von Kamy am Fr 6 Mai - 13:44 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 874377
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 6 Feb - 14:00

   
@Kami finde deine Theorie soweit hergeholt, dass sie wenn man Oda-Senpai in die Kalkulation einbezieht schon fast sicher sein kann dass sie stimmig ist. Gut recherchiert - genau das was Oda einbauen würde.

D.Peace
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 167401
Dabei seit Dabei seit : 13.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 21 Feb - 16:29

   
@Kamy Wahnsinn! Respekt für die gute Recherche!

Ich hab auch ne Theorie und zwar über Marcos Herkunft.
Theorie: Marco gehörte zu den Tenryuubito
Die Erklärung ist eigentlich recht simpel: Viele adlige haben in One Piece blonde Haare (Sabo, Cavendish, Mingo etc.), so auch Marco. Dazu muss man sagen, dass Marco im Anime bei seinem ersten Auftritt schwarze Haare hatten, was allerdings ein Fehler war. Das bedeutet, dass die blonde Haarfarbe vermutlich bei diesem Charakter von Bedeutung ist, denn Yasopp, der im Original schwarzhaarig und im Anime blond ist, hat im Anime ebenfalls die falsche Haarfarbe, was jedoch nicht korrigiert wurde.
Des weiteren hat Marco in einem Gespräch mit Ace (kurz bevor Ace den Whitebeards beigetreten ist) gesagt: "Die ganze Welt hasst uns" (siehe Kapitel 552). Und wen hasst die ganze Welt? Die Tenryuubito (siehe Vergangenheit von Doflamingo, als seine Familie aufgrund der Tatsache, dass sie Weltaristokraten waren, verfolgt wurde).
Ich kann mir ziemlich gut vorstellen, dass es Marco ähnlich wie Sabo ergangen ist: Seiner Familie war ihr sozialer Stand wichtiger als der eigene Sohn und so lief er von Mary Joa weg. Unter den 'normalen Menschen' hat er seine Herkunft nicht geheim gehalten, da er nicht wusste, dass die Himmeldrachenmenschen unter den Zivilisten so verhasst sind, und hat eine ähnliche Erfahrung gemacht wie Doflamingo.
Ein weiterer Punkt, der mich misstrauisch gemacht hat, ist MarcosTeufelsfrucht. Schauen wir uns die Wahrscheinlichkeit, dass man eine besondere TF findet doch mal an:
Paramecia: normal
Zoan: normal
(Es ist schwer, zu entscheiden, ob Paramecia oder Zoan seltener ist. Zwar machen Zoanfrüchte durch die animalischen Körpereigenschaften den Nutzer extrem stark, doch aufgrund der Vielfältigkeit treten in One Piece Parameciafrüchte bei starken Charakteren (z.B. Whitebeard) häufiger auf.)
Logia: niedrig
mystische Zoan: extrem niedrig
Jetzt werfen wir ein Blick auf bedeutende Teufelsfruchtnutzer:
CP9 (von Bruno und Kalifa mal abgesehen) --> Zoan
SHB, Samurai der Meere --> Paramecia
Whitebeard/Blackbeard, Law --> stärkste Parameciafrucht (Gura Gura no Mi), ultimative Teufelsfrucht (Ope Ope no Mi)
Akainu, Aokiji, Kizaru, Ace/Sabo --> Logia
Blackbeard (Kaiser) --> stärkste Logiafrucht
Sengoku (Großadmiral der Marine) --> mystische Zoanfrucht
Marco (Untergebener eines Kaiser) --> mystische Zoanfrucht
Laut diesem Schema(?)/Vergleich müssten Sengoku als die (ehemals) höchste Führungskraft der Marie und Marco als ein Kommandant eines Kaiser/Vielleicht-Vize/Vielleicht-derzeitiger-Kapitän-der-Whitebeards auf einer Stufe stehen. Aber wie kann das sein?
Ich hab mir wieder Sabo hergeholt. Er hat das Wappen seiner Adelsfamilie behalten und es bei einem Restaurant vorgezeigt, damit er mit Ace und Ruffy Essen gehen kann. So ähnlich hat Marco es, schätze ich mal, auch angestellt: Er hat das Wappen der Tenryuubito behalten und im Untergrund/aufm Schwarzmarkt/wo-auch-immer genutzt, um eine der seltensten TF zu bekommen.

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 452107
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 28 Feb - 14:54

   
Nachdem wohl Jack gegen die Marine verloren hat, stelle ich mir die Frage, ob es vielleicht Flamingo trotzdem geschafft hat, zu fliehen? Das ist ja trotzdem nicht ausschließbar. Er kann ja trotzdem der Marine Schaden zugefügt haben und während des Gefechts könnte sich jemand eingeschlichen haben. Mein Gefühl sagt mir, das Sir Crocodile eine Rolle hierbei spielt. Wie wir ja bereits wissen, wollte Flamingo mit Sir Crocodile zusammenarbeiten..nur Sir Crocodile hat abgelehnt. Vielleicht hat er seine Meinung geändert, weil ja Flamingo vorher in der Pole-Position war und nach seiner Gefangenschaft nicht mehr. Soweit ich weiß, ist er ja in Seesteinketten gefangen, weshalb er maßgeblich auf externe Helfer angewiesen ist, um wieder frei zu kommen.
Sir Crocodile könnte ihn dann für seine Zwecke benutzen, indem er seinen Einfluss in der Unterwelt ausnutzt für geschäftliche Zwecke sowie an den nationalen Schatz vielleicht kommt, von den Flamingo bestens Bescheid weißt.


Weiterhin möchte ich gerne auf den letzten und noch unbekannten Admiral eingehen. Hier stelle ich mir die Frage, wer es sein könnte und ob wir diese Person schon mal gesehen haben. Von den derzeitigen Charas aus OP könnte es vielleicht, Brandnew sein. Brandnew ist der der immer für die neuen Steckbriefe sorgt. Sein Bart könnte die Hörner eines Bullen darstellen. Meine Theorie ist zwar sehr weit hergeholt, aber die Farbe stimmt schon mal Very Happy Siehe hierbei meinen Link, den ich unten poste: Als Admiral würde er sich in meinen Augen gut geben..:

http://vignette3.wikia.nocookie.net/onepiece/images/7/71/Brannew_Anime_Post_Timeskip_Infobox.png/revision/latest?cb=20140906030320

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 734039
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   So 28 Feb - 18:47

   
@Kamy
Coole Theorie! Hat Spass gemacht sie zu lesen, danke! Smile

@Narat
Ich denke Brannew können wir als Grüner Bulle eigentlich ausschliessen. Immerhin haben wir Grüner Bulle in Kapitel 801 bereits von hinten gesehen und er hat mMn wenig Ähnlichkeiten mit deinem Bild von Brannew:
Spoiler:
 

Was deine Theorie zu Crocodile betrifft, da sehe ich bisher wenige Argumente dafür, warum gerade Crocodile plötzlich auftauchen und sein Leben riskieren sollte, um jemanden zu retten, mit dem er zuvor nicht zusammenarbeiten wollte. Ja, die beiden schienen sich zuvor schon zu kennen und gerade falls der Nationalschatz der Tenr. etwas mit den Antiken Waffen zu tun haben sollten, könnte das Crocodile durchaus interessieren. Aber woher soll Crocodile denn wissen, dass Doffy mehr darüber weiss? Und auch Doffys Verbindungen in der Unterwelt sind wahrscheinlich nicht mehr so viel wert, wie sie es auch schon waren, immerhin hat er sowohl seinen Umschlagplatz  auf Dressrosa, wie auch die Produktion der Smiles verloren und dadurch sollte sein Namen einen herben Dämpfer erlitten haben... Aus diesem Grund rechne ich eher weniger damit, dass Crocodile da plötzlich mitgemischt hat. Aber habe auch keine Argumente zu bieten, die explizit gegen ein Auftauchen von Crocodile sprechen, von daher... Man weiss ja nie.... ^^

Könnte es mir aber übrigens durchaus vorstellen, dass Doffy in irgendeiner Art und Weise entkommen ist. Die Tatsache, dass Jack übel zugerichtet zu sein scheint und dass die Zeitungen ihn als tot gemeldet haben, muss ja nicht zwingend heissen, dass er nicht in irgendeiner Weise für Doffy eine Möglichkeit zur Flucht geschaffen hat...

Lg, Blau

Zeref
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 91200
Dabei seit Dabei seit : 27.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 1 März - 17:26

   
Also ich denke ja das man bei Big Mum und ihren verbündeten, es man sich wie eine Nahrungskette vorstellen kann und BM oben an der Spitze steht. Deshalb denke ich das Sie auch ein Himmelsdrachenmensch ist. Bei Doffy kann man es genau so sehen, er beherrschte ja den kompletten Untergrund.
Außerdem kennen wir viel zu wenige starke Himmelsdrachenmenschen außer Doffy und es wär irgendwie typisch für Oda das er sowas dann viel später bringen würde.
Außerdem denk ich das Big Mum viel über das D. weiß, hat man beim gespräch mit Ruffy gemerkt als Ruffy seinen Namen sagt und Big Mum es direkt danach wiederholt. Könnte aber auch auf Dragon bezogen sein^^

D.Peace
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 167401
Dabei seit Dabei seit : 13.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 3 März - 20:34

   
@Zeref schrieb:
Also ich denke ja das man bei Big Mum und ihren verbündeten, es man sich wie eine Nahrungskette vorstellen kann und BM oben an der Spitze steht. Deshalb denke ich das Sie auch ein Himmelsdrachenmensch ist. Bei Doffy kann man es genau so sehen, er beherrschte ja den kompletten Untergrund.
Außerdem kennen wir viel zu wenige starke Himmelsdrachenmenschen außer Doffy und es wär irgendwie typisch für Oda das er sowas dann viel später bringen würde.
Außerdem denk ich das Big Mum viel über das D. weiß, hat man beim gespräch mit Ruffy gemerkt als  Ruffy seinen Namen sagt und Big Mum es direkt danach wiederholt. Könnte aber auch auf Dragon bezogen sein^^  

Dass Big Mum ein Himmelsdrachenmensch ist, denke ich nicht. Ich schätze mal dass Doffy eine Ausnahme war, da er ja nur von Mary Joa wegkam, weil sein Vater es so wollte und damit gegen die Meinung vieler war. Dass so ein Vorfall zweimal vorkommt, halte ich für unwahrscheinlich.
Dass Big Mum allerdings etwas mit den Revolutionären zu tun hat, ist schon eher im Bereich des Möglichen. Vor alle weil sie anscheinend an einer Verbindung mit der Vinsmoke-Familie interessiert ist. Ich kann mir nicht vorstellen,dass die Regierung eine Attentäter-Familie duldet, weshalb die Vinsmokes entweder zu den Revos gehören oder eine eigenständige Organisation bilden.

Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 361790
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 4 März - 17:24

   
Dass BM ein Tenryobito ist, denke ich auch eher weniger...Es wäre ziemlich eintönig, nochmal das gleiche oder zumindestens etwas ähnliches abzuhandeln, wie bei Doflamingo.
Und wenn sie sich mit Attentätern verbündet, heißt das ja nicht, dass die Regierung da ein Mitspracherecht hat, sie ist schließlich eine Piratin und kann machen, was sie will, da kann es ihr so ziemlich egal sein, was die Regierung davon halten würde. Very Happy
Dass die Vinsmokes zu den Revos gehören, könnte vielleicht sein, aber bis jetzt haben alle negativ auf diese Familie reagiert...oder vielleicht will Oda uns mal wieder auf eine falsche Fährte locken. Im großen und ganzen glaube ich aber eher nicht daran, ich denke, dass sie eine eigenständige Organisation sind - wäre auch interessanter, finde ich. (:



 

Schnellantwort auf: Sammelstelle für anhaltlose Theorien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 20 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden