Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 293917
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Di 29 März - 10:20

   
Gut, hier sind schon mal paar Spoiler zu One Piece Kapitel 821:

ACHTUNG SPOILER. ICH WEIß NICHT WIE MAN DAS SO COOL VERDECKT; DASS MAN ERST DRAUFKLICKEN MUSS: DESWEGEN SCHREIB ICH EINFACH MAL GANZ OFT SPOILER, DAMIT DAS JA NIEMAND LIEST, DER NICHT AUF MANGA-STAND IST!!!



- Zoro besiegt Jack und meldet sich freiwillig ihn ins Impel Down zu bringen.
- Law wendet die Unsterblichkeitsoperation an Chopper an, aber nur wenn er schwört jedes Brot auszulöschen, weils nicht schmeckt
- Sanji macht nen Solo-K.O. gegen die Crew von Big Mum und besiegt auch sie und wird ein Yonkou
- Robin dockt endlich bei Franky an
- Bepo gibt endlich zu, dass er Kaido ist und der andere große Typ eine Fälschung ist.
- Kid will grade Shanks umbringen, bekommt aber durch Shanks seine Teufelsfrucht (Party-Party-frucht) eine Gehirnwäsche und wird sein Freund.
- Brook schwört sich Apoo, den Dubstep-Titan, umzubringen, denn er glaubt Apoo ist die Manifestation von Allem, was mit moderner Musik falsch läuft
- Mihawk zieht einen in seiner Burg durch
- Kureha findet den Ursprung ewiger Jugend

So, was meint ihr wird nun in Kapitel 822 passieren?
Spannende Kiste auf jedenfall Very Happy

Nemesisop
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 77700
Dabei seit Dabei seit : 31.03.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Ruffys letzter Gegner!   Do 31 März - 20:43

   
Meine Theorie ist das sein letzter Gegner nicht Blackbeard ist sondern... jetzt kommts: Kid! Weil die Logpots ja durch MAGNETSTRÖME funktionieren. Und das Kids Familie schon das one piece hat und es so verteidigt. Wenn es jemand widerlegen kann einfach drunter schreiben!!

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 2 Apr - 2:01

   
Ich vermute mal folgendes:
Es wird in jeden Fall einige Kämpfe gegen die Marine geben, die sogar noch Erstarken wird. Am Ende, also wenn der Finale Arc kommt, wird die Marine zusammen mit der SHB gegen einen Gegner kämpfen.
Dafür müssen die richtige Leute dort an die Macht wie zB. Fujitora, Corbi oder Smoker. Die Marine sowie auch die SHB sind gut und die Weltregierung und ihre Himmelsdrachenmenschen sind die eigentlichen Bösewichte. Ich gehe davon aus das dort auch die stärksten und mächtigsten Gegner zu finden sind.

Noch ein paar Ideen bzgl. Pärchen in OP zumindest zum aktuellen Stand:
Zorro und Tashigi
Ruffy und Hancock
Sanji und Nami
Franky und Robin
Lysop und Kaya
Brook und eine Mink
Chopper?

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 451507
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Sa 2 Apr - 9:43

   
@Nightwulf schrieb:

Noch ein paar Ideen bzgl. Pärchen in OP zumindest zum aktuellen Stand:
Zorro und Tashigi
Ruffy und Hancock
Sanji und Nami
Franky und Robin
Lysop und Kaya
Brook und eine Mink
Chopper?

Sanji und Ivankov vielleicht? Very Happy
Robin könnte ich mir noch mit einen Revolutionär vorstellen.
Ansonsten: Sabo und Koala
                  Shanks und Makino

Brook wird sich keinen Mink schnappen. Eher Chopper und diese Hündin.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 6 Apr - 17:30

   

Mir fällt auch ein das Sanji und Viola eigentlich sehr gut zusammen passen. Aber Viola wird wohl weiter das kaputte Königreich leiten und wieder mit aufbauen. Außerdem fällt mir für Nami kein besserer als Sanji ein, dem sie zugetan sein könnte.

Was auch mal interessant ist ob Law mal verkuppelt wird oder ein in die Jahre gekommener Jimbei mal heiratet.
Auch Vivi oder Shirahoshi wird sicher nicht allein alt werden genau so wie eine Rebecca. Im Endeffekt kann Ruffy alle haben, das wird aber sicher nicht passieren. Ich bleibe dabei, Hancock hat Ruffy einfach verdient. Ich wäre traurig wen es nicht klappen würde. Das Kind kann nach der Geburt schon Königs- und Rüstungshaki, jede Wette ;-)

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 451507
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 6 Apr - 19:23

   
@Nightwulf schrieb:

Was auch mal interessant ist ob Law mal verkuppelt wird oder ein in die Jahre gekommener Jimbei mal heiratet.
Auch Vivi oder Shirahoshi wird sicher nicht allein alt werden genau so wie eine Rebecca. Im Endeffekt kann Ruffy alle haben, das wird aber sicher nicht passieren. Ich bleibe dabei, Hancock hat Ruffy einfach verdient. Ich wäre traurig wen es nicht klappen würde. Das Kind kann nach der Geburt schon Königs- und Rüstungshaki, jede Wette ;-)

Bei Vivi wird es Corsa sein. Was anderes würde mich sehr stark wundern, wobei ich derzeit die alten Folgen schaue von One Piece auf Pro7Maxx(erste deutsche Ausstrahlung) und sie sehr nachdenklich auf das Bild von Ruffy guckte, was sehr verliebt aussah. Aber sie passt einfach zu Corsa vorallem wegen ihrer Vergangenheit als Wüstenkid.

Law würde sehr gut zu Robin passen, wobei ich jetzt nicht genau den Altersunterschied weiß. Beide die einzig Überlebenden einer Katastrophe. Beide wollten nicht mehr leben. Beide sind eigentlich sehr intelligent und ruhige Personen. Beide haben ihre Eltern vor den Augen verloren und einen besten Freund(Sauro und Corazon), die bis zum Schluss das Lachen bzw. Lächeln nicht verloren haben.
Die Vergangenheit zeigt einfach, dass die sehr viele Parelelen aufweisen.

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 293917
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 7 Apr - 9:33

   
Ich kann mich mit solchen Paar- Geschichten nicht sonderlich anfreunden. Denn in der One Piece- Welt stand die Romantik bisher immer im Hintergrund, bzw wurde sie nur beiläufig erwähnt um das Handlungsspektrum/Theoriespektrum auszuweiten und mehrdimensionaler/realer zu gestalten. An erster Stelle steht in One Piece das Abenteuer und die Freundschaft. Der Romantik wurde von Beginn an immer etwas der Wind aus den Segeln genommen! Die besten Beispiele dafür sind Garp, Dragon, Makino und Cobra.
Wir wissen alle, dass sie Kinder haben, aber kennen von keinen den Partner/Partnerin.
Daran sieht man doch schon, dass die Liebe einfach nicht relevant in der Geschichte ist, sondern einfach als nette Ergänzung dient. In gewisser Weise wird sie sogar durch die Persönlichkeit von Sanji parodiert, welcher sich in jede hübsche Frau verliebt. Auch die Reaktionen der Frauen auf die Avancen sollten eine eindeutige Erläuterung dafür geben, wie Oda die Liebe in One Piece sieht.

So sieht zumindest meine Meinung zu den Paaren aus.

Mfg Fertilizer Smile

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 8 Apr - 13:44

   
Da gebe ich Dir zwar Recht, OP hat sich mittlerweile weiter entwickelt. Große Liebeleien zwischen Charakteren kann ich mir nicht vorstellen, aber spätestens zum Ende von OP wird hier einiges passieren weil es sich die Fans wünschen, teilweise thematisiert wird (zB. WB und sein Wunsch nach Familie) und er sich diesen allgemeinen Thema auch nicht entziehen kann. Wenn man sich mal die ersten Kapitel von OP anschaut oder den Anime, dann passt das Thema in der Tat gar nicht ;-)

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 451507
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 0:55

   
Hallo,

was ich nie so wirklich verstehe ist, warum Gin sein Piratenwappen mit einen Drachen bedeckt hat? Kann es vielleicht eine Andeutung sein,dass er früher oder jetzt für einen Himmelsdrachen arbeitet, gar ein Adeliger ist? Ich denke mal nicht, das er ein Himmelsdrachenmensch oder ein Ehemaliger ist...

Ich wundere mich halt nur darüber, weil eigentlich ist doch ein Pirat darauf stolz unter seiner eigenen Piratenflagge zu segeln. Stattdessen hat aber Gin an seiner Jacke das Piratenzeichen übermalt...hmmm....

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 293917
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 7:36

   
@Narat schrieb:

was ich nie so wirklich verstehe ist, warum Gin sein Piratenwappen mit einen Drachen bedeckt hat?
Ich wundere mich halt nur darüber, weil eigentlich ist doch ein Pirat darauf stolz unter seiner eigenen Piratenflagge zu segeln. Stattdessen hat aber Gin an seiner Jacke das Piratenzeichen übermalt...hmmm....

Wo hat er das denn übermalt? Soweit ich mir das angeschaut habe, hat er eine graue Jacke an und darauf ist jeweils rechts und links vom Reißverschluss ein Drache abgebildet. Hat glaube ich mal nix zu bedeuten. Er ist schließlich absolut loyal gegenüber Don Creek und liebt seine Crew wie nix anderes. Außerdem gehorcht er Creek bis zum Schluss... zb als Creek ihn töten wollte.

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 451507
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 10:43

   
Uterusfertilizer schrieb:
@Narat schrieb:

was ich nie so wirklich verstehe ist, warum Gin sein Piratenwappen mit einen Drachen bedeckt hat?
Ich wundere mich halt nur darüber, weil eigentlich ist doch ein Pirat darauf stolz unter seiner eigenen Piratenflagge zu segeln. Stattdessen hat aber Gin an seiner Jacke das Piratenzeichen übermalt...hmmm....

Wo hat er das denn übermalt? Soweit ich mir das angeschaut habe, hat er eine graue Jacke an und darauf ist jeweils rechts und links vom Reißverschluss ein Drache abgebildet. Hat glaube ich mal nix zu bedeuten. Er ist schließlich absolut loyal gegenüber Don Creek und liebt seine Crew wie nix anderes. Außerdem gehorcht er Creek bis zum Schluss... zb als Creek ihn töten wollte.

Schau bei diesen Bild auf seinen Rücken Wink

https://i.ytimg.com/vi/Glwr3rUkWSo/hqdefault.jpg

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 10:48

   
Der ultimative Beweis das Lola und Bonney die Töchter von BigMum sind:
Nur klicken wenn du es wirklich wissen willst!!!!:
 

Da sich Bonney nach MarineWar so aufgeregt hat, über die Weltregierung und Blackbeard.
Spoiler:
 

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 293917
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 10:54

   
@MonkeyDDragon, also als "ultimativen" Beweis würde ich das nicht bezeichnen. Könnte ein Indiz oder ein Foreshadoing sein, aber kein Beweis^^ Ich frag mich sowieso, wieso alle denken, dass Bonney die Tochter von Big Mum ist? Und warum alle so viel von ihr erwarten.
Auch denke ich nicht, dass WB der Vater von Bonney war, es gab vllt ne Beziehung dahinter, aber doch keine familiäre und blutsverwandte, denke ich.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 11:40

   
Ich habe mir letztes Wochenende nochmal alle FMI Folgen angeschaut und muss sagen, das der Arc richtig geil war, wenn man alle Folgen nacheinander schauen kann. 2 Dinge gehen mir nicht aus dem Kopf. Wir wissen das die Fischmenschen die Noah wieder reparieren wollen und das die Seekönige von Shirahoshi kontrolliert werden können, da sie die Verkörperung der legendären Waffe Poseidon ist. In jeden Fall wird die Noah von den Seekönigen gezogen und da sich die Noah unter Wasser befindet, wird es vermutlich ein Transportmittel für die FM sein. Wir wissen das Ruffy die FMI zerstören wird und dann vermutlich die Noah mit den FM in eine neue Heimat zieht. Wann soll das passieren und wohin geht die Reise? Ich vermute das die FM in die neue Welt ziehen, weit weg von Mary Joa. Und ich kann mir gut vorstellen das Ruffy einen Vorschlag für die neue Heimat machen wird, also möglicherweise eine der neuen Inseln. Was haltet Ihr davon und warum wird Ruffy die FMI zerlegen? Ruffy wollte mit Shirahoshi ja noch einen Spaziergang durch einen richtige Wald an der Oberfläche machen.

Dann ist da noch einer meiner Lieblingsthemen, und zwar Paare ;-) Ich hatte ja schon geschrieben das jeder wissen will wie die Geschichte nach dem großen Endkampf weiter geht und das alle Charaktere älter werden und Familien gründen. Dazu gehören auch Shirahoshi, Vivi, Viola etc. Als ich den FMI Arc gesehen habe, kam mir als einzig möglicher Partner für Shirahoshi nur Ruffy oder vielleicht Sanji infrage. Sanji passt aber genau wie Ruffy zu jeder Frau, von daher wird es echt schwierig.

Manche haben auch geschrieben das Zorro und Robin gut zu einander passen. Meiner Meinung nach passt Franky besser zu Robin und Zorro und Tashigi sind perfekt füreinander.

Tei_Chi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 164103
Dabei seit Dabei seit : 03.03.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 11:44

   
Ich finde es als Zeichen schon sehr eindeutig, dass Bonney, Lola und Big Mam in irgendeiner Beziehung zueinander stehen. Lola als Tochter ist da schon fast sicher durch ihre Aussagen auf der Thrillerbark. Ob Bonney auch eine Tochter von Big Mam ist ist da schon deutlich unsicherer. Ich würde es mir zwar wünschen, dass es sich bei Bonney um Purin handelt und sie Teil der SB würde, einfach weil ich den Character spannend finde, ob es allerdings soweit kommt steht noch vollkommen in den Sternen. Bonney könnte rein Theoretisch auch die Mutter, Enkeltochter oder Schwester von Big Mam sein, da sie sich durch ihre TK in ein beliebiges Alter versetzen kann. So kann ihr wahres Alter halt nicht bestimmt werden. Das sie ihr Alter auf Anfang 20 setzt verwundert da nicht, da es eig das optimale Alter in der OP-Welt darstellt.
Die Beziehung zu Whitbeard ist für mich dagegen noch viel unklarer, hängt aber meiner Meinung nach auch stark von Bonneys Alter ab. Evtl war sie auch mal seine Lebenspartnerin, oder Großnichte oder weiß der Geier was. Allerdings auch hier gilt: Tochter fänd ich am coolsten!

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 11:55

   
@Tei_Chi schrieb:
Ich finde es als Zeichen schon sehr eindeutig, dass Bonney, Lola und Big Mam in irgendeiner Beziehung zueinander stehen. Lola als Tochter ist da schon fast sicher durch ihre Aussagen auf der Thrillerbark. Ob Bonney auch eine Tochter von Big Mam ist ist da schon deutlich unsicherer. Ich würde es mir zwar wünschen, dass es sich bei Bonney um Purin handelt und sie Teil der SB würde, einfach weil ich den Character spannend finde, ob es allerdings soweit kommt steht noch vollkommen in den Sternen. Bonney könnte rein Theoretisch auch die Mutter, Enkeltochter oder Schwester von Big Mam sein, da sie sich durch ihre TK in ein beliebiges Alter versetzen kann. So kann ihr wahres Alter halt nicht bestimmt werden. Das sie ihr Alter auf Anfang 20 setzt verwundert da nicht, da es eig das optimale Alter in der OP-Welt darstellt.
Die Beziehung zu Whitbeard ist für mich dagegen noch viel unklarer, hängt aber meiner Meinung nach auch stark von Bonneys Alter ab. Evtl war sie auch mal seine Lebenspartnerin, oder Großnichte oder weiß der Geier was. Allerdings auch hier gilt: Tochter fänd ich am coolsten!

Wenn Bonney schon älter wäre, dann hätte sie aber mehr drauf. Zu mindestens wenn Sie mit WB und Co. unterwegs gewesen wäre. Ihre TF könnte dann vermutlich auch mehr als nur alt oder jung. Ich gehe davon aus das Bonney tatsächlich so um die 20 Jahre alt ist. Wenn BigMum 35 Töchter hat, dann kommen in der Tat viele Personen infrage. Ob man es ausschließlich an der Lippenkontur feststellen kann? Einige gehen auch davon aus, dass das dreiäugige Mädchen bei BigMum eine Tochter ist. ich meine sie hätte eine andere Lippenkontur, außerdem hat sie drei Augen (vielleicht auch eine TF Fähigkeit oder eine andere Menschenrasse wie zB. Langarmstamm). Ich hatte mal die Vermutung das sie eigentlich BigMum ist und das große Geschöpf ist nur eine Puppe.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 20 Apr - 14:57

   
Uterusfertilizer schrieb:
@MonkeyDDragon, also als "ultimativen" Beweis würde ich das nicht bezeichnen. Könnte ein Indiz oder ein Foreshadoing sein, aber kein Beweis^^ Ich frag mich sowieso, wieso alle denken, dass Bonney die Tochter von Big Mum ist? Und warum alle so viel von ihr erwarten.
Auch denke ich nicht, dass WB der Vater von Bonney war, es gab vllt ne Beziehung dahinter, aber doch keine familiäre und blutsverwandte, denke ich.

Es muss ja was hermachen. Wenn ich einfach nur schreibe 'Schau her', ist es ja 08/15.
Ultimativ kann ich in dem Zusammenhang auch schreiben, weil ich es im Thread für anhaltose Theorien gepackt habe, was eigentlich schon aussagekräftig genug ist.
Natürlich bin ich mir nicht 100% sicher, wie denn auch, aber da hat Oda bestimmt wieder mehrere Foreshadoings, um dieses Thema versteckt. Und warum Bonney über den Tot von Whitebeard sauer war, hat mich immer skeptisch gemacht.


Kamy
Meerjungfrau
Meerjungfrau

Beiträge Beiträge : 291
Kopfgeld Kopfgeld : 361190
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : Coral Hill

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 6 Mai - 13:30

   
Hm, der Lippenstift könnte rein theoretisch schon ein kleines foreshadowing sein, noch dazu haben Bonney und BM eine große gemeinsame Leidenschaft: Essen.^^

Bei der Lola-Doppelgängerin schien es sich auf dem ersten Blick tatsächlich um Lola zu handeln, aber nach genauerem Vergleichen, fallen einem schon Unterschiede auf...Außerdem wundert es mich ein wenig, dass Sanji sie nicht wieder erkannt hat, Lola war ja immerhin sowas wie eine Freundin der SHB, genau wie Conis, Vivi, Kaja usw...nagut, die werden Sanji wohl eher im Gedächtnis geblieben sein...
Da Lola nie eine Schwester erwähnt hat, könnte es nicht auch ihre Mutter sein? Ich weiß, sie sieht vom Alter her genauso wie Lola aus, doch es gibt bestimmt schon ein paar Charaktäre in OP, wo das Alter nicht so ganz mit dem Aussehen zusammen passt. Sogar im echten Leben gibt es mehrere Fälle, wo Menschen viel jünger oder älter aussehen, als sie es tatsächlich sind. Es gibt Mütter, die gleichen ihrer Tochter wie ein Zwilling. Also für möglich halte ich es auf jeden Fall.

Dann habe ich noch etwas zu meiner letzten, eigentlich nicht ganz so ernst gemeinten, Sanji-Theorie herausgefunden, die ich hier gepostet hatte^^ Naja, diesmal geht es hauptsächlich nur um die GERMA-66. Ich habe zwar irgendwo mal gelesen, dass der Name einer Waffe nach empfunden sein soll, aber tzz, das ist doch viel zu einfach, da muss was tiefgründigeres dahinter stecken! Beim Versuch, den Namen zu entschlüsseln, bin ich dann zu folgendem Ergebnis gekommen:

Spoiler:
 

Zufall? Ich glaube kaum!
(Nagut, ich glaube schon...)
.....oder nicht? monkey 10

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 609133
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Fr 6 Mai - 17:13

   
Mit 66 sind höchstwahrscheinlich die typischen Augenbrauen gemeint.

Aber wofür steht GERMA ?

- Ist es der Name eines Königreichs/Antike Stadt?
- Eine Assasinen Familie im Besitz einer Mystischen Armee?
- War sie schon immer der Kopf der Organisation?
- Warum wird sie als Mythos, Kriegstreiber und "Evil Army" bezeichnet?
- Was hat es mit der Marine "Propaganda" auf sich ...?

Sind so Fragen die ich mir bei dem Thema stelle.

Es gibt tatsächlich eine Antike Stadt die Germa hieß.
In der realen Welt tauchten die ersten Assasinen im Nahen Osten auf, sie waren nicht nur irgendwelche Auftragskiller ... sie handelten gemäß einer Ideologie, und zwar der Errichtung von einem Gottestaat.

Wenn man das auf One Piece überträgt könnte es sein das die Vinsmokes zur Errichtung der aktuellen WR in der Vergangenheit beigetragen haben, warum sie jetzt gefürchtet wird und als die Armee des Bösen abgestempelt wird könnte eine "Propaganda" von Mary Joa sein, wir wissen ja was das für "skrupellose" Leute in der WR sind, schwimmst du nicht mit dem Strom oder passt nicht in ihr Bild bist schnell ein Staats/Weltfeind. -> (Revos)

Ich kann mir kaum vorstellen das sie normale Attentäter sind, eher werden sie zu Kriegsprovokationen eingesetzt oder für Morde an politisch mächtigen Leuten in OP.
Aber was ihr Ziel ist das wissen wir leider nicht.
Wenn man Germa 66 liest kommen den meisten bestimmt ein paar vergleiche...
Order 66 von Star Wars, ich weiß nicht warum aber es könnte auch eine geheim Organisation der WR sein, im Internet gibt es auch Theorien wo die Germa an die Nazis angelehnt sein soll.

Mystische Armee? im Sinne von unsterbliche Soldaten??? Ähnliche Fantasien gab es auch in NS- Deutschland damals. Das ganze Zeug mit dem Okkultismus, böse Armee, Kriegstreiber und Propaganda Gerhirnwäsche.
Was für den vergleich spricht:


Aber warum sollten sich Assasinen mit Big Mom einem Piraten verbünden ???
-Zum Schutz oder benutzt Big Mom sie dann um an die anderen Road Porneglyphe ran zu kommen.
-Haben die beiden Fraktionen Krieg und wollen mit der Heirat Frieden schließen?

Und jetzt bekommen wir den nächsten Vinsmoke zu sehen.
Freue mich auf die nächsten Chapter wird immer spannender.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mi 10 Aug - 17:20

   
"Der Wille, der nie gebrochen werden kann und sich dennoch beugen muss. Das ist der Lauf der Geschichte. Doch solange der Mensch nach Freiheit dürstet und für seine Rechte eintritt, wird er ewig leben." Gol D.Roger

"Ich werde nicht sterben,mein Freund!"-Gol D.Roger


Es lebte vor langer Zeit ein gewisser Mann,dessen Namen man aber vergaß...
Er hatte eine Familie,Freunde und eine wundervolle Heimat.
Ihm dürstete es aber nach Abenteuerreisen&absoluter Freiheit.So beschloss er eines Tages seine Heimat zu verlassen und die Welt zu erkunden.Auf seiner Reise lernte er viele neue Menschen kennen,die irgendwie von ihm angezogen wurden.Der Grund dafür  war seine Persönlichkeit&Ausstrahlung.Seine Freunde sahen in ihm einen König&Helden.Durch seine ganze Abenteuern begegnete er den gefürchteten Monstern wie den berüchtigten Seekönigen,Riesenelefanten,Drachen...Und er schloss mit ihnen Freundschaft.
Man sagte,dieser Mann hatte eine besondere Gabe.Er konnte Menschen&Tiere aus seiner Umgebung in seinen Bann ziehen.
So lernte dieser Mann auch die Sprache der Monster wie den Seekönigen kennen und konnte sich mit ihnen unterhalten.Er wurde zu ihrem Meister und Freund.
Zu dieser Zeit lebten die Menschen im Einklang mit der Natur&den Geschöpfen.
Doch das änderte sich drastisch.Die Welt entwickelte modernere Waffen&Technologien von den "Göttern".Auch sahen die anderen Nationen ein Ungleichgewicht und so begann der Krieg....
Eines Tages,als dieser Mann in seine Heimat zurückkehrte,war sie schon verloren...
Alles brannte,die Menschen schrien und starben nacheinander,es war ein Massenmord an all seinen Freunden,Geliebten...Er konnte nur zusehen,wie sie starben.Retten wollte er sie,doch das brachte nichts mehr.Eine gewisse Person lächelte noch zu ihm vor dem Tod,weil der Mann als einziger überleben konnte.
Und dieses Lächeln war das Einzige,dass ihn ihm sich einprägte...
Der Mann wollte Rache,nein,er wollte einfach nur eine friedliche Welt.Denn mit dem Sieg des Feindes änderte sich die Welt drastisch zum Schlechten.Andere Rassen wie die Fischmenschen oder Minks wurden gejagt und verrottet.Es war eine Welt der Ungerechtigkeit!
Zu dieser Zeit konnte er nichts gegen die sogenannte "Weltregierung" unternehmen und so beschloss er die Welt eines Tages in einer fernen Zukunft zu retten.Aber eine letzte Angelegenheit musster er noch erledigen.Er reiste auf eine ferne&unerreichbare Insel und hinterließ seine Erinnerungen&Macht mit dem Gedanken,dass er eines Tages dahin wieder zurückkehren wird und wieder erwachen würde um das Versprechen,die Welt zu retten,zu lösen.
Seine Familie&seine nachvollgenden Generationen haben seinen Willen weitergeerbt,gingen auf Abenteuerreisen,sorgten für Unruhe&Chaos in der Welt und wurden zu den gefürchtesten Piraten.So wurde auch der Wille des D.geboren.
Doch eine Sache beunruhigte die Feinde noch mehr!
Dieser Mann war gar nicht tot.Er nahm nach einem Leben eine neue Gestalt als Mensch mit einer neuer Persönlichkeit an.Wiedergeburt?Die Kraft einer Teufelsfrucht?Oder eine antike Waffe?Niemand wusste es genau,doch die Information,die sie erfuhren,stimmte...
Dieser Mann ist der Schöpfer des D.,aber auch noch viel mehr...
Mit neuer Wiedergeburt versuchte er unterbewusst,seinen "Schatz" zu finden,doch immer und immer wieder scheiterte der Versuch.Bis vor einer kurzen Zeit,als er es fand und seine wahre Bestimmung wieder erfuhr.Die Welt vor dem Üblem zu bewahren.Doch die Zeit war knapp und er wurde zudem krank.So blieb ihm nur noch eine Wahl.Die letzte,große Schlacht für seine nächste Reinkarnation vorzubereiten,die ihm in seinem ersten Leben phrophezeit wurde.Der Höhepunkt des Ganzen war aber seine Hinrichtung&sein Ruf,den legendären Schatz "One Piece" zu suchen.Somit war er sich sicher,das er als nächste Wiedergeburt seinen Schatz nochmal finden und die Bestimmung erfüllen wird.Doch unwissend,das die Macht einem Falschen in die Hände geraten könnte.Wie hieß der Mann aber nochmal und was machte ihn so gefährlich?....

"Und der Clan der "D",welcher sich wie ein roter Faden durch die Geschichte zieht,wann und wo wird er seinen Auftritt haben?"
-Donquichotte Donflamingo

-Ich wollte eine kleine Vermutung vorstellen,da sie aber "anhaltlos" ist,habe ich sie als Geschichte formuliert.Die Zitate sollten als kleiner Denkanstoß dienen.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 11 Aug - 13:22

   
@ЯчҒҒџ schrieb:
Aber warum sollten sich Assasinen mit Big Mom einem Piraten verbünden ???
-Zum Schutz oder benutzt Big Mom sie dann um an die anderen Road Porneglyphe ran zu kommen.
-Haben die beiden Fraktionen Krieg und wollen mit der Heirat Frieden schließen?

Und jetzt bekommen wir den nächsten Vinsmoke zu sehen.
Freue mich auf die nächsten Chapter wird immer spannender.

Mir ist dazu eingefallen, die Riverie fand vor Jajji´s auftreten statt. Vielleicht ist es eine Strategie der WR oder aber ein Art Befehl, so könnte sein, dass die BM irgendwie kontrollieren oder für ihre Zwecke einspannen wollen, falls dies überhaupt möglich ist. Wahrscheinlich ist sogar das "alive" auf Sanjis Fahndungsposter ein Werk von Sanji´s Vater. Da dieser als Königsfamilie angesehen werden und bei der Riverie dabei waren. Ob die teilnehmenden Könige selber sowas veranlassen können oder doch von WR ausgegangen ist?

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 733439
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Do 18 Aug - 2:39

   
eagle_d_phoenix schrieb:
@ЯчҒҒџ schrieb:
Aber warum sollten sich Assasinen mit Big Mom einem Piraten verbünden ???
-Zum Schutz oder benutzt Big Mom sie dann um an die anderen Road Porneglyphe ran zu kommen.
-Haben die beiden Fraktionen Krieg und wollen mit der Heirat Frieden schließen?

Und jetzt bekommen wir den nächsten Vinsmoke zu sehen.
Freue mich auf die nächsten Chapter wird immer spannender.

Mir ist dazu eingefallen, die Riverie fand vor Jajji´s auftreten statt. Vielleicht ist es eine Strategie der WR oder aber ein Art Befehl, so könnte sein, dass die BM irgendwie kontrollieren oder für ihre Zwecke einspannen wollen, falls dies überhaupt möglich ist. Wahrscheinlich ist sogar das "alive" auf Sanjis Fahndungsposter ein Werk von Sanji´s Vater. Da dieser als Königsfamilie angesehen werden und bei der Riverie dabei waren. Ob die teilnehmenden Könige selber sowas veranlassen können oder doch von WR ausgegangen ist?

Soweit ich die Sache verstanden habe, ist die Reverie bei weitem noch nicht vorbei; möglicherweise hat sie noch nicht einmal angefangen: Als die Strohhüte von Zou aufgebrochen sind, haben wir auch gesehen, wie sich Vivi und Co auf den Weg gemacht haben. Inzwischen sind die Stohhüte zwar auf WCI angelangt, aber beispielsweise Vivi und Stelly hatten eine Reise um die halbe Welt vor sich und das dauert eine Weile. Daher - und auch weil die Pläne für die Hochzeit bereits vor dem Zou-Arc standen, scheint mir ein direkter Einfluss auf diese Hochzeit seitens der Reverie doch eher abwegig. Wenn überhaupt, dann bestünde mMn der Zusammenhang zur Reverie eher darin, dass sich entweder die Vinsmokes oder BM durch die Hochzeit einen grösseren Einfluss auf die Reverie erhoffen.



Hier aber noch was TOTAL ernst Gemeintes; meine Theorie dazu, warum Luffy so ungern denkt:
Beim Denken bewegen sich elektrische Signale durch die Synapsen unseres Gehirns. Luffys Gehirn ist aber – wie sein gesamter Körper – aus Gummi, einem elektrischen Isolator, der Elektrizität sehr schlecht leitet. Do the Math...^^

Lg, Blau

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 265
Kopfgeld Kopfgeld : 655574
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 19 Sep - 11:08

   
Hi Leute. Ich habe gestern mitbekommen, dass neue angebliche Spoiler ganz schön viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ich hab mir gedacht, ich teile es einfach mal mit euch.
Und da man es auch einfach als Theorie auffassen kann und es wirklich anhaltlos ist, poste ich es mal hier rein.^^

Angeblich soll das grob den Verlauf der Story, wie sich Oda ihn ursprünglich gedacht hatte, sein. Quelle soll ein ehemaliger Graphik Designer von One Piece sein, der die Spoiler an eine japanische Webseite weitergegeben hat.
Wers glaubt...

Wie gesagt: Es gibt keinerlei Sicherheit, dass das Ganze hier stimmt, aber ein paar Teile des Spoilers halte ich persönlich tatsächlich sehr plausibel. Da könnte ich mir wirklich vorstellen, dass es wirklich so oder so ähnlich passiert. Ich hab die spannendsten Stellen mal etwas zusammengefasst und noch mit ein paar persönlichen Gedanken ergänzt.

Der Spoiler beginnt mit dem Whole Cake Island Arc, auch wenn die Infos dazu sehr knapp und wage gehalten sind.
Luffy besiegt Cracker, ist danach aber stark mitgenommen und sogar bewusstlos. Der Crew gelingt es nicht zuletzt wegen BM’s Vivre Card aus dem Wald zu entkommen. So weit so gut, aber der Teil um Sanji klingt mMn sehr unglaubwürdig. Er soll sich irgendwie mit seiner Familie versöhnen und wird von ihr vor Big Mom geschützt, was es der SHB ermöglicht zusammen mit Jinbei zu entkommen und nach Wa no Kuni aufzubrechen.
Wie gesagt ist das Ganze sehr vage. Klingt bis auf die Sache mit Cracker nicht besonders glaubwürdig. Zumal kein einziges Wort über Chopper und Carrot in der Spiegelwelt oder Pedro und Brook beim Poneglyph verloren wird.

Weiter geht es mit dem Wa no Kuni-Ark und dem „Krieg“ gegen Kaido. Hier fängt es mMn an interessant zu werden.
Der Angriff auf Wano startet 2 Wochen nachdem Luffy angekommen ist, was ihm Zeit gibt sich zu erholen und mit Sanji und Zorro sein Haki zu trainieren. Dass sie ihr Haki trainieren sollen ist zwar gut, aber ob 2 Wochen da so viel bringen? Hab da schon meine Zweifel.
Nach dem die Vorbereitungen abgeschlossen sind segelt die Allianz (Samurais, Minks, SHB) zu Kaido’s Territorium. Einige der Supernovae werden offen in großen Käfigen ausgestellt, namentlich Kid, Hawkins und Appo. Bei Kid und Hawkins verstehe ich das, aber Appo müsste nach unserem jetzigen Wissensstand für Kaido arbeiten. Auf jeden Fall passt diese öffentliche Zurschaustellung und Demütigung der „schlimmsten Generation“ gut zu Kaido
Die drei Katastrophen tauchen auf und es kommt zum Kampf.  Zorro, Sanji und Jinbei stellen sich Jack entgegen und die anderen beiden Katastrophen liefern sich einen harten Kampf mit Nekomamushi, Inuarashi und den drein legendären Samuari aus Wano, wärend der Rest von Kaido’s Armee von dem Rest der SHB, Law’s Crew, den Minks und Kämpfern aus Wano in Schach gehalten wird. Law und Luffy machen sich derweil direkt zu Kaido auf.Hier ist auffallend, dass es gegen die drei Katastrophen keinen einzigen Eins-gegen-Eins Kampf gibt, sondern immer in Teams gekämpft wird.
Als Law und Luffy endlih bei Kaido ankommen schnarcht dieser noch friedlich vor sich hin. Luffy geht sofort Gear 4 und schlägt ihm in Gesicht, woraufhin dieser aufwacht. Es wird auch gesagt, dass Kaido angeblich ein Kopfgeld von 5,2 Milliarden Berry hat. Die beiden haben aber keinerlei Chance gegen Kaido, der eher mit ihnen spielt. Kid, Appo und Hawkins werden von Usopp befreit und sind sich sofort einig sich  gegen Kaido verbünden zu müssen. Selbst bei diesem 5 gegen 1 overpowerd Kaido sie, tut sich aber dank Law’s Strategie schon etwas schwer.
Währenddessen schlägt Jack sowohl Sanji als auch Jinbei, der sich in eine von Jacks stärkste Attacken reinwirft um Sanji zu schützen, bewusstlos. Was jetzt noch bleibt sind Zorro und Jack, die beide schon stark geschwächt sind. Das ist der Zeitpunkt in dem Zorro sein linkes Auge öffnet. Es gibt ihm einen großen boost in Sachen Vorahnungs Haki, wodurch sich seine Beweglichkeit und Konzentration stark steigert. Allerdings scheint er sich nach dem Gebrauch eine Weile komplett nicht mehr bewegen zu können. Ohne auf seine Umgebung zu achten geht Zorro komplett in Berserkermodus und schafft es Jack mit seiner finalen Attacke „Ashura Tensei“ zu besiegen.
Währenddessen konnten Nekomamushi & Co. mit anderen beiden Katastrophen zwar mithalten, wurden am Ende aber trotzdem besiegt. Allerdings waren die beiden schon sehr stark verletzt und bekommen von den Mitgliedern der SHB den Gnadenstoß versetzt. Usopp, Brook und Robin schalten Jin (mit 900 Millionen Berry Kopfgeld) und General Franky zusammen mit Monster Chopper Doom (800 Millionen wert) aus.
Nach 3 Tagen Kampf hat die Allianz es geschafft die Armee von Kaido zu besiegen, allerdings mit großen Verlusten und alle wichtigeren Charaktere sind so schwer verletzt, dass sie kaum laufen können. Alles was noch bleibt ist Kaido selbst.
Nacheinander werden erste Appo, dann Hawkins besiegt. Kid setzt das Awakening seiner TF und schafft es Kaido schwer zu verletzen. Nun macht Kaido aber erst richtig ernst und schickt Kid mit einem einzigen Schlag, der die Hälfte der Insel zerstört und die See spaltet. Auch Law fällt schnell im Angesicht der Macht des Biestes. Der Einzige der noch steht ist Luffy. Er nutzt seine stärkste Technik, die ihm von Rayleigh beigebracht worden ist: Gear 5. An diesem Punkt hat Kaido aufgrund seiner Verletzungen Luffy kaum noch etwas entgegen zu setzen. Gear 5 ist einfach zu stark. Allerdings werden Luffy’s Knochen bei jeden Schlag in Gear 5 durch den Druck zerquetscht und gebrochen. Dadurch ist er nur in der Lage ihn für 45 Sekunden aufrecht zu halten. Aber auch nach dem finalen Schlag schafft es Kaido auf den Beinen zu bleiben und Luffy fällt aus Gear 5. Beiden mobilisieren ihre letzen Reserven und tauschen einen letzten Schlag aus. Kaido verliert das Bewusstsein und ist besiegt. Auch Luffy fällt um und bleibt bewegungslos liegen. Alle freuen sich über den Sieg, bis sie merken, dass Law schreit und weint. Luffy ist nicht bewusstlos, er ist tot.

Schnell sind Marineschiffe zur Stelle und wollen alle Beteiligten verhaften.
Law weiß, dass seine Teufelsfrucht die Fähigkeit hat Unsterblichkeit zu verleihen hat, er hat aber auch Gerüchte gehört, dass sie Tote wiederbeleben kann. Allerdings hat dafür nur 24 Stunden Zeit un kann sich gerade keinen Kampf mit der Marine leisten. Also handelt er aus, dass alle außer er und Luffy unbehelligt bleiben. Da der Kommandant ein alter Freund Garp’s ist, erlaubt er Law die Operation durchzuführen.  Es gelingt und Luffy fängt wieder an zu atmen, während Law plötzlich tot umfällt. Luffy wird nach Impel Down gebracht und soll hingerichtet werden. Die Nachricht darüber löst große Freude bei der SHB und Freunden aus, da sie dachten dass er tot wäre. Gleichzeitig trauern sie allerdings auch um Law.

Danach soll ein Krieg folgen, der Marienford noch übertrifft.
Zum geplanten Zeitpunkt von Luffy’s Exekution tauchen die SHB und die 5600 Mann ihrer Flotte auf. Zorro führt sie an und schwört in einer bewegenden Rede nochmal seine Loyalität zu Luffy und dass er ihn mit Einsatz seines Lebens retten wird.
Es kommen noch viele Schiffe zur Unterstützung der SHB, die niemand erwartet hatte: die gesamte Armee von Alabaster, die Armee von Dress Rosa, die Fischmenschen, viele der ehemaligen Whitebeard Piraten, die dem Bruder von Ace helfen wollen, die ehemaligen Gefangenen von Impel Down (von Buggy ist hier nicht die Rede), Boa Hancock und die Kuja-Piraten, die Minks, die Krieger aus Wa no Kuni und Trafalgar Law’s Crew. Auch die Revolutionäre tauchen auf einer riesigen schwebenden Insel auf, Dragon sagt, aber dass er kein Interesse an dem Krieg hätte und nur eingreifen würde wenn der Mann den er am meisten Hasst auftauchen würde (damit meint er Blackbeard). Ivankov und Sabo wird aber trotzdem erlaub zu kämpfen, da sie Luffy’s Freunde sind. Shanks taucht übrigens nicht auf, da er der Meinung ist, dass Luffy diese Prüfung selbst bestehen muss.
Schließlich taucht Blackbeard tatsächlich auf, greift aber auch nicht ein. Etwas später erscheint ein riesiges Schiff der Weltregierung mit der CP0 und den 5 Weisen, die als die Stärksten Offiziere der WR bezeichnet werden. Weil die Weltregierung der erklärte Feind der Revolutionäre ist, beschließt  Dragon nun doch einzugreifen.
Der Kampf startet mit einem gewaltigen Schwerthieb von Zorro, der von Mihawk geblockt wird. Und so nimmt das Ganze seinen Lauf…

Es ist noch genauer beschrieben, ihr könnt es euch also noch durchlesen (Artikel ist unten verlinkt). Ich habe ehrlich gesagt echt Gänsehaut bekommen als ich den letzten Absatz darüber gelesen habe. Aber ich weiß nicht, ob so etwas wirklich passieren wird. Ich meine, es ist einfach viel zu ähnlich zu Ace‘ Exekution. Es wäre zwar schon episch, aber ich sehe den letzten großen Kampf eher auf Raftel als in der neuen Basis der Marine, wo schon wieder versucht wird jemanden zu retten. Zumal es dann mehr oder weniger das Ende der Geschichte bedeuten würde, wenn die Marine und Weltregierung besiegt werden sollte.

Das Beste an diesem Spoiler bzw. Theorie finde ich eindeutig der Kampf gegen Kaido. Da hätte ich wirklich nichts dagegen, wenn es wirklich so kommt wie hier beschrieben.

https://m.facebook.com/MugiwaraShopPhilippines/photos/a.1405318699684662.1073741829.1405306646352534/1798177960398732/?type=3

Was sagt ihr zu dazu? Plausibel oder kompletter Schwachsinn?

Grüße
Tuwz



Zuletzt von Tuwz am Mo 19 Sep - 19:37 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Criss_Ko
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 127
Kopfgeld Kopfgeld : 361114
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 19 Sep - 11:47

   
@Tuwz
Wow. Da hatte ich jetzt auch leichte Gänsehaut.

Von Whole Cake Island erwarte ich mir ein wenig mehr.

Aber der Kaido Arc ist schon mega. Ich muss sagen, dass mir dieser Ablauf so echt gefallen würde. Auch wenn Law stirbt. Aber davon bin ich sowieso ausgegangen und die spezielle Fähigkeit passt da einfach zu. Außerdem hat Law sein Ziel - den Sieg über DF breits erreicht. Das wäre also eine gute Möglichkeit sich bei Ruffy zu revanchieren.
Da Zoro sein Auge öffnet finde ich auch genial. Bis jetzt bin ich davon ausgegangen, dass das erst im Kampf gegen Mihwak passiert. Aber das wäre eventuell auch zu vorhersehbar.
Also den Kaido Arc kann ich mir sehr gut so vorstellen.

Ähnlich wie du bin ich auch der Meinung, dass sich das Szenario Hinrichtung Ace - Hinrichtung Ruffy, sehr ähnelt. Das glaube ich fast nicht, dass Oda so einfallslos ist. Natürlich wäre es mit sicherheit ein mega spannendes Ereignis mit viel Potenzial, aber die Hintergründe wären die gleichen.

Das BB auftaucht und nicht eingreift finde ich auch etwas komisch. Und auch das die 5 Weisen mit einem Schiff auftauchen glaube ich nicht.
Ich glaube nicht, dass Ruffy und seine Allianz zuerst die WR bekämpfen. Ich gehe eher davon aus, dass zuerst ein Kampf gegen BB kommt und der Kampf gegen die WR dann der riesige Krieg ist auf den wir alle warten und der die Welt auf den Kopfstellen wird.

Aber wie bereits gesagt. Den Kaido Arc würde ich so unterschreiben. Danke für diesen Spoiler

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 293917
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sammelstelle für anhaltlose Theorien   Mo 19 Sep - 18:22

   
@Tuwz, Vielen Dank für den Spoiler.

Ich denke auch nicht, dass WCI so rasch und "uninteressant" und "friede,freude,Eierkuchen"-mäßig abgehandelt wird. Denke da wird noch mehr folgen, so einfach ist es dann doch nicht. Zumal Big Mum dann doch recht schwächlich wirkt, denn sie sollte ja auf dem Level von Kaido sein..


Zum Kaido-Arc.
Es hört sich extrem krass an und mega spannend. Aber leider hab ich da ein paar Sachen, die mir nicht plausibel erscheinen:
- warum sollte Apoo auch eingesperrt sein, wo er doch bisher der scheinbare Komplize Kaidos ist?
- Was wird aus dem Shogun von Wano? Der ist mit keiner Silbe erwähnt worden (auch wenn man sich denken kann, dass es die Katastrophe ist, gegen die die drei Samurai kämpfen)?
- Was wird dann aus Wano?
- Das ist der Punkt, welcher von allem am unlogischsten ist:Warum sollte die Marine Law erlauben Luffy wiederzubeleben, wenn sie ihn dann eh wieder hinrichten? Sie können auch einfach von vornherein sagen, dass sie Luffy besiegt haben (und davor Kaido Mundtod machen) und die Loorbeeren einheimsen?
- Was soll nach dem Krieg folgen?

Denn es sind einfach noch so viele Fragen ungeklärt, die doch sauwichtig sind:
- Was wird aus den Road Porneglyphen?
            - Wer findet sie,
            - wer entschlüsselt sie?
- Wo liegt die geheimnisvollste Insel der ganzen OP-Welt?
- Was birgt Raftel?
- Was ist mit der wahren Geschichte?
- Wer lüftet sie?
- Welche Auswirkungen hat es auf die Welt von One Piece?
- Wie wirkt es auf die WR?
- Wie endet der Konflikt zwischen Luffy und BB?
- Was wird aus den revos?
- Was ist mit Scopper Gaban? Der sollte schließlich auch noch folgen
- Was wird aus den anderen Supernovaeu (Zb Bege, der grade bei BM hängt)


Der Spoiler hört sich eigentlich eher nach etwas an, was die Fans sich wünschen und was nur 100% Action hat. Dabei wird auch vieles übergangen, was noch wichtig ist. Zb Will sich Neko vor Wano mit Marco und der WB-bande treffen und laut Spoiler kommt Marco erst später dazu.
Dann wäre noch wichtig zu wissen, wozu Eward Weeble eingeführt wurde, wo er doch laut Spoiler total belanglos ist?
Dann hätte ich noch gerne gewusst, was aus der Vorhersage von Madame Shirley wird, wo Luffy doch die FMI "zerstören" soll?

Alles in Allem weißt der Spoiler extrem viele Lücken auf, die einfach unlogisch sind, bzw gestopft werden müssen, damit eine weitere logische und plausible Handlung folgen kann.
Außerdem hoffe ich, dass es einfach noch etwas überraschendes gibt, zb von Sanji, der wieder aufs Maul (sorry für die Wortwahl) bekommt und Zorro (mehr oder weniger) mal wieder glänzen lassen muss. Auch wüsste ich gerne, warum Kid/Apoo/Hawkins Luffy nicht helfen sollten, wo er ihnen doch im Arc davor den Arsch gerettet hat?


Es ist ziemlich mysteriös.



 

Schnellantwort auf: Sammelstelle für anhaltlose Theorien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 21 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden