Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539015
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   Sa 23 März - 11:18

   
@Fanaticxs aka inu schrieb:
Zitat :
Dann lies du mal Seite 3 von den Manga Kap. nochmal und dann siehste das Sanji Teufelsfrucht sagte....

Die deutsche Übersetzung ist wie immer fehlerhaft, im englischen sagt Sanji: "He has an ability"
Mehr nicht, Fähigkeit kann auch starkes Hakui oder ähnliches einschließen, von einer Teufelskraft ist explizit nicht die rede.

Kapitel 669: Kinemon sagt, dass er als Ausgleich dafür, dass er jetzt "zaubern" kann, nicht mehr schwimmen kann. Er ist kraftlos zusammen gebrochen, da sein Torso im See war.

Nur weil Kinemon es nicht direkt Teufelsfrucht nennt (vielleicht sind TFs in Wano nicht so sehr bekannt, oder verpönt unter einem anderen Namen), kann man wohl kaum abstreiten, dass er eine Teufelskraft besitzt.



Zuletzt von Relic am Sa 23 März - 11:19 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   Sa 23 März - 11:19

   
Ich denke ruffy gewinnt das Turnier.
Und die teufelsfrucht schenkt er corby! Mit dieser Frucht wird corby es noch viel leichter haben ein Admiral zu werden.

Gruß xMoritakax

Tribe
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 750990
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : the abyss of mankind

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com/u166

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   Sa 23 März - 11:22

   
Zitat :
Kapitel 669: Kinemon sagt, dass er als Ausgleich dafür, dass er jetzt "zaubern" kann, nicht mehr schwimmen kann. Er ist kraftlos zusammen gebrochen, da sein Toros im See war.

Nur weil Kinemon es nicht direkt Teufelsfrucht nennt (vielleicht sind TFs in Wano nicht so sehr bekannt, oder verpönt unter einem anderen Namen), kann man wohl kaum abstreiten, dass er eine Teufelskraft besitzt.

Kann es sein, das Ihr aneinander vorbeiredet? Surprised
Mir kommts so vor als spricht einer von Kinemon und der andere von dem blinden Alten! ^^
Das Kinemon ne TF hat, ist doch eh schon bestätigt, so wie ich das in Erinnerung habe!

Beim halten Hingegen stimmt die Aussage, das das Orginal von "Fähigkeit" spricht und nicht explizit auf eine Teufelsfrucht hingewiesen wird!

Zitat :
ich glaube gesehen zu haben, das Robin Lucci auch bei den Zuschauern auf Punk Hazard dabei war


Wo hast'n du da Rob Lucci gesehen? Surprised
Nebenbei ging es bei derr Videoübertragung auf Punk Hazard mehr um Ceasars Entdeckung und Entwicklung, als um ein Turnier auf DressRosa!

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   Sa 23 März - 14:00

   
Zitat :
Und die teufelsfrucht schenkt er corby! Mit dieser Frucht wird corby es noch viel leichter haben ein Admiral zu werden.
Was ich mich dazu frage, ist aber, ob die Marine/Akainu einen hohen Offizier mit der Fähigeit eines so berüchtigten Piraten nehmen würde?
Einerseits wäre es beschämend, weil sie zugeben müssten, dass die Piraten mächtig sind (kann ich mir bei Akainu nicht vorstellen).
Andererseits ist es auch eine Peinigung für die Piraten allgemein (nicht für Ruffy)...

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   Sa 23 März - 20:08

   
@TomiTyp schrieb:
Zitat :
Und die teufelsfrucht schenkt er corby! Mit dieser Frucht wird corby es noch viel leichter haben ein Admiral zu werden.
Was ich mich dazu frage, ist aber, ob die Marine/Akainu einen hohen Offizier mit der Fähigeit eines so berüchtigten Piraten nehmen würde?
Einerseits wäre es beschämend, weil sie zugeben müssten, dass die Piraten mächtig sind (kann ich mir bei Akainu nicht vorstellen).
Andererseits ist es auch eine Peinigung für die Piraten allgemein (nicht für Ruffy)...

Teufels Frucht ist Teufelsfrucht. Kann doch den roten hund egal sein das die Frucht vor her im Besitz von ace war.
Es kommt drauf an wie stark z.b corby mit dieser Kraft ist.

Da die Frucht von typ logia ist behaupte ich mal. Das genau den selben rang hat wie die Fähigkeit Königshaki! Daher Kann es der marine nur recht seine! Einen neuen starken kämpfer vom typ Logia zu haben.

Gruß xMoritakax

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626818
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   Sa 23 März - 20:34

   
Moin,

also ich glaub an die Theorie das jeder mit einem D im Namen 2 TF besitzen kann der Grund dafür: Ruffy hat auf mehreren Bildern die Arme voll Feuer naja es können ja auch nur Fan Artikel sein trotztdem sollte man es nicht ausschliesen das er sie selbst isst.

Im allgemeinen bin ich mir selber sehr unsicher wer sie bekommt aus der SHB würde mir nur Nami einfallen weil die TF zu ihr passt und sie eine bsondere Bindung zu Ruffy hat aber auch Lysop käm in Frage, Corby halte ich für unwarscheinlich die TF passt nicht zu im.

Zum Kapitel: Ich fand ihn wieder sehr gut und voller Informationen ausserdem gefällt mir Dressrosa unheimlich was ich aber blöd find ist das sie sich schon wieder aufteilen das muss sich Oda mal unbedingt abgewöhnen ich mags garnicht wenn sie immer an so spannenden Stellen sind und dan aufeinmal die nächste Gruppe kommt.

Der alte Mann denk ich mal ist entweder ein berüchtigter Pirat der Neuen Welt oder aber ein Samurai, Admiral denk ich nicht, ein Admiral hät sofort versucht Ruffy und Co. gefangen zu nehmen ausserdem da jetzt Akainu an der Macht ist holt er nurnoch brutale Leute und der Mann war jetzt nicht wirklich brutal ;D .
Was mir allerdings aber noch sehr gut gefällt ist die Thorie mit den Revolutioneren ich wünsche mir unbedingt mal das sie vorkommen bisher hat man nur Kuma und Ivankoy kennengelernt und die hatten es wirklich beide insich auch einem Treffen zwieschen Ruffy und Dragon würd ich mich sehr freuen.

Achja hier noch was interessantes ein Admiral würd bald aufkreuzen hier oder auf den nächsten 2 Inseln in einem Interview hat Oa verraten das Ruffy bald einen Admiral platt machen würd ud Jimbei dan kommt.
Das Interview ist nicht gelogen da es bevor Ruffy Jimbei gefragt hat ob er ihn die Crew möchte kam.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068444
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 2:15

   
xMoritakax schrieb:
Ich denke ruffy gewinnt das Turnier.
Und die teufelsfrucht schenkt er corby! Mit dieser Frucht wird corby es noch viel leichter haben ein Admiral zu werden.

Gruß xMoritakax

ich finde, corby zeichnet sich dadurch aus, dass er aus eigener kraft seine ziele erreicht. ich hoffe nicht, dass er die tf bekommt.

-Kizaru-
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 426060
Dabei seit Dabei seit : 24.02.13
Ort Ort : Marinehauptquartier

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 11:24

   
xMoritakax schrieb:
Ich denke ruffy gewinnt das Turnier.
Und die teufelsfrucht schenkt er corby! Mit dieser Frucht wird corby es noch viel leichter haben ein Admiral zu werden.

Gruß xMoritakax

Das wäre mal bombe und mit den Techniken vereint die Corby nach den 2 Jahren hat
dann könnte er leicht Admiral werden.
Und wisst ihr was mir aufgefallen ist der alte Mann soll ja blind sein aber warum geht er dann
ins Kolloseum? Very Happy

Lg -Kizaru-

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 12:44

   
Corby wird sie niemals essen, das würde seinen ganzen Kampfstilo veränder. Er muss erstmal mit seinem Haki zurecht kommen, was man im denk ich im neuen Movie Z sieht. Corby ist auch einer der wichtigsten Charaktere in One Piece und dann müsste Ruffy gegen seinen Freund die ganze Zeit kämpfen, der die Teufelsfrucht seines Bruders gegessen hat.
Corby wird auch ihne Hilfe von Ruffy zum Erfolg kommen, aber die Marine wird in diesem Arc ne untergeordnete Rolle spieln, bis auf Fujitora eventuell der blinde Mann oder auch nicht.


Das nur Personen mit einem D. im Namen mehr als eine Teufelsfrucht essen können find ich auch unlogisch. @Death D. Jason nur weil man Ruffy auf paar Fanarts mit Feuer um seinen Armen sieht heißt das noch lange nichts, dass er die Feuerfrucht essen wird. Außerdem gibts da noch Red Hawk und das hat ja auch was mit Feuer zu tun. Das wäre das gleiche Argument, wenn ich sagen würde, dass Sanji die Feuerfrucht isst, da er mithilfe seines Diable Jump sein Bein zum Glühen bringt.
Und das D. wird eine andere Bedeutung haben, aber wahrscheinlich nichts mit einer besonderen zusätzlichen Fähigkeit.

-LAW-
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 158
Kopfgeld Kopfgeld : 435655
Dabei seit Dabei seit : 02.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 13:09

   
Ich finde corby wird die feuerfrucht nicht essen da wie in vorherigen threads bereits steht das es seinem stil wiederspricht genauso wenig ist zu glauben das ruffy sie wirklich ist. Die einzige situation in der ich mir vorstellen könnte das er sie isst wäre in einem kampf gegen bb wo er die zusätzliche power gebrauchen könnte aber sonst wäre mir das von der handlung her viel zu unlogisch und oda hat meist immer eine logik hinter allem. Ich würde sagen das die feuerfrucht nachdem ruffy sie kriegt erst aussen vor bleibt bis zu einem späteren zeitpunkt wo vielleicht ein neuer chara sie ist oder vielleicht überhaupt nicht mehr zum einsatz kommt sodern einfach ein andenken an ace wird wie shanks strohut

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 697762
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 13:30

   
Rein von der Rollenverteilung in der SHB ist es schon vorstellbar, dass einer die Feuerfrucht isst. Es gibt immernoch keinen Logianutzer in der Crew. Die derzeitigen Mitglieder fallen für mich da jedoch raus, keinem würde die Feuerfrucht stehen. Von dem her schließe ich auch den Beitritt Kinemon's aus. Viel mehr interessiert mich hier sein Samuraifreund Kanjuro. Vermutlich muss er auch am Turnier teilnehmen, um sich seine Freiheit zu erkämpfen.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626818
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 13:44

   
Ace3 ich hab auch gesagt ich weis es nicht und ich bin mir auch ziemlich unsicher das D hat bestimmt was mit der verlorenen geschchte zutun denk ich mal aber darum geht es nicht für mich passt keiner zu dieser TF. achja diese feen interessieren mich überhauptnicht die halten wieder nur die zeit auf jnd machen ein manga voll kommen kaputt genau wie diese samurai reund was mich interessiert ist der alte mann flamingo und was die marine damit zutun hat und wer der neue admiral ist

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 697762
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 13:57

   
@Death D. Jason schrieb:
Ace3 ich hab auch gesagt ich weis es nicht und ich bin mir auch ziemlich unsicher das D hat bestimmt was mit der verlorenen geschchte zutun denk ich mal aber darum geht es nicht für mich passt keiner zu dieser TF. achja diese feen interessieren mich überhauptnicht die halten wieder nur die zeit auf jnd machen ein manga voll kommen kaputt genau wie diese samurai reund was mich interessiert ist der alte mann flamingo und was die marine damit zutun hat und wer der neue admiral ist

Rechtschreibung scheint dich auch nicht zu interessieren.

Der Aspekt, dass Zorro's Schwert gestohlen wurde ist total interessant und das dieses von jenen "Feen" gestohlen wurde macht es noch interessanter. Ich für meinen Teil möchte wissen, wer sich hinter den Dieben versteckt, die die Bewohner der Insel anscheinend seit jeher bestehlen. Was machen sie mit dem ganzen Zeug???

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626818
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 15:28

   
Ich muss mit dem handy schreiben und eig. giebts ja nur zwei möglichkeiten entweder sie bringen das ganze zeug flamingo oder aber behalten es selbst weil sie sowas lieben

Generalkommandant Hange
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 410505
Dabei seit Dabei seit : 19.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 18:38

   
Hey ich meld mich auch mal wieder zur Diskussion und würde zu dem Thema der Feuer-Frucht auch gern mein Senf dazu geben :

1. Corby :
Denke nicht dass Corby sie essen wird wie schon gesagt wurde würde seinen Kampfstil verändern wenn es auch einen interessanten Powerschub für ihn gäbe, und eine damit verbundene beförderung zum Admiral. Doch ich denke er orientiert sich eher an Garp und will alles aus eigener Kraft schaffen ohne eine geschenkte Teufelsfrucht.

2. Ruffy
Gleiches Thema wie bei Corby würde seinen Kampfstil ändern und wäre auch eine komische Mischung Gummi und Feuer.

3. Crew
Kommt für mich auch keiner wirklich in Frage wäre unpassend wenn zb Lysopp auf einmal eine Logia bekommt hätte wenn überhaupt in den 2 Jahren Training passieren müssen.


Also im Moment gibt es meiner Ansicht nach keinen Vorsicht Wortspiel heißen Kandidaten Ace für die Logia.
Ich denke Ruffy wird sie als Andenken vorerst aufbewahren und wenn die Zeit reif ist sie nutzen. Ein mögliches Szenario wäre allerdings dass er im Kampf vs DF einen Arm/Bein verliert und deshalb die Frucht essen muss um seine Crew zu beschützen deshalb halte ich es (wenn die Frucht in diesem Arc noch gegessen wird ) noch für am Warscheinlichsten das Ruffy sie selbst ist soviel mal dazu Smile

LG hange Wink

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 674133
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 18:53

   
Was wäre an Lysop so schlecht ?
Der hat in den 2 Jahren garnichts gelernt.
Ein paar Samen zu werfen ist nicht wirklich eine Kunst und gegen die kommenden überstarken Gegner ist er nutzlos.
Sein Vater gehört zur Elite von Shanks, also wird er mindestens Haki nutzen ...

Und wenn man sich jetzt Lysop mit der Feuerfrucht vorstellt ...
Für Gegner ohne Haki untreffbar, er kann fliegen, seine Geschosse sind mit Feuer,...
Es gäbe viel Kombinationsmöglichkeiten.
Nachteil wäre dann aber, dass die SHB nur noch 3 Personen hätte, die schwimmen können.

-LAW-
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 158
Kopfgeld Kopfgeld : 435655
Dabei seit Dabei seit : 02.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 19:03

   
@georgygx schrieb:
Was wäre an Lysop so schlecht ?
Der hat in den 2 Jahren garnichts gelernt.
Ein paar Samen zu werfen ist nicht wirklich eine Kunst und gegen die kommenden überstarken Gegner ist er nutzlos.
Sein Vater gehört zur Elite von Shanks, also wird er mindestens Haki nutzen ...

Und wenn man sich jetzt Lysop mit der Feuerfrucht vorstellt ...
Für Gegner ohne Haki untreffbar, er kann fliegen, seine Geschosse sind mit Feuer,...
Es gäbe viel Kombinationsmöglichkeiten.
Nachteil wäre dann aber, dass die SHB nur noch 3 Personen hätte, die schwimmen können.

Nieman sagt ja das es nicht geil wäre Lysop mit Feuerlogia zu sehen aber es wäre einfach nur sinnlos da Lysop aufeinmal von den schwächsten der Truppe zu einem der stärksten wirt was einfach nur unlogisch ist mit der feuerfrucht könnte er es schon mal mit allen nach ruffy zorro und sanji aufnehmen.

Generalkommandant Hange
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 410505
Dabei seit Dabei seit : 19.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 19:14

   
@-LAW- schrieb:
@georgygx schrieb:
Was wäre an Lysop so schlecht ?
Der hat in den 2 Jahren garnichts gelernt.
Ein paar Samen zu werfen ist nicht wirklich eine Kunst und gegen die kommenden überstarken Gegner ist er nutzlos.
Sein Vater gehört zur Elite von Shanks, also wird er mindestens Haki nutzen ...

Und wenn man sich jetzt Lysop mit der Feuerfrucht vorstellt ...
Für Gegner ohne Haki untreffbar, er kann fliegen, seine Geschosse sind mit Feuer,...
Es gäbe viel Kombinationsmöglichkeiten.
Nachteil wäre dann aber, dass die SHB nur noch 3 Personen hätte, die schwimmen können.

Nieman sagt ja das es nicht geil wäre Lysop mit Feuerlogia zu sehen aber es wäre einfach nur sinnlos da Lysop aufeinmal von den schwächsten der Truppe zu einem der stärksten wirt was einfach nur unlogisch ist mit der feuerfrucht könnte er es schon mal mit allen nach ruffy zorro und sanji aufnehmen.

genau -LAW- so habe ich das auch gemeint es würde einfach das Stärke Verhältnis innerhalb der Crew zu stark durcheinander bringen. Klar wär Lysopp mit der Feuer-Frucht geil aber aber es wäre einfach unlogisch auch in Kombination mit den Samen und Pflanzen die er als Waffen benutzt wäre die Feuer-Logia unangebracht

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626818
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 19:34

   
Ich fends schön wenn er sie bekommt Smile dennoch unwarscheinlich andereseits würde er zum starken krieger motieren wie er es wollt aber er wär dan sicherlich stärker als sanji und vlt. sogar als zorro damit wär das monstertrio kaputt und das denkeich weniger

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 20:25

   
Was mir auffällt ist immer eigentlich das gleiche, komplett anderer Arc aber Corby und Sabo werden so oft erwähnt. Kaum wird die Feuerfrucht gezeigt, bei der Flamingo schon sagte, dass Ruffy diese unbedingt haben will und diese niemandem essen lassen will. Aber dann kommen manche daher und sagen, dass Sabo sie isst. Solche Theorien sind so abwegig und nur Wunschgedanke, man weiß nicht mal ob Sabo überhaupt lebt und was er macht, etc. Genau so ein Wunschgedanke ist Corby. Ruffys Crew würde die Feuerfrucht niemals essen, da sie wissen, dass es Ace Frucht war und wie kommt das dann für Ruffy rüber, ziemlich blöde Situation würde ich sagen und Erinnerungen, die dauernd mit Ace zusammenhängen.


Wenn man mal ganz einfach nachdenkt, dann bekommt entweder ein starker Teilnehmer der Neuen Welt, Diamante oder Ruffy die Frucht. Jemand aus der Neuen Welt würde sie natürlich essen oder jemand anderem zum Essen geben, Diamante wird diese als Lockmittel für Ruffy verwenden oder zum Erpressen, dass Ruffys Law im Stich lassen soll oder wenn Diamante verzweifelt ist, isst er die Teufelsfrucht und Ruffy muss ihn töten. Wenn Ruffy die Teufelsfrucht bekommt ist es die einfachste Möglichkeit diese einfach auf dem Schiff aufzubewahren als das er ungeschickt handelt, z.B. Ruffy isst die Frucht. Wenn die Frucht also ne Zeit lang aufm Schiff ist, dann ergeben sich mehrere Möglichkeiten (Dr. Vegapunk, Revolutionäre, Marine, etc.)

Alles andere wäre etwas unrealistisch, also wenn Ruffy die Frucht isst, aber trotzdem kann alles möglich sein, ich persönlich finde die Sache mit Crewmitglieder, Corby, Sabo oder Ruffy isst die Frucht ungewöhnlich, aber egal wie die Sache ausgeht, Oda bekommt das sicherlich gut hin.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 21:26

   
Da muss ich Ac3x96 größtenteils zustimmen.
Wenn Ruffy die TF erbeutet, was ich für am wahrscheinlichsten halte, würde er sie gut aufbewahren und niemanden ranlassen, schließlich wäre es das letzte(?) dass er von Ace hätte (oder hab ich was vergessen, kann gut sein^^)

Sie würde wohl zunächst mal auf dem Schiff aufbewahrt - ich nehme auch an, dass keiner aus der Crew die Frucht übehaupt haben wollte, allein aus Respekt Ruffy/Ace gegenüber.

Irgendwann später könnte sie dann noch (oder besser: wird bestimmt) eine größere Rolle spielen, ob in Zusammenhang mit den Revos,neuen Crewmitgliedern o.Ä. oder weiß der Geier was^^

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068444
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 21:31

   
viele scheinen ja zu vermuten, dass ruffy die frucht isst, dazu möcht ich auch mal was sagen. ich halte das für totalen blödsinn, also lasst es mich erklären:

es gibt ja 2 sehr weit verbreitete theorien, warum ruffy sie essen kann, nämlich:

1. alle mit D. im name können das

dazu sollte man erst einmal sagen, das auch BB keine 2 früchte gegessen hat, sondern nur eine. wie er die 2te kraft bekam, konnten wir nicht sehn, wegen schwarzes tuch und so. allerdings, wenn man mal genauer über seine tf nachdenkt, die tatsache, dass er immer nur DIESE EINE frucht wollte und das er durch das buch der teufelsfrüchte auch genaustens über ihre kräfte bescheid wusste, lässt für mich nur einen logischen schluss zu: mithilfe seiner teufelskraft, alles anzuziehn, hat er die kraft aus den toten körper gezogen, bevor sie entweichen konnte. das schwarze tuch, so denke ich, hatte den sinn, die kraft nicht so schnell entweichen zu lassen. denn wie wir ja wissen, zieht schwarz das sonnenlicht besser an als alle anderen farben und speichert ihre wärme. damit will ich sagen, ein weißes tuch über WB zu werfen, wäre unsinnig.

2. weil ruffys körper aus gummi besteht

was sollte das denn für ein sinn machen? wenn sich ruffys erste teufelskraft nicht auser kraft setzt, dann müsste auch jeder logia nutzer in der lage sein, das ominöse "platzen" zu überleben. sie essen einfach die 2 frucht, platzen, und setzen sich aus ihrem element wieder zusammen. buggy würde platzen, in einzelteile zerfetzt werden, aber er kann sich immer wieder zusammensetzen. was macht das denn überhaupt für einen sinn, wenn sich die beiden tf´s nicht gegenseitig auser kraft setzen?

ich hoff, ich hab das gut erklärt, warum ich es für unsinn und wunschdenken halte.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 21:36

   
Azzlan ich denke, dass Blackbeard dieses schwarze Tuch über Whitbeards Leiche gehalten hat, da alle Beteiligten am Krieg nicht genau wissen sollen, wie Blackbeard das macht und Oda uns den genauen Verlauf, was genau geschehen ist wann anders aufdecken will. Aber trotzdem find ich deine Theorie, dass damit die Teufelsffrucht nicht entweichen kann und schwarz, wegen dem Sonnenlicht ganz interessant.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 21:37

   
Azzlans 2. Punkt stimme ich volkommen zu - die 2. TF müsste so wirken, dass der Körper sowohl physisch als auch mental (vermutlich) überlastet ist, sodass keine Chance auf überleben besteht.

Beim 1. Punkt verstehe ich nicht ganz, was das Sonnenlicht dammit zutun hat?
Ist damit gemeint dass sich die Kraft der TF wie Licht verhält?

Wie genau BB das geschafft wissen wir nicht - spekulieren geht aber immer Very Happy
Der Hinweis von Maarco mit der unnormalen Körperbau ist wahrscheinlich auch nur Vermutung seinerseits.

Da müssen wir uns von oda überraschen lassen - ich glaube, er hat, wie schon so oft, Ideen auf die wir gar nicht kommen Very Happy

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068444
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum   So 24 März - 22:01

   
@TomiTyp schrieb:
Beim 1. Punkt verstehe ich nicht ganz, was das Sonnenlicht dammit zutun hat?
Ist damit gemeint dass sich die Kraft der TF wie Licht verhält?

damit meine ich, da schwarz das sonnenlicht besser absorbiert als andere farben. in der op welt bedeutet das warscheinlich auch eine gewisse anziehungskraft, genauso wie bei BB´s kraft. nur eben nicht in so einem ausmaß, also keine spürbare anziehungskraft. aber eben stark genug, um den "teufel" nicht so schnell entweichen zu lassen.

da auch in der realen welt jeder körper, egal wie schwindend klein seine masse ist, eine anziehungskraft besitzt, kam ich zu der theorie.

edit: ein photon kann auch absorbiert werden, wodurch seine energie nicht verschwindet. vllt verhält es sich mit einer teufelskraft genauso.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 702: Das Corrida Kolosseum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden