Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 569754
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Di 30 Jul - 19:25

   
Ich denke, das one piece ist alles was man sich wünschen kann auf einmal.
Das bedeutet es beschert einem reichtum, macht und ruhm.
Macht: die crew die man hat hält zusammen, egal was passiert und ist die beste crew der welt und der piratenkönig ist der stärkste mensch der welt
Ruhm: da der piratenkönig so stark ist und viele andere extrem starke piraten schlagen musste ist sein ruhm natürlich unermesslich.
Reichtum: roger hat sicher einen schatz als kleinen bonus hinterlassen. Jedoch ist der schatz weitaus weniger wertvoll, als der zusammenhalt der crew. Ein unwürdiger(blackbeard) wird dies nicht erkennen und wird daher niemals piratenkönig sein können.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Mo 19 Aug - 19:30

   
Ich denke das One Piece ist Roger sein Logbuch und das Gesamte Gold was sie auf der Reise Mitgenommen haben sowie die Kontrolle über die Antike Waffe.

............................................................


Fyurama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 261
Kopfgeld Kopfgeld : 489256
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Di 20 Aug - 1:10

   
Also ich fände es sogar recht cool, wenn es wirklich "nur" ein riesiger Schatz wäre.
Denn das wäre so gegen alle Vermutungen.

Natürlich wäre eine "tiefere" Bedeutung auch schön, aber ich mag die Vorstellung einfach wie die Bande dann auf einem gigantischem Haufen Gold hockt und sich nen Ast abfreut! =D

Das mit dem Logbuch wäre nicht unlogisch. Könnte ja sein, dass es einen Schatz gibt und dann findet einer der Truppe das Logbuch, wo sie herausfinden, dass es noch eine Route gibt.
Und damit wären wir wieder am Anfang der Story! Auf zur Schatzsuche xD
Und die Antike Waffe... was würde unsere Bande denn damit anfangen?
Die Welt regieren? Ich weiß nicht.... die Frage ist aber, ob sich der Schatz für die Bande lohnt.
Denn wenn sie "nur" die Antike Waffe finden, was würden sie damit denn machen? =I
Wäre iwe ärgerlich für die Strohhutpiraten.

Vielleicht ist ein Zettel, auf welchem steht:
" Tut mir Leid, aber ich hatte noch Schulden...Gold Roger"
Ja, tut mir Leid, das wäre unglaublich enttäuschend und man würde sich tierisch aufregen, aber ich fände es ganz lustig xD

Trafalgar_Law123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 368829
Dabei seit Dabei seit : 30.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Di 20 Aug - 11:36

   
Eiso ich bin mir sicher das gold und so dabei sein wird so als Extra Wink

aber ich glaube das das one piece eine wafe ist die die red line zerstören würde wodurch sich gleich mal 2 fragen klären würden nähmlich:
1. Der ALL BLUE die vermutungen über den all blue wären gelüftet
2. Auf der fischmenschen insel hat ja die Wahrsagerin vorhergesagt das Luffy die Insel zerstören würde, das würde in dieserm fall auch eintreffen durch die riesigen steine die runterfallen Wink und die fischmenschen würden mit der noah flüchten und ich schätze das dann die menschen und fischmenschen zusammen leben würden Wink

Mr. All Blue
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 358900
Dabei seit Dabei seit : 26.08.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Mo 26 Aug - 16:52

   
Ich glaube ja dass das One Piece die Red Line ist. Ich habe mir mal alles durch den Kopf gehen lassen und begründe meine Theorie mit folgenden Argumenten:

1. Sanji Traum :
Sanjis Traum ist ja bekanntermassen das All Blue zu finden wo alle Fische der Weltmeere vereint in einem Meer herumschwimmen. Da es in der One Piece Welt keine Stelle gibt in der sich alle Meere vereinen muss es etwas sein das herbeigeführt werden muss z.b
. durch die Zerstörung der Red Line an der ja bekannterweise alle 4 Weltmeere angrenzen. Würde die Red Line zerstört gäbe es 1 Meer das sogenannte All Blue und Sanji hätte sein All Blue gefunden.

2. Luffys Traum
Luffy will König der Piraten werden und der neue König der Piraten ist bekanntlich derjenige der das One Piece "findet". Würde Luffy mit seiner Crew die Red Line zerstören und so alle Meere vereinen würde auch er sein Traum erfüllen.

3. Frankys Traum : Franky wird von der Marine gesucht weil er weiss wie die Wunderwaffe gebaut wird. Des weiteren ist sein Traum DAS Piratenschiff zu bauen das alle anderen in den Schatten stellt und er es dem zukünftigen König der Piraten bauen will. Ihr wisst wahrscheinlich schon auf was ich hinaus will.. Genau die Zerstörung der Red Line das mit dieser Wunderwaffe z.B. Pluton das natürlich vom Schiff aus abgefeuert wird ;-) erledigt wird. Zu dieser Theorie passt auch der cu de burst (wie auch immer das geschrieben wird) denn die SHB muss ja schnell weg kommen wenn die Red Line einstürzt wegen den Wassermassen die dadurch freigesetzt werden. Folglich hat auch Franky sein Traum erfüllt.

4. Brooks Traum : Brooks Traum ist es La Boom wieder zu sehen der bekanntlich Mitglied der Musik Piraten war und zusammen mit einem Arzt zurùckgelassen wurde und zwar wo ? Genau an der Red Line.

5. Die Wahrsagerin der FMI: Wie ihr hoffentlich schon mitbekommen habt hat die Wahrsagerin der FMI bisher noch nie falsch gelegen was ihre Weissagungen betrifft. Als sie Luffy sah suchte sie eine Vision heim in der Luffy die Fischmenscheninsel zerstört. Da es in der FMI Saga nicht passiert ist wird dies noch folgen. Und jetzt überlegen wir mal wo sich die FMI befindet... Gut aufgepasst sie befindet sich direkt unter der Red Line. Somit wäre die Vorhersage auch eingetroffen und passt auch zu dieser Theorie.

6. Mary Joa ; Das heilige Land Mary Joa befindet sich direkt über der FMI auf der Red Line. Wùrde diese zerstört wäre das HQ der Marine und Heimat der Drachenmenschen zerstört und die Vorherrschaft der Marine wäre gebrochen. Und wieder sind wir bei der Freiheit wenn die Marine nicht mehr regiert sind die Menschen und die Fischmenschen frei und werden nicht mehr unterdrückt.

Und so etwas kann nur jemand erreichen der das D in seinem Namen trägt. wo wir wieder bei einer anderen Theorie wären die hier aber nichts zu suchen hat. Die Diskussion über die Bedeutung des D.

Viel Spass beim diskutieren und zerbrecht euch nicht den Kopf. xD

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Mo 26 Aug - 17:26

   
@Mr. All Blue

Ich zitiere mal Rogers bekanntesten Satz:
Irgendwo hab ich den größten Schatz der Welt versteckt, ...

Damit wäre die ganze Theorie widerlegt Wink Es muss irgendein Schlüsselstück zu ner Waffe sein, irgendwas handfestes, das man verstecken kann. Oder Roger wollte einfach nur Pirat antreiben nach etwas zu suchen, aber die Redline passt da nicht dazu, da man mit ihr alleine nichts anfangen kann.

Monkey D. Flash
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 343901
Dabei seit Dabei seit : 21.10.13
Ort Ort : österreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Di 22 Okt - 0:41

   
Meine Theorie:
Es ist Unicon im Allblue , wo man da unterirdisch oder so nur reinkommt und das gelingt nur mit Ruffy den da wird er bevor er Unicon erreicht auf ne Stimme hört die damals Roger auch hörte vermute das hat was mit dem 'D' zu tun und auf der Insel ist das verlorene Königreich und der Rio Porneglyph und dann erfahren sie die Wahrheit über das verlorene Königreich und dann kommt der große krieg;

Die Weltregierung und die Marine gegen Die Revolution , SHB , Shanks etc...

Der schwarze Tschu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 680742
Dabei seit Dabei seit : 05.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Di 12 Nov - 10:45

   
Wie es hier schon erwähnt wurde ist das One Piece die Zerstörung der Red Line mit HIlfe der Drei ANTIKEN WAFFEN!!!

Piece bedeutet ja stück und one piece ein Stück.
Durch die zerstörung der Redline werden alle vier Blues zu einem also ein stück und die Grandline mit ihren naturkathastrophen wird zerstört...

Man muss dazu die redline in der MItte treffen und das ist wo marie joa das heillige land ist wo die weltaristokraten leben...unter mariejoa liegt die FMI die auch zerstört wird...

Garp the fist
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 327000
Dabei seit Dabei seit : 11.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Do 12 Dez - 0:15

   
Die sehr gute Hypothese mit der Red Line wurde von jemandem sehr detailliert geschrieben Smile
Wer sie Lesen will sollte die in Google eingeben: THE INHERITED WILL, "ONE PIECE"

C.
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 329805
Dabei seit Dabei seit : 07.12.13
Ort Ort : Beeeerlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Fr 20 Dez - 23:13

   

@Garp the fist schrieb:
Die sehr gute Hypothese mit der Red Line wurde von jemandem sehr detailliert geschrieben Smile
Wer sie Lesen will sollte die in Google eingeben: THE INHERITED WILL, "ONE PIECE"

Vor einigen Monaten schickte mir ein Freund genau den Link zu dieser Theorie und schrieb nur omg. Als ich sie sah dachte ich erstmal naja eine Theorie wie jede andere. Doch als ich sie dann las konnte ich nicht fassen wie der Autor alles kombinieren und verknüpfen konnte und was er sich daraus interpretiert hatte. Ich las sie mir dann wieder und wieder durch und konnte leider kein Fehler finden. Nach einiger Zeit gab ich auf und hoffe nun, dass Oda sich noch was einfallen lässt damit es nicht genau so es denn ich will nicht gespoilert werden Sad
Aber wer wirklich diese interessante Theorie mal durchlesen will. Hier ist der Link dazu: http://www.crunchyroll.com/forumtopic-793347/theory-one-piece-revealed

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 849967
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Fr 20 Dez - 23:34

   
Das das One Piece die Redline zerstören würde finde ich schwachsinnig. Was hätte ein Pirat davon ?
Was hätte Ruffy davon ?
Roger und Ruffy sind Menschen die das Abenteuer suchen. Für Ruffy ist sein größtes Abenteuer die Grandline zu umreisen. Wenn jetzt die Grandline die Redline verliert gibt es ja keine Grandline mehr sondern nur ein Meer. Roger und Ruffy keiner von beiden würden sowas wollen.

Kaido der 100 Bestien
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 339535
Dabei seit Dabei seit : 15.12.13
Ort Ort : Neee

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Mi 25 Dez - 0:44

   
@gamer schrieb:
ich glaube gol D roger logbuch
 So etwas in der akrt würde ich auch Tippen, ihrgend etwas privates von Roger vieleicht auch ihrgend ein ganz kleiner Schatz der einfach einen großen wert für Roger hatte also nichts großes also kein richtig großer Schatz  würde ich auch sagen.

Mic1702
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 329217
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Mi 25 Dez - 1:53

   
Lion.D.Kurdi schrieb:
Das das One Piece die Redline zerstören würde finde ich schwachsinnig.

Nich richtig gelesen? Oder einfach falsch wiedergegeben? In der Theorie heisst es, dass das Zerstören der Redline zum "One Piece" führt, One Piece soll dann ein alles verbindender Ozean sein.
Zitat :
The idea of “One Piece” is to create a united ocean, a perfect ocean to sail.

Die Theorie an sich klingt mir ein bisschen zu exotisch und übertrieben, aber macht in sich relativ gut Sinn.

Meine Theorie ist, dass das One Piece das letzte Puzzelteil zur Lösung der großen Rätsel ist. Was vor 800 Jahren wirklich geschah und was es mit dem "D" auf sich hat z.B.


Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571042
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 5 Jan - 14:50

   
Ich hätte auch eine Theorie,

was wäre, wenn es am Ende eine Schatzkiste ist aber mehr der Inhalt einfacher ein Brief ist ?
Weil jeder Pirat meint es wäre ein Riesen großer Schatz aber vielleicht ist
der wirkliche Schatz der

die Strapazen,
die mühen,
die Abenteuer,
die höhen und tiefen,
usw,
dass das alles zusammen der wirkliche Schatz ist.

Ein nicht Wort wörtlicher Schatz sonderen mehr ein Erfahrungsschatz wo sich vielleicht
nicht jeder erst klar wird in moment aber, dann doch ein kleines Grinsen am Mundwinkel
bescherd und ein doch zum lachen bringt und Freudentränen in die Augen treibt.

Möglich ist, das eine kleine Notiz vorliegt in der es steht und heißt: "Ich war hier"
und die Namen jener Piraten steht die es bis dorthin geschafft haben die es Wert sind.

Was meint ihr? was ist mehr wert ? Einwirklicher Schatz oder die ganzen Abenteuer die du erlebt hast die dir niemand mehr weg nehemen kann der wirkliche Schatz, das wirkliche One Piece?

Euer Neuling

Mr. Smile

Maxz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 430686
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 5 Jan - 15:01

   
@Mr. Smile schrieb:
Ich hätte auch eine Theorie,

was wäre, wenn es am Ende eine Schatzkiste ist aber mehr der Inhalt einfacher ein Brief ist ?
Weil jeder Pirat meint es wäre ein Riesen großer Schatz aber vielleicht ist
der wirkliche Schatz der

die Strapazen,
die mühen,
die Abenteuer,
die höhen und tiefen,
usw,
dass das alles zusammen der wirkliche Schatz ist.

Ein nicht Wort wörtlicher Schatz sonderen mehr ein Erfahrungsschatz wo sich vielleicht
nicht jeder erst klar wird in moment aber, dann doch ein kleines Grinsen am Mundwinkel
bescherd und ein doch zum lachen bringt und Freudentränen in die Augen treibt.

Möglich ist, das eine kleine Notiz vorliegt in der es steht und heißt: "Ich war hier"
und die Namen jener Piraten steht die es bis dorthin geschafft haben die es Wert sind.

Was meint ihr? was ist mehr wert ? Einwirklicher Schatz oder die ganzen Abenteuer die du erlebt hast die dir niemand mehr weg nehemen kann der wirkliche Schatz, das wirkliche One Piece?

Euer Neuling

Mr. Smile

Naja ich glaube schon das das One Piece mehr als nur die Erfahrung ist, die die Piraten auf ihrer Reise gesammelt haben.
Die Erfahrung, Freunde und Erlebnisse spielen sicher auch eine Rolle dabei, aber es ist sicher mehr als das.
Zumindest wären denke ich viele enttäuscht wenn es nicht so wäre.
Und ich glaube WB hat nicht zuletzt bei der Schlacht am Marineford gesagt, dass One Piece existiert.
Da muss mehr dahinter stecken als nur ein einfacher Schatz, oder Erlebnisse.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571042
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 5 Jan - 17:22

   
Kein Problem es ist ja auch nur eine Theorie,

klar wäre ich auch dafür das es eine ganze Insel voll Gold und Juweln wäre ...
aber ich weiß nicht manche Japnische Mangaka Zeichner bringen halt meistens
solche Dinge rein die mehr als Materieal.

Mr. Smile

Maxz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 430686
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 5 Jan - 17:28

   
Ja es wird hoffentlich von allem was dabei sein.

Erfahrungen, Freundschaften, Anerkennung, Frieden, Gold, und irgendwas geheimnisvolles.
Oda wird sich dafür schon was richtiges großes ausgedacht haben, so kennen wir ihn immerhin.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571042
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 5 Jan - 19:36

   
Jopp,

so wird es wohl sein. =)

Mr. Smile

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 467214
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Do 9 Jan - 21:46

   

@C. schrieb:
@Garp the fist schrieb:
Die sehr gute Hypothese mit der Red Line wurde von jemandem sehr detailliert geschrieben Smile
Wer sie Lesen will sollte die in Google eingeben: THE INHERITED WILL, "ONE PIECE"

Vor einigen Monaten schickte mir ein Freund genau den Link zu dieser Theorie und schrieb nur omg. Als ich sie sah dachte ich erstmal naja eine Theorie wie jede andere. Doch als ich sie dann las konnte ich nicht fassen wie der Autor alles kombinieren und verknüpfen konnte und was er sich daraus interpretiert hatte. Ich las sie mir dann wieder und wieder durch und konnte leider kein Fehler finden. Nach einiger Zeit gab ich auf und hoffe nun, dass Oda sich noch was einfallen lässt damit es nicht genau so es denn ich will nicht gespoilert werden Sad
Aber wer wirklich diese interessante Theorie mal durchlesen will. Hier ist der Link dazu: http://www.crunchyroll.com/forumtopic-793347/theory-one-piece-revealed

Man man man jetzt hast du mich aber neugierig gemacht^^ Mich würd es brennend interessieren, was das für ne Theorie ist, weil ich gern über sowas nachdenke allerdings wäre es echt doof wenn der dann richtig liegt und ich das Ende schon weiß...  Ich denke noch n bisschen darüber nach, ob ich es lese oder nicht.

Also würdest du es denn empfehlen es zu lesen oder bereust du es eher und denkst hätt ich das mal blos nicht gelesen?

Hm ich weiß nicht. Also ich schließe Gegenstände die einem Reichtum oder Macht verleihen aus.

Bei Reichtum, denke ich wäre es zu einfach und es wurden von Raily und anderen ja schon so Hinweise in eine Richtung gegeben, dass es etwas komplexeres und mysteriöseres ist.

Irgend eine Waffe oder ein Machtgegenstand halte ich auch für unwarscheinlich, weil als Piratenkönig hat man ja schon alles aus dem Weg gekloppt um zum One Piece zu gelangen, und damit ja schon genug Stärke und Macht errungen.

Fazit: Es könnte irgendwas sein, was Erkenntnis bringt, einen auch irgendwie zur Ruhe kommen lässt und befriedigt. Weil Roger letzten Endes ja auch zur Ruhe gekommen ist und sich gestellt hat. Das wäre dann ein Ritual, was jeder Piratenkönig durchmacht, indem er nach seiner Reise zur Ruhe kommt anschließend die neue Ära wieder einleitet oder sowas....

-OnePiece-
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 485888
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Fr 10 Jan - 15:06

   
Lion.D.Kurdi schrieb:
Das das One Piece die Redline zerstören würde finde ich schwachsinnig. Was hätte ein Pirat davon ?
Was hätte Ruffy davon ?
Roger und Ruffy sind Menschen die das Abenteuer suchen. Für Ruffy ist sein größtes Abenteuer die Grandline zu umreisen. Wenn jetzt die Grandline die Redline verliert gibt es ja keine Grandline mehr sondern nur ein Meer. Roger und Ruffy keiner von beiden würden sowas wollen.

Ganz einfach! Na gut so einfach ist es dann doch nicht, aber wenn man sich Zeit zum Lesen nimmt, versteht Ihr, was ich meine.

Es hätte nicht nur ein Pirat etwas davon, sondern alle!

Gehen wir etwas zurück, wie schon in der Theorie beschrieben, gab es vor 800 Jahren ein Königreich, das weit entwickelt war. Das Land wollte wachsen und hatte die Idee die Red Line zu zerstören. So würden alle vier Meere (North, East, West, South) zu einem Meer zusammenfließen. Genauer gesagt zum All Blue! Damit würden mehr Leute diese Insel erreichen können und das Land würde sich weiterentwickeln. Es wäre einfacher für die Leute von der einen Seite des Meeres, zur anderen zu gelangen. Sie entwickelten für die Zerstörung drei antike Waffen (Pluton, Poseidon und Uranus). Aber die anderen Königreiche waren dagegen. Zum einen gab es da die Angst vor der steigenden Anzahl von Piraten und den Fischmenschen, zu denen sie keinen Kontakt haben wollen. Sie hätten es einfacher, sich den Königreichen zu nähern und würden schlecht für das Volk sein. Die anderen Königreiche verbündeten sich.

Das Königreich von vor 800 Jahren wurde vernichtet, hinterließ mit dem Porneglyphen aber etwas für die Nachwelt. Einen Plan womit drei antike Waffen gefunden und rekonstruiert werden können. Im Laufe der Zeit hat sich eine Organisation gebildet, die das Ziel hat die Menschen zu "schützen" in dem Sie die verlorene Geschichte vertuschen, das sie angst haben, jemand anderes könnte die Pläne von damals finden und den Plan umsetzen. Die Weltregierung entstand.

Es gab aber nachfahren. Menschen, die die Sprache aus dem Vergessen Königreich weiter an Ihrer Kinder gaben. Dazu gehörte auch Professor Kleeblatt. Er kannte die Geschichte und wollte Robin davor schützen. Und weil sie es wussten, wurden sie getötet. Nur Robin als Schlüsselfigur überlebte, damit sie die Botschaft entschlüsseln kann.


Roger kannte die Geschichte, er hatte die Möglichkeit die Welt zu verändern, aber ihm fehlte nicht nur Zeit, sondern auch seine Krankheit ließ nicht zu, dass er den Plan zur Vernichtung der Red Line vervollständigen konnte. Er stellte sich mit seinen letzten Worten und legte seine Hoffnungen in das neue Piratenzeitalter. Den Satz kennen wir denke ich alle ... Auf Skypia hinterließ er eine Notiz, was ein Indiz drauf ist, dass er die Schrift selber beherrschte. Er sagte, dass er das Wissen an die ganze Welt weiterleiten wird, bis nach Unicon.

Robin wird älter und gewinnt Erkenntnisse über Pluton, durch das Porneglyph in Alabasta, die erste antike Waffe. Dann erweitert sich Ihr wissen mit der zweiten antiken Waffe, Poseidon. Ihr fehlt lediglich das Wissen über die dritte antike Waffe, Uranus.

Ruffy und seine Crew werden durch das erlangte Wissen einen Entschluss fassen. Sie werden die Red Line mithilfe der drei antiken Waffen vernichten. Durch das Wissen von Robin können sie die Plan von vor 800 Jahren in die Tat umsetzen. Pluton und Uranus habe das Ziel zur Vernichtung der Red Line. Daraus resultieren folgende Ereignisse:

Alle vier Meere fließen zu einem zusammen, dem All Blue. Dadurch wird nicht nur Mary Joa vernichtet, sondern auch die Fischmenschen Insel, welche ja 10.000 Meter unter Mary Joa liegt. Die Fischmenschen Insel wird zerstört und das durch Ruffys Hand. Dadurch wird die Vorhersage von Madame Shirley zutreffen.
Die Fischmenschen nutzen die Arche Noah und können so ins All Blue fliehen. Neptun hatte ja auf Robins frage gesagt, dass irgendwann die Zeit für die Arche Noah kommen wird und sie Ihre Aufgabe erfüllt.
Woran die Arche Noah inspiriert ist, wissen wir alle und mit welchem Nutzen sie daher verbunden ist. Joy Boy, der vor 800 Jahren gelebt hatte und Neptun die Noah gab, hatte das Ziel die Red Line zu vernichten, aber er wurde im Krieg getötet und so muss jemand anderes den Willen fortführen.

Mit der Zerstörung der Red Line gibt es auch keine vier Terretorien mehr. Das bedeuted das die Rolle der vier Kaiser keine Rolle mehr spielen wird und der König der Piraten --> Ruffy, alleine über das große Meer herrscht.

Die Zerstörung der Red Line wirkt sich auch auf das Wetter aus, es gibt ein einheitliches Wetter, das Magnetfeld ist wieder hergestellt und das Calm Belt exesiert nicht mehr. Das führt dazu, das die Seekönige alle "freigelassen" werden. Da kommt die dritte antike Waffe, Poseidon ins Spiel. Sie sorgt dafür, dass ein Gleichgewicht im All Blue herrscht.




Blackbeard wird am Ende auftauchen und es kommt zu einem epischen Kampf. Er will nicht das die viere Meere zu einem werden, sondern die gewaltigen Mengen des Wassers nutzen und damit alle Inseln zerstören. Man sieht einen Blick auf alle Inseln, wo die Strohhutbande jemals war und wie sie von der Situation etwas mitbekommen.

Er nutzt seine Gura Gura no Mi aus (Die Oda ihn mit Sicherheit nicht einfach so überlassen hat), um die Wassermengen, die jetzt alle auf einen Punkt fallen zu bändigen. Während des Kampfes bleiben die Wellen in der Luft stehen und so bildet sich ein Mittelpunkt, wo das Kampfgeschehen stattfindet. Blackbeard will erst Ruffy ausschalten, um zu zeigen, wer der Stärkste von beiden ist. Dann will er seine Macht demonstrieren, indem er alles vernichtet. Er sieht sich als Gott und will mit der Vernichtung ein neues Reich für sich schaffen und damit alle Könige mit sich reißen.

Jeder aus der Crew bekommt noch einen Gegner (daher wird die Crew am Ende 11 Leute haben, damit jeder einen Gegner bekommt!) und das wird Ihre stärkste Herausforderung. Am Ende werden Blackbeards Leute erledigt sein und die Crew erschöpft. Ruffy muss gegen Blackbeard kämpfen, um die anderen Inseln zu retten. Da er droht sie mit den Wellen zu vernichten. Es kommt zu einem letzten Schlagabtausch, Ruffy geht bis an seine Grenzen und besiegt Blackbeard, der zu Boden fällt. Mit Blackbeards tot nehmen die Wassermengen Ihren Lauf und das große Meer entsteht.




Jeder aus der Crew wird sich seinen Wunsch erfüllen können:

Ruffy ist König der Piraten.
Zorro ist der stärste Schwertkämpfer der Welt.
Nami kann eine Weltkarte zeichnen.
Sanji findet den All Blue, da er ja durch die Zerstörung der Red Line entstanden ist.
Lysop hat ein "großes" Abenteuer erlebt und ist ein tapferer Krieger geworden.
Chopper findet "etwas" was allen kranken Menschen helfen kann ...
Robin kennt die verlorene Geschichte, hat das Rio-Porneglyph entschlüsselt und hat Freunde gefunden.
Franky ist mit seinem selbstgebauten Schiff (Thousand Sunny) um die ganze Welt gereist.
Brook kann durch die Zerstörung der Red Line direkt zu La Boum ohne wieder komplett zurück zusegeln.
Jimbei hat das erreicht, was er immer wollte. Menschen und Fischmenschen kommen miteinander aus.

Außerdem können sie alle Ihre Familien und Freunde wiedersehen, da die Red Line nicht mehr exestiert und sie nicht wieder zurücksegeln müssen.


Die Weltregierung wird gestürzt und dadurch, das Ruffy der Piratenkönig wird und Jimbei in seiner Crew hat, werden sich Menschen und Fischmenschen respektieren und zusammenleben. Das ist letztendlich auch das, worauf Oda hinaus will. Die Sklaverei soll aufhören, es soll Respekt und Toleranz geben. Aber das wird jetzt kein Happy End, so jetzt leben alle friedlich, bla bla... Das wird der Moment sein, das Ruffy ein neues Piratenzeitalter anbricht, ein neues ohne die Red Line. Und so wird die Story offen bleiben.

Für mich bedeutet One Piece, das alle vier Meere zu (One Piece = einem Stück) werden. Was Gold Rogers Satz angeht. Er sagte zwar Schatz, für mich ist der Schatz kein Gold oder etwas Materielles. Natürlich wird die Strohhutbande auch einen Goldschatz finden, alles, was Gold Roger je angesammelt hat, aber der Schatz ist für mich die Freundschaft, der Respekt von Fischmenschen und Menschen, welches das Resultat von der Zerstörung der Red Line ist. Ruffy ist der Hauptprotagonist und man sieht, wie wichtig ihm Freundschaft ist. Er opfert sich für seine Crew und das hat man auch schon während seiner Kindheit gesehen, siehe Sabo und Ace ..

Oda würde niemals so eine komplexe Story aufbauen, um sie dann am Ende mit einem Schatz zu beenden / zerstören. Dafür hätte er die ganze Gesellschaftskritik und den Hass auf die korrupte Weltregierung nie eingebaut. Und wofür sollten die Antiken Waffen sonst sein? Für eine einzige Insel wäre es schwachsinnig.

Mit der Zerstörung der Red Line geht Mary Joa im Wasser unter und all die Vergangenheit der Sklaven, das Blut, das an Ihm klebt wird versenkt, damit alle mit der Vergangenheit abschließen können. One Piece spiegelt unsere Welt so wieder, wie sie ist!

LG One


PS: Wenn man sich mit dem Wort Red Line = rote Linie genauer beschäftigt und diese in Ihrer bedeutung zerlegt, kann man daraus viele Schlüsse ziehen. Eine Linie dient meistens zum trennen von etwas. In diesem Fall, die Trennung der Fischmenschen und Menschen. Dann steht rot für Blut, aggressivität, hass und auch in der Zahlenwelt ist rot negativ anzusehen. Wenn man Red Line als Blutlinie definiert, kann sich jeder denken worauf ich hinaus will ... Damals hatte Fisher Tiger die Red Line als Erster erklommen und befreite alle Sklaven (darunter auch Boa Hancock und Ihre Schwestern). Aber heute ist es wie Früher und das wird auch noch so lange so bleiben, bis sich etwas ändert. Für mich ist die Red Line, wie eine Mauer, die alles voneinander trennt. Die logische Konsequenz ist daher, die Zerstörung der Red Line!

xRuffySan
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 29
Kopfgeld Kopfgeld : 550927
Dabei seit Dabei seit : 25.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   Sa 11 Jan - 15:22

   
@C. schrieb:
@Garp the fist schrieb:
Die sehr gute Hypothese mit der Red Line wurde von jemandem sehr detailliert geschrieben Smile
Wer sie Lesen will sollte die in Google eingeben: THE INHERITED WILL, "ONE PIECE"

Man man man jetzt hast du mich aber neugierig gemacht^^ Mich würd es brennend interessieren, was das für ne Theorie ist, weil ich gern über sowas nachdenke allerdings wäre es echt doof wenn der dann richtig liegt und ich das Ende schon weiß...  Ich denke noch n bisschen darüber nach, ob ich es lese oder nicht.

Also würdest du es denn empfehlen es zu lesen oder bereust du es eher und denkst hätt ich das mal blos nicht gelesen?


Zur Theorie kann ich nur sagen, dass sie für mich wirklich fasziniert hat. Um deine Frage zu beantworten:
Da du dir gerne über solche Sachen Gedanken machst würde ich dir gerne erzählen wie ich darauf reagiert habe, als ich mir die Theorie durchgelesen hab und vielleicht kann ich dir ja damit mit deiner Entscheidung helfen.
Also: Während dem Lesen hatte ich immer wieder diese Aha-Effekte und war echt überrascht wie gut die einzelnen Punkte miteinbezogen wurden. Dann nach dem Lesen fand ich, dass die Theorie wirklich sehr gut ist und es wirklich so kommen könnte wie beschrieben und ich wäre auch enttäuscht wenn es wirklich so kommt, weil ich es dann ja schon alles vorher wusste.
Jetzt danach vergleiche ich andere Theorien immer automatisch mit dieser und finde eben, dass sie nicht so gut sind wie die Inherited Will Theorie. Ich weiß ja nicht ob du danach auch so reagierst wie ich, weshalb ich dir nicht davon abraten aber es dir auch nicht empfehlen will es zu lesen. Ich für meinen Teil bereue es nicht, dass ich sie gelesen hab, weil es einfach richtig cool war zu sehen wie alles zusammen passt in One Piece.
Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen und dir deine Entscheidung etwas leichter machen.

Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 364204
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 12 Jan - 16:38

   
Ich denke das One Piece ist die Freundschaft und Freiheit.
Ich glaube man soll sich seine Träume erfüllen.
Die Theorie The Inherited Will, "ONE PIECE" hört sich ziemlich gut an.Wenn sie stimmt wäre ich enttäuscht,weil ich es dann schon gewusst hätte.,aber sie klingt sehr überzeugent und von 6 Strohhüten wäre der Traum erfüllt oder nicht mehr unmöglich.

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 467214
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 12 Jan - 17:43

   
@xRuffySan schrieb:

Zur Theorie kann ich nur sagen, dass sie für mich wirklich fasziniert hat. Um deine Frage zu beantworten:
Da du dir gerne über solche Sachen Gedanken machst würde ich dir gerne erzählen wie ich darauf reagiert habe, als ich mir die Theorie durchgelesen hab und vielleicht kann ich dir ja damit mit deiner Entscheidung helfen.
Also: Während dem Lesen hatte ich immer wieder diese Aha-Effekte und war echt überrascht wie gut die einzelnen Punkte miteinbezogen wurden. Dann nach dem Lesen fand ich, dass die Theorie wirklich sehr gut ist und es wirklich so kommen könnte wie beschrieben und ich wäre auch enttäuscht wenn es wirklich so kommt, weil ich es dann ja schon alles vorher wusste.
Jetzt danach vergleiche ich andere Theorien immer automatisch mit dieser und finde eben, dass sie nicht so gut sind wie die Inherited Will Theorie. Ich weiß ja nicht ob du danach auch so reagierst wie ich, weshalb ich dir nicht davon abraten aber es dir auch nicht empfehlen will es zu lesen. Ich für meinen Teil bereue es nicht, dass ich sie gelesen hab, weil es einfach richtig cool war zu sehen wie alles zusammen passt in One Piece.
Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen und dir deine Entscheidung etwas leichter machen.

Hab sie vorgestern schon gelesen, war zu neugierig^^. Jap sie ist faszinierend. Kein einziger Fehler drin und ist irgendwie auch schon in meinem Kopf drin und ich denke echt, dass das OP sein könnte. Die beste Theorie bisher.
Hab mich auch schon damit abgefunden, selbst wenn es so endet, passiert davor noch so viel anderes was man nicht vorhersehn kann, wo Oda Möglichkeiten hat, uns zu überraschen. Die ganzen Gegner und Inseln davor weiß man ja bis auf Blackbeard und Unicon auch noch nicht. Wär schade wenns so endet, aber jetzt nicht soo schlimm...
Eine Sache noch: Unicon ist in der Theorie gar nicht drin bzw. spielt keine Rolle oder?

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 849967
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 12 Jan - 18:14

   

@ -OnePiece-
Ich finde es gut wie du alles detailliert hast und du dir die Mühe gemacht hast den langen Text zu schreiben, aber ich muss dir wiedersprechen.

Das das vergessene Königreich die Redline zerstören wollte hört sich eigentlich plausibel an. Joy Boy war vielleicht der König des vergessene Königreich und bat drum die Fischmenschen die Noah zu bauen damit die Fischmenschen in Sicherheit und zusammen mit den Fischmenschen leben. Aber was sollten die Gründer Königreiche der Weltregierung dagegen haben ?
Wenn jetzt alle Meere verschmolzen sind müssten sich ja die Königreiche wegen Piraterie keine Sorgen machen. Ein Beispiel:
Piratenbande A lebt im Eastblue und will Städte im Southblue plündern, weil ja keine Redline sie daran hindert und sie denken im Southblue bekommen sie größere Beute.
Piratenbande B lebt im Southblue und will ins Eastblue, weil sie dort mehr Schätze erwarten. Am Ende verliert jedes Ozean Piraten und bekommt welches dazu so das sie ungefähr wieder gleich viele Piraten haben. Am Ende waren die Sorgen der Königreiche, dass das vergessene Königreich ihre Königreiche angreift, weil es so sehr entwickelt war. Ein einziges Königreich hätte keine Chance, aber wenn sie die Königreiche zusammenschließen könnten sie es schaffen. Und wie es aussieht haben sie versucht das Königreich zu zerstören und waren erst nach 100Jahren erfolgreich !

Roger konnte die Porneglyphe lesen, aber nur weil er die Stimme des Universums hörte. Mit
dieser Fähigkeit konnte er denke ich die Seekönige hören. Wie wir wissen konnte Ruffy auch die Seekönige hören also ergibt es für mich das Ruffy auch die Stimme des Universums hört und somit auch die Porneglyphe lesen kann.


Und wie schon in meinen letzten Beitrag gesagt wurde will Ruffy nicht die Redline zerstören. Ruffy will ja die Grandline 2 mal umreisen und wenn alle Meere ein einziges Öde Meer werden will Ruffy gar nicht mehr die Meere umreisen. Ein Lockport wäre auch unnötig und man könnte wieder ein Kompass benutzen. Das wäre einfach nicht vom Stil von Oda.

Die japanischen Schriftzeichen unter dem One Piece Logo bedeuten: Der EINE große Schatz. Roger Worte waren: Irgendwo habe ich den GRÖßTEN Schatz der Welt versteckt. Und ich denke Roger lügte nicht. Jetzt stellt sich die Frage was meint Oda/Roger mit groß ?
Etwa Gold ?
Das Abenteuer ?
Eine Waffe ?
Etwas neues ?

Gold wäre die schlechteste Lösung für das One Piece. Näher muss ich das nicht erklären.
Roger und Ruffy legen großen Wert auf das Abenteuer, aber Roger sagte er habe den Schatz versteckt und ein Abenteuer kann man nicht verstecken also muss es ein Gegenstand sein.
Eine Waffe wäre für einen Mann wie Roger einfach nicht typisch also muss es etwas neues sein.

Die Bedeutung mit Red Line und dem Blut und die Trennung finde ich irgendwie herbei gezwungen. Redline heißt so aber die Redline seht eher Orange aus. Eine Linie kann auch 2 Orte verbinden in der Form einer Straße.

Im Grunde wird One Piece etwas sein was niemand und wirklich niemand erraten wird. Das ist das Ende der erfolgreichsten Mangaserie und die Serie wurde danach benannt. Es wird etwas sein was wirklich jeden Umhaut.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was ist das One Piece???   So 12 Jan - 19:17

   
@-OnePiece- schrieb:
Gehen wir etwas zurück, wie schon in der Theorie beschrieben, gab es vor 800 Jahren ein Königreich, das weit entwickelt war. Das Land wollte wachsen und hatte die Idee die Red Line zu zerstören. So würden alle vier Meere (North, East, West, South) zu einem Meer zusammenfließen.

Dazu hab ich eine andere Theorie. Dr. Kleeblatt sagte, dass es damals vor 800 Jahren ein riesiges Königreich gab und in der heutigen Zeit nur so wenig darüber bekannt ist.

Ich denke, dass die Welt vor dem vergessenen Jahrhundert ganz anders als bisher ausschaute, nämlich einen Kontinent oder vielleicht sogar mehrere und Ozeane. Der gesamte Kontinent war das damalige Königreich. Sie erschufen Porneglyphe, da die Weltregierung sie schon fast besiegten. Irgendetwas sorgte dann dafür, dass die Redline und die Blues sowie die Grand Line entstanden und die Porneglyphen verstreuten sich.

Allgemein schaut die Weltkarte ziemlich unnatürlich aus. Deshalb will denk ich das alte Königreich wieder einen Ozean (All Blue) und (einen) Kontinent(e) (One Piece).




Aber egal wie gut die Theorien sind, sie werden nicht 100% richtig sein. Man darf sich also auch nicht als gespoilert ansehen, man verknüpft nur sinnvolle Zusammenhänge und denkt sich seinen Teil. Das mit der Redline war auch früher ne Theorie von mir und ich hab mich daran an keine andere Theorie orientiert. Aber ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass es so in der Art passieren wird. Aber trotzdem kann ich mir noch nichts sinnvolles zu Unicon und Uranus vorstellen, jedenfalls wird das Ende ziemlich genial, da bin ich mir sicher.



 

Schnellantwort auf: Was ist das One Piece???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden