Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 16:26

   


Kapitel 674 - Zuschauer

Cover
Eine neue Coverstory beginnt! Ein Schrei ist in der Meerjungfrauenbucht. Noch ist nicht klar ob es sich um Caribou, Hammond oder sonst wer geht.

Eishälfte von Punk Hazard - Nami´s und Lysop´s Höhle

Caesar Clown erscheint in de Höhle und die Kinder schreien nach ihn und seinen "Süßigkeiten". Nami in Sanji will aber nicht zulassen, das dieser die Kinder mitnimmt. Trotz Lysop´s Sorge ist sie fest davon entschlossen die Kinder zu retten und nach hause zubringen.
Eines der Kinder reisst sich los und schlägt Lysop und Nami weg, die sich ihm entgegen stellen.
Lysop versucht Caesar Crown mit einem Firebird Star anzugreifen, doch dieser hat keine Wirkung. Caesar erklärt dass das daran liegt, dass er mit dem Gas die Luft verdrängen kann und ohne Luft kann es kein Feuer geben. Lysop bricht nun durch das Gas zusammen und auch Nami, deren Angriff scheiterte, fällt zu Boden. Caesar befehlt den Kindern nun mit Rohre zu erschlagen. Lysop und Nami können sich nicht bewegen, werden aber durch einen alten Bekannten gerettet: Brownbeard.
Er hat den Angriff der Yeti Cool Brothers überlebt und ist nun wütend auf CC. Er fordert seine Männer zurück, während CC die Kinder zu seinen Ballon schickt.
Sobald die Kinder drausen sind, beleidigt Caesar Clown Brownbeard und lässt die Höhle explodieren, die Brownbeard begräbt. Lysop und Nami, die gerade noch entkommen konnten, werden daraufhin auch von CC besiegt.
Auf seinem Gasballon angekommen, lässt CC eine Durchsage machen und benachrichtigt andere Piraten. Wir sehen die Schatten von Kid, Pekoms, Tamago sowie zwei unbekannte Piraten:




Kurzer einwand meinerseits:
Einer der Schatten ähnelt einem Charakter aus Colourwalk 2. Hier hat Oda zukünftige Charaktere gezeichnet. Hancock hatte hier bespielsweise das Licht der Mangawelt erblickt:
Spoiler:
 




Zuletzt von Hordy Jones am Di 10 Jul - 17:01 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
marko1893
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 118
Kopfgeld Kopfgeld : 551631
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 16:42

   

Erstmal hat mir das Kapitel gut gefallen.Man sieht also den kurzen Kampf zwischen CC gegen Nami und Lysop.Diese konnten nichts ausrichten und haben verloren.Ich denke das haben die meisten auch so erwartet.
Tatsächlich hat Brownbeard das Attentat der Yeti Cool Brothers überlebt.Aber ich denke nun wird er endgültig tot sein nachdem CC ihn besiegt hat aber schauen wir mal.Ich frag mich wieviele Leben dieser Typ eigentlich hat.
So wie ich das in dem englischen Kapitel jetzt verstanden habe wird CC also mit seiner Geheimwaffe Smiley loslegen.Jetzt geht es in die heiße Phase.
Was mir am Kapitel nicht so gut gefallen hat ist das man nur was von Nami und Lysop gesehen hat und vom Rest der Bande nicht.Mal wieder typisch von Oda! Mal sehen was nun mit Nami und Lysop noch passiert, ich geh davon aus das Zorro und Co sie finden werden und sich danach zum Labor aufmachen.
Sehr interessant war es am Ende des Kapitels.Man sieht also Eustass Kid.Ich konnte nicht erkennen auf welcher Insel das war.Er wird von 2 Typen gefragt ob er an Waffen interessiert sei.Diese Typen sahen für mich wie Baron Tamago und Pekoms aus.Ich finde es spannend das Oda nun auch noch Kid in die Story eingebaut hat.Aber das heißt jetzt mal wieder das es mehr Fragen als Antworten gibt.

Im englischen Kapitel stand das nächste Woche eine Pause ist

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664362
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 16:55

   
Das wird ja immer spannender auf Punk Hazard, das Lysop und Nami gegen cc verloren haben das habe ich ja kommen sehen, das aber Brown noch lebt allerdings nicht ich dachte der wäre tot, naja vielleicht ist er ja jetzt doch tot. Was ich noch dachte ist ja das mit Feuer eine Chance gegen CC hat das war ja dann nicht der Fall so langsam Frage ich mich wie die den besiegen sollen mir fällt da nur ein vielleicht mit Wind, aber ich glaube das würde auch nicht funktieren.
Und Kid, was zur Hölle macht der nun auch noch auf PH ich finde ja die eine Person sieht aus wie yasopp, der wird es aber nicht sein, im chat hat jemand geschrieben Hawkings, da stelle ich mir aber die Frage wird das auf PH ein Treffen der Supernovas oder was^^

Rean
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 67
Kopfgeld Kopfgeld : 507717
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : zwischen den Sternen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 17:02

   
das war ein schönes Kapitel, habe mich nur gewundert, dass es heute schon erschien. Ich habe eigentlich schon erwartet, dass die beiden verlieren. Wegen CCs gottgleicher Teufelsfrucht kann doch eigentlich Kuzan nur noch was anrichten. Durch seiner Kälte könnte er das Gas erstarren und verfestigen.
Wie es aussieht sind Ruffy und Robin immer noch guter Laune, blos Franky schaut ein wenig genervt drein. Ob er mit seinen Laser-Beam das Gefängnis aufbrechen kann?
Der Schluss hat mich etwas verwirrt, es könnte sein, dass die Person - auf der letzten Seite unten - Hawkins ist, aber ich habe die Vermutung es ist MOMONOSUKE.
Dass nächste Woche kein Kapitel ist, ist ja noch in Ordnung, aber dass ab Band 35 wiederholt wird?! verstehe ich nicht.

Lebkuchen
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 511674
Dabei seit Dabei seit : 11.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 17:08

   
Wasfür ein Kapitel!
Als erstes wurde endlich aufgelärt wie CC Ruffy besiegt hat. Eigentlich hätte man sich, dass mit dem Sauerstoff entzug denken können..war aber trotzdem eine coole Idee. Gegen diese Attacke würde jeder erstmal schlecht aussehen - also keine Besorgniss, dass Ruffy zu schwach nach den 2 Jahen wäre^^
Habe ich das richtig verstanden, dass CC die Übertrageung am Ende des Kapitels nicht nur auf PH ausstrahlt? Denn ich bezweifel, dass Kid auch auf PH ist. Das wäre ja dann doch zu viel des Guten^^
Es schein eher so, dass er seine Waffe 'vermarkten' will xD
Aber noch eine stärkere Waffe wie vor 4 Jahren? Ist ja klar, dass Ruffy und co. sich erstmal diesem Problem widmen werden.

Auf jeden Fall ein super Kapitel!

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664362
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 17:10

   
@Rean schrieb:

Dass nächste Woche kein Kapitel ist, ist ja noch in Ordnung, aber dass ab Kapitel 35 wiederholt wird?! verstehe ich nicht.

ähm da steht doch nix von einer Wiederholung ab Kapitel 35, damit ist was anderes gemeint, übersetzt den Satz doch mal^^
also denn hier: it will restart from issue 35

Rean
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 67
Kopfgeld Kopfgeld : 507717
Dabei seit Dabei seit : 06.05.12
Ort Ort : zwischen den Sternen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 17:15

   
Ich denke mir, der Grund ist, warum Kid(der übrigens in den 2 Jahren eine Narbe im Gesicht sich zugezogen hat^^) nicht solche Genozidwaffen erwerben möchte, ist wahrscheinlich der: er möchte König der Piraten werden, aber eben nicht die Welt an sich reißen^^. Er ist von sowas nicht abgeneigt, nehme ich an.
Als ich nochmals das Kapitel durchgelesen habe, bin ich schon der Meinung, es könnte Hawkins sein, da diese Person in seiner Hand, etwas kleines dünnes hält, es könnte ja eines seiner Tarock-Karten sein.

@Träumerin schrieb:
@Rean schrieb:

Dass nächste Woche kein Kapitel ist, ist ja noch in Ordnung, aber dass ab Kapitel 35 wiederholt wird?! verstehe ich nicht.

ähm da steht doch nix von einer Wiederholung ab Kapitel 35, damit ist was anderes gemeint, übersetzt den Satz doch mal^^
also denn hier: it will restart from issue 35

Deswegen bin ich ja etwas verwirrt, aber meine Vermutung/Übersetzung müsste doch richtig sein, oder?!
also ich bin dann mal optimistisch und sage ab übernächster Woche geht es mit 675 weiter

Montechristo
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 510244
Dabei seit Dabei seit : 18.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 17:26

   


Zu Oda:
Er ist ein Genie und hats wieder bewiesen!!!


zu CC:
man hätte es sich denken können, dass es Caeser auch um die Kohle geht, weil Doflamingo doch eher der Typ Geschäftsmann ist und sicherlich nichts umsonst tut. Aus dem Grund hat er sicherlich auch Mone bei CC eingeschleust um ein Auge aus seine "Investition" zu haben.
Sicherlich ist es Doflamingo auch egal wer sich Caesers Erfindungen kauft, hauptsache er kriegt sein Anteil und bleibt als "Joker" im Hintergrund. Caeser will unbedingt als bester Wissenschaftler angesehen werden auch wenn er seine Experimente öffentlich macht und die Erfindungen auf dem "Schwarzmarkt" verhökert (anders als Vegapunk der seine Erfindungen nur der Weltregierung zur Verfügung stellt)

Zu Smiley:
Ich hab ihn anfangs Unterschätzt, doch wenn er das Interesse von hochrangigen Piraten der Neuen Welt weckt, dann bin ich gespannt was er drauf hat. Nur mal zur Klarstellung CC hat das giftige Gas, das vor Jahren ausgetreten ist komprimiert und es zu Schleim umgewandelt und dann Ihm eine Zoan-Frucht essen lassen (Salamander-Frucht, typ: Axolotl).

Zu den Insassen:
Ich bin mir fast sicher, dass Ruffy, Law, Robin, Smoker und Tashigi zu Smileys "Food" werden sollen wie CC sagte. Es soll wohlmöglich eine Inszenierung für die Zuschauer geben in der Smiley gegen die Insassen und die restliche G5 kämpft.

Zu Lysop und Nami:
Nun Ja Lysop ist sicherlich mutiger geworden aber wer wirklich gedacht hat er könne CC schlagen...

Zu den Zuschauern:
Tamago und Pekoms waren ja in der "nähe" auf der FMI, die werden sich sicherlich wundern Ruffy wieder zu sehen, weil die sich ja erst vor kurzem getrennt haben. die "Tee Party" ist in 4 Tagen, möchte Big Mom vllt selbst Smiley ersteigern?!
Hawkins und Kid haben sich,wie es aussieht rasch bekannt gemacht um von CC zum Experiment eingeladen zu werden auch wenn Kid nicht unbedingt daran interessiert ist was zu erwerben.
Wer ist der Mann mit der Zigarre?! Könnte das Kaido sein?

Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 550942
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 17:31

   

Nettes Kapitel, dass die 2 Wochen wieder unerträglich werden lässt.
Nami und Lysop sehen kein Land gegen CC und wir erfahren, wie er alle anderen so schnell ausgeschaltet hat.
Die Teufelsfrucht von CC ist wirklich mächtig und ich frage mich, wer dagegen ankommen soll. Wenn man den Sauerstoff enzogen bekommt hat man ja so gut wie keine Chance. Er sagte allerdings auch, dass er dies nur in einem bestimmten, kleinen Bereich könnte. Vielleicht werden dann gegen CC mehrere kämpfen und ihn gefangen nehmen?
Der letzte Teil ist gleichzeitig der spannendste (im Übrigen sieht man jeder von der Strohhutbande: Zorro und Co laufen immernoch von Smiley weg, Ruffy und die anderen sind weiterhin gefangen und Chopper hat sich mit einem Beutel hinter einer Wand versteckt):
CC möchte seine Waffe verkaufen und hat potenzielle Käufer vor Punk Hazard. Wir wissen bisher allerdings nur, dass sich Kid sowie Vertreter von Big Mom davor befinden. Dazu 2 unbekannte Personen; die eine mit der Zigarre im Mund tauchte glaube ich so noch nicht auf. Bei dem anderen dachte ich zuerst auch an Yasopp (das passt allerdings weder zum Charakter von ihm bzw. von Shanks und er hat meines Wissens auch kein Schwert auf dem Rücken). Hawkins würde da in der Tat besser passen.
Nun macht das ganze mit Monet als Spionin auch Sinn: Doflamingo wollte gewisse Vorabinformationen zu der Waffe von CC. Und CC kocht natürlich sein eigenes Süppchen und verkauft die Waffe an den Höchstbietenden. Wenn ich mir überlege, wer alles vor Punk Hazard ist und wer da noch alles eingreifen könnte (vll Kid, sobald er den Namen Ruffy hört), so wird der Punk Hazard Arc und der Beginn der Neuen Welt gleich ein richtiger Showdown innehaben. Mit dem Wiedersehen von alten Bekannten und neuen Feinden. Very Happy

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539315
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 18:33

   

Kein alzu spannendes Kapitel, aber es gab ein paar nette Infos.

Das "Geheimnis", wieso Ruffy, Smoker und co KO gingen, ist nun also geklärt (einige hatten ja eine ähnliche Theorie bereits aufgestellt). Jedoch werden die Möglichkeiten, gegen CC zu kämpfen immer geringer. Feuer funktioniert also auch nicht, da er den benötigten Sauerstoff einfach "absaugen" kann.
Ich könnte mit höchstens vorstellen, dass Ruffy in Gear 3 geht, aber nicht seine Arme oder Füße aufpumpt, sondern sozusagen seine "Lunge", um ähnlich wie im Kampf gegen Crocodile damals mit dem Wasserfass die "KO- Attacke" (CC-> Luft entziehen ; Croco -> Wasser entziehen) zu umgehen.

Mit Haki und Gear 2 erledigt dann Ruffy CC möglichst schnell. Das sähe allerdings ziemlich dämlich aus, würde aber glaube ich perfekt zu Odas Humor bei Ruffy passen.





@Montechristo schrieb:


Zu den Insassen:
Ich bin mir fast sicher, dass Ruffy, Law, Robin, Smoker und Tashigi zu Smileys "Food" werden sollen wie CC sagte. Es soll wohlmöglich eine Inszenierung für die Zuschauer geben in der Smiley gegen die Insassen und die restliche G5 kämpft.

Denke auch, dass es eine Art Verkaufsveranstaltung wird, wie man sie schon aus vielen Filmen kennt. Die Zuschauer sind per Teleschnecken verbunden, müssen also nicht zwangsweise in der Nähe von PH sein. Die Übertragungsschnecken sahen ja auch etwas modifiziert aus.
Nun folgt eine Demonstration der "Waffe" (in diesem Fall Slimey), die aber wahrscheinlich durch Ruffy nicht ganz so abläuft, wie CC sich das vorstellt. Vielleicht kann Ruffy Slimey ja berühren, aufgrund seiner erhöhten Giftimmunität. Mal schaun was Oda da vor hat.

Ich frag mich allerdings, wie Flamingo darauf reagieren wird. Monet wusste ja auch nicht, was genau nun CC mit seinem Experiment vorhat. Könnte noch einiges ins Rollen bringen...


Was evtl. auch noch möglich sein könnte:

Die Riesenkinder dienen als Futter für Slimey. CC beschreibt sie ja nur als Versuchskaninchen.
Jedoch wäre die "Aufzucht" (also aus Kindern Riesen machen) nur für diesen Zweck wohl zu aufwendig. Ausser, Slimey kann irgendwie besondere Kräfte daraus gewinnen...



@Montechristo schrieb:


Zu den Zuschauern:
Tamago und Pekoms waren ja in der "nähe" auf der FMI, die werden sich sicherlich wundern Ruffy wieder zu sehen, weil die sich ja erst vor kurzem getrennt haben. die "Tee Party" ist in 4 Tagen, möchte Big Mom vllt selbst Smiley ersteigern?!
Hawkins und Kid haben sich,wie es aussieht rasch bekannt gemacht um von CC zum Experiment eingeladen zu werden auch wenn Kid nicht unbedingt daran interessiert ist was zu erwerben.
Wer ist der Mann mit der Zigarre?! Könnte das Kaido sein?

Pekoms und Tamago, sind ebenso wie Kid sehr gut zu erkennen. Ich denke mal, CC wird entweder sehr gut seine Interessenten ausgesucht haben, oder er sendet diese Info noch an deutlich mehr, als uns in diesem Kapitel gezeigt wurde.

Bei der rauchenden Person, die zudem noch ein Weinglas in der Hand hält, könnte es sich auch um den Supernova handeln, der immer wie ein Mafiaboss wirkte, der mit der Festungsfrucht. Capone hieß er.

Vielleicht aber sind die 2 Unbekannten aber auch Abgesandte von Kaido und Blackbeard (Shanks hätte an so etwas mit Sicherheit kein Interesse).



Es gibt aber definitiv noch einige "hochrangige" Personen, die noch auf PH ankommen können.

Auch wenn ich es nicht denke, könnte es gut passieren, dass Flamingo persönlich auftaucht, wenn er erfährt, dass CC seine Massenvernichtungswaffe "selbstständig" verkauft.
Weitere Möglichkeiten wären alte Bekannte, die durch die Übertragung Ruffy sehen (vorrausgesetzt, die Übertragung geht an mehr als die 4 Gezeigten).
Mich wundert es aber etwas, dass Oda Kid zeigt. Für ein erneutes Aufeinandertreffen ist es meiner Meinung nach zu früh, ausser er will unbedingt das Kapitän-Trio von Saobody wieder vereinen.




Kleine Frage am Rande: War das Shounen Jump nen Tag zu früh dran, oder wieso ist der Manga schon am Dienstag draussen? Oder gab es einen "Leak"?
Betrifft das nur One Piece, oder alle Mangas?



Zuletzt von Relic am Di 10 Jul - 18:39 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MangaKing
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 515235
Dabei seit Dabei seit : 29.03.12
Ort Ort : Frankfurt am Main-Fechenheim

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/profile.php?id=100001814138543

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 18:34

   
Einfach ein Hammer Kapitel besonders das Ende da hat Sich Oda mal wieder selbst übertroffen

Und zur Info das mit Restart at Issue 35.
Damit ist die Shonen Jump die Jede Woche in Japan erscheint, diese Woche erschien die Issue 32 und laut dieser Issue wird One Piece wieder in der Issue 35 erscheinen und die kommt in Japan am 28 Juli das heißt bis das Kapitel hier ankommt der 31 Juli

Quelle:

http://www.shonenjump.com/e/weeklyshonenjump/

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539315
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 18:42

   
@MangaKing schrieb:

Und zur Info das mit Restart at Issue 35.
Damit ist die Shonen Jump die Jede Woche in Japan erscheint, diese Woche erschien die Issue 32 und laut dieser Issue wird One Piece wieder in der Issue 35 erscheinen und die kommt in Japan am 28 Juli das heißt bis das Kapitel hier ankommt der 31 Juli

Quelle:

http://www.shonenjump.com/e/weeklyshonenjump/

Also 2 Wochen Pause sogar, und das nächste Kapitel kommt erst in 3 Wochen :-(
Schade^^



Danke für die Info

Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 550942
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 18:44

   
@Relic schrieb:
Kein alzu spannendes Kapitel, aber es gab ein paar nette Infos.
....
Denke auch, dass es eine Art Verkaufsveranstaltung wird, wie man sie schon aus vielen Filmen kennt. Die Zuschauer sind per Teleschnecken verbunden, müssen also nicht zwangsweise in der Nähe von PH sein. Die Übertragungsschnecken sahen ja auch etwas modifiziert aus.
Nun folgt eine Demonstration der "Waffe" (in diesem Fall Slimey), die aber wahrscheinlich durch Ruffy nicht ganz so abläuft, wie CC sich das vorstellt. Vielleicht kann Ruffy Slimey ja berühren, aufgrund seiner erhöhten Giftimmunität. Mal schaun was Oda da vor hat.

Ich frag mich allerdings, wie Flamingo darauf reagieren wird. Monet wusste ja auch nicht, was genau nun CC mit seinem Experiment vorhat. Könnte noch einiges ins Rollen bringen...

Was evtl. auch noch möglich sein könnte:

Die Riesenkinder dienen als Futter für Slimey. CC beschreibt sie ja nur als Versuchskaninchen.
Jedoch wäre die "Aufzucht" (also aus Kindern Riesen machen) nur für diesen Zweck wohl zu aufwendig. Ausser, Slimey kann irgendwie besondere Kräfte daraus gewinnen...

@Montechristo schrieb:


Zu den Zuschauern:
Tamago und Pekoms waren ja in der "nähe" auf der FMI, die werden sich sicherlich wundern Ruffy wieder zu sehen, weil die sich ja erst vor kurzem getrennt haben. die "Tee Party" ist in 4 Tagen, möchte Big Mom vllt selbst Smiley ersteigern?!
Hawkins und Kid haben sich,wie es aussieht rasch bekannt gemacht um von CC zum Experiment eingeladen zu werden auch wenn Kid nicht unbedingt daran interessiert ist was zu erwerben.
Wer ist der Mann mit der Zigarre?! Könnte das Kaido sein?

Pekoms und Tamago, sind ebenso wie Kid sehr gut zu erkennen. Ich denke mal, CC wird entweder sehr gut seine Interessenten ausgesucht haben, oder er sendet diese Info noch an deutlich mehr, als uns in diesem Kapitel gezeigt wurde.

Bei der rauchenden Person, die zudem noch ein Weinglas in der Hand hält, könnte es sich auch um den Supernova handeln, der immer wie ein Mafiaboss wirkte, der mit der Festungsfrucht. Capone hieß er.

Vielleicht aber sind die 2 Unbekannten aber auch Abgesandte von Kaido und Blackbeard (Shanks hätte an so etwas mit Sicherheit kein Interesse).

Es gibt aber definitiv noch einige "hochrangige" Personen, die noch auf PH ankommen können.

Auch wenn ich es nicht denke, könnte es gut passieren, dass Flamingo persönlich auftaucht, wenn er erfährt, dass CC seine Massenvernichtungswaffe "selbstständig" verkauft.
Weitere Möglichkeiten wären alte Bekannte, die durch die Übertragung Ruffy sehen (vorrausgesetzt, die Übertragung geht an mehr als die 4 Gezeigten).
Mich wundert es aber etwas, dass Oda Kid zeigt. Für ein erneutes Aufeinandertreffen ist es meiner Meinung nach zu früh, ausser er will unbedingt das Kapitän-Trio von Saobody wieder vereinen.

Kleine Frage am Rande: War das Shounen Jump nen Tag zu früh dran, oder wieso ist der Manga schon am Dienstag draussen? Oder gab es einen "Leak"?
Betrifft das nur One Piece, oder alle Mangas?
Doflamingo ist doch in Form von Vergo auch beim Verkauf mit von der Partie.
Und die Kinder sind nicht die Versuchskanninchen, sondern eigene Waffen (nämlich, wie man künstlich Riesen erstellt und somit eine private Riesenarmee züchten kann).
Mit den Versuchskanninchen sind die Piraten gemeint (beispielsweise die Gefolgsleute von Brownbeard).

Und ja heute erschienen alle Mangas der WSJ.

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539315
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 18:57

   
@Kanzaki Urumi schrieb:

Doflamingo ist doch in Form von Vergo auch beim Verkauf mit von der Partie.
Und die Kinder sind nicht die Versuchskanninchen, sondern eigene Waffen (nämlich, wie man künstlich Riesen erstellt und somit eine private Riesenarmee züchten kann).
Mit den Versuchskanninchen sind die Piraten gemeint (beispielsweise die Gefolgsleute von Brownbeard).

Ok, beim nochmaligen Nachlesen bezieht sich das Versuchskaninchen wohl eher auf die Piraten. Hatte es missinterpretiert, da Nami/Lysopp direkt im Bild davor sagten, dass sie den Kindern hinterherrennen.


Wir wissen noch nicht sicher, ob CC überhaupt von Welgos Anwesenheit weiß. Kann ja gut sein, dass Ruffy und co eingesperrt wurden, und Welgo erst danach kam, und Law mit in den Käfig gesteckt hat.
Im letzten Kapitel meinte Monet im Gespräch mit Welgo ja auch, dass CC wohl irgend ein großes Experiment plant, genaueres wusste sie aber auch nicht. Daher meine Vermutung, dass das Flamingo etwas sauer aufstoßen könnte. Kann aber auch gut sein, dass alles von ihm geplant wurde.

eXoRcIsT
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 485794
Dabei seit Dabei seit : 09.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 19:34

   
DoFlamingo ist in Form von Vergo bei der Auktion dabei?
Das stimmt so nicht... DoFlamingo war früher Vergos Kapitän und nach einer Zeit hat Vergo seine Laufbahn als Pirat beendet und trat der Marine bei, um dort verdeckt für DoFlamingo zu ermitteln und Akten zu fälschen etc. Er wird aber nicht von DoFlamingo gesteuert, sonst hieße es nicht, dass Vergo für Joker die vertrauenswürdigste Person ist, die er hat. Eine vertrauenswürdige Person muss man nicht kontrollieren und Vergo hat ja immernoch eine Teleschnecke, um DoFlamingo zu erreichen...

Das Kapitel fande ich ganz ok. Es war gut, dass nun geklärt wurde, wieso Ruffy letztendlich umgefallen ist und dass dies nicht in Zusammenhang mit Laws Zusammenbruch stand, wie einige hier ja immer behauptet haben. Alle bis auf Zorro, Kinemon und Brook aus der Strohhutbande sind nun gefangen oder besiegt, bis auf Chopper, den man im Labor sehen konnte. Ich denke, dass er die Strohhutbande befreien wird und es dann zu einem Showdown kommen wird. Entweder heißt der Gegner Ceasar Clown oder letztendlich kommt sogar DoFlamingo, da Smoker und Tashigi ja sterben sollen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Vergo in den Kampf involviert wird, da er zu Law meinte, dass er nichts getan hat und wenn es so wäre, er schon tot wäre...

Also ich bin mal gespannt, wie sich das ganze entwickelt...

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 524954
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 19:46

   
Das Kapitel für sich genommen war jetzt nicht allzu spannend und gut gemacht auch wenns ein paar gute Informationen und Momente gab.

Das CC sogar die Luft "kontrollieren" kann und damit Menschen den Atem rauben kann ist überraschend aber cool. Somit wird gezeigt, das auch er seine Frucht ausgebaut hat und sie vielseitig verwenden kann.

Wie das Problem mit CC jetzt von der SHB aus gelöst wird ist mir nicht ganz klar, aber da wird ein Schatten am Ende des Kapitels Klarheit schaffen.

EUSTASS KID! Noch überraschender ihn zu sehen, aber noch besser ihn zu sehen. Das ist auf jeden Fall mal ein cooler Zug von Oda. Bin mal gespannt wer noch so kommt, aber Laws Auftauchen war ja schon gut gemacht. Sehen wir was sich Oda noch einfallen lässt.

Insgesamt nicht schlecht das Kapitel, aber noch gesundes Mittelmaß. Freudiges Erwarten wies weitergeht.... wobei ich gerade lese, das es noch 3 Wochen dauert :,(

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 720463
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 19:50

   
Ich denke es freut hier fast jeden, dass das Kapitel schon einen Tag früher da ist. Aber wie so oft auch mit einem Wermutstropfen; nächste Woche erscheint kein neues OP-Kapitel.


Zuerst einen allgemeine frage zum Cover / der Coverstory: Warum wird eigentlich nie die 'Beschreibung' des Covers übersetzt?

Es gefällt mir zumindest Nami jetzt etwas mutiger zu sehen. Eine gute Portion Selbstvertrauen kann manchmal Wunder wirken (auch wenn es in diesem Falle nicht wirklich geklappt hat).
Brownbeard lebt also noch. Äußerst zäh, der Bursche. Diese Explosion auch noch zu überleben wäre meiner Meinung nach aber ein bisschen übertrieben.
CC's Teufelsfrucht ist also äußerst vielseitig einsetzbar. Ich dachte mir schon, dass er nicht nur in der Lage sein wird Giftgas zu produzieren. Er kontrolliert also praktisch die ganze Luft/Atmosphäre um ihn herum; bis zu einer bisher unbekannten Reichweite. Wenigstens ist es jetzt eindeutig bekannt wie CC Luffy, Robin und Franky sowie Smoker und Tashigi besiegt hat - Mit Sauerstoffentzug. Also werden die Strohhüte nicht immer nur durch Gas ausgeschaltet, wie manche im vorherigen Diskussionsthread bemängelt haben. Allerdings bleibt noch offen was genau es mit diesen Klappschalen (?) auf sich hat, die Ceasar schon im Kampf gegen Ruffy benutzt hat. Kontrolliert er dadurch Smiley und/oder ist er nur dadurch in der Lage 'Gastanet' anzuwenden?

CC hat also vor seine Waffe/Smiley einer Demonstration zu unterziehen und sendet an verschiedene Inseln im Umkreis von Punk Hazard. Ob das mit Joker/Flamingo abgesprochen war, dann an den Meistbietenden zu verkaufen?


@Rean schrieb:
Dass nächste Woche kein Kapitel ist, ist ja noch in Ordnung, aber dass ab Band 35 wiederholt wird?! verstehe ich nicht.
Keine Angst:
@solariumigel schrieb:
PS: dieses Kapitel das wir heute bekamen war von Issue 33..nächste woche kommt 34 raus und da ist OP nicht drin...aber eine später ist 35 da kommt es wieder.

@Relic schrieb:
Kleine Frage am Rande: War das Shounen Jump nen Tag zu früh dran, oder wieso ist der Manga schon am Dienstag draussen? Oder gab es einen "Leak"?
Betrifft das nur One Piece, oder alle Mangas?
Ich kann dir nicht beantworten warum das Kapitel schon einen Tag früher raus kam; ich weiß nur, dass auch die anderen Mangas der Shounen Jump bereits übersetzt vorliegen (ich weiß auch nicht genau welche Mangas alle in der Shounen Jump abgedruckt werden - zumindest Naruto und Bleach sind schon übersetzt).

@eXoRcIsT schrieb:
DoFlamingo ist in Form von Vergo bei der Auktion dabei?
Das stimmt so nicht... DoFlamingo war früher Vergos Kapitän und nach einer Zeit hat Vergo seine Laufbahn als Pirat beendet und trat der Marine bei, um dort verdeckt für DoFlamingo zu ermitteln und Akten zu fälschen etc. Er wird aber nicht von DoFlamingo gesteuert, sonst hieße es nicht, dass Vergo für Joker die vertrauenswürdigste Person ist, die er hat. Eine vertrauenswürdige Person muss man nicht kontrollieren und Vergo hat ja immernoch eine Teleschnecke, um DoFlamingo zu erreichen...
Meiner Meinung nach wird Vergo durchaus von Joker 'kontrolliert'. Immerhin fälscht Vergo die Bericht ja auf Befehl von Flamingo hin und ist vermutlich auch auf seinen Befehl hin nach Punk Hazard gekommen.

Lawx3
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 493729
Dabei seit Dabei seit : 10.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 20:01

   
Im großen und ganzen war das kapitel gut doch es kam mir etwas kurz vor.Ich hab da mal ne vermutung wie man CC besiegen könnte oder halt wenigstens ne chance hat.
Da Slimey ja im wasser einen nachteil hat müsste man doch auch gegen caesar wasser einsetzen können da ja vl sein gas dann neutraliesirt wird ist vl etwas komisch.ich fand CC gesicht auf seite 13 wirklich lustig.
Zu den personen auf der letzten seite ich glaube das es hawkins und capone war da sie ja auf verschiedenen orten sein könnten und nicht alle auf der selben insel.
Schade ist das wir 3 wochen warten müssen wenn es denn auch stimmt.

Nokori
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 149
Kopfgeld Kopfgeld : 503406
Dabei seit Dabei seit : 06.06.12
Ort Ort : U-Boot von Law!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 20:04

   
Für mich war das nicht soo ein spannendes Kapitel.
Man hat lediglich die Information, wie Ruffy und die anderen ausgeschaltet wurden, das Feuer nichts gegen CC ausrichten kann und dass Kid und die zwei Gefolgsleute von Big Mom bei der Ansprache anwesend sind. Ich glaube auch, dass Hawkins die Person mit den langen Haaren ist.

Das Lysop und Nami keine Chance hatten war mir klar.

Das einzige was ich mich Frage. Wird Kid noch eine größere Rolle in diesem Arc bekommen?

Ich bin jedenfalls froh, dass man jetzt auch mal wieder Chopper sehen konnte, wenn auch nur ganz kurz.

Also würde mir es jetzt nicht groß was ausmachen, das das nächste Kapitel nächste Woche pausiert.

doublesword
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 491464
Dabei seit Dabei seit : 06.07.12
Ort Ort : weit weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 20:12

   
Das Kapitel hat mir persöhnlich jetzt nicht sogut gefallen, im Prinzip kamen fast nur Nami und Lysop vor, was ja nicht schlimm ist aber über die anderen ein paar Szenen wären absolut nicht verkehrt gewesen wenn ihr mich fragt. Von Chopper hat man ja immerhin gesehen, das er es geschaft hat einen Beutel der Drogen zu bekommen (also Ich nehme mal stark an das es diese waren).

Ich bin ja jetzt sehr gespannt wer tatsächlich gegen CC kämpfen wird, jetzt da man gesehen hat das er doch eine extrem starke Fähigkeit besitzt muss es ja doch ein starker Gegner für ihn sein.

Wie das Experiment von seitens Smiley aussieht würde mich jetzt doch sehr interessieren, dabei fand Ich es gut das CC (anscheinend) eine Durchsage über die ganze Insel macht so lang Ich das richtig verfolgt habe. Verbessert mich wenn Ich falsch liege. Das diese "Massenvernichtungswaffe" noch stärker sein soll als bei dem Vorfall vor 4 Jahren, Hut ab! und was das für ein Deal sein soll ist sicher auch interessant. Er nennt es "Invasion" und "Kriegseroberung", was es damit wohl auf sich hat...

Eine gute Sache an dem Kapitel ist eindeutig, das Kid auftaucht. Er scheint wohl auch noch eine wichtige Rolle in der Gesamt Story zu haben. Ich frage mich von welcher Insel er die Sache zurück verfolgt. Für mich übrigens sehen die beiden Typen in dem einen Bild tatsächlich sehr nach Pekoms und Baron Tamaro aus, in dem zweiten Bild das könnte Hawkins sein und das dritte ist ja auf jeden Fall Kid!Very Happy

pol85
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 636599
Dabei seit Dabei seit : 30.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 20:19

   
Kapitän Kid hat doch noch seinen rechten Arm verlohren, sieht man auf dem Letzten bild. Statt dessen ist ein Metallischer Arm an der stelle.

Skulljoke
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 561067
Dabei seit Dabei seit : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 20:46

   

Ist vielleicht Erbsenzählerei, aber meint ihr wirklich, dass CC der Luft einfach den Sauerstoff entzogen hat? Wer fällt denn wegen Sauerstoffentzug wie aus der Pistole geschossen um? Finde es wahrscheinlicher, dass er die Zusammensetzung insgesamt verändert hat, so dass man nebenher noch was, in hohen Dosen toxisches, einatmet(auch wenn er extra gesagt hat, dass er mehr kann, als Giftgas produzieren).
Wobei das ja genau das wäre, was man sowieso erwarten würde. Oder ist das einfach mal wieder ne Konzession von Oda an One Piece, in der die Naturgesetze nur ne geringfügige Rolle spielen? Ich kenn mich in dem Bereich Atmung, Luftzufuhr, etc auch nicht wirklich aus, also klärt mich auf, wenn es offensichtlich so sein muss, wie es dargestellt wurde!

CC und übermächtige TF: Öh ja, das kommt auch bei jedem neuen Knallkopf, der einigermaßen stark ist, oder? "Oh je, der ist total overpowered, blablabla." Law ist dann auch ganz schön armselig in die Knie gegangen.

Von Nami und Lysopp bin ich einigermaßen enttäuscht. Müssen ja nicht gleich gewinnen, auch wenn mir Ghosteagles(glaub ich) Vorschlag ganz gut gefallen hat, aber das war ja nur traurig.

Im Übrigen denke ich nicht, dass Kid und Konsorten vor Punk Hazard sind, da steht schließlich "various places in the new world". Ist wohl eher ne Videoübertragung.

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 576043
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 20:53

   

Wenigsten eine Frage wurde in diesem Kapitel beantwortet: Wie Ruffy, Robin und Franky ausser gefecht gesetzt wurden! Durch das plötzliche Aussezten der Luft, da konnte auch ein Ruffy nix dagegen machen... x)

Es war klar, dass Nami und Lysop gegen CC nicht die Hauch einer Chance gehabt haben, ausserdem hat es mich etwas überrascht, dass Browbeard doch noch gelebt hat, jedoch hatte erging es ihm nicht anders als die anderen beiden...
Fast wäre ich aus dem Bett gefallen als ich den Gesichtsausdruck von dem Gas-Grinch gesehen habe als er die Aussage von Brownbeard gehört hatte, da dieser noch glaubte er sei noch immer ein Kapitän einer Crew... xPP

Das illegale Verhandeln, bzw. Angebot von CC finde ich na ja.... nicht besonders empfehlenswert, da der Schuss auch nach hinten losgehen kann, wenn man wirklich darüber nachdenkt :/

Anscheinend lehnt Kid so ein Geschäft ab, ich kann es ihm nicht mal verübeln, weil er sowas nicht nötig hat... Er ist selber sehr stark und bin mir sicher auch seine Crew hat sich gemausert oO
Dass es mal wieder ums Geld geht wundert mich nicht, da auch noch klarer wird, warum Flamingo seine Finger im Spiel hat, er so ein Wicht in Sachen illegale Geschäfte!

Viel interessanter ist, wer die 2 neuen Charas sind, erscheinen nicht gerade als neuankömmlinge in der "Neuen Welt" zu sein und haben schon einen besonderen Rang bekommen, finde ich halt... Na ja, wie auch immer o;

Ausserdem scheint Chopper schon eine Erungenschaft gefunden zu haben, bin echt neugierig, was er im Beutel hat und auch Franky scheint wach zu sein! Hoffentlich unternimmt er was, damit die Anderen wenigsten von den Seesteinketten befreit werden...

Wie es mit den Kindern weiter geht steht jetzt in den Sternen, bin mir trotzden noch sicher, dass sie heil da raus kommen... oO

Das wars wieder von mir,

Ciao, Livi


Xenion
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 486180
Dabei seit Dabei seit : 10.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 21:03

   
Hi ^^

Hab mich gerade erst angemeldet, lese oft hier, kam schon öfters hier auf den Gedanken mich hier anzumelden, und jetzt konnte ich mich nichtmehr zurückhalten Very Happy

Was mir aufgefallen ist und ich vermute :
Der unbekannte " Beobachter" mit der Zigarre hat mich DIREKT an den ex Impel Down Wächter und jetztiges Blackbeard Mitglied Shiryuu erinnert.

Ich meine das Markante gesicht, die dicken Lippen, die Zigarre zwischen den Zähnen. Seine Haare hat man noch nie gesehen, da er immer die Kopfbedeckung aufhatte, KÖNNTE also auch hinhauen.

Dadurch dass er einmal Impel Down Wärter war hat er wohl einen hohen Status genossen , den er auch nach seiner Inhaftierung und Freilassung weiter ausleben möchte ( Bezug auf Weinglas ? )

Könnte das hinhauen, oder hab ich einen gravierenden Fehler übersehen was diese Theorie unmöglich macht? Wink Liebe Grüße

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818397
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer   Di 10 Jul - 21:17

   
Das meiste wurde ja schon geschrieben (Sauerstoffklau a la Ceaser usw.)

Ich fand das Cap. ziemlich cool Smile

Die beiden nicht zu identifizierenden Figuren halte ich für neue Charaktere. Wieso sollte Oda Hawkins oder sonst wen nicht zeigen, wenn er Kid zeigt? Hab kurz gedacht, dass es sich vllt bei dem Mann mit der Zigarre um Kaido handelt aber das ist total spekulativ (denke ich eher auch nicht...Kaido hat einen anderen ersten Auftritt verdient..schon alleine weil er einer der Kaiser ist) Und der Person mit den langen Haaren könnte eine Frau sein. Wer weiß, vielleicht sind es ja zukünftige Gegner...

Jetzt heißt es zwar wieder laaange warten aber das kriegen wir auch noch hin. Freu mich schon drauf und bin gespannt wie es weiter geht. Es spitzt sich immer mehr zu und wird hoch interessant



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 674 - Zuschauer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden