Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 430032
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Di 24 Dez - 13:14

   
Die schlimmste Generation der Supernovae, du hasts erfasst. Das impliziert relativ eindeutig, dass es auch vor Ruffy Supernovae gab (Beispiel Cavendish, vermutlich auch Ace, und nach Ruffy Bartolomeo). Dementsprechend können Big Mom und Kaido vor 10 Jahren noch Supernovae gewesen sein, während andere Kaiser geherrscht haben.
Der einzige der auf jeden Fall seit Rogers Ära Kaiser war, oder besser gesagt, derjenige der nach der Ära des Piratenkönigs als Erster ein Yonkou wurde, war Whitebeard.


Jedenfalls: Wenn wir davon ausgehen, dass es die Yonkou spätestens seit Roger gibt, und es jedes Jahr neue Supernovae geben muss (vor 3 Jahren Cavendish, vor 2 Jahren Ruffy, vor 1 Jahr Bartolomeo), so ist es vor allem in Anbetracht dessen, dass Shanks, als Roger hingerichtet wurde, noch ein Kabinenjunge war, auszuschließen, dass es seit Roger immer dieselben Yonkou gibt. Shanks muss auf jeden Fall einen Kaiser besiegt haben.



Was die Theorie mit einem ehemaligen Kaiser betrifft - ich bin mir nicht sicher, ob die früheren Kaiser nicht vielleicht sogar getötet wurden von den Supernovae die ihre Territorien anschließend eroberten. Logisch wäre es, denn anschließend würde sich diesem angehenden neuen Kaiser keiner der Crew des ehemaligen Kaisers in den Weg stellen. Der Wille der gewaltigen Kaiser-Crews und der Wille der Bevölkerung der unter Schutz stehenden Territorien sich gegen den neuen Kaiser zu wehren, wäre mit dem Tod des alten Kaisers erloschen - von Whitebeards alter Bande hat sich ja auch niemand der ganz Mächtigen gegen Blackbeard gestellt (an Marco wäre Blackbeard bestimmt gescheitert, 2 Teufelskräfte hin oder her).

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Di 24 Dez - 20:03

   
ich denke nicht daß BB an Marco gescheitert wäre. er hat auch schon ace besiegt und hatte "nur" eine teulfelskraft. jetzt hat er zwei. und er hat viel erfahrung, doppelt so lange im geschäft wie ace. aber zu den kopfgeldern. klar, das kopfgeld sagt nicht immer etwas über die stärke aus, aber je stärker jemand ist desto potenziell gefährlicher ist er/sie für die weltregierung. ok. BB 0, hancock 80 sind schon krasse ausnahmen. und kuma hatte auch zu wenig für seine kraft. je stärker jemand ist desto früher wird er samurai, und desto früher wird das kopfgeld eingefrohrer. würde bassen. BB0 hancock 80, und moria die flasche über 300. aber dann würde flamingos Kopfgeld nicht zu meiner theorie passen. außer es war direkt sein erstes :-D würde seine stärke erklären

und daß shanks einen kaiser besiegt hat, finde ich auch logisch. vielleicht gab es ja auch vor shanks nur 3 kaiser, da niemand sonst dieses titels würdig war.

und daß die admiräle einfach so austauschbar sind. naja. die admiräle sind die stärksten der marine, aber vermutlich war fuji garnicht in der marine. vielleicht war er kopfgeldjäger, oder samurai, oder irgendetwas was NICHTS mit der marine und/oder piraten zu tun hat. gibt bestimmt noch mehr in der OP welt. und dann wurde er und sein anderer kampfgefährte von akainu aquriert.

oder fuji ist ein ehemaliger kaiser wurde geschlagen ( also erblindet ) hat aber immernoch was drauf. ach so wie die letzten kapitel verlaufen sind kann echt alles möglich sein.

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 430032
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Di 24 Dez - 20:52

   
Widerum wissen wir nicht, ob Ace Haki hatte, bei Marco wissen wir dass er es hat. Außerdem war Marco nochmal ne ganze Stufe über Ace, was Stärke, Beherrschung seiner Teufelskraft und auch den Rang in Whitebeards Kommandoreihe betrifft. Marco hätte Blackbeard zum Zeitpunkt nach Whitebeards Tod bestimmt besiegen können.

@MaTn1981 schrieb:

oder fuji ist ein ehemaliger kaiser wurde geschlagen ( also erblindet ) hat aber immernoch was drauf.

Weißt du, eigentlich hat das hier als Theorie wo Fujitora vor seiner plötzlichen Admiralslaufbahn war wirklich was für sich. Seine Narben sind schuld an seiner Blindheit, davon kann man auf jeden Fall mal ausgehen, da sie über seine Augen gehen. Die notwendige Stärke hätte er ebenfalls 'gehabt', immerhin ist Fujitora auch nicht mehr der jüngste. Und wenn er ein Kaiser war, wäre es meiner Ansicht nach am wahrscheinlichsten, dass Shanks ihn gestürzt hat, sonst wäre er womöglich tot.

Ich will da gar nicht weiter drauf rumreiten, aber die bloße Möglichkeit, Fujitora könnte mal ein Kaiser gewesen sein, gefällt mir wirklich sehr gut und würde auch seine Erblindung und Stärke schön unterstreichen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Di 24 Dez - 21:51

   
ja und der andere der plötzlich admiral wurde hat bestimmt auch ähnlich viel drauf, vielleicht sogar mehr. oda spart sich ja die stärkeren für später auf. ich meine, die können ja nicht komplett aus dem nichts auftauchen. flamingo sagte ja daß fuji und der andere neue admiral mal richtige monster gewesen sind. auch über WB sagte er beim marinefort, daß er echt ein wahres legendäres monster ist. ist zwar alles weit her geholt aber dafür daß es OP ist, ist es noch " im rahmen " ;-)

Mic1702
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 330717
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Di 24 Dez - 23:06

   

Ein ehemalgier Pirat soll also jetzt ein Admiral sein? Very Happy Ich glaub euch tut das nich gut, so lange ohne neues Kapitel (wobei grad ma die übliche zeit rum is^^)
Habt ihr vergessen wer da zur Zeit das Sagen hat? Also das Akainu ehemalige Piraten zu Admirälen macht halte ich für sehr weit hergeholt. Der steht ja direkt für die absolute Gerechtigkeit und einem Piraten wird nicht vergeben!
Ich denke eher, dass es sich bei den beiden neuen Admirälen um Leute handelt, die nichts mit Piraten oder den Revo's am hut haben/hatten, sondern ganz einfach um Menschen die vorher für ihr Land gekämpft haben, ähnlich wie Kargara oder Dalto, nur eben auf einem weit höherem Level, dem der neuen Welt eben.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880181
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Mi 25 Dez - 0:11

   
Ihr wirft ja mit euch, finde ich mit skeptischen Theorien. ^^

Die ersten Kaiser
Ich denke das der Titel Kaiser mit dem Titel Piratenkönig, erst vor 22 Jahren eingeführt wurde! 22 Jahre sind nicht viel. Nach Rogers sind nur ca 22 jahre vergangen . Denke auch das dass System Drei-macht erst nach Rogers Tod eingeführt wurde.

Nach Roger Tod brach das Große Piraten Zeit Alter, und vermutlich war die Marine und Co. Überfordert und haben sich was ausgedacht! Wie nun Ruhe einkehren soll, und die drei-macht wurde geboren! Denke das flamingo und Falkenauge die ersten wahren die den Titel Samurai der Meere trugen.

Wie gesagt finde ich 22 Jahre sind nicht Grad viel. Denke auch hier Das big mom, kaido wb und selbst shanks die ersten Kaiser sind. Shanks hatte Meinung nach Glück, das er sich Kaiser nennen durfte und darf! Meine Theorie ist das shanks nach Rogers Tod. Ca 15 Jahre gebrauchte, um die Stärke zu erlangen. Sich mit dem anderen Kaiser messen zu können.

Admiral issho
Kann mir hier nur schwer vorstellen, das er ein ehemaliger Kaiser ist. Beziehungsweise irgendwie was mit Piraten zu tun hat, ich vermute hier das er ein Marine Soldat ist, und ihm Einsatz schwer verletzt wurde, er genießt typisch für einen Marine Soldat eine Ausbildung in Schwert Kunst.  Er hatte denke mich mal davor er Admiral wurde, den Titel vz Admiral und hat ihn einen unbekannte Bereich gearbeitet. Vielleicht zusätzlich ein aufpasser für vegapunk!

Meine Theorie ^^
Ich denke in Zukunft wird wieder ein neuer admiral ernannt, die Rede ist vom Corby XD!  Kong wird langsam alt. Und ernennt den roten hund zum neuem Generalkommandant, somit ernennt roter hund den gelben Affen zum Großadmiral. Somit wird ein Platz frei, und corby nutzt seine Chance Xd

Mfg Kick Ass

Mic1702
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 330717
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Mi 25 Dez - 1:40

   
Man weiß einfach viel zu wenig über Issho...
Corby als nächster Admiral find ich auch ganz interessant. Schließlich hats der Junge in paar Monaten verdammt weit gebracht.

Stand Enies Lobby: Bis hier hat er meiner meinung nach sogar größere Fortschritte als Luffy gemacht. Luffy hatte schließlich schon einige Jahre an Training vorsprung und Corby war nur paar Monate bei der Marine. Aber ausser Frage steht, dass er noch deutlich schwächer ist als Luffy.

Stand Marine vs Whitebeard: Er erweckt sein Haki, und nich grad n schwaches. Ich denke von hier an wird auch er intensiv trainiert worden sein, von Garp und Sengoku nehm ich mal an.

Stand Dressrosa: Zum jetzigen Zeitpunkt wird Corby mindestens auf der selben Stufe stehen wie Tashigi, wenn nich sogar höher im Rang. Auf Vize-Admiral würde ich ihn aber noch nicht einschätzen.

Bis zum VA fehlt aber denke ich nicht mehr viel und dann ist es auch nur eine Frage der Zeit bis (min) einer der Admiräle getötet wird. Ich sehe Corby ca beim letzten Yonkou kurz vor seiner beförderung zum Admiral.
Bis zum Ende von OP wird der Junge dann auch hoffentlich Admiral sein und einer der letzten, wenn nicht der letzte Gegner von Luffy.
Würde mMn die Story gut abschließen, wenn die 2 das letzte Kapitel bekommen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Mi 25 Dez - 1:49

   
ja, zuerst musste ich lachen, aber wenn man so darüber nachdenkt... er hat haki sowohl früher in der story gelernt als ruffy, also nach dem MF alsauch in jüngeren jahren. und garp ist garantiert in etwa auf ryghley nieau. garp sollte ja schon längst admiral oder höher sein aber hatte wohl keine lust dazu... wenn er UND senkog corby und helmeppo trainieren sollten.... naja, auf admiralsniveau ist übertrieben aber nach den 2 jahren könnte er doch stärker als smoker sein. wenn ich so darüber nachdenke, könnte das ja wirklich sein.... guter gedanke Mic1702 so stark ist smoker ja nicht geworden finde ich. und vermutlich hat corby die formel 6 drauf. rasur konnte er nach enies lobby schon. da geht so einiges. königshaki traue ich ihm vom talent her auch zu.

Pr1n2e_falafel
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 446
Kopfgeld Kopfgeld : 730209
Dabei seit Dabei seit : 04.10.10
Ort Ort : frag mich doch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Mi 25 Dez - 2:59

   
Coby hat den rang eines Kapitäns, den rang den smoker auf logue town hatte. Das sieht man in dem special "Episode of ruffy". Man sieht das er ein faustKämpfer ist und auch haki beherrscht also ist er relativ gut geworden... ich denke aber nicht das er so schnell admiral wird ich denke eher das smoker nach der niederlage gegen doflamingo viel härter trainieren wird und wenn überhaupt nach ca 1 jahr zum admiral wird... coby brauch da noch etwas zeit, und helmeppo gibt es ja auch noch Very Happy

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160385
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Mi 25 Dez - 18:29

   
Corby wird denke ich erst Admiral, wenn Akainu, Kizaru und die ganzen anderen hohen Marinesoldaten, die nach dieser grausamen Gerechtigkeit handeln, besiegt sind.
Ich halte ihn noch für viel zu schwach, um überhaupt Vize Admiral zu werden !
An Admiral ist garnicht zu denken, wenn wir ihn jetzt mit Fujitora oder Kizaru vergleichen, das sind Welten an Stärkeunterschied. Er wird erst ganz am Ende von One Piece Admiral werden.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund   Mi 25 Dez - 19:08

   
ich habe mal versucht das zeitlich zu vergleichen... bei OP sind vergleiche ja sowieso immer schwer, da lässt sich oda immer selber gerne viel spielraum.... aber bei der rückblende auf enies lobby wo die eine ganze folge zu rob luccy gezeigt haben. der war doch voll jung und damals schon voll das monster... ich weiß nicht ob corby auch schon so stark ist....

andererseits ist luccy dann aber nicht genügend stärker geworden... entweder weil er 5 jahre auf der gallera abhing und schiffe gebaut hat. oder er war schon stark nur ruffy ist echt stärker als wir denken. ich meine. damals fehlte ruffy ja KOMPLEETT irgendwelches haki. dafür ist er sehr gut über die runden gekommen.... andererseits kann ich mir nicht vorstellen, daß die cp9 die ja soooooooo geheim war, auch das stärkste ist, was der weltregierung direkt unterstellt ist. die hätten doch in der neuen welt doch keine sonne gesehen und es kann auch nicht sein daß die nur auf der ersten hälfte der grandline operiert haben oder ? ich hoffe mal daß die cp0 RICHTIG was drauf hat. oder einer der 5 weisen hat sich so eine maske übergezogen und wollte mal selber die lage checken aus neugier :-D



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 732: Der Untergrund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden