Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Raptor58
Jungspund
Jungspund

Raptor58

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 1059788
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : Echzell / Heidelberg

http://www.skatecrew-echzell.de

BeitragThema: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyMi 3 März - 2:56

   

Bartholomäus Bär

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Hbx9ktg3zgwv

Bartholomäus Bär ist einer der 7 Samurai der Meere und wurde von Dr. Vegapunk zu einem Pacifista (Marineversion einen Cyborgs) umgebaut.

Erscheinung

Bär ist ein sehr großer Mann mit lockigen, schwarzen Haaren.
Er trägt stets eine lilafarbene Bibel mit sich, die ihn von den anderen Pacifista-Cyborgs unterscheidet. dadurch, dass er von der Tatzen-Frucht gegessen hat, trägt er immer dunkle Handschuhe, damit er seine Teufelskraft nicht versehentlich einsetzt. Wenn er sich kampfbereit macht, zieht er sie aus.
Seine Größe ist mit er von Gecko Moria zu vergleichen. Als sie sich gegenüber standen, konnte man deren gegenteilige Körperproportionen sehen. Bär hat einen sehr breiten Oberkörper und dazu viel zu schmale Beine. Bei Moria ist es genau andersrum. Er hat einen sehr schmalen Oberkörper und dafür sind sein Bauch und seine Beine sehr breit und dick.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Pluo1itwye9q
Persönlichkeit

Bär ist eine sehr schweigsame Person. Er ist der einzige der 7 Samurai, der der Weltregierung treu untergeben ist und auf jeden Befehl hört.

Allerdings erzählt Emporio Ivankov jedoch, dass die Ergebenheit zur Weltregierung nur Fassade war und er sie in Wirklichkeit gehasst hat.

De Flamingo und Emporio Ivankov sprachen während des Krieges im Marineford kurz miteinander. Er erzählte Ivankov, dass Bär einen Handel mit der Weltregierung hätte.
Was der Handel beinhaltet, ist auch ihm unbekannt.
Aus noch unklaren Gründen war es Bär jedenfalls sehr wichtig seinen Posten als einen der 7 Samurai zu behalten.

Bär wurde mittlerweile so umgebaut, dass er weder Gefühle noch Erinnerungen an seine Vergangenheit hat.
Das bewies er, als er seinen alten Freund Ivankov im Marineford angegriffen hatte.

Fähigkeiten

Bartholomäus Bär ist ein Cyborg aus sehr hartem Metall. Als Sanji ihn auf der thriller Bark ins Gesicht getreten hat, zuckte Bär nicht ein mal und Sanji hat sich an seinem Bein verletzt.

Nach Aussage von X. Drake, ist es Dr. Vegapunk gelunge, den Lichtstrahl, mit dem Admiral Kizaru durch seine Teufelsfrucht schießen kann, in die Pacifiste einzubauen, so dass sie diese aus ihren Mündern feuern können.

Zudem hat Bär auch noch von der Tatzen-Frucht gegessen, die aus ihm einen Tatzenmensch machte. Er erhielt auf seinen Handflächen zwei Tatzen, die es ihm ermöglichen alles zu reflektieren. So kann er jeden Angriff einfach mit seinen Handflächen oder "Tatzen" aufhalten und zurückschießen. Außerdem kann er Luft zusammenpressen und diese dann ähnlich wie eine Bombe explodieren lassen, diese Attacke nennt er "Ursus Schock". Man sah sie zum ersten mal auf der Thriller Bark, wo er sie gegen die Strohhüte und die Rumbapiraten einsetzte.

Wenn Bär jemanden berührt, kann er ihn 3 Tage und 3 Nächte durch sie Luft fliegen lassen, bis sie irgendwann auf einer von ihm ausgewählten Insel o.Ä. landen. Deswegen fragt er seine Opfer häufig, wohin sie denn gerne reisen möchten.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) 2wpjipqc8bxq

Selbst Frankys Körper, der sogar Pistolenschüsse abwehrt, hat keine Chance gegen die mit Lichtgeschwindigkeit abgeschossene Luft.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) H56dywttlgsf


Vergangenheit

Bevor Bär zu einem Pacifista umgebaut wurde, machte er sich als Pirat und dem Spitznamen
"Der Tyrann" einen Namen. Nach Erhalt seines ehemaligen Kopfgeldes von 296.000.000 Berry, wurde er einer der 7 Samurai der Meere.

Warum Bär es auf sich nahm, von Dr. Vegapunk in einen Pacifista umgebaut zu werden, ist nicht bekannt.

Früher war Bär ein Revolutionär unter Dragon, so konnte man ihn vor 10 kurz bei der Mission im Goa Königreich bei ein paar anderen Revolutionären sehen.

Zusammenkunft der Samurai

Die 7 Samurai wurden kurz nachdem Ruffy Sir Crocodile besiegt hat und er somit seines Amtes enthoben wurde, zu einer Zusammenkunft nach Mary Joa berufen.

Allerdings tauchten dort nur Don Quichotte de Flamingo, Mihawk "Falkenauge" Dulacre und Bartholomäus Bär auf.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) M9zx1kkb66ak


Begegnung mit Moria

Bär bekam den Auftrag von den Fünf Weisen, Moria aufzusuchen um ihn über die Ernennung Blackbeards als einen der 7 Samurai der Meere zu informieren.

Nachdem Bär auf der Thriller Bark ankam, erkundigte er sich bei den Zombies darüber, wo ihr Meister sei.
Als Perona den Samurai erblickte erschrak sie.
Bär hatte nicht mal vor gegen Perona zu kämpfen, dennoch griff sie ihn an und er fragte sie, wo sie denn gerne hinreise möchte.
Daraufhin berührte er sie mit seiner Tatze und sie verschwand.

Kurz bevor Moria seinen Spezial-Zombie Oz wieder zum Leben erwecken wollte, tauchte Bär vor ihm auf und erzählte ihm von der Neubesetzung des Samurai Postens.
Außerdem, dass er zu ihm geschickt wurde, um ihn bei dem Kampf gegen die Strohhüte zu unterstützen. Moria lehnte seine Hilfe ab.


Der Handel

Bär erstattete der Weltregierung über Teleschnecke Bericht, dass Moria sich überschätzt hatte und besiegt wurde.
Damit die Weltregierung nicht noch mehr Demütigung erleiden muss, erhält Bär den Auftrag, alle Zeugen von Morias Niederlage zu eleminieren - einschließlich der Strohhutbande.

Bär Fing sofort an seinen Auftrag auszuführen und griff die Strohhut-Piraten, die immer noch von dem Kampf mit Moria erschöpft waren, an.
Sie waren ihm komplett unterlegen. Er bot ihnen einen Handel an,
der beinhaltet, dass er sie gehen lässt, wenn sie ihm den Kopf ihres Käptns aushändigen.
Zorro lehnte ab.

Danach benutzte Bär seine Attacke namens
"Ursus Shock" bei der er Luft zusammenpresst und diese dann,
ähnlich wie eine Bombe, explodieren lässt, um die Thriller Bark zu zerstören.


[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Ml8gw5eqyl6p[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Xptvs8o6xa4j
[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) I8hdu8h7hqkb[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) C7dp6s2jd3ac
[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) 9u4govarp1id[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Xpu3kjjx782





Nach der riesigen Schockwelle ist Bär seiner Meinung nach, als einziger noch bei Bewusstsein.
Er läuft zu Ruffy und wird von Zorro überrascht, der die Attacke ebenfalls überstand.

Er springt auf Bär zu und schneidet ihm die Brust auf.
Dabei stellt er fest, dass sein gegner ein Cyborg ist und er keine Chance gegen ihn hat.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) L5543fp3i82[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Sd32p19ibaax

Diesmal schlägt Zorro Bär einen Deal vor.
Er will sich für seinen Käptn opfern und bietet ihm stattdessen seinen Kopf.

Bär konnte mit Hilfe seiner Teufelskraft die Schmerzen, die Ruffy während des Kampfes mit Moria mit sich tragen musste, aus seinem Körper (in Form einer riesigen Tatze) ziehen.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) Gx7eb68yisrc

Zorro fasste in die Tatzen-Blase und nahm all die Schmerzen auf sich.
Bär, der davon ausging, dass der eh schon stark geschwächte Schwertkämpfer das nicht überleben könnte, verließ daraufhin die Thriller Bark.

Auftrag fehlgeschlagen

Später erstattete Bär dem Marine Hauptquartier Bericht. Senghok war über den Ausgang des Kampfes nicht sehr erfreut.

Sabaody Archipel

Als es um die Strohhüte auf dem Sabody Archipel sehr schlecht stand und sie durch PX-1
(ein weiterer Pacifista Vegapunks) kurz vor der Vernichtung standen, tauchte plötzlich der echte Bartholomäus Bär auf und unterbrach den Kampf.
Er ließ einen nach dem anderen von der Strohhut-Bande verschwinden.

Marineford

Während des Krieges sind die Samurai nebeneinander vor dem Schafott, auf dem Ace sich befindet, positioniert, so auch Bartholomäus Bär. Während des gesamten Kampfes spricht Bär kein Wort und attackiert, nach dessen Ankunft, seinen alten Freund Empeorio Ivankov. Dieser schlägt zurück mit
seinem "Galaxy Wink".

Zurück auf dem Sabaody Archipel

Als Franky nach zweijähriger Trennung der Strohhüte zur Thousand Sunny zurückgekehrt ist, er zählt ihm Duval, dass der Samurai 2 Jahre lang das Schiff gemeinsam mit ihen verteidigt habe.

Bevor Bär sich von Dr. Vegapunk vollständig zu einem willenlosen Cyborg hat umbauen lassen, bestand er darauf, sich noch eine letzte Mission einprogrammieren zu lassen. Nämlich das Schiff der Strohhüte bis zu ihrer Wiedervereinigung zu beschützen.

Während der zwei Jahre hatte Bär sehr viel
einstecken müssen, das Schiff hingegen hatte dank ihm nicht einen Kratzer.
Nachdem Franky beim Schiff angekommen war, verließ der
Samurai stark beschädigt das Archipel.

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) 53l7cd8dojzg

Quelle: One Piece - Mangas.com
___________________________________________________________________________________

Edit by Kalzifer


Ein herzliches Dankeschön geht an Van der Dekken, der sich die Mühe machte und den Thread komplett erneuerte =D



Wichtiger Hinweis!

Wenn ihr einen Artikel schreiben wollt, benutzt bitte eure eigenen Worte und kopiert keine Texte von anderen Seiten! Danke



Hupila
Kapitän
Kapitän

Hupila

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 1069625
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : Hannover


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyMi 3 März - 7:18

   
Hmm...
Kuma ist i.wie ein Rätsel für sich...Aber habe da so seit einigen Tagen so ein gedanken...

Vllt wurde er früher gefangen genommen worden (Als er Revolutionär war)
Und wurde von Dr VegaPunk als "versuchs Kaninchen" genommen (Ideale Vorraussetzung)
Und wurde von ihn umgebaut zu ein Halb Mensch/Halb Cyborg

Seit dem haben die, die Kontrolle über ihn (Halbwegs)
Zumind seit dem Tag zu den vorfall auf den Archipel...
Das haben die sich nicht dulden lassen und haben ihn jetzt ganz unter seiner Knontrolle (Durch i.ein Chip IM Kuma)
Man sagt ja das Dr VegaPunk ein Genie ist und das Wissen besitzt wo andere Leute erst in 500Jahren drauf sind...

Naja...Ist halt nur so ein Gedanke und damit finde ich mich erst mal ab bis es sich aufgelöst hat Rolling Eyes

Barcode
Barcode
Barcode

Barcode

Beiträge Beiträge : 1221
Kopfgeld Kopfgeld : 2148539853
Dabei seit Dabei seit : 15.02.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyMi 3 März - 10:52

   
hmm ich denke das bartolomäus zu gefährlich wurde für die weltregierung und um die kontrolle über ihn zu erhalten haben sie ihm zu einem steuerbaren cyborg gemacht.
warum er sich das mit sich machen lassen hat is aber ein rätel.

was klar ist er war früher ein revolutionär das steht fest und damit ein freund von dragon was erklären würde warum er auf sabaody die strohhut bande von admilra kizrau gerettet hat

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyMi 3 März - 15:43

   
ich glaube das bär schon lange hätte sterben müssen,er nur durch vegapunk sozusagen am leben gehallten worden ist... das gift oder die krankheit (unheilbar wie bei roger) breitete sich halt immer weiter aus so das er auf kurz oder lang eh hätte sterben müssen,deswegen hat er freiwillig bei dem komplett umbau zur "perfekten waffe" der weltregierung zugestimmt,weil er schon irgendwie geahnt hat was bb vorhat...


meine theorie zu bär.... pirat

BLaCKFiRE
Vizekapitän
Vizekapitän

BLaCKFiRE

Beiträge Beiträge : 132
Kopfgeld Kopfgeld : 1061628
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10

http://www.onepiece.forumieren.de

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyMi 3 März - 18:10

   
Also ich denk das Bär bis zu dem Moment als er Samurai wurde und noch etwas länger "normal" war also kein Cyborg ich denke das er nach einem Kampf mal sehr Schwer verletzt war und wenn sie ihn nicht umgebaut hätten gestorben wär.

Mfg king BLaCKFiRE king

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyDo 4 März - 16:26

   
und was meinste wer ihn da so schwer verletzt hat? aber warum hat er sich dann letztendlich ganz umbauen lassen??? das passt ja dann nicht so,es sei denn er wollte sich an dem jenigen rächen u schafft das nur mit tuning Laughing Laughing Laughing

Drake
Vizekapitän
Vizekapitän

Drake

Beiträge Beiträge : 123
Kopfgeld Kopfgeld : 1060229
Dabei seit Dabei seit : 04.03.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyDo 4 März - 19:38

   

falls er mit den revolutonären zusammenarbeitet muss das streng geheim sein,also könnte nur dragon allein davon wissen

TrueDevil
Jungspund
Jungspund

TrueDevil

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 1062287
Dabei seit Dabei seit : 03.03.10
Ort Ort : NRW Essen


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyDo 4 März - 22:09

   
Ich denke das er der strohutbande auch geholfen hat damit die Neue Ära keine absolute beherschung hat (von der mariene natürlich)

und nur mal so ne frage weis einer von euch was jetzt mit PXZero los ist ist er besiegt oder warum sieht man ihm nicht mehr im Manga??? Question

Chopper
Jungspund
Jungspund

Chopper

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 1052166
Dabei seit Dabei seit : 03.03.10
Ort Ort : Köln


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyFr 5 März - 14:53

   
Wer weiss vllt ist Dr. Vega Punk selbst ein Revolutionär und er braucht nur jemanden der ihm die forschungen bezahlt in dem fall die regierung...und stellt euch vor er hat die kontrolle über die ganzen PX.... Roboter wäre das nicht ideal für einen putsch...?

naja ich hoffe mal das kuma nicht komplett cyborg geworden ist denn er hatte ein gutes herz...

gamer
Vizekapitän
Vizekapitän

gamer

Beiträge Beiträge : 136
Kopfgeld Kopfgeld : 1068909
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyFr 5 März - 15:59

   

* Er ließ die Strohhutbande gegen die strikte Anordnung der Regierung auf der Thriller Bark laufen.
* Auf der Thriller Bark sprach er zu Dragon, einem Erzfeind der Regierung, in freundesähnlichen Worten.
* Er verhalf den Strohhüten auf dem Sabaody Archipel zur Flucht und stellte sich dabei sogar gegen Verbündete.
* Silvers Rayleighs Gespräch mit Bär auf dem Archipel lässt ebenfalls vermuten, dass dessen Absichten untypisch für einen Verbündeten der Weltregierung sind.
* Der Pacifista auf der Versammlung der 7 Samurai trägt die Bär-typische Bibel nicht bei sich, scheint demnach nicht Bartholomäus Bär zu sein.

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyFr 5 März - 17:12

   
Dr. Vega Punk is ungefähr so drauf wie doktor gero aus dgbz glaub i...

hmm dafür das er (wenn er denn) von vega punk gekidnappt u missbraucht wurde hat er aber nicht grad schlecht vor zorro von ihm geredet u das die weltregierung da in seinem besitz war kann ja schonmal gar nicht sein-sonst hätt er ruffy nicht von seinen schmerzen befreit,das war ganz klar gegen den befehl...

für mich hat sich das nach schwärmerei angehört fast als würde er vega punk an himmeln-mal krass ausgedrückt...

denke er war mit dem umbau auch einverstanden...

Wink

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyFr 5 März - 23:55

   
ja aber die frage hier ist ursprünglich warum sich bär von punk umbaun lassen hat... und zwar so das er seine freunde nicht erkennt,sonst hätte er ivankov nicht versucht abzuknallen....

und wenn er so ein gutes herz hatte??? warum tut er seinen freunden sowas an??? macht man doch nicht einfach so...

der vertgleich mit dgbz bezieht sich von mir auch nur auf den opa u nix anderes...


nebenbei bemerkt isn guter punkt das er vieleicht n falsches spiel spielt (und dragon immernoch unterstützt) aber auch das fällt eigentl aus denn er sagte zu ruffy,wir werden uns niemals wieder sehn... Wink

er muss irgendwie dazu gezwungen gewesen sein u er war auch nicht abgeneigt als er von der perfekten waffe mit zorro sprach...

Hupila
Kapitän
Kapitän

Hupila

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 1069625
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : Hannover


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 6 März - 0:46

   
Beim lesen des Beitrag über mir ist mir Spontan was eingefallen...

Wie mein vorposter ja sagt...
Sagte Kuma zu Ruffy auf den Archipel "Wir werden uns nie wieder sehen"

Da liege ich mit meinen gedanken nicht vllt nicht ganz so falsch (Erster Beitrag von mir)

Ruffy wird ihn sicher wieder sehen...Nur nicht als der echte Kuma...
Sondern der den...

Wiie soll ich das Formulieren  scratch Gerade voll den DenkHänger xD

Also...
Wenn ich mit mein Gedanken richtig lag kann Kuma keine eig. meinung mehr erzielen...
Also wegen den Chip...
Also er wird vom Chip gesteurt (I.eine Software von DrVegaPunk)
Hoffe das ihr das versteht xD
Und den zusammen hang versteht was ich im ersten Beitrag von mir geschrieben habe Razz

blub19941994
Kapitän
Kapitän

blub19941994

Beiträge Beiträge : 195
Kopfgeld Kopfgeld : 1078646
Dabei seit Dabei seit : 28.02.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 6 März - 22:44

   
naja, kuma beherscht sicher haki etc und ist recht willensstark denk ich mal, also ist es unwahrscheinlich dass er gar keine kontrolle hat


eve schlummert sein richtiges ich und wartet nur darauf mit hilfe seienr aufrüstung zuzuschlagen

Hupila
Kapitän
Kapitän

Hupila

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 1069625
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : Hannover


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 6 März - 23:11

   
Wenn er halb Cyborg ist hat er nicht mehr die 100% Kontrolle...
Wer weiß was DrVegaPunk alles zur sicherheit eingebaut hat?
Ein Chip (Wenn er nicht Gehorsam ist)
Selbstzerstörung (Wenn der Chip Defekt wird)
Oder sonst was...

Und der wird sicher was eingebaut haben...Dumm ist der Typ sicher nicht Laughing
Da hilft als Cyborg der Wille auch nicht mehr viel Rolling Eyes

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySo 7 März - 11:49

   
ja wie gesagt der doktor gero hat sicher ne höhere rolle als bär,so trtaurig das für einige auch sein mag aber bär ist schon längst tot!!! weil er zu ruffy sagte wir sehn uns niemals wieder... und sie haben sich ja wieder gesehn...
Rolling Eyes
das der doktor da noch ne selbstzerstörung eingebaut hat kann sehr gut sein...

Bär ist jetz die perfekte waffe der weltregierung!!! ihn selbst gibt es schon jetzt nicht mehr... pirat

Pürrchen
Rookie
Rookie

Pürrchen

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 1118193
Dabei seit Dabei seit : 16.03.10
Ort Ort : All Blue


BeitragThema: Bartholomäus Bär   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 20 März - 21:24

   
Bärs Kopfgeld

[verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) OnePiece_Baromia.Kuma_1
steckbrief is ein fake kopfgeld aber bestätigt!!!

Bär war früher selbst Pirat unter dem Spitznamen "Der Tyrann" machte er sich einen Namen, bis irgendwann ein Kopfgeld von 296.000.000 Berry auf seinen Kopf ausgesetzt war. Nach Erhalt seines Kopfgeldes wurde er zum Samurai der Meere. Später wurde er von Dr. Vegapunk noch komplett zum Pacifista umgebaut,laut Flamingo ist Bär bereits seit diesem vollständigen Umbau Tod. Warum er das tat, ist unbekannt.
Auch war Bär Revolutionär bei Monkey D. Dragon, und somit war er auch im Goa Königreich vor ca. 10 Jahren anwesend....





DiaBoLuS
Vizekapitän
Vizekapitän

DiaBoLuS

Beiträge Beiträge : 71
Kopfgeld Kopfgeld : 1061170
Dabei seit Dabei seit : 24.03.10
Ort Ort : GrandLine


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyDo 25 März - 0:07

   
Ruffy hat 300 mio und hat alleine ungefähr die stärke eines pacifista.

der echt Kuma ist um ein vielfaches stärker - jetzt als kompletter cyborg ist er wohl auch eines der stärksten - wenn nicht das stärkste mitglied der 7 samurai.

Sein altes Kopfgeld - wenn kümmert das? croco hat auch "nur 81" gehabt - meint ihr der hätte probleme leute wie zorro auseinanderzunehmen?

ich wüde bei ihm auf 1.200.000.000 gehen, müsste man es an stärke beziffern. 4-faches kopfgeld von ruffy ist passend, auch wenn sich ruffys wohl in kürze erhöht.

Hitsugaya
Super Novae
Super Novae

Hitsugaya

Beiträge Beiträge : 918
Kopfgeld Kopfgeld : 1128691
Dabei seit Dabei seit : 27.03.10
Ort Ort : Soul Society

http://www.onepiece-mangas.com/

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 27 März - 14:00

   
Kuma kuma kuma find ich klasse.
ich denke niemand ist in der lage ihn zu besiegen ^^

ich fands gut das er die strohhüte aus dem sabaody archipel gerettet hat

Miracle
Vizekapitän
Vizekapitän

Miracle

Beiträge Beiträge : 148
Kopfgeld Kopfgeld : 1077135
Dabei seit Dabei seit : 07.03.10
Ort Ort : Göttingen


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 27 März - 16:40

   

Ich denke , dass Kuma ein Revolutionär ist und für Dragon die Marine auspioniert, genung Anhaltspunkte für diese Vermtung gibts ja schon^^.

Aber schade finde ich, dass er jetzt ein kompletter Cyborg ist und keinen Menschenverstand mehr hat, sonder nur noch für die MArine arbeitet. Das ist schon schön blöd für Dragon ;D

gruß, Miracle

Hitsugaya
Super Novae
Super Novae

Hitsugaya

Beiträge Beiträge : 918
Kopfgeld Kopfgeld : 1128691
Dabei seit Dabei seit : 27.03.10
Ort Ort : Soul Society

http://www.onepiece-mangas.com/

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 27 März - 16:50

   
Das kann gut möglich sein das Kuma auch ein Revolutsionär, wie Mircale schon sagt die Anhaltspunkte sind da.

Als Samurai sollte er ruffy ja eigentlich gefangen nehmen oder töten und nicht helfen Smile

Luffy D. Monkey
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Luffy D. Monkey

Beiträge Beiträge : 18
Kopfgeld Kopfgeld : 1054527
Dabei seit Dabei seit : 19.03.10
Ort Ort : Göttingen


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 27 März - 23:15

   
Ich glaube sogar das er der ganzen strohhutbande helfen wollte
er hat sie ja auf verschiedene inseln geschickt aber zu jedem passt die insel wie zum beispiel fraky er ist auf einer mechanik insel oder nami die wetterinsel
bei den anderen ist ja noch nicht sehr viel bekannt Very Happy naja bei sanji weiss ich nicht was das für ihn bringen soll aber ich hoffe das wenn die strohhutbande wieder zusammen ist alle einiges mehr drauf haben und alle hammermäßige neue fähigkeiten haben ich freu mich schon drauf Very Happy

Little Miss Sunshine
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1294
Kopfgeld Kopfgeld : 1336840
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptySa 27 März - 23:52

   
Ich denke genau so wie Luffy D. Monkey ;D
Vorallem hätte er Die Strohhüte schon längst beseitigen können wenn er's wollte .
Dann hätt er sich das verteilen auf die verschiedenen Inseln auch Sparren können.
Und ich muss sagen ich mag dem seine Teufelsfrucht die hätt ich auch gern ^^ einfach mal auf die schnelle wem verschwinden lassen &'nd co ich find sie cool <3
So das ist meine Meinung dazu Razz . Shushu

Hitsugaya
Super Novae
Super Novae

Hitsugaya

Beiträge Beiträge : 918
Kopfgeld Kopfgeld : 1128691
Dabei seit Dabei seit : 27.03.10
Ort Ort : Soul Society

http://www.onepiece-mangas.com/

BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyMi 31 März - 12:10

   
ich habe mir mal die mühe gemacht alle sinnlosen kommentare zu entfernen

denkt in zukunft daran nur noch sinnvolle sachen zu posten.



mfg Hitsugaya Ruffy

Rami
Rookie
Rookie

Rami

Beiträge Beiträge : 570
Kopfgeld Kopfgeld : 1125456
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10
Ort Ort : Nürnberg


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) EmptyDi 6 Apr - 14:50

   
Ich glaub er spielt der regierung nur was vor, da er sie schon oft angelogen hat.

ich wette er wartet nur auf die gelegenheit das die weltregierung durch die revolutionäre angegriffen werden und dann schickt er alle starken soldaten der marine bzw. der samurai nach nirvana.

weil er hat ne richtig geile frucht, ich find sie könnte die stärkste von allen sein, da er blackbeard z.b. in den mond oder in ein meer schiesen könnte. und da er ein cyborg ist kaönnte er auch schwertschlägen oder schüssen von waffen einfach so parieren. und durch seine tatzen auch jeden angriff.

^^ er ist ein berechenbarer typ. ka ^^



 

Schnellantwort auf: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 10Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.