Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3196
Kopfgeld Kopfgeld : 3042006
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 9:32

   
Vogelkäfig

Viel spass beim Diskutieren.

Toc: http://www.onepiece-mangas.com/t9202p50-weekly-shonen-jump-toc#232285

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 483301
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 9:46

   
DoFlamingo macht aus der ganzen Sache jetzt also ein "Spiel".
Jeder ist ein Jäger und überlebt nur, wenn er die Leute tötet, die er nennt.

Dazu kommt noch, dass er im Schloß wartet, welches Pica hat verschwinden lassen und die Leute nun die Wahrheit über DoFlamingo kennen und sich an ihm rächen wollen, es gewissermaßen aber nicht können, weil sie von DoFlamingos "Parasite" kontrolliert werden (scheinbar aber nicht alle).

Außerdem kann die Marine niemanden außerhalb von Dressrosa verständigen, sodass das Ganze wirklich übel enden könnte. Bin mal gespannt, wie sich das entwickeln wird.



Zuletzt von Ryuzaki am Mi 23 Apr - 10:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
ThousandSunny
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 455851
Dabei seit Dabei seit : 21.11.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 10:27

   
Die finale phase beginnt nun also in form eines spiels (erinnert an Enels Überlebensspiel oder the hunger games).
Doflamingo will jetzt jegliche form von beweis ausradiert haben, frage mich nur wie er sich das vorstellt selbst wenn er erfolg hat. Die Marine wird es so oder so erfahren, auch weil er Fujitora bestimmt nicht kleinkriegt und er verliert seinen Titel so oder so.
Wirkt ein wenig verzweifelt auf mich aber gut, was soll er machen er kann sich entweder stellen oder versuchen seinen Gegnern soviel Schaden wie möglich zuzufügen und eventuell zu fliehen, logische Handlung für ein böses Genie wie ihn.

Jetzt nimmt die Geschichte noch mehr Fahrt auf, jeder wird nun einen Gegner bekommen, ist ein wenig wie Marineford nur haben wir mehr Parteien wo es Kämpfe geben kann: Strohhüte, Revos und Barto/Happumarine werden sich wohl kaum bekämpfen aber zwischen diesen, marine, doflamingocrew und anderen Piraten ist eigentlich alles möglich, bin auf die Kampfpaarungen gespannt und vor allem was nun mit der Sunny ist.
Für mich gibt es mittlerweile nur noch 2 Möglichkeiten: entweder die leute von der sunny wurden gefangengenommen oder sie kommen zurück auf die insel (Wie auch immer) und kämpfen mit.

Was den birdcage anbelangt, ich vermute dass Law den Birdcage auf seiner Heimatinsel oder so erlebt hat und am Ende wurde diese Kora-Person entweder von Doflamingo getötet oder DF hat Law gezwungen sie zu töten und dann wurde Law als einziger Überlebender von DF aufgenommen und hat es ausgenutzt um stärker zu werden und DF irgendwann zu besiegen, also so ähnlich wie Viola nur dass Law angefangen hat zu handeln. Wäre typisch one piece oder?
Ich denke auch dass am ende law und Ruffy doflamingo gegenüberstehen, dann kriegt law auf den sack weil er nicht will dass ruffy sich einmischt und am ende besiegt ruffy ihn dann.
Frage mich nur was mit zorro ist

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901316
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 10:32

   
Meine Theorie zum Spoiler war: DoFla will alle Zeugen beseitigen und braucht dafür Sündenböcke: Die SHB, Teilnehmer des Turniers und die Revos.

Die Ereignisse passen wie folgt zu dieser Theorie: Wenn DoFla die Namen der SHPs usw aufruft, sind diese gezwungen, sich zur Wehr zu setzen. So setzen sie unfreiwillig seinen Plan um.

Ruffy ich hoff dein Königshaki ist richtig gut, denn andere Möglichkeiten, diesen Plan zu vereiteln, sehe ich nicht. Außer vielleicht, Ruffy springt rauf zu Dofla und kämpft gegen Pica, DoFla, Gradius, Baby 5 ... und gewinnt. Wink

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028123
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 10:45

   
Hammer Kapitel!
Jetzt geht es zur Sache und da es schon ein Chaos in DR gibt, kommt jetzt noch ein größerer Chaos hinzu. Jeder gegen Jeden!
Ich frage mich nur wenn alles Flamingo aufrufen wird? Die SHB und Law aufjedenfall, aber wer noch dazu kommt wäre eine gute frage.
Viele unterschätzen Flamingo seine Kraft immer noch. Ich bin mir 100% sicher er kann es mit Fujitora aufnehmen. Seht euch mal jetzt sein Plan an, er hat einfach mal so schnell sich Verbündete "erzwungen" hahaha

@ThousandSunny
Das ist eine gute Theorie die ich mit dir Teile, ich glaube auch das Law genau das wiederfahren ist und deswegen so gut bescheid weiß über den Vogelkäfig.
Ich wäre auch gerne dafür das Law und Ruffy Flamingo zusammen besiegen und angreifen, dass würde mein lieblings Arc werden, wenn das passieren würde!

Was ich mich auch frage ist, was ist mit Zorro? Ist er immer noch auf dem Schloss und steht jetzt Flamingo gegenüber, weil der auch auf Dach des Schlosses ist?
Wird Fujitora jetzt eine weile Freund für die SHB sein oder doch Feind?

Fragen über fragen, aber der Chapter war hammer und haut alles raus! Schlau gemacht Flamingo Wink

Freed
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 659255
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10
Ort Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 10:48

   
Hallo,

Also dieses Kapitel hat es in sich. Nun ist zweifellos der andere DF ein Doppelgänger, eine Marionettenpuppe aus Fäden. DF will nun alle beseitigen mit seinem Vogelkäfig, aber wo ist der Nachteil an seiner TF? Schier scheint es, das er das ganze ohne Kräfteverlust hinnimmt und kräftig am austeilen ist. Ich denke, das sich in den nächsten Kapiteln die Schwäche seiner TF offenbart.

Lg Freed

ShereCiya
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 555734
Dabei seit Dabei seit : 12.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 10:58

   
Der Vogelkäfig braucht wahrscheinlich sehr viel Kraft von DF, was den Endkampf Ruffy Vs DF einen Vorteil für Ruffy bringt.

Jedoch wäre auch eine andere Option das Sabo die FÄden von DF verbrennt und somit die Wirkung vom Parasiten aufhebt.

Der natürliche Feind von DF wäre in diesem Fall Sabo

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 996185
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 11:03

   
Der Vogelkäfig war wie ich mir ungefähr vorgestellt habe. Doflamingo hat sich damit endgültig den Platz 1 meiner Lieblingsantagonisten in One Piece gesichert. Des Weiteren ist es für mich nun unbestreitbar, dass Oda bei Doflamingo sich vom Joker aus Batman inspirieren lies. Das ganze nun zu einem Spiel umzuwandeln indem er sich selbst als Ziel serviert indem er seinen Standort angibt und sich von dort nicht weg bewegt und zugleich alternative Ziele nennt. Wohl ein weiterer Grund wieso Flamingo bei mir so gut ankommt. Was mich ein wenig gewundert hat, dass Doflamingo auch Law aus seinem Palast werfen lies, wieso hat er ihn dann überhaupt gefangen, vor allem da dieser im Gegenzug zu Rikku noch gefesselt war.

Bei den Kämpfern werden wohl auch die Karten nochmal neu gemischt, einige werden sich wohl trotz der Spielzeugaktion gegen Ruffy und seine Leute wenden. Man hat ja schon gesehen, dass einige einen gierigen Blick geworfen haben als Flamingo von einer Belohnung sprach. Auch darf man die Parasiten nicht unterschätzen, da kann man nie wissen wer sich gegen einen wendet, vertrauen wird also schwierig. Gerade die Marine wird damit einige Probleme haben, wenn Zivilisten und Kameraden auf einen los gehen.

Da ich gerade bei der Marine bin, der Vogelkäfig scheint ja jeglichen Kontakt nach außen zu blocken, ich kann mir denken Fujitora kann somit keine Meteoriten auf Flamingos Palast regnen lassen. Das er sich um Flamingo kümmert wird wohl auch nicht eintreten, sein Vorsatz, dass Zivilisten die oberste Priorität haben wird ihn vollkommen beschäftigen. Bin gespannt wie der Admiral auf diese neue Situation reagiert.

Die Smile Fabrik besteht also großteils aus Kairoseki, als die Leute von deren Stabilität sprachen musste ich sofort an Chinjao und den Kingpunsh denken. Chinjao hat sowieso bereits die Enkel verflucht und der König wird auch daran denken, dass Flamingo eine Bedrohung für sein eigenes Reich ist, die Beiden werden wohl verteidigt bis sie die Fabrik geknackt haben. Interessant wird auch wie sich Burgess in das ganze einfügt, wird er einfach jeden attackieren, der Donquichote Familie aushelfen um einen Profit für seinen Captain auszuhandeln oder schlägt er sich vorübergehend auf die Seite von Revos und SHB.

Abschließend Zorro, war ja klar, dass der wieder einmal die Orientierung verloren hat.^^

Ich freue mich ungemein auf das nächste Kapitel.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818097
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 11:05

   
Sehr interessantes Kapitel. Doffy hat jetzt also seinen Vogelkäfig erschaffen (sieht ja verdächtig nach dem Dome aus Stephen Kings "Die Arena" aus Very Happy) und lässt eine Art Spiel spielen.
Ich bin mir nicht wirklich sicher was jetzt weiter passieren wird. Gibt ja doch einige Möglichkeiten.
Jedenfalls alles sehr interessant.
Ruffy gegen Doffy war schonmal ganz nett. Da wird sicherlich noch einiges folgen.

Ich finde es ganz interessant wenn ich mir überlege was ich von dem Arc erwartet habe und wie es sich bis (stand heute) jetzt entwickelt. Finde schon, dass DR einiges an überraschungen bereit gehalten hat. Das ist mal durchaus sehr positiv zu vermerken.
Der Arc wird (wie ich schon damals sagte) sehr, sehr lang werden. Ich gehe auch weiterhin davon aus, dass da noch viele Kapitel folgen müssen um DR Oda-like abzuschließen.
Was mir so gut gefällt ist echt, dass es ungemein schwer ist zu erraten was als nächstes passiert. Natürlich hat man immer ne gewisse Vorstellung aber es gibt immer wieder echte überraschungen. Der Birdcage war ja jetzt auch wieder was, womit man einfach überhaupt nicht gerechnet hat.

DR ist wirklich gut und ich gehe davon aus, dass es noch deutlich besser wird. Es wird bestimmt einen sehr, sehr großen Kampf geben. Wie der dann im Endeffekt aussehen wird, weiß ich aber überhaupt nicht. Und das macht für mich OP momentan aus!


Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 11:42

   
Interessantes Kapitel
Don Flamingos Spiel
Zitat :

1.Marine
Admiral
Vz Admiral

2.Lysop+Anhänger
3.Sabo und co
4.Ruffy und zorro
5.Cp0
6.Und der Rest

Law spricht ja davon das Doffy jeden Tod sehen will, da die Wahrheit nicht nach draußen bekannt werden soll. Dran richte ich mich mal erinnert etwas an die Vorgehensweise von den fünf Weißen. Die gehen ja auch über Leichen wenn es um Geheimnisse geht.

Don Flamingo versucht jetzt ein Spiel zu veranstalten, indem die Einwohner nun zum Jäger werden. Und vermutlich ruffy das Ziel ist, in meiner Liste mit dem 6 Gruppen. Sehe ich mehr als die Hälfte die für Ruffy kämpfen und auf seiner sind. Hier spielt natürlich lysop Team eine große Rolle, seine Leute sind ziemlich stark. Ich Frage mich wie Diamante und Trebol so eine Truppe aufhalten will. Ich denke Flamingo hat ruffy und co rausgeschmissen, damit er in Ruhe seine Fäden ziehen kann. Und Leute mit seiner Kraft kontrollieren kann, ich bin etwas überrascht wie schnell er sich von dieser einen Niederlage  erholt hat. Und direkt ein neuen geplant entworfen hat, man sieht hier wieder die Klasse von Don Flamingo.

Bin gespannt wie nun die Marine reagiert. Und was ist jetzt eigentlich mit der Cp0?

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 483301
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:17

   
@Kick Ass schrieb:
Und was ist jetzt eigentlich mit der Cp0?

Ihre Aufgabe war es, die Bevölkerung am Morgen von Don Quichotte de Flamingos Rücktritt zu beruhigen. Sie erklärten den Bewohnern, dass die Nachricht des Rücktritts als König von Dressrosa und als Samurai der Meere eine Falschmeldung war.
Damit haben sie ihre Aufgabe also erledigt und haben Dressrosa meiner Meinung nach wieder verlassen.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:30

   
Es war ein sehr interessantes Kapitel.

Nun wissen wir das was Kyros enthauptet hatte eine Puppe war, die von Flamingo gesteuert wurde, nun Frage ich mich ob dies die einzigste Puppe war und ob der wirkliche Flamingo mittlerweile wirklich dort ist, denn selbst Baby 5 schien nichts von der Puppe zu wissen.

Wie viele sich es gedacht hatten, war der "Vogelkäfig" wörtlich zu nehmen. Ich denke nicht das dieser Vogelkäfig so einfach zu zerstören ist. Ein nettes extra fand ich dass der Vogelkäfig Nachrichten der Teleschnecken nach und von draußen blockiert.
Flamingo muss wirklich verzweifelt sein, denn nun muss er dafür sorgen das alle in diesen Käfig sterben, damit er noch aus der Sache raus kommt, dies wird aber wahrscheinlich nicht funktionieren, zu mindest nicht gegen Fujitora, Sabo und Ruffy.

Ich denke momentan lässt Flamingo ihre eigenen Entscheidungen treffen, solange diese seine Interessen nicht kreuzen, sobald die gesamten "Jäger" sich gegen Flamingo richten als gegen die SH, wird er einige Leute kontrollieren um dies zu zerschlagen.

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel, da Zorro durch seinen "Orientierungssinn" es geschafft hat beim Palast zu landen und ist dort nun alleine gegen die Don Quichotte Familie.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:31

   
Hammer Kapitel! Dressrosa gefällt mir schon besser als Marineford, die Kämpfe werden jetzt auch richtig spannend.

Der Vogelkäfig - Flamingos "Spiel":

solariumigels Vorstellung vom Vogelkäfig hat es denk ich am ehesten getrofen, wobei ich auch schon vernutete, dass der Parasit ne Rolle spielt und Flamingos Fäden doch einen Käfig darstellen sollen.


Der Vogelkäfig umspannt echt das gesamte Dressrosa und niemand kann heraus oder hinein, nicht mal der Kontakt über Teleschnecke ans Marinehauptquartier. Die Situation hat sich geändert und nun entsteht ein riesiges Massaker, ich hatte ja gedacht, dass ein Kampf im Untergrund stattfindet und einer an der Oberlläch, aber so ein Kampf um getötet und getötet werden mit den Bürgern find ich noch besser.


Ich frag mich ja, wen Flamingo am Ende meint, der gejagt werden soll. Ruffy ist natürlich ein großer Feind von Flamingo, der schon für Chaos auf Punk Hazard gesorgt hat, aber auch Law zähöt dazu. Dann kommt noch Fujitora, der Flamingo drohte ihn zu besiegen und die Samurai der Meere abzuschaffen. Die Königsfamilie stellt jetzt keine so große Gefahr dar, es bleibt denk ich bei Ruffy, Law und Fujitora. Von Sabo könnte er bisher noch nichts wissen.



Fujitora legt ja einen großen Wert auf das Leben der Bürger, ich bin mir sicher, dass er sofort eingreifen wird. Entweder mit einem Meteoriten auf den Vogelkäfig oder er schwebt zu Flamingo hoch zum Palast und kämpft bis Ruffy sich um ihn kümmert. Könnte aber auch sein, dass er mit seiner Gravitation alle Leute auf den Boden drückt, damit sich niemand tötet und dann müsste jemand anderes den Kampf gegen Flamingo übernehmen.


Smile-Fabrik:

Sogar aus Seestein ist die Fabrik und dank Pica jetzt an der Oberfläche. Ich denke mal, dass Sabo sich um den Vogelkäfig und der Fabrik kümmert. Diamante und Trebol werden denk ich nicht nur durck Sabo besiegt, irgendjemand muss noch dazukommen und da Pica nicht zu erreichen ist wird Zorro vielleicht den Kampf übernehmen.
Die Verlierer des Kolosseums werden denk ich die Seiten wechseln und wahrscheinlich auf der Jagd nach Ruffy sein, auch wenn Lysop ihr "Gott" mal war. Deshalb könnte Cavendish vielleicht mal gegen Ruffy oder Zorro kämpfen.




Ruffy, Sabo und Fujitora werden die stärksten im Käfig sein. Ruffy mit seinem Königshaki wird die Unschuldigen ohnmächtig werden lassen, Sabo und Fujitora sind ebenso stark genug sich gegen Flamingo zu behaupten. Ich denke aber mal, dass der Vogelkäfig nur zerstört werden kann, wenn man Flamingos Marionette am Palast beseitigt oder ihn selbst.

Die Situation kommt mir so ähnlich wie bei Crocodile vor. Fujitora nimmt Smokers Platz ein, der zusammen mit Ruffy im Käfig sitzt und am Ende des Arcs lässt er ihn dann laufen.



Der Vogelkäfig muss bestimmt der Auslöser für Laws Rache an Flamingo gewesen sein, da er bestimmt mit so einer Technik unschuldige Leute auf einer Insel fertig gemacht hat und nur die obersten Kommandanten wussten davon bzw. waren ein Teil davon.



Der Vogelkäfig weist aber auch ne Ähnlichkeit mit Aums Prüfung auf, Flamingos Käfig ist aber nur sehr viel größer und mehrere starke Gegner sind innerhalb. Der Dressrosa Arc ist schon besser als Alabasta und Skypia zusammen^^

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 996185
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:32

   
@Ryuzaki
Woher entnimmst du bitte diese Informationen, dass wurde doch in keinem Kapitel erwähnt. Vor allem hört sich diese Vermutung ziemlich unpassend für die CP0, das sind Agenten der Weltregierung die Arbeiten im Geheimen und sind nicht dazu gedacht aufzufallen indem sie Leuten öffentlich Botschaften überbringen. Zudem hat doch Flamingo selbst die Bevölkerung darüber aufgeklärt.

Das die CP0 aber Dressrosa bereits verlassen haben ist nicht auszuschliesen. Die Frage wäre dann aber wieso sie Oda überhaupt gezeigt hat.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 483301
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:41

   

@Crazy:D:Mendon schrieb:
@Ryuzaki
Woher entnimmst du bitte diese Informationen, dass wurde doch in keinem Kapitel erwähnt. Vor allem hört sich diese Vermutung ziemlich unpassend für die CP0, das sind Agenten der Weltregierung die Arbeiten im Geheimen und sind nicht dazu gedacht aufzufallen indem sie Leuten öffentlich Botschaften überbringen. Zudem hat doch Flamingo selbst die Bevölkerung darüber aufgeklärt.

Das die CP0 aber Dressrosa bereits verlassen haben ist nicht auszuschliesen. Die Frage wäre dann aber wieso sie Oda überhaupt gezeigt hat.

Die CP0 war auf Dressrosa bereits zu sehen, selbst im Anime.
Auf der anderen Seiten steht es z.B. auf opwiki.org
Zitat: "Die CP-AigisO, oder auch CP0, soll an der Spitze der Chipherpol stehen. Die Organisation trägt den Beinamen "stärkste Intelligenz" und untersteht direkt den Weltaristokraten. Laut Robin und Law gibt es stets Ärger, wo die CP0 erscheint.

Sie tauchte das erste Mal auf Dress Rosa auf. Ihre Aufgabe war es, die Bevölkerung am Morgen von Don Quichotte de Flamingos Rücktritt zu beruhigen. Sie erklärten den Bewohnern, dass die Nachricht des Rücktritts als König von Dress Rosa und als Samurai der Meere eine Falschmeldung war."

Edit: Von den anderen CP-Einheiten weiß man auch nichts, obwohl einzelne Personen von ihnen bereits gezeigt worden sind... Beispiel: CP6 - Jerry; CP7 - Wanze



Zuletzt von Ryuzaki am Mi 23 Apr - 12:44 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Puma D. Ace
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 308
Kopfgeld Kopfgeld : 818579
Dabei seit Dabei seit : 12.05.10
Ort Ort : Cake Island :P

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:43

   
Das Kapitel war echt schockierend hahaha
Das DF jetzt daraus ein Spiel macht, im Sinne "Töten und getötet werden", wär ich nie draufgekommen. Das ist also der Vogelkäfig.
Die Thousand Sunny müsste eigentlich außerhalb vom Vogelkäfig sein, also entweder haben sie gegen BM' Crew verloren oder es ist was ganz anderes los, hoffentlich werden die bald wieder gezeigt. Wenn Oda ein wichtiges Ereignis soo lange verwchiebt, muss ja was richtig krasses passiert sein.
Zu den Personen die DF tot sehen will:
Wir dürfen nicht vergessen, dass DF ein großes Interesse an Momonosuke hat...kann ja sein dass er einer diese Personen ist...ist aber nur eine Theorie ^^.
Ich bin mir sicher dass Law dazugehört und ich hoffe auch dass Ruffy und co auch dazugehören, was natürlich die Sache sehr erschweren wird.
Ich bin mir auch sicher, dass jeder die 2. Möglichkeit nehmen, also die genannten Personen töten anstatt jeder gegen jeden.
Weitere Personen fallen mir eigentlich nicht ein, vllt die Königsfamilie also Riku, Violet, Kyros und sogar Rebecca...
Also ich denke DF will die Personen tot sehen, die ihn vllt töten wollen
Sabo usw werden vllt entweder mit Robin und co die Fabrik zerstören oder dieses Spiel stoppen, da sie ja von den revos sind...wer weiss

Hoffentlich werden im nächsten Kapitel die Personen erwähnt


Sinthoras
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 416114
Dabei seit Dabei seit : 22.08.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 12:46

   
Dieses Kapitel ähnelt dem Kampf auf Sky Island sehr stark, Luffy fliegt vom Schiff, hier fliegt Luffy aus dem Palast und das Überlebensspiel von DF ist dem von Enel sehr ähnlich. Für mich wie für die meisten steht wohl nun außer Frage, dass Luffy DF besiegen muss.

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 292349
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:02

   
Ein wirklich bombastisches Kapitel. Das Doffy ein Spiel daraus macht, hätte ich nie gedacht.

Die Personen die Doffy loswerden will, sind wohl die die ihm zur Gefahr werden können. Also Ruffy, Law, Sabo (wenn er jetzt schon von ihm weiß), Zorro und Fuji. Auf die 5 wird er es wohl ganz besonders abgesehen haben. Ich bin ja mal gespannt, ob die Teilnehmer des Turniers jetzt wirklich gegen Ruffy und co. sind und ob Fuji jetzt vorerst mit Ruffy zusammen arbeitet um Doffy loszuwerden.
Der Dressrosa Arc kommt langsam aber sicher an seinem Höhepunkt an und ich freue mich wie ein Schnitzel auf die kommenden Kapitel.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:04

   
@Crazy:D:Mendon schrieb:
@Ryuzaki
Woher entnimmst du bitte diese Informationen, dass wurde doch in keinem Kapitel erwähnt. Vor allem hört sich diese Vermutung ziemlich unpassend für die CP0, das sind Agenten der Weltregierung die Arbeiten im Geheimen und sind nicht dazu gedacht aufzufallen indem sie Leuten öffentlich Botschaften überbringen. Zudem hat doch Flamingo selbst die Bevölkerung darüber aufgeklärt.

Das die CP0 aber Dressrosa bereits verlassen haben ist nicht auszuschliesen. Die Frage wäre dann aber wieso sie Oda überhaupt gezeigt hat.

@Ryuzaki hat soweit ich weiss Recht, als violet Sanji aufklärte. Ließ sie ihm in die Vergangenheit blicken, und man konnte deutlich sehen das die Cp0
Dem Volk eine Nachricht verkündet hat. Und die hieß Flamingo ist immer noch ein Samurai der Meere.

Es kann gut sein das die Cp0 wieder weg ist, was ich persönlich schade finde. Hätte gern gesehen wie stark die drei sind.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846632
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:09

   
Die Finalphase ist also schon eingetreten.Bevor ich zum Haupthema äußere,sage ich mal was zum Sunnyteam.Ich denke,sie werden diesen Arc nicht mehr mitspielen,auf jeden Fall nicht so lange nicht,wenn der Käfig da ist.Ich glaube,sie gehören zum nächsten Arc,was mit Big Mom zu tun hat.

So zum Vogelkäfig:Wie ich es schon gedacht habe,es ist ein Käfig,der die ganze Insel einsperrt.Ruffy hat einen Treffer von Doffy abbekommen,aber das war schließlich unfair,da es zwei Flamingos waren.Ich frage mich,ob der Klon die gleiche Stärke samt dem Haki beherscht,dann wäre die Frucht unheimlich stark.Aber Ruffy wird ihn schlagen,da bin ich mir ziemlich sicher

Das Spiel:Ja jetzt bekommen die SHB,Revos,law und Violet Probleme,da er sie als Erstes auflisten wird.Die Marine denke ich mal net,sonst bekommt er noch Probleme mit der Weltregierung.Aber sicherlich verliert er jetzt seinen Samuraititel,nachdem er die Bürger sich gegenseitig umbringen lässt.

Was mich wirklich schockiert hat,das die Piraten,die am Turnier teilgenommen haben und von Lysop gerettet wurden,jetzt sich über Doffys Spiel freuen.Werden sie  jetzt wirklich die Strohüte jagen,nur um ihren Arsch zu retten?Wird die Marine auch die Strohüte erst jagen,damit das Spiel beendet wird?Oder werden sich die Marine und Revos um die Piraten kümmern und die Strohutgruppe(mit Law und Violet)konzentriert sich stattdessen auf Flamingo.
Man kann viele Theorien aufstellen und es ist echt interresant,wie es sich entwickeln wird.

Was noch wichtiger ist,wie wird das Spiel enden.Wird Doffy hier in diesem Arc sterben oder flüchten oder verlieren die Strohüte das Spiel und können mit knapper Not entkommen???Wäre echt spannend,Flamingo jagt ihnen hinterher,das Sunnyteam gefangen bei Big Mom,wer würde ihnen da helfen.Aber diese Theorie ist sehr unwahrscheinlich.Wir schätzen alle,dass Donflamino verliert,oder?

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:15

   
Ryuzaki*, man hat noch die CP 0 Agenten gesehen als Law und Robin dort waren und es sah nicht so aus, als ob diese Abreisen würden, denn es war bereits Mittag und sie hatten die Erklärung am Morgen abgegeben, ich bin mir ziemlich sicher das sie wegen den Revos noch dort sind.
Und wahrscheinlich auch noch wegen Robin, seit sie wissen dass die SHB dort ist.

Was den Rest der Crew auf der Sunny angeht, ich stimme zu, sie könnten besiegt sein, doch das sie wieder zurück kommen steht ausser Frage, ihre Anweisungen waren nach Zou zu fahren und sich dort mit Law's Crew zu treffen und dort auf Ruffy, Law und den Rest zu warten und dies werden sie solange machen, bis sie hören was passiert ist, was sich mittlerweile als schwierig herausstellt, da ja kein Funkspruch nach draußen mehr abgesetzt werden kann.
Und das sie schon wieder auf den Rückweg sind, halte ich für ausgeschlossen, da es gerade mal ein paar Stunden her ist, das sie sich auf den Weg gemacht haben, ebenso könnte der Kampf noch gegen die Crew laufen, vor allem das Schiff von Big Mom war seltsam, es könnte ein Lebewesen mit TK sein.

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758899
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:29

   
Hammer Kapitel!

Wer hätte gedacht das der Vogelkäfig so immens ist + parasit i-wie eine grauenhafte Kombination, aber auch mega geil Very Happy DDin allem einfach ein geiler Char. ich bin echt am überlegen ob er Pain von meinem ersten Platz runterhauen kann Very Happy

Zum Kapitel:

Ich galube es wird keine Hilfe von Außen kommen, vorallem nicht von der Sunny, denn ich denke die kommen in diesem Kapitel nicht mehr vor. Die haben genug zu tun um von Moms schiff wegzukommen.

Ich glaube nicht das der Vogelkäfig & Parasit ein Akt der Verzweiflung ist, sondern eher eine art Unterhaltung für DD. Ich mag solche Char. die kaltblütig sind getränkt mir schwarzem Humor einfach eine geile Kombi :DWie man sieht gibt es jetzt 2 Mingos, mal sehen wie sich das entwickelt.

Manche sagen es wird ein 1 und 1 geben, wie viele wissen bin ich nicht dafür. Ich denke es wird auf eine gewissen Ebene ein neues One piece sein. aber möchte hier nicht soviel sagen sonst wird es wieder offtopic Very Happy

zur Marine die sind auch i-wie auf eine gewisse art und weise hinüber ^^ ich bin gespannt was Fuji da für eine Lösung präsentieren wird. Wenn wir annehmen das er (sein Schwert) die Gravitation- Frucht gegessen hat, dann hat er genug Möglichkeiten das gerade zu biegen.

GumGumKassel
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 35
Kopfgeld Kopfgeld : 504991
Dabei seit Dabei seit : 02.07.12
Ort Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:47

   
@Kick Ass schrieb:
Interessantes Kapitel
Don Flamingos Spiel
Zitat :

1.Marine
Admiral
Vz Admiral

2.Lysop+Anhänger
3.Sabo und co
4.Ruffy und zorro
5.Cp0
6.Und der Rest

Law spricht ja davon das Doffy jeden Tod sehen will, da die Wahrheit nicht nach draußen bekannt werden soll. Dran richte ich mich mal erinnert etwas an die Vorgehensweise von den fünf Weißen. Die gehen ja auch über Leichen wenn es um Geheimnisse geht.

Don Flamingo versucht jetzt ein Spiel zu veranstalten, indem die Einwohner nun zum Jäger werden. Und vermutlich ruffy das Ziel ist, in meiner Liste mit dem 6 Gruppen. Sehe ich mehr als die Hälfte die für Ruffy kämpfen und auf seiner sind. Hier spielt natürlich lysop Team eine große Rolle, seine Leute sind ziemlich stark. Ich Frage mich wie Diamante und Trebol so eine Truppe aufhalten will. Ich denke Flamingo hat ruffy und co rausgeschmissen, damit er in Ruhe seine Fäden ziehen kann. Und Leute mit seiner Kraft kontrollieren kann, ich bin etwas überrascht wie schnell er sich von dieser einen Niederlage  erholt hat. Und direkt ein neuen geplant entworfen hat, man sieht hier wieder die Klasse von Don Flamingo.

Bin gespannt wie nun die Marine reagiert. Und was ist jetzt eigentlich mit der Cp0?


Sorry aber .... Made my day Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy lol ... Das sind die 5 Weisen Very Happy

Zum Kapitel:

Endlich gehts richtig los.
Das mit der Puppe war mir irgendwie klar.. aber macht nix das wird schon werden.
Irgendwie hab ich das Gefühl das Oda nen bissi viel Tv geguckt hat in letzter Zeit Das ganze erinnert mich doch sehr an "under the dome" und " Die Tribute von Panem" Aber gut er wird sich dabei schon was gedacht haben.

Im Grunde genommen müsste Sabo die Fäden doch einfach abfackeln können oder nicht? Und Zorro und der Admiral sollten das doch eigentlich ganz einfach zerschneiden können.. Bin echt gespannt wie das weiter geht.

Dann frage ich mich noch warum o lange nix vom Sunny Team gezeigt wurde und vor allem wenn Big Mom doch da sein sollte dann wird es richtig hässlich werden. Ich glaube wir haben eine Art Marineford 2.0 vor uns.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 483301
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 13:52

   
Kinemon dürfte doch rein theoretisch auch in der Lage sein, die Fäden zu zerschneiden...
Schließlich ist er in der Lage, sowohl Feuer zu zerschneiden als auch welches mit einem Schwerthieb zu erzeugen?
Wo ist er jetzt überhaupt gelandet? Habe ihn gar nicht gesehen, als Pica Ruffy und die anderen runtergeworfen hat.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 23 Apr - 14:08

   
@Ryuzaki schrieb:
Kinemon dürfte doch rein theoretisch auch in der Lage sein, die Fäden zu zerschneiden...
Schließlich ist er in der Lage, sowohl Feuer zu zerschneiden als auch welches mit einem Schwerthieb zu erzeugen?
Wo ist er jetzt überhaupt gelandet? Habe ihn gar nicht gesehen, als Pica Ruffy und die anderen runtergeworfen hat.

Kinemon kann sowohl Feuer als auch Explosionen zerschneiden, aber kein Feuer erzeugen. Hast du dir das Kapitel überhaupt komplett durchgelesen^^? Kinemon hat sich als Flamingo verkleidet und ist anscheinend mit dem Aufzug in den Untergrund gefahren, um nach seinem Freund zu suchen.




PS: Die CP0 ist doch jetzt kein so spannendes Thema, entweder sie sind auf der Insel oder nicht, mir eigentlich egal.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden