Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Trafalgar_Law66
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 426338
Dabei seit Dabei seit : 30.03.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 23:39

   
Meiner Meinung nach wird DD jemanden nennen, den keiner erwartet. Denn Oda weiß genau, welche Personen sich die Leser jetzt durch und durch spekulieren werden.

Ich hab da eine ziemlich gewagte Theorie.
Wie wäre es damit:
Flamingo nennt, einige große Namen aus dem Turnier, wie zb. Elizabello (oder so) - der ist ja König eines anderen Landes (den Teil erkläre ich später detailierter). Jedoch wird keiner der Strohüte aufgerufen um sie als Sündenböcke zu benutzen, denn DD ist sich ziemlich sicher, dass er durch den Vogelkäfig gewinnen wird. Falls dies eintrifft muss er ja quasi Ruffy besiegen, in der Zwischenzeit ist Elizabello tot und wenn das getan ist, dann kann er dem Königreich von Elizabello zb. als der Rächer des verstorbenen Königs vortreten und den Thron auf "Diplomatische"-Weise besteigen. DD denkt ja eigentlich sehr vorausschauend, von daher könnte man ihm so etwas zutrauen.


Ist etwas schwachsinnig, da wir wissen das Ruffy am Ende zwar gewinnen wird, egal ob leicht oder fast selber draufgeht. Aber im Endeffekt wird er gewinnen.

MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 874077
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 23:44

   
Hi
ich denke, dass DD damals, als Law und er(vermutlich im North Blue) das erste Mal auf einander trafen, auch Vogelkäfig auf ähnliche Weise anwandte und der oder die Cora-san dabei starb oder gekidnappt wurde. Law überlebte dank seiner TF und wurde von DD genötigt ihm beizutreten und sich bis Dressrosa durch zu kämpfen, um den Heart-Stuhl zu besetzten. Wahrscheinlich hätte DD damals nie damit gerechnet, dass Law sich nach dieser Extremeinschüchterung nochmal trauen würde auf zu mucken. Eventuell hat er sich ja auch zuerst noch geweigert und bekam dann die auf PH erwähnte fast tödliche Abreibung von Vergo.

Was den Vogelkäfig jetzt anbelangt, so denke ich, dass hier Fujitora mit seiner Gravitationskraft von entscheidender Bedeutung sein wird - es sollte ihm sogar möglich sein den ganzen Palast wieder vom Himmel zu holen! Ich glaube auch nicht, dass DD mit seinem Game viele dazu bringen kann sich nach dem gerade erfahrenen(Rückkehr der Erinnerungen) gegen die Strohhüte, Marine oder Revos zu wenden - am ehesten noch gegen die Marine. Sicherlich wird es auch eine Rolle spielen wie geschickt er Parasit anwendet - aber seine Worte und Versprechungen dürften an der Mehrheit sang- und klanglos vorübergehen. Bin jedenfalls schon gespannt wen DD aller aufzählen wird und vorallem, ob Revos und Marine auch dabei sind.

Grüße

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158083
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 5:34

   


Was mir aufgefallen ist beim lesen des Kapitels Kinemon hat die Zwerge in der Hand die gegen Lao G gekämpft haben heißt das nun das er ihn fertig gemacht hat? Habe mir nicht alle Seiten hier durchgelesen falls es schon angesprochen wurde sorry.
Warum kann eine Puppe sprechen? und warum schwitzt sie? Weil sie es kann bin ich davon ausgegangen das es wahrscheinlich der echte Mingo ist.
Die Fäden müsste man eigentlich zerschneiden können wenn nicht warum auch immer sollte Law es locker schaffen einen FLuchtweg für die Bevölkerung zu öffnen aber bei Oda weiß man nie zbs als Law niedergeschossen wird Ruffy sucht den Ausgang anstatt die Mauer einzuschlagen...

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 429132
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 12:03

   


Ich verstehe nicht, wieso ihr glaubt Fujitora würde Flamingo nicht direkt angreifen. Fujitora ist ein Admiral, der wird bei jemandem wie Flamingo, der der Boss der Unterwelt, ein ehemaliger Himmelsdrachenmensch und langjähriger Samurai der Meere ist, bestimmt nicht darauf spekulieren, dass er, sobald alle genannten Ziele besiegt sind den Rest der Bevölkerung in Ruhe lässt. Aus Fujitoras Position wäre es unvernünftig Ruffy zu bekämpfen und Doflamingo in Ruhe zu lassen.
Nebenbei bemerkt halte ich es für nicht unwahrscheinlich, dass Doflamingo Fujitora auch auf die Liste setzt, das hätte den netten Effekt, dass sich das Volk gegen Fujitora wendet, dessen höchstes Ziel es ist, das Volk vor Schaden zu bewahren. Er und seine Soldaten würden damit quasi gezwungen sich zu wehren und dem Volk zu schaden, abschlachten lassen sie sich bestimmt nicht. Die einzige Möglichkeit die Fujitora hätte, wäre sie mit Königshaki außer Gefecht zu setzen, aber solange wir nicht wissen dass auch er es hat (was ich stark in Zweifel ziehe) wäre er auf Ruffy angewiesen.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 12:29

   
Ich finde bis jetzt Flamingos Plan nicht gut, wenn es so hinaus Laufen soll die SHB zu jagen, warum kommt er auf die Idee jetzt ein Spiel Leben gegen Tod zu veranstalten. Wenn er weiß das für die meisten starke Leute er ein Ziel ist?

Die gladiatoren und andere Arena kämpfer sind stolze Kämpfer, ihr einziges Ziel sollte sein Don Flamingo und seine Familie vernichtend zuschlagen. Team lysop was meine Meinung nach fast stärker ist als die Marine, wenn man nun Sabo dazu zählt. Sollten alle die Priorität haben Don Flamingo zu töten. Es würde mich etwas wundern wenn einer von denen nun Die SHB jagt, das sollte Don Flamingo irgendwie berücksichtigen. Ich bezweifle selbst das die Dorfbewohner Hand an die strohhutbande Legen werden.

Es würde mehr Sinn machen wenn Flamingo vor schlägt, wenn man seine eigene Leute jagen soll. Das würde irgendwie mehr Sinn machen da die Leute, besonders die starken mit bisschen Rückgrat im Knochen darauf anspringen. Ich vermute das Admiral Issho immernoch an Don Flamingos Seite ist, er gab in quasi ein Versprechen! Egal, wie viele Schandtaten Flamingos noch ans Licht kommen werden, als blinder Mann werde er sie nicht sehen. Ich bin gespannt ob Issho seinen Worten treu bleibt


Vermutlich plant Don Flamingo was mit Sugar, wenn Sugar es  z.b schafft Ruffy in einen Spielzeug zu verwandeln. Ist er wieder im Spiel, ich denke im laufe des Geschehens spielt sugar noch ne Rolle.

Ihre Fähigkeit ist einfach zu stark, man fragt sich nun wie lange sie bewusstlos bleibt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 13:25

   
Die Sache mit Fujitora ist wirklich spannend. Ich denke, er wird eine zentrale Figur in diesem Kampf um Leben und Tod werden. Für mich sieht es so aus, als sei Fujitora die stärkste Person in diesem Arc. Das heißt, dass die Partei, die Fujitora auf seiner Seite hat, schon mal einen riesigen Vorteil hat. Und ich habe keine Ahnung, auf welche Seite sich Issho schlagen könnte. Erst mal klingt es ja logisch, dass ein Admiral auf den Piraten geht, der eine ganze Insel als Geisel hält, aber die beiden haben ja beschlossen, zu kooperieren. Und die Frage ist, ob Fujitora bei seinem Wort bleibt oder nicht.
Am spannendsten fände ich es, wenn Fujitora erst auf Flamingos Seite wäre, sich aber später bekehren ließe und auf Ruffys Seite steht. Gegen Flamingo soll er trotzdem nicht kämpfen. Das soll Ruffy überlassen bleiben. Aber vielleicht hilft Fujitora Ruffy dabei, zu Flamingo zu kommen, in dem er den Palast runter wirft oder ihm mit seiner Gravitation einen Tunnel nach oben baut, durch den Ruffy und Zorro hoch können, um gegen Flamingo und Pica zu kämpfen.

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 217
Kopfgeld Kopfgeld : 921128
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 16:44

   
Auch ein Fakt ist dass Fujitora keine Infomationen mehr an Sakazuki geben kann, bzw keine mehr von ihm erhält. Von daher muss Fujitora von sich aus entscheiden wem er hilft. Ich denke dass er eher Ruffy hilft als Doflamingo, da die Ziele hier ähnlicher sind. Außerdem muss man beachten, dass Ruffy ihm ja zu Beginn des Arcs geholfen hat (dass wird noch ne Rolle spielen, da bin ich mir sicher).

Hab noch ein kleinen Gedanken den man weiterspinnen kann. Als Admiral hat er offensichtlich die Macht den sieben Samurai den Titel zu entziehn (hat er ja mit Law gemacht). Es treten anscheinend absolut keine Informationen nach außen. Er könnte Doflamingo seinen Titel sofort entziehen und damit wäre dieser durch die Marine wieder angreifbar. Die WR würde davon nichts mitbekommen.
Zweiter Gedanke. Was wenn Issho neben dem Entziehungsrecht des Samuraititels auch die provisorischen Befugnisse hat einen Samurai zu ernennen? Er könnte entweder Law oder Ruffy kurzfristig zum Samurai ernennen und somit einen Grund erzeugen mit diesen zusammenzuarbeiten. Ich weiß, die Samurai werden durch die WR, bzw den 5 Weisen ernannt. Was aber wenn in den 2 Jahren die Marine etwas mehr Macht erhalten hat (ist ja schließlich die Exekutive der WR)?

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 482701
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 17:01

   
@Kick Ass schrieb:
Ich finde bis jetzt Flamingos Plan nicht gut, wenn es so hinaus Laufen soll die SHB zu jagen, warum kommt er auf die Idee jetzt ein Spiel Leben gegen Tod zu veranstalten. Wenn er weiß das für die meisten starke Leute er ein Ziel ist?

Die gladiatoren und andere Arena kämpfer sind stolze Kämpfer, ihr einziges Ziel sollte sein Don Flamingo und seine Familie vernichtend zuschlagen.

Das ist denke ich ganz einfach zu beantworten.
Flamingo kann alles überwachen, und sollten sich die Gladiatoren oder andere Leute nicht an Flamingos Anweisung halten, so wird er sie kurzerhand einfach mit dem "Parasiten" beseitigen.

Abzuwarten bleibt aber tatsächlich, ob Fujitora wirklich mit Ruffy kooperieren wird...
Denn hier wurde ein wirklich guter Grund genannt... Und zwar gibt es ja keinen Kontakt durch die Teleschnecken von innen nach außen oder umgekehrt und EIGENTLICH wissen wir auch alle, dass Akainu unbedingt Ruffys Tod will, auf Marineford hat er alles Mögliche dafür getan, dass dies auch passiert. Wenn Fujitora also wirklich Ruffy helfen sollte anstatt ihn anzugreifen dann fragt sich, ob Akainu das später rausfinden wird und was er dann mit ihm tun wird...

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 17:19

   
@Monky D. Garp

Eigentlich ein ganz guter Gedanke, aber ich bezweifle, dass ein Admiral die Macht hat, einen neuen Shichibukai zu ernennen. Dieses Recht wird wohl eher bei der Weltregierung bleiben, denn sonst könnten die Admirale ihre Macht total missbrauchen. Issho muss Sakazuki ja nicht unbedingt sagen, dass er mit Ruffy zusammengearbeitet hat, falls er das tuen wird.

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 697712
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 19:38

   
@ Wie du schon gesagt hast Ruffy, Zorro, (Law), Sabo gehören zu den stärksten der Insel. Fuji hat jetzt die Wahl:
A) er gegen Doffy und seine Crew (wobei nur Pica Nennenswert wäre), notfalls nimmt er seinen Vize mit, der sollte Pica lang genug auf Trap halten können,
oder gegen
B) 2 der stärksten der Insel, und Fuji muss davon ausgehen das die beiden wahrscheinlich zusammen sind, und er weiß wie stark die beiden sind. Den bei dem kleinem Schlagabtausch mit Zorro ist ihm sicher bewusst geworden das Zorro weit mehr als 120 Mile wert ist, und anhand des Vize kann er sich die stärke des Captain denken, außerdem wenn Bellamy bemerkt hat das Ruffy ein starkes Haki hat, dann Fuji erst recht.





Also, uns ist ja allen klar das egal wie sich Fuji entscheidet, Ruffy gegen Doffy Kämpfen wird.
Fuji sagte zwar er er würde Doffy unterstützen, da waren noch die Verhältnisse aber ganz anders.
In dem Moment hat Doffy eig. nur Piraten angegriffen und verletzt, und aus der Sicht der Marine ist das ja alles Okay gewesen. Aber mit dem wieder auftauchen der ganzen Gefangenen von Sugar (da waren ja einige wichtige Leute dabei) und dem Vogelkäfig (wo er eig. ne ganze Insel töten will, die meisten davon Zivilisten). MUSS Fuji gegen Doffy vorgehen, Samurai dürfen NUR Piraten angreifen, und da Fuji ja eher gezwungener maßen Doffy half obwohl er die Samurai hasst, ist das für Fuji dwe beste Vorwand endlich einen zu erledigen.

Da fällt mir grad ein weis Akainu schon das Doffy Smoker und seine Leute töten wollte, oder war der Bericht von Smoker vor dem Angriff Doffys.

Hey, er hat Ruffy im Casino nicht hoch genommen, vielleicht nicht wegen Ruffys Hilfe sondern wegen Fujis beziehung zu Garp, Fuji ist ein Typ der Gerp gut kennen könnte. Und falls Fuji Ruffy hilft und Akainu das raus finden sollte, bezweifle ich das er mit Konsequenzen zu rechnen hat, bei dem Chaos wo herschte ...

Was wäre eig. wenn Doffy nur Ruffy und Zorro nennen würde, die anderen wissen ja nicht das diese 2 neben Fuji und Doffy zu den stärksten gehören. Mit den anderen wird Doffys Crew auch allein Fertig.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 482701
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 19:48

   
@Bellame schrieb:


Was wäre eig. wenn Doffy nur Ruffy und Zorro nennen würde, die anderen wissen ja nicht das diese 2 neben Fuji und Doffy zu den stärksten gehören. Mit den anderen wird Doffys Crew auch allein Fertig.

DoFlamingo wird 100% auch Law nennen, denn in der heute erschienenen Episode sagte er zu Law ja selbst, dass sein einziges Ziel sei, ihn zu töten. Und da das jetzt immer noch nicht gelungen ist, wird er dies nachholen wollen.

Fujitora darf eigentlich auch gar nicht gegen DoFlamingo kämpfen, da er ein Samurai der sieben Meere ist und somit nicht von ihm angegriffen werden darf, auch das wurde schon auf Dressrosa erwähnt. Aber gut, vielleicht entledigt er DoFlamingo seines Amtes wie bei Law und dann hätte er natürlich die Möglichkeit, ihn anzugreifen. Immerhin hält sich DoFlamingo durch seinen Plan, alle Anwesenden in Dressrosa zu töten nicht an den Pakt, niemanden von der Marine anzugreifen. Und Marineoffiziere waren ja auch Spielzeuge... Vielleicht ist das Grund genug, um ihm sein Amt zu entziehen.



Zuletzt von Ryuzaki am So 27 Apr - 20:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 20:10

   
Fujitora wird Flamingo auf jeden Fall den Shichibukai-Titel entziehen. Er versucht gerade, eine ganze Insel zu töten. Ich glaube nicht, dass ein Shichibukai das darf. Das einzige, was Fujitora sich jetzt überlegen muss, ist, wie er die Ziilisten retten kann. Dabei stellt sich die Frage, ob es leichter wäre, die Ziele zu erledigen oder Flamingo. Wenn Flamingo Fujitora als Ziel angibt, wird Fujitora selbst verständlich gegen Flamingo vorgehen, aber wenn er Leute nennt, die er leichter beseitigen kann, als Flamingo, dann wird er wahrscheinlich die nehmen.

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 697712
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 23:25

   
@ Ryuzaki
Vielleicht, ich glaube der ruft nur Leute auf die im gefährlich werden können. Und da Law momentan halb tot, mit Seesteinfesseln an den Stuhl gefesselt ist, ist Law nach Lysop die ungefährlichste Person auf Dressrosa.

@ SchlagtAkainu
Da bin ich echt gespannt, ob er er Fuji nennt. Denn man sollte sich als Pirat über die Folgen im klaren sein wenn man an der Ermordung an einem Admiral beteiligt ist.

Apro Anime, mir ist da was aufgefallen, auf Laws Rücken ist sein Smile zeichen und drüber steht Corazon (bei 17:35 bei Manga -tube zu sehen, im Manga selbst hab ich gesucht und im Kapitel 710 glaube steht es auch, ist schwer zu lesen) und da Flamingo ein durchgestrichenes Smile als Symbol hat, kann es sein das dieses Smile am Anfang Koras Zeichen war und Flamingo zu ihr gehörte, und als er sie Verratete, gründete er seine eigene Truppe mit ihrem Zeichen nur durchgestrichen, was die abneigung symbolisiert, Doffy hat sogar sein Wundermittel Smile genannt, vielleicht als Glücksbringer oder so, wenn meine Theorie stimmt, dann ist die Existens von Doffy mit seiner jolly Roger eine einzige Beleidigung an Laws Mentor, und deshalb muss Doffy und die Smileproduktion fallen.
Auch weiß der Kopfgeldjäger aus Block C wo die Lv. 6 gefangenen sind, und er ist jetzt der SHB was schuldig...

ElektechN9ne
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 376
Kopfgeld Kopfgeld : 597003
Dabei seit Dabei seit : 18.05.12
Ort Ort : Ösihood

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   So 27 Apr - 23:36

   
@Bellame schrieb:

Apro Anime, mir ist da was aufgefallen, auf Laws Rücken ist sein Smile zeichen und drüber steht Corazon (bei 17:35 bei Manga -tube zu sehen, im Manga selbst hab ich gesucht und im Kapitel 710 glaube steht es auch, ist schwer zu lesen).

fiel mir auch auf, intressant dabei ist ja das "corazón" spanisch für "Herz" ist, womit wir wieder den wortspielerischen Übergang zu Laws Heart-Pirates haben. Nur ich denke, dass wir aktuell allerhöchstens mutmaßen können, wer Cora letzendlich ist oder war, wobei ich auch denken, dass es ein Angehöriger (oder eine Angehörige) Laws war, die auf seiner Heimatinsel durch den Birdcage getötet wurde - will aber nicht behaupten, dass deine Idee, dass Flamingo zusammen mit Law eine innigere Beziehung zu Cora hatten, nicht wahr wäre... dies halte ich ebenfalls für durchaus möglich!

€dit: Mir kommt gerade der Gedanke, dass es wohlmöglich Laws Vorgänger sein könnte, da ja bisher alle Leute, die einen Stuhl hatten, die spanischen Bezeichnung der Kartenfarbe als Namen tragen, sprich Treból - Kreuz; Pica - Pik; Diamante - Karo; da wäre es eigentlich plausibel, dass eine(n) Cora(zon) für Herz gab.

@Supercyborg schrieb:
Ich glaube bisher wurde noch gar nicht erwähnt, dass Kinemon jetzt ziemlich gefährlich lebt, da er als Flamingo verkleidet ist und es bei diesem Spiel das Ziel ist, Flamingo zu töten.

Sehr gute Idee. Ich frag mich, warum darauf niemand einging. Ich denke auch, dass sich Kinemon - sollte er nicht vor zu seinen Gunsten entlarvt werden - ein schlimmes Schicksal widerfahren kann.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 482701
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mo 28 Apr - 6:24

   
[quote="ElektechN9ne"]
@Bellame schrieb:


@Supercyborg schrieb:
Ich glaube bisher wurde noch gar nicht erwähnt, dass Kinemon jetzt ziemlich gefährlich lebt, da er als Flamingo verkleidet ist und es bei diesem Spiel das Ziel ist, Flamingo zu töten.

Sehr gute Idee. Ich frag mich, warum darauf niemand einging. Ich denke auch, dass sich Kinemon - sollte er nicht vor zu seinen Gunsten entlarvt werden - ein schlimmes Schicksal widerfahren kann.


Naja, DoFlamingo hat sich ja, bevor er mit seinem Spiel so richtig begonnen hat nochmal an alle Einwohner und Anwesenden auf Dressrosa gewendet und auch Kinemon wird das natürlich so wie alle anderen auch mitbekommen haben. Außerdem befindet er sich ja scheinbar noch irgendwo im Schloss oder zumindest in der Nähe und kann die Klamotten ganz schnell ablegen. Das sollte jetzt nicht das Problem sein, kann natürlich aber dennoch ein Hinweis sein, klar.

@Bellame: "und als er sie Verratete, gründete er seine eigene Truppe mit ihrem Zeichen nur durchgestrichen,(...)
Ist das verratete dein Ernst? XD Es heisst: "als er sie verraten hat" lol.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mo 28 Apr - 8:08

   
Also Fuji wird sich garantiert zu erst um diew Bevölkerung kümmern und wenn er dies geschafft hat, wird er warten bis der Kampf Ruffy gegen Flamingo vorbei ist, damit durch sein eingreifen keine weiteren unschuldigen Leute verletzt werden.

Egal wie es weitergeht, Fuji als Admiral hat die Befugnis Flamingo vorerst den Titel zu entziehen, egal ob Flamingo ihn auf seine Liste setzt oder nicht.

Er hat genug über Flamingos Taten gehört um dies zu tun. Deswegen bleibt Flamingo keine andere Wahl als ihn und alle dort zu töten, wenn er seinen Titel behalten will.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1664224
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mo 28 Apr - 18:53

   
Ich habe eher das Gefühl das Dofla Fuji und Co. gleich mit elemenieren will. Unter den verwandelten Spielzeugen waren ja auch Könige sowie Poliker. Würde mich nicht wundern wenn auch Marinesoldaten dabei waren. Fuji wird ausserdem sicher nicht zuschauen wie Dofla unschuldige Bürger umlegt. Von Doflas Ausmaß seines Schaffens war Fuji ganz sicher auch nicht informiert. Hier wird sicher bald richtig die Luzi abgehen und Dofla wird zeigen das er keine Angst vor einen Admiral haben muss. Bin gespannt wie Ruffy die Nuss knacken will. Ich bin mir sicher das wir ein paar neue Techniken der SHB sehen werden, die sind allerdings auch überfällig.



Zuletzt von Nightwulf am Di 29 Apr - 8:58 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mo 28 Apr - 19:21

   
Ich denke nicht, dass Fujitora sich jetzt aktiv um die Bevölkerung kümmern wird, sondern eher, dass er seinen Leuten sagt, sie sollen die Zivilisten beschützen, während er versucht, Flamingo auszuschalten bzw. seinen Birdcage zu beenden. Denn so kann er den Bürgern Dressrosas viel schneller helfen, als wenn er alle einzeln beschützt oder in Sicherheit bringt. Hier passt ein Zitat von Dietrich Bonhöffer ganz gut: "Es bringt nichts, nur die Opfer unter dem Rad zu verbinden. Man muss den Rad selbst in die Speichen fallen". Heißt sinngemäß, dass Flamingo beseitigt werden muss, um die Sache zu beenden.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 551034
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mo 28 Apr - 20:28

   
Fuji hat doch einige Marineschiffe bestelt mit VizeAdmirälen, Ärzten, Matrosen etc.... Sind die schon angekommen oder noch nicht ? Falls nicht, dann könnte es sein, dass sie bei ihrer Ankunft den Birdcage sehn und DANN die HQ informieren.... War nur so ne Gedanke


PS: Alles wurde gesagt, Kapitel war ToP



K

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 29 Apr - 8:15

   
Ich stimme dir SchlagtAkainu*, voll und ganz zu. Wenn Fuji sich jetzt auf machen würde um Flamingo zu bekämpfen, riskiert er dabei das Leben seiner Männer wie der unschuldigen Bürger und dies will er nicht.
Fuji ist nicht Akainu. Akainu wäre bestimmt ohne zu zögern auf Flamingo zugestürmt und hätte diesen fertig gemacht, doch Fuji scheint der erste Admiral zu sein, der sich mehr um die Bevölkerung gedanken macht als um die Gesetzlosen.

K-Master*, was du sagst stimmt so weit, denn Fuji hat lange vor dem Vogelkäfig angeordnet das mehr Männer vom Hauptquartier kommen sollen. Doch dies wird bestimmt einige Stunden dauern, bis dahin kann alles längst vorbei sein.

Aber insgesamt freue ich mich schon auf nächste Woche, wenn Flamingo seine Liste bekannt gibt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 29 Apr - 14:53

   
Ich denke, dass die Verstärkung, die Fujitora verlangt hat, schon da ist. Ich glaube nämlich nicht, dass irgendjemand außerhalb des Vogelkäfiges Einfluss au diesen Arc haben wird. Weder Sanji oder die Marine, noch Big Mom oder Kaido. Alles wird sich jetzt um dieses Deathmatch im Käfig drehen, bis die Leute frei sind. Möglicherweise sieht man einmal das Marinehauptquartier und dort wird dann gezeigt, dass Akainu versucht, Fujitora zu erreichen, aber es nicht klappt und deshalb ein weiteres Schiff nach Dressrosa schickt. Das würde aber denke ich erst ankommen, nachdem der Vogelkäfig weg ist.
Ich will jetzt auch ehrlich gesagt gar nichts anderes mehr sehen. Alles, was ich jetzt noch will, sind die Kämpfe und die Vorgeschichte von Law und Flamingo. Auf die Kämpfe warten wir jetzt schon lange genug und auf die Geschichte von Flamingo und Law freue ich mich auch schon wie ein Gepard im Osten.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027523
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 29 Apr - 20:07

   
Ich glaube nicht das die Verstärkung schon da ist, denn ich glaube auch wie K-Master das die erst wenn alles vorbei ist antreffen wird.
Es würde mir so vorkommen als ob jede Insel irgendwie ein Katzensprung voneinander entfernt ist. Punk Hazard, Dress Rosa dann das Hauptquatier. Die sollen sich schon bisschen Zeit lassen.

Ja ich bin auch sehr gespannt was jetzt eigentlich mit dieser Cora ist und glaube auch nicht das wir das die nächsten Chapter gesagt bekommen.
Jetzt kommt erstmal die aufzählung von Flamingo und die versuche Flamingo und Co. zu töten und am ende wird es wieder so spannend das wir es kaum erwarten können wie es weiter geht.

Puma D. Ace
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 308
Kopfgeld Kopfgeld : 817979
Dabei seit Dabei seit : 12.05.10
Ort Ort : Cake Island :P

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 29 Apr - 20:11

   
Ich sehe es wie SchlagtAkainu. Ich denke auch dass wir sanji usw erst nach diesem Arc sehen werden. Villeicht tauchen die auch im nächsten Arc auf. vllt wird es ein Big Mum Arc werden oder vllt kommt noch Wa no kuni zuerst.
Ich hoffe dass endlich die Kämpfe richtig starten im nächsten Kapitel. Auch auf die Vergangenheit freue ich mich schon rießig.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 30 Apr - 1:09

   
Hallo alle zusammen

Ja wo Fange ich an, geiles Kapitel bla bla ist ja klar...

Also zum Vogelkäfig.

Man konnte sehen, daß eine Person mit Hut dagegen gelaufen ist, also sind die Gitterstäbe scharf. Was ist wenn die Wände mit der Zeit einfach immer weiter zusammen rücken, wie die Decke bei Indiana Jones, also kommt der Faktor Zeit hinzu.
Deshalb hat Flamingo sich auch so weit nach oben befördern lassen.
Ruffy würde mit seinem Königshaki die hälfte ALLER Inselbewohner und Gäste platt machen zu ihrem Schutz, Fujitora würde die übrigen Menschen und Tiere einfach zu Boden drücken, auch zu Ihrem besten. Dann wäre er aber Schach gestellt und könnte sich aber um nichts anderes mehr kümmern.
Ich meine, Oda macht ja nichts vergebens. Er lässt einen Admiral mit Gravi-Power auftauchen. Hätte er nur einen Admiral benötigt, hätte es auch Kizaru oder ein anderer General getan.
Ich denke schon, daß er den Käfig zerschneiden könnte. Geht aber nicht weil er beschäftigt ist.
Er könnte auch den Käfig anheben mit seiner Gravitationskraft, aber das wird aus irgendeinem grund a la OP Logik nicht gehen.
Fuji wird aber nur die Schwachen runter drücken, einige andere werden noch gebraucht. Dazu später.

Zum Sunny Team.

Ich denke, daß die entkommen konnten. Ich weiß nicht warum, aber Blauphasan wird auch noch auftauchen, weil er ja schon mal gezeigt wurde. Ich denke er hat ihnen zur Flucht verholfen, denn Sanji allein gegen Pekoms und den Langbeinmenschen und das Krasse seltsame Schiff, wäre etwas zu viel für Sanji, der ja noch ein angebrochenes Schienbein hat.

Oder Kanjuro ist doch so krass stark, und die haben es so geschafft. Das mit Blaufasan gefällt mir besser, ich wünsche mir ihn öfter zu sehen. Geiler Typ.


Fabrik:

Diamante und Trebol sind super Stark aber Für Sabo und Chinao und Hakuba zu schwach. Vielleicht könnte Sabo die alleine plätten. Deshalb glaube ich daß die CP0 genau an diesem Ord mit mischen wird. Vielleicht hat die CP0 ja gesagt, okay, wir helfen dir bei den gefälschten Steckbriefen, damit du uns hilfst Sabo auf der Insel zu Fangen, denn wir wissen daß er da sein wird aber wir können ihn nicht schnappen ohne Käfig.
Und die drei CP0 Agenten sahen für mich verdammt stark aus. Der erste war schon nicht klein aber die anderen beiden waren übertrieben.  
Die haben bestimmt eine Formel 12 oder so, denn wenn schon einige bei Turnier so eine coole Technik haben, die Rüstungen und ich glaube auch Haki durchdringt, diese Schockwellen, dann hat die CP0 erst recht was drauf.  
Burges könnte sich mit Sabo zusammenschließen, so wie Don Chinao und Hakuba.
Die Feuerfrucht ist eh weg, und er hat nichts davon, sich zu rächen wenn er selber drauf geht. Er wird gegen Flamingo und die CP0 sein.

Ruffy gegen Flamingo:

Ruffy MUSS Flamingo alleine besiegen, vor allem muss es schnell gehen, da der Käfig sich schließt, denke ich.  
Aber ich weiß nicht wie schnell er es hin bekommt. VIELLEICHT übernimmt auch Zorro Flamingo und hat seinen Großen auftritt aber dann hat Ruffy keinen Gegner, zumindest sehe ich keinen, aber
vielleicht ist jemand von Kaidos leuten da, der stärker ist als Flamingo oder jemand von der CP0.
Ist zwar unwahrscheinlich, wäre aber eine Riesen überraschung und in diesem Arc ist ALLES möglich.

Fest steht für mich, daß nur wenn Flamingo und der Draht-Clone platt sind, daß der Käfig auch erst dann verschwindet.
Und warum Law so besessen fragt, ob die Fabrik zerstört ist ? Vielleicht weiß er daß Kaido unterwegs ist und er weiß, daß Kaido Flamingo angreift wenn die Fabrik kaputt ist, aber wenn die Fabrik nicht kaputt ist, würde Kaido die Fabrik beschützen.
Dann hätte zorro, Flamingo  und Ruffy Kaido.
Aber das wäre zuuuuuuu krass. Aber cool wenn Zorro so einen Mega Gegner hätte und Ruffy kurz mit Kaido kämpft. Natürlich würden Sabo und Fuji nachdem alle besiegt sind helfen und Kaido würde wieder abzischen, aber wir hätten endlich einen Kaiser in Action gesehen.



ps.  Die Menschen würden natürlich alle gegen Flamingo versuchen anzugehen aber weil der Käfig immer enger wird, werden deshalb einige auf einander los gehen, sonst müssten sie es nicht. Die brauchen ja eine Motivation


Falls der Käfig sich aber nicht zusammen ziehen sollte und Fujitora nicht beschäftigt ist, dann würde er versuchen Flamingo schnellstmöglich zu beseitigen, egal was Akainu sagt, aber den erreicht er ja sowieso nicht.

Und da kommt die CP0 ins Spiel, denn wie gesagt, fand ich die sehr stark aussehend und bedrohlich und zu dritt können sie bestimmt einen Admiral besiegen oder beschäftigen und Flamingo so den Rücken frei halten. Auf jeden Fall werden die noch eine Ordentliche Rolle bekommen, denn sie waren auf keinen Fall grundlos so lange noch auf der Insel, denn als die CP0 an Robin und LAW vorbei gingen, war es schon relativ spät.
Flamingo wird hier sehr stark dargestellt und für die SHB ist er das auch, speziell für Ruffy oder Zorro als Gegner,  Aber wenn ein Kaliber wie Fuji da ist und Sabo ist meiner Meinung nach ( auch ohne BEWEISE ) stärker oder deutlich stärker als ruffy vielleicht fast Admirals-Level.  Die beiden sind schätze ich stärker als Flamingo, und er ist sich so sicher, weil er weiß, daß die CP0 da mit halten kann.

Edit: Bitte Editieren nicht neuen post machen, danke Solariumigel Smile

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 30 Apr - 8:18

   
@MaTn1981 schrieb:
Falls der Käfig sich aber nicht zusammen ziehen sollte und Fujitora nicht beschäftigt ist, dann würde er versuchen Flamingo schnellstmöglich zu beseitigen, egal was Akainu sagt, aber den erreicht er ja sowieso nicht.

Und da kommt die CP0 ins Spiel, denn wie gesagt, fand ich die sehr stark aussehend und bedrohlich und zu dritt können sie bestimmt einen Admiral besiegen oder beschäftigen und Flamingo so den Rücken frei halten. Auf jeden Fall werden die noch eine Ordentliche Rolle bekommen, denn sie waren auf keinen Fall grundlos so lange noch auf der Insel, denn als die CP0 an Robin und LAW vorbei gingen, war es schon relativ spät.
Flamingo wird hier sehr stark dargestellt und für die SHB ist er das auch, speziell für Ruffy oder Zorro als Gegner,  Aber wenn ein Kaliber wie Fuji da ist und Sabo ist meiner Meinung nach ( auch ohne BEWEISE ) stärker oder deutlich stärker als ruffy vielleicht fast Admirals-Level.  Die beiden sind schätze ich stärker als Flamingo, und er ist sich so sicher, weil er weiß, daß die CP0 da mit halten kann.


Was die CP 0 angeht gebe ich dir vollkommen Recht, ich denke die sind da und haben sich gedacht das Revos da sein werden, doch wer genau wissen die bestimmt nicht. Da sowohl die Revos zu dritt sind wie auch die CP 0, werden diese gegeneinander kämpfer, doch was Burgess angeht, hast du vergessen das Burgess zu einen Kaiser dazugehört, noch dazu zu BB. Diese Bande ist erbarmungslos was Leute angeht, die ihnen in den Weg stehen und Burgess wird verscuhen, Sabo zu besiegen, vielleicht um ihn zu BB zu bringen, oder einfach nur um sich für FF zu rächen.
Aber ich glaube Burgess wird dies nicht schaffen, dafür schätze ich Sabo zu stark ein.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden