Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
MonkeyDRiddy
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 458608
Dabei seit Dabei seit : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 0:59

   
Also ich fand das Kapitel super!

Doffys Belohnung:

- Verwandlung in Spielzeuge und dadurch Leben

Der Vogelkäfig:

Diese rasierscharfen Fäden sind echt krass.
Stellt euch mal vor, Flamingo verkleinert immer weiter den Käfig. Es gibt kein Entkommen und wen es trifft - den zerschneidet es.

Wäre doch oberfies, wenn er sagen würde. Ihr habt so viel Zeit und das Käfig fängt an sich zu verkleinern.

Alle würden einfach weil sie keine Wahl mehr sehen würden auf die Rennen, die Doffy angibt sie zu töten.

Das wäre genial und mies zugleich.

Was sagt ihr?

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901316
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 7:27

   
@Riddy: fies wär es schon, aber nicht genial. Wenn man davon ausgeht, dass DoFla noch in die Zukunft plant, braucht er eine Erklärung für die vielen Toten auf der Insel. Meiner Meinung nach sind das die Strohüte und die anderen Gäste. Konsequenterweise muss er diese dazu bringen, die Bevölkerung zu killen, damit es auch die passenden Spuren gibt. Das kann er am besten, wenn er die Leute auf sie hetzt, die natürlich keine Chance haben.

Zugegeben, auch dieser Plan hat einen offensichtlichen Mangel: Ruffy's Königshaki. Offensichtlich genug, um nicht problemlos davon ausgehen zu können, dass DoFla diesen Mangel nicht erkennt.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 8:21

   
Dieses Kapitel war schon ziemlich cool, ein großer Auftakt zu den finalen Kämpfen.

Bis auf Ruffy, weiß ich jetzt nicht wer gegen wen kämpft.
Fujitora wird sich erst Mal um die Bewohner kümmern und dann wird er auf das Ende des Kampfes zwischen Ruffy und Flamingo warten. Warum sollte er sich mit Flamingo anlegen, wenn dieser gegen Ruffy kämpft, so könnte er am Ende des Kampfes den Verlierer ganze einfach fest nehmen und den Gewinner leicht besiegen.

Warum Robin Ruffy nichts von Sabo erzählt hat, ist doch eigentlich leicht erklärbar. Entweder Sabo hat Robin darum gebeten nichts zu sagen oder Robin wusste das sich Ruffy und Sabo irgendwann wieder sehen würden und behielt es für sich. Immerhin hat sie auch noch keinen der SHB erzählt das sie bei Dragon 2 Jahre trainiert hat.
Robin ist nun mal eine geheimnissvolle Person, die wenig von sich preis gibt.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 9:03

   
Ich hätte jetzt ne Frage? Könnte es sein das Flamingo spekuliert das alle wieder in spielzeuge verwandelt werden! Was passiert den nun wenn Sugar wieder ihr Bewusstsein erlangt hat? Eigentlich müssten alle wieder zurückverwandelt werden! Somit hat Flamingo es noch leichter jeden einzelnen zu töten.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 9:29

   

@Kick Ass schrieb:
Ich hätte jetzt ne Frage? Könnte es sein das Flamingo spekuliert das alle wieder in spielzeuge verwandelt werden! Was passiert den nun wenn Sugar wieder ihr Bewusstsein erlangt hat? Eigentlich müssten alle wieder zurückverwandelt werden! Somit hat Flamingo es noch leichter jeden einzelnen zu töten.


So funktioniert das nicht, denn sonst würde ja die Noa immer wieder hinter Shiraroshi her sein, tut sie aber nicht.
Wenn Sugar wieder aufwacht passiert nichts. Sie muss erst alle wieder berühren und mit ihnen einen Vertrag abschließen, damit dies funktioniert.

Ich denke Flamingo lügt alle nur an, sein Spiel kann man nicht gewinnen. Er spikuliert viel eher das sich alle Gegenseitig umbringen, oder zu mindest so schwächen das er und seine Familie den Rest erledigen können.
Er will einer der Samurai bleiben, damit er weiterhin seine Smile-Früchte produzieren kann und somit auch keinen Streit mit Kaido zu haben. Für Flamingo geht es jetzt um alles, er kann keinen der sein Geheimnis kennt am leben lassen, es wäre viel zu gefährlich für ihn.
Außerdem bracuht sein Partner Flamingo, damit der gemeinsame Plan der beiden auf geht. Ich hoffe hiervon werden wir auch noch etwas erfahren, denn dies macht mich seit 2 Jahren sehr neugierig was zwischen Flamingo und den WR-Beamten vorgeht.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917365
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 9:42

   
Also ich hab von einigen gelesen das Der Vogelkäfig Spontan gewesen sein sollte.
Ich glaub eher nicht , das ist der Notfallplan falls etwas Passiert und alles ans licht kommt.

Zum Kapitel selbst , errinert mich wie viele an Enels Spiel , Allerdings mit dem Unterschied das es mehr teilnehmer gibt. Und Schaffbar ist das ganze allemal , Ruffy wird die Schwachen feinde einfach mit dem KH ausschalten denke ich , Falls die leute aus dem Kolosseum auf Ruffy Losgehen naja die Werden ziemliche probleme bekommen er muss sich nich mehr Tarnen und wird die mit voller kraft angreifen.

Meine Vorstellung der Liste ist Folgende:
Alle Marinesoldaten
Alle Teilnehmer des Kolloseums
Alle ehemaligen Spielzeuge
Strohutbande.
Law + Kinemon
Kyros & Riku
Viola
Bellamy (Es sei denn er bekommt wieder ne chance...)
Die Revos
Cp 0 (Die Unterstehen den Himmelsdrachen wir wissen nich ob die noch da sind , denke nicht das die als opfer in frage kommen)

Ich Hoffe im Nächsten Kapitel werden nicht nur einfach die Namen ausgezählt und das wars sondern ich würde mich wirklich freuen wenns weitergeht , vielleicht sehn wir ja was von der Sunny währ Oda zuzutrauen..

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 14:27

   
Die Idee, dass der Vogelkäfig kleiner wird, ist im Prinzip ganz gut, aber es wäre auch dumm, denn so würde Flamingo auch seine eigenen Leute töten. Falls Flamingo es aber irgendwie hinbekommen sollte, seine Männer vor dem kleiner werdenden Käfig zu schützen, wäre dieser Plan natürlich perfekt.

Fujitora

Wenn Fujitora sich entscheiden muss, ob er gegen Flamingo kämpft, gegen den er einen harten Kampf hätte und zu dem er wegen Pica nur sehr schwer hinkommt ODER ob er gegen Ruffy, einen Rookie, und seine Gefährten kämpft, um die Insel zu retten, nimmt er ganz klar die Strohhüte, denn die besiegt er leichter als Flamingo und zu Flamingo kann er dank Pica nicht hin.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 14:43

   
Sind seine Männer (zumindest die Kommandanten) mittlerweile nicht alle im Palast?

Dann würde Flamingo zusehen, wie sie sich da unten gegenseitig abmetzeln und wenn er genug hat, tötet er alle, damit er seinen Titel behalten kann, denn er nun mal braucht um seine Smile-Früchte zu produzieren. Doch müsste sich Flamingo beeilen um caesar wider zu bekommen, bevor dieser für ihn schwerer zurück zu bekommen wird.
Er braucht seinen Titel um auf dieser Insel in Ruhe zu leben, seine illegalen Waffengeschäfte zu betreiben und seine Fabrik weiter zu führen, damit er Kaido weiter beliefern kann.
Caesar braucht er für die Fabrik um das nötige Sad herzustellen, das für die Smile-Früchte unumgänglich sind.

Er hat also noch einiges vor sich.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 14:49

   
@edward newgate87 schrieb:
Sind seine Männer (zumindest die Kommandanten) mittlerweile nicht alle im Palast?

Nein. Diamante und Trébol sind bei der Smile-Fabrik, die zwar nicht mehr im Untergrund ist, aber trotzdem nicht der Palast ist und von Senior Pink, Machvise, Dellinger und Lao G kenne ich den genauen Standort nicht. Es sind aber nicht alle Kommandanten im Palast. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass Flamingo sie alle zu sich beordert.

Ich hoffe, dass Franky sich wieder aufrappelt und kämpft, denn der hat in diesem Arc ja noch keinen sichtbaren Kampf gehabt. Bei Lysop wäre das auch gut, aber der ist glaube ich zu kaputt.

Supercyborg
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 353700
Dabei seit Dabei seit : 11.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 14:57

   
Ich glaube bisher wurde noch gar nicht erwähnt, dass Kinemon jetzt ziemlich gefährlich lebt, da er als Flamingo verkleidet ist und es bei diesem Spiel das Ziel ist, Flamingo zu töten.

Fragt sich eigentlich keiner von euch, wo Vizeadmiral Maynard abgeblieben ist? Der müsste sich doch eigentlich schon wieder einigermaßen erholt haben, oder? Maynard hat man doch, seitdem er von Barto besiegt wurde, nicht mehr gesehen. Ich finde das schon komisch, weil ich glaube nicht dass er tot ist. Oda wird ihn doch nicht vergessen haben? Ich würde das Schade finden wenn ein Vizeadmiral einfach so unter den Teppich gekehrt wird.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 483301
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 15:04

   
@SchlagtAkainu schrieb:


Fujitora

Wenn Fujitora sich entscheiden muss, ob er gegen Flamingo kämpft, gegen den er einen harten Kampf hätte und zu dem er wegen Pica nur sehr schwer hinkommt ODER ob er gegen Ruffy, einen Rookie, und seine Gefährten kämpft, um die Insel zu retten, nimmt er ganz klar die Strohhüte, denn die besiegt er leichter als Flamingo und zu Flamingo kann er dank Pica nicht hin.

An sich ist deine Überlegung richtig und generell würde ich dir auch zustimmen, aber du darfst nicht vergessen, dass Ruffy ihm im Casino geholfen hat und er ansonsten von diesen Banditen ausgenommen worden wäre, obwohl er jedes mal die richtige Farbe getippt hat. Desweiteren schien er gewusst zu haben, dass es Ruffy gewesen ist, denn er sagte ja, dass er zur Sicherheit von beiden nicht verraten sollte, wer er ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass er ähnlich wie Smoker damals Ruffy ziehen lässt, wenn dieser gewisse Voraussetzungen erfüllt und ihm zum Beispiel dabei hilft, die Zivilisten ruhig zu stellen (durch Königshaki beispielsweise).

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 15:31

   
@Supercyborg schrieb:


Fragt sich eigentlich keiner von euch, wo Vizeadmiral Maynard abgeblieben ist? Der müsste sich doch eigentlich schon wieder einigermaßen erholt haben, oder? Maynard hat man doch, seitdem er von Barto besiegt wurde, nicht mehr gesehen. Ich finde das schon komisch, weil ich glaube nicht dass er tot ist. Oda wird ihn doch nicht vergessen haben? Ich würde das Schade finden wenn ein Vizeadmiral einfach so unter den Teppich gekehrt wird.

Ehrlich gesagt hab ich ihn schon vergessen, er hat nach kurzer Zeit keine Rolle mehr gespielt. Er sollte denke ich mal einfach die Stärke von Bartolomeo zeigen. Jeder weiß das ein Vz admiral stark ist, und wenn man so einen Kaliber fast beim vorbeigehen besiegt zeigt das. Das der jenige Bartolomeo stark sein muss das war denke ich mal seine rolle im diesen Arc. Man wird ihn vermutlich noch sehen aber eine wichtige Rolle wird der Vz Admiral Maynard nicht mehr spielen.

Kagezume
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 53
Kopfgeld Kopfgeld : 377064
Dabei seit Dabei seit : 24.10.13

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/Kagezume

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 17:14

   
@Kick Ass schrieb:
@Supercyborg schrieb:


Fragt sich eigentlich keiner von euch, wo Vizeadmiral Maynard abgeblieben ist? Der müsste sich doch eigentlich schon wieder einigermaßen erholt haben, oder? Maynard hat man doch, seitdem er von Barto besiegt wurde, nicht mehr gesehen. Ich finde das schon komisch, weil ich glaube nicht dass er tot ist. Oda wird ihn doch nicht vergessen haben? Ich würde das Schade finden wenn ein Vizeadmiral einfach so unter den Teppich gekehrt wird.

Ehrlich gesagt hab ich ihn schon vergessen, er hat nach kurzer Zeit keine Rolle mehr gespielt. Er sollte denke ich mal einfach die Stärke von Bartolomeo zeigen. Jeder weiß das ein Vz admiral stark ist, und wenn man so einen Kaliber fast beim vorbeigehen besiegt zeigt das. Das der jenige Bartolomeo stark sein muss das war denke ich mal seine rolle im diesen Arc. Man wird ihn vermutlich noch sehen aber eine wichtige Rolle wird der Vz Admiral Maynard nicht mehr spielen.

Hallo,

dem stimme ich voll und ganz zu, ich glaube auch, dass dieser nur den Zweck erfüllen sollte, um Bartolomeos stärke zu präsentieren. Ich glaube auch, dass sich dieser jedoch wiederholt und wie die restlichen Vice's ganz selten wieder auftauchen.

Vielleicht erfahren wir in diesem Arc auch mehr über das Haoshoku no Haki (Königshaki), denn ich glaube, dass Doffy dieses Nutzt um die Teleschnekcken ect. einzuschüchtern um jeglichen Kontakt zur Außenwelt abzuklemmen.

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 698312
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 17:39

   
@ SchlagtAkainu
Eben nicht Fuji müsste erst alle Leute die ganannt werden zusammensuchen, und das wird trotz seines VH dauern, und bei Flamingo weiß er wo er zu suchen hat.
Und von allen Leuten hat es Fuji am leichtesten hoch zu kommen, und oben zu bleiben, er kann nämlich Fliegen. Und Packen kann er Doffy sicher.

Und Fuji kann einfach einen Meteoriten so groß wie der Palast auf doffy schleudern, der Vogelkäfig wird es zwar zerschneiden, aber die geschnitteten Brocken sollten trotzdem Flamingo Plätten.
Wir reden hier von einem Typen, dessen Gravitation so stark ist das er Meteoriten aus dem Weltall anziehen kann, ich persönlich finde Fuji ist einer der stärksten Männer in OP überhaupt, der noch nichts gezeigt hat, seine Angriffe sind einfach Brutal.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846632
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Fr 25 Apr - 20:23

   
Ich hätte da mal eine Theorie:Könnte es sein,dass Oda vorhat das Sunnyteam am Ende des Arcs erscheinen zu lassen,bzw noch Laws Team,eventuell auch Big Mom oder die Kid Piraten.Dann würde es eine schöne Schlacht geben,oder?

Zu den Kampfpaarungen:Ich denke schon,dass Zoro gegen Pica kämpfen wird,da er sich noch auf dem Palast befindet.Niemand hat gesehen,dass er runtergefallen ist.

Diamante+Trebol gegen Sabo+Kinemon

Fuji +Marine gegen die Koloseumspiraten

cheep-cheep island
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 379804
Dabei seit Dabei seit : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 8:36

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Die Idee, dass der Vogelkäfig kleiner wird, ist im Prinzip ganz gut, aber es wäre auch dumm, denn so würde Flamingo auch seine eigenen Leute töten. Falls Flamingo es aber irgendwie hinbekommen sollte, seine Männer vor dem kleiner werdenden Käfig zu schützen, wäre dieser Plan natürlich perfekt.

Fujitora

Wenn Fujitora sich entscheiden muss, ob er gegen Flamingo kämpft, gegen den er einen harten Kampf hätte und zu dem er wegen Pica nur sehr schwer hinkommt ODER ob er gegen Ruffy, einen Rookie, und seine Gefährten kämpft, um die Insel zu retten, nimmt er ganz klar die Strohhüte, denn die besiegt er leichter als Flamingo und zu Flamingo kann er dank Pica nicht hin.
Der Punkt mit dem Vogelkäfig...glaub ich nicht dass der sich zusammenzieht. Der bleibt so, die Tötungsarbeit werden ja die Leute auf der Insel unter sich machen.

Fujitora..sehr guter Gedanke. Ruffy war zwar freundlich zu Fujitora, aber ich denke für Fujitora sind alle Piraten gleich. Von daher denke ich auch dass er eher Ruffy nehmen würde (freut mich übrigens dass du nicht einer von den Ruffyfanboys bist sondern die Dinge realistisch siehst aka er wird Mingo nicht einfach "mal so" umhauen.)

Ich bin mir auch nicht sicher ob Fujitora von Sabo weiss? Das "Problem" wäre ja, wenn Fujitora Ruffy umbringen will, muss er auch an Sabo und Bartolomeo vorbei wahrscheinlich. Und mit allen drei zusammen könnte selbst Fujitora Probleme kriegen. Auf der anderen Seite, ist ja auch Bastille noch da..

Ausserdem wird Mingo bestimmt nicht nur die Strohhutbande als Tötungsziele ausgeben, denke ich.

Bin auf jeden sehr gespannt aufs nächste Kapitel.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 11:57

   
@Bellame schrieb:
Eben nicht Fuji müsste erst alle Leute die ganannt werden zusammensuchen, und das wird trotz seines VH dauern, und bei Flamingo weiß er wo er zu suchen hat.
Und von allen Leuten hat es Fuji am leichtesten hoch zu kommen, und oben zu bleiben, er kann nämlich Fliegen. Und Packen kann er Doffy sicher

Wir wissen noch gar nicht, wie viele Leute Flamingo nennen wird. Möglicherweise sind es wenige und sie sind schnell zu finden. Und auch wenn es viele Leute sein sollten, würde es schneller gehen, sie zu besiegen, als Flamingo, denn wir sind uns denke ich alle einig, dass die 4 stärksten Personen auf Dressrosa Flamingo, Fujitora, Ruffy und Sabo (auch wenn wir nichts von ihm gesehen haben) sind. Das heißt, dass Flamingo nur 2 Leute nennen können, die ihm Probleme bereiten könnten. OK, Zorro eventuell auch. Also 3. Von Sabo weiß Flamingo aber möglicherweise gar nichts, also fällt der vielleicht weg. Und Ruffy und Zorro sind ihm im Kampf nicht gewachsen, genauso wenig wie irgendein anderer.
Flamingo könnte er zwar besiegen, da stimme ich dir zu, aber Flamingo ist nicht allein. Er ist zusammen mit Pica, Gradius und Baby 5 dort oben. Wegen Pica kann er kaum ins Schloss und wenn er es doch schafft, muss er gegen Flamingo, der ein harter Brocken ist und Pica kämpfen, der das ganze Schloss kontrolliert, mit Unterstützung von Baby 5 und Gradius kämpfen. Und selbst wenn Fujitora das auch schaffen sollte, würde es VIEL länger dauern, als alle anderen auf der Insel zu erledigen, die Flamingo nennen könnte.

@Bellame schrieb:
Und Fuji kann einfach einen Meteoriten so groß wie der Palast auf doffy schleudern, der Vogelkäfig wird es zwar zerschneiden, aber die geschnitteten Brocken sollten trotzdem Flamingo Plätten.
Wir reden hier von einem Typen, dessen Gravitation so stark ist das er Meteoriten aus dem Weltall anziehen kann, ich persönlich finde Fuji ist einer der stärksten Männer in OP überhaupt, der noch nichts gezeigt hat, seine Angriffe sind einfach Brutal.

Wenn er einen Meteor vom Himmel holt und ihn auf den Palast schleudert, wird er zerschnitten, würde aber trotzdem runterfallen, das stimmt. Aber die zerschnittenen Teile würden nicht grade nach unten fallen. Sie würden sich in alle Richtungen zerstreuen, auch auf die Städte. Und was ist Fujitora am wichtigsten? Die Sicherheit der Bürger. Ein Meteor fällt also weg.

@Lemon1

Eher nicht. Wir haben jetzt schon richtig heftige Sachen am laufen. Dieses Deathmatch mit Flamingo, Fujitora, Bastille, Sabo, Burgess und vielen anderen Leuten und das auch noch um Leben und Tod, ist schon ein sehr guter Abschluss für diesen Arc. Da fände ich es ein wenig zu überladen, wenn es am Ende noch eine Seeschlacht gegen einen Kaiser gäbe.
Ich denke eher, dass die Sunny schon auf dem Weg nach Zou ist und wir in einem Flashback auf Zou erfahren, was da mit Big Mom los war. Und ich hoffe, der Zou Arc dreht sich (zumindest vorerst) nur um Sanji, Nami, Chopper und Brook und Laws Bande. Sie wurden auf Dressrosa so wenig gezeigt, dass sie es verdienen, zumindest in einem kleinen Arc die Hauptpersonen zu sein.

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901316
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 13:15

   
Ich glaub, die Tötungsziele werden Ruffy und die anderen sein. Mit dem Ziel, alle anderen zu töten. WArum ich immer das selbe schreib? Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass das ein glasklarer und sehr guter Gedanke ist. WEshalb ich es schwer ertragen kann, warum ich in dieser Woche noch immer nicht positiv bewertet wurde. Bon Curry 

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 13:27

   
@boxed_son schrieb:
Ich glaub, die Tötungsziele werden Ruffy und die anderen sein. Mit dem Ziel, alle anderen zu töten. WArum ich immer das selbe schreib? Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass das ein glasklarer und sehr guter Gedanke ist. WEshalb ich es schwer ertragen kann, warum ich in dieser Woche noch immer nicht positiv bewertet wurde. Bon Curry 

Jeder hier glaubt, dass Ruffy und seine Kameraden die Ziele von Flamingo sein werden. Und dass Flamingo so alle anderen töten will, hat Law in diesem Kapitel selbst gesagt. Wen sollte Flamingo sonst als Zeile angeben, wenn nicht die Leute, die ihm gefährlich werden können bzw. gegen ihn rebellieren? Irgendwelche No-Name Bürger? Oder seine Kommandanten? Eher nicht Very Happy

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 17:25

   
Ich frage mich eigentlich nun wie Don Flamingo solche Kaliber wie Sabo und Admiral Issho besiegen will. Er will ja jeden töten überschätzt er sich da nicht ein wenig?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 17:44

   
@Kick Ass schrieb:
Ich frage mich eigentlich nun wie Don Flamingo solche Kaliber wie Sabo und Admiral Issho besiegen will. Er will ja jeden töten überschätzt er sich da nicht ein wenig?

Flamingos Parasit würde zwar den Großteil aller Bürger und Marinesoldaten sowie Piraten ausschalten, aber seine richtigen Feinde wie Ruffy, Law und Fujitora wäre das kein Problem. Jeder würde sich gegenseitig abschlachten und die anderen könnten durch die Menge durchspazieren. Deshalb stellt Flamingo dieses Angebot, dass sich mehrere Leute auf die Personen stürzen, die am meisten Probleme bereiten. So könnten Ruffy und die anderen in der Klemme stecken, vielleicht sogar besiegt werden und am Ende kann sich Flamingo ohnehin um die Schwachen mit dem Parasit oder persönlich darum kümmern. Aber nach so einem Massaker mit dem Parasit würde Ruffy, Law, Kyros, Fujitora, Bastille, etc. überleben und dann würde Flamingo richtig große Probleme bekommen.


Auch wenn Ruffy oder Law es bis zum Palast schaffen, sind sie schon von den vorherigen Kämpen geschwächt und Flamingo kann sie dann persönlich ausschalten. Eigentlich ein richtig genialer Plan von ihm, aber einem Admiral oder Sabo wird das eher weniger auhalten. Fujitora könnte zwar Schwierigkeiten bekommen so vielen Bürgern wie möglich zu helfen und Sabo muss erst mal an Diamante und Trebol vorbei und dann erst mal in die Fabrik, da bleiben Ruffy und Kyros als einzige übrig, die sich auf den Palast konzentrieren, aber von allen möglichen Gegnern augehalten werden.



Flamingo und seine Kommandanten können sich also erstmal ausruhen und den Anblick der Kämpfe untereinander genießen und wer es doch zum Palast schafft, hat nicht mehr genügend Kraft Flamingo zu besiegen. Am Ende würde er niemanden einen Belohnung geben, er will 100%ig alle feindlichen Personen sowie Bürger töten, damit die Wahrheit über ihn niemand erfährt.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 483301
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 19:50

   
Meine Frage bleibt jetzt aber immer noch die gleiche, wie ich sie vor 2 oder 3 Tagen gestellt habe...
Was genau hat DoFlamingo davon, wenn wirklich ganz Dressrosa ausgelöscht werden sollte?
Er hat dann kein Königreich mehr, was er "regieren" kann, weil niemand mehr in Dressrosa lebt und somit wäre sein Titel aks König von Dressrosa nichts mehr wert. Würde er sich dann etwa ein neues Königreich suchen, oder was würde passieren?

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird es erst gar nicht dazu kommen, aber wenn man das mal so weiterspinnen würde, würde mich das echt mal interessieren, wie es so weitergesponnen weitergehen würde.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626818
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 19:55

   
Ryuzaki*

Ich aube auf diese Frage weis noch nichtmal Flamingo selbst die Antwort aber diese Frage ist für den Moment völlig egal für Flamingo da es für ihn einfach nur gielt: jeder Anwesende auf Dressrosa muss getötet oder in ein Spielzeug verwandelt werden damit die Wahrheit nicht raus kommt.
Das ist imoment das wichtigste für ihn und davon hängt sein Leben ab, wie es danach weiter gehen würde für ihn ist egal und werden wir auch nie erfahren da es nie dazu kommen wird.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392060
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 20:16

   
Ich könnte mir vorstellen er will nicht alle töten und die welche überleben verwandelt er in Spielzeuge vielleicht kann er auch die toten in Spielzeuge verwandeln die Spielzeuge währen zwar Tod aber er hätte trotzdem noch die Erinnerungen gelöscht falls das geht.

Da alle vergessen werden gibt es keine Probleme mehr und er kann noch Samurei werden und König bleiben sein Land würde dann halt nur aus Spielzeugen bestehen.

Die Info kam ja nicht von Dofla selbst sondern von law und damals hat Dofla alle getötet wahrscheinlich das heißt ja nicht das er es wieder tut.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Sa 26 Apr - 21:27

   
Im Moment weiß ja noch niemand, dass Flamingo ganz Dressrosa mit dem Vogelkäfig einsperrt. Deshalb versucht er ja, alle auf Dressrosa zu töten, damit nicht rauskommt, was er getan hat. So könnte er seinen Shichibukai Titel behalten und es einfach auf jemand anderen schieben, z.B. Ruffy. Und wenn er dann ein neues Königreich will, muss er einfach das Selbe machen wie damals mit König Riku: Den alten König als Monster dastehen lassen, der Retter der Stunde sein und als neuer König gefeiert werden. Alles kein Problem.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden