Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 22 Apr - 1:09

   

Die Situation sieht wie folgt aus: Großadmiral Sengoku gibt sein Amt auf und schlägt Aokiji als neuen Großadmiral vor. Ob dieser oder einer der anderen der neue Big Boss wird, ist an dieser Stelle egal. Die Frage ist nur, wer wird der neue Admiral?
Da Garp auch nicht mehr dabei ist, muss es einer der anderen Vizeadmiräle sein. Von dem größten Teil haben wir fast nichts gesehen, aber ich denke wir könnten doch auch hier mal unsere Vermutungen abgeben.

So, dann fange ich mal an:
Von den gezeigen Vizeadmirälen habe ich zwei Favoriten. Momonga und Unigomu.

Momonga halte ich von den beiden am warscheinlichsten. Er hat etwas von seiner Fähigkeit gezeigt, aber es war nichts Weltbewegendes. Er scheint aber eine menge Vertraun der Marine zu genießen, schliesslich hat er Boa Hancock geholt. Aber nach dem Zeitsprung war er kurz zu sehen, und was kommt mir etwas unspektakulär vor...

Unigomu hat mindestens genauso viel Vertraun, wenn nicht sogar mehr. Er durfte schliesslich Ace überführen, und da war sicher mit einem Angriff von Whitebeard jeden moment zu rechnen. Und trotzdem blieb er ruhig. Und dass er kämpfen kann, wurde auch etwas angedeutet.


Und jetzt ist eure Meinung gefragt( sagt aber bitte nicht sowas wie Corby^^)



Zuletzt von Hordy Jones am Mi 28 Dez - 18:33 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
TerrorBolt162
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 931
Kopfgeld Kopfgeld : 749947
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Das Exil der One Piece-Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 22 Apr - 2:10

   
Also für mich kommt nur Smoker in Frage. (als Admiral weißer Tiger)
Ist vllt. keine sehr plausible Begründung, aber uns waren die 3 Admiräle als Logia-Trio bekannt, und Smoker würde diese Lücke gut füllen mit seiner Smoke-Logia.
Ob er jetzt schon ein Admiral ist, bezweifle ich etwas, aber unmöglich ist das nicht.
Er hat ein sehr hohes Potenzial und ich denke, dass er nun nach 2 Jahren das Haki hervorragend beherrscht und mindestens einen guten Vize-Admiral-Status hat. (also er wird im Laufe der Story noch zum Admiral aufsteigen)
Oda sollte meiner Meinung nach das Logia-Trio-Konzept beibehalten, da die Admiräle auf diese Weise weiterhin gut identifizierbar und von Piraten berüchtigt sind.

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 817801
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 22 Apr - 8:45

   
smoker ist einfach noch zu jung und mach zu viel was er will. außerdem kann er sich in sachen stärke in keinster weise mit den anderen admirälen vergleichen, da er vor zwei jahren nichtmal haki beherrschte. Smoker hat auf jedefall das potential zum admiral, aber dann erst zum ende von op.

Die anderen Vizeadmiräle habe mich in sachen stärke einfach nicht überzeugt, jeder würde in vergleich zu den admirälen baden gehen und das würde ich doch für ein neuen admiral sehr schade finden.

Ich denke das Magellan der neue admiral wird.
Denn durch die Massenflucht in ID wird er sich als Leiter nicht halten können, und vermutlich auch ganz das Id verlassen müssen. sowas ist auch ein zu große Schade, daher wird er die entscheidung auch für sich selbst treffen.
Aber der Charackter ist in mom in keinster werise abgearbeitet, sodass oda ihn nicht für immer aus den manga verschwinden lassen kann. Daher halte ich es für gut möglich das Magellan zur Marine wechselt, denn diese brauch in mom jeden starken kämpfer. Stärke und Führungsqualitäten für ein Admiral hat er auf jeden fall.
Aber ob er nach den zwei jahren schon Admiral wird, oder da noch Vize ist und dann in nahe zukunft admiral wird, will ich nicht beurteilen. Aber in mom ist Magellan für mich der geeignetste für diesen Posten.

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 793247
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 22 Apr - 10:50

   
Ich vermute das Momonga der neue Vize Admiral wird, weil die Marine sehr grosses Vertrauen in ihn steckt, ist fast ähnlich wie bei Garp welchen die Marine Soldaten als Held bezeichnen...

Also wenn Aokiji der neue Grossadmiral wird, was ich eher nicht glaube, da er eher noch jung ist würde ich mal sagen das Kizaru der neue Grosadmiral wird. Aber auch dann brauchen sie einen neuen Admiral, ich würde als Vorschlag bringen:

Smoker, weil er hat ja auch eine Logia Frucht und ist nicht gerade schwach!

Oder vlt. sogar einen neuen Charakter der irgendeine starke Logia besitzt und nochmal stärker als Akainu wäre(würde doch spannung reinbringen)

Ich vermute mal das die 7Samurai später aufgelöst wurden!!!

MLG

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 22 Apr - 11:58

   
Smoker halte ich für unwarscheinlich. Er ist zwei Ränge unter einem Vizeadmiral und geht in die neue Welt um stärker werden. Ausserdem ist er nicht wirklich groß aufgefallen im Krieg. Und die Begründung, dass Admiräle Logia sein sollen, ist schwachsinnig. Hat Sengoku etwa Logia? Nein, und der war ja auch mal Admiral.
Ich sag nicht, dass er nie Admiral wird. Es kann ja auch ein Admiral erstmal als Platzhalter dienen, und Smoker wird später befördert.
Magellan halte ich für ausgeschlossen. Er gehört zwar zur WR, aber nicht zur Marine. Und er wollte ja in die neue Welt und seinen Fehler wieder gut machen. Ausserdem hält er sich nicht wirklich nicht an Regeln, und bringt seine Leute mal ebenso um, wenn sie ihm im Weg sind. Gut, Aokiji hält sich auch nicht an Regeln und Akainu will nur mutige Untergebende, aber eine Mischung aus den Beiden würde die 5 Weisen sicher nicht als Admiral einsetzten. Magellan wird denke ich, auf eigende Faust losfahren.

Zitat :
Ich vermute das Momonga der neue Vize Admiral wird, weil die Marine sehr grosses Vertrauen in ihn steckt, ist fast ähnlich wie bei Garp welchen die Marine Soldaten als Held bezeichnen...
Er ist doch schon Vize. Okay, ist schon ein bisschen verwirrend mit Admiral und Großadmiral, schliesslich ist in echt der Admiral der höchse Rang der Marine.

TerrorBolt162
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 931
Kopfgeld Kopfgeld : 749947
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Das Exil der One Piece-Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 22 Apr - 17:10

   
@Hordy Jones schrieb:
Smoker halte ich für unwarscheinlich. Er ist zwei Ränge unter einem Vizeadmiral und geht in die neue Welt um stärker werden. Ausserdem ist er nicht wirklich groß aufgefallen im Krieg. Und die Begründung, dass Admiräle Logia sein sollen, ist schwachsinnig. Hat Sengoku etwa Logia? Nein, und der war ja auch mal Admiral.
Schon richtig, dass Sengoku keine Logia hat.
Vielleicht habe ich mich nicht ganz klar ausgedrückt, jedoch meine ich die aktuellen Admiräle (so wie wir sie kennen) und nicht Admiräle zu Rogers Zeiten vor mindestens 20 Jahren. (die Zeit verändert nunmal die Welt)
Zudem wollte ich niemals damit andeuten, dass jeder Admiral eine Logia sein muss (falls du es so verstanden hast), ich meinte nur, dass das Logia-Trio-Konzept meiner Meinung nach erhalten bleiben sollte. (wegen vielen positiven Aspekten)

Als Alternative würde ich auch Momonga oder Onigumo wählen.
Momonga ist einer von wenigen Vize-Admirälen auf die etwas näher eingegangen wurde, zudem genießt er ein großes Vertrauen der Welt-Regierung. (wie ihr schon erwähnt habt)
Er schien aus dem Marine-Ford-Krieg ohne ernsthafte Verletzungen hervorzugehen, was eine gewisse Stärke mit sich bringt. (was man eigentlich allen Vize-Admirälen der kleineren Körper-Größe (also keine Riesen) zumuten konnte)
Der Name Momonga bedeutet auf deutsch Flughörnchen, was vllt. sein Spitz-Name als Admiral wäre. ("Farbe" + Flughörnchen)
Ob Momonga bereits sein richtiger Name ist, ist nicht wirklich bekannt. (hoffentlich nicht, denn 2mal Flughörnchen im Namen zu haben, würde sich bescheuert anhören^^)

Zu Onigumo:
@Hordy Jones schrieb:

Unigomu hat mindestens genauso viel Vertraun, wenn nicht sogar mehr. Er durfte schliesslich Ace überführen, und da war sicher mit einem Angriff von Whitebeard jeden moment zu rechnen. Und trotzdem blieb er ruhig. Und dass er kämpfen kann, wurde auch etwas angedeutet.
Sorry, das ich die ganzen Informationen deinem Zitat entnehme, jedoch gibt es kaum etwas zu ergänzen.
Hier auch: Er schien aus dem Marine-Ford-Krieg ohne ernsthafte Verletzungen hervorzugehen, was eine gewisse Stärke mit sich bringt.
Es wurde ab und zu mal auf ihn eingegangen.
Zum Namen: Onigumo bedeutet auf deutsch Dämonen-Spinne, wobei ich denke, dass als Spitz-Name eher "schwarze Spinne" Onigumo passen würde. (siehe, Teufels-Kraft)

Nenene
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 685943
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 23 Apr - 13:01

   
Es gibt doch nur 2 möglichkeiten, entweder besitzt der neue Admiral das Königshaki oder er ist ein Logianutzer. Als Logianutzer und neuen Admiral könnte ich mir einen alten bekannten vorstellen, jemand der von Ruffi schonmal eins auf die Nuss bekommen hat und nach dieser Erfahrung von seiner Wahnvorstellung, er sein ein Gott geheilt wurde. Da die Arche Maxim es eh nie nach Holly Whourst (schreibt man es so?) schaffen konnte.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 23 Apr - 13:32

   
@Nenene schrieb:
Es gibt doch nur 2 möglichkeiten, entweder besitzt der neue Admiral das Königshaki oder er ist ein Logianutzer. Als Logianutzer und neuen Admiral könnte ich mir einen alten bekannten vorstellen, jemand der von Ruffi schonmal eins auf die Nuss bekommen hat und nach dieser Erfahrung von seiner Wahnvorstellung, er sein ein Gott geheilt wurde. Da die Arche Maxim es eh nie nach Holly Whourst (schreibt man es so?) schaffen konnte.
Ist dieser Beitrag etwa ernst gemeint? Enel als Admiral? Er würde niemals der Marine beitreten, und seine Rückher ist nichtmal sicher. Und warum sollte er sich der Marine anschliessen? Er gibt lieber die Befehle, anstatt welche auszuführen.

Mal angenommen, er kommt auf die Erde. Die Marine hätte große Probleme mit ihm. Seine TK sind eben sehr mächtig und haben eine große Reichweite. Ausserdem beherrscht er sogar eine art des Hakis.
Da müsste schon ein Vizeadmiral oder sogar ein Admiral kommen, um ihn zu besiegen.


Monkey_D_Michi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 660168
Dabei seit Dabei seit : 31.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 23 Apr - 17:51

   
@Nenene schrieb:
Da die Arche Maxim es eh nie nach Holly Whourst (schreibt man es so?) schaffen konnte.

Also dazu muss ich sagen es heißt Fairy Vearth Wink



Ich könnt mir nur Smoker aber noch nich jetzt erst später in One Piece Smoker

oder Onigumo weil der in meine augen der stärkste vizeadmiral is

oder jemand ganz anderes den wir noch nich kennen

eigentl. müsste der neue admiral ein logia-nutzer sein weils sonst nicht so ins "admiral-schema" passt


ps: smoker könnte ja schonmal Garp als vizeadmiral erlösen aba der sagt eh nein weil er ruffy jagen will Sad

mugiwaraboushi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 170
Kopfgeld Kopfgeld : 663794
Dabei seit Dabei seit : 28.01.11
Ort Ort : Windmühlendorf im Königreich Goa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   So 24 Apr - 2:04

   
der neue admiral is ganz klar Corby Surprised
er hat haki bekommen deswegen wird er Admiral... ne spaß Razz

über den neuen admiral hab ich mir eigt noch gar keine gedanken gemacht aber eins kann ich schonmal sagen Smoker ist es garantiert nicht! er ist noch viel zu unerfahren und viel zu schwach um admiral zu werden..
vergleicht man ihn zb mit Akainu:
beide haben mit Ace gekämpft.. Smoker hatte nicht wirklich eine chance gg ihn Sakazuki konnte ihn jedoch töten.. daran sollte man eigt den Kraftunterschied zwischen einem Admiral und Smoker sehen^^
wie es aussieht war er auch noch nie in der neuen welt bis er auf seine versetzung dorthin gebeten hat..

Magellan halte ich für unwahrscheinlich da er nach der Sache mit dem Ausbruch bestimmt kein Vertrauen mehr in sich hat und wir ihn zu erst nicht mehr zu gesicht bekommen

von den Vizeadmirälen die wir kennen wäre es wahrscheinlich Momonga oder Onigumo
- von momonga haben wir gesehen das er der frucht von Boa widerstehen konnte, indem er sich in die hand gestochen hat, das spricht für erfahrung und die braucht ein Admiral
- Onigumo muss sehr stark sein wenn die Marine ihm Ace anvertraut hat, die marine hat wahrscheinlich geglaubt das er in der lage wäre einen Angriff von Whitebeard standzuhalten und Ace sicher zum HQ zu bringen

ich persönlich hoffe das wir jmd neuen, uns unbekannten, als Admiral bekommen den das würde die Spannung auf jedenfall erhöhen Very Happy

Jimbei123
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 621452
Dabei seit Dabei seit : 10.04.11
Ort Ort : Switzerland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   So 24 Apr - 11:24

   
Also einen Riesen als Admiral halte ich für unwarscheinlich, weil ein Riese sehr gross ist und man ihn deswegen leicht verwunden kann.
Ich würde mehr auf Onigumo tippen, weil dieser eine Teufelsfrucht hat und er an die absolute Gerechtigkeit glaubt. z.B. als Rob Luccy und Ruffy auf einem Marine Schiff gekämpft haben, sagte der Vize Admiral man solle das Schiff versenken, da er wusste, das Rob Luccy es irgendwie schaffen würde, zu überleben. Das spricht schon viel von seinem Ehrgeiz. Auch hat er mit den anderen Vize Admiräle den Buster Call geleitet, was das grosse Vertrauen der Weltregierung in ihn zeigt. Deswegen schliesse ich daraus das er schon länger als Vize Admiral tätig ist.
Smoker wäre nach meiner Meinung nach noch zu unerfahren für den Admiral Titel.

Freue mich schon auf den neuen Admiral^^

niggipuh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 435
Kopfgeld Kopfgeld : 790455
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : S-H.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   So 24 Apr - 18:34

   
@mugiwaraboushi schrieb:

beide haben mit Ace gekämpft..

Als Smoker gegen Ace in Alabaste kämpfte, war es jedeglich ein Filler , somt kann man das leider nicht als Beweis/Argument nehmen.


Ich selber hoffe, dass es Magellan wird. Er ist stark genug, genießt großes Vertrauen und hat die Idealien der Marine.
Also würde mich freuen ihn bei den Admirääälen zu sehen.
Der Grüne Teufel oder so xD

niggipuh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 435
Kopfgeld Kopfgeld : 790455
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : S-H.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Mo 25 Apr - 16:40

   
@Jimbei123 schrieb:
Niggipuh, wer wäre aber dann der Direktor von Impel Down, wenn Magellan Admiral wird? Hannyabal wäre definitiv zu schlecht für den Jop.
Wieso? Bisher hatte der Leiter des Impel Down fast NIE was zu tun, das weiß man daher, dass Megellan eig. nur auf Klo war oder schlief, daher kann man auch Hannyabal nehmen... (das mit Ruffy war eine Ausnahme und passierte NUR, weil die Kontrolle zu grob war , somit...)

Und Magellan fühlt sich nur bei seinem Stolz etcpp verletzt.. ich hoffe der erholt sich wieder und sieht den Posten als Admiral als Chance, seinen Namen wieder rein zu waschen!

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 852371
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Mo 25 Apr - 20:25

   
Also ich muss sagen, dass ich mir zurzeit ausser die schon angesprochenen Vize-Admiräle Onigumo und Momonga auch Magellan relativ gut als Admiral vorstellen kann.
Erstmal von der Stärke her, hat er mMn eindeutig bewiesen, dass er für diesen Posten gewachsen ist. Er hat die BBB binnen Sekunden fast getötet und auch Ruffy sah sehr alt gegen ihn aus. Und auch ein Crocodile, Jinbei oder Ivankov konnten eigentlich nur vor ihm weglaufen.

Was gegen ihn spricht ist natürlich in erster Linie, dass er nicht direkt zur Marine gehört und nunmal der Leiter des Impel Down ist. Wie wir wissen, wurde er nach dem Ausbruch der Level 6 Gefangenen fast tödlich verletzt und er hat danach sogar gesagt, dass er die ganze Schuld auf sich nehmen will. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er in den 2 Jahren ganz in Ruhe weiter seinen Job macht. Ganz besonders wegen einem ganz bestimmt Ausbrecher nicht...und zwar Shiryuu. Magellan war derjenige, der ihn wieder freigelassen hat, woraufhin dieser die BBB gerettet hat und den Rest kennen wir ja. Ich kann mir einfach gut vorstellen, dass er versucht, besonders ihn wieder einzufangen ( da er quasi eine offene Rechnung mit ihm hat) und da wäre ein Posten bei der Marine wohl am geeignesten, auch wenn er kein Admiral wird.
Und ich sehe kein Problem darin, dass Hannyabal dann seinen Posten übernehmen würde. Er hat doch gegen Ruffy beweisen, wie sehr er sich reinhängen kann und dass wenn es darauf ankommt, er alles gibt. Außerdem sind die stärksten Gefangenen alle geflohen und auch sonst noch viele. Und noch mehr Unterstützung von der Marine wird es seit dem Ausbruch sicherlich auch geben.
Und mein bestes Argument: Ich finde ihn cool und es wäre schade, wenn man von ihm nicht mehr viel sieht Wink

Zu Momonga und Onigumo, die beiden Vize-Admiräle, die sich vom Rest bisher hervorgehoben haben.. Was für mich eigentlich etwas gegen die beiden spricht ist, dass ich sie einfach nicht stark genug einschätze, wobei so etwas sich ja noch ändern kann.

So und dann noch der gute alte Smoker. Nein, ich denke, dass er kein Admiral geworden ist. Und das muss gar nicht an der Stärke liegen, er wird sich in den 2 Jahren auch stark verbessert haben. Ich schätze ihn hier einfach genau wie Garp ein, nämlich dass er den Admiral-Posten eher als Hindernis sieht, sich frei zu bewegen und ununterbrochen Jagd aud Ruffy zu machen. Außerdem wissen wir, dass Smoker sein Rang sowieso egal ist, von daher...


EDIT:
Mir sind noch ein paar Sachen eingefallen, die für und gegen ihn sprechen.
Also nochmal zu dem Punkt, dass er nicht zur Marine gehört, mir ist eingefallen, dass Sentoumaru auch einfach gewechselt ist.
So dann aber wieder auch Dinge die gegen ihn sprechen:
- ab dem Rang eines Vize-Admirals muss man Haki beherrschen und Magellan tut dies mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.(jedoch kann er es in den 2 Jahren gelernt haben)
- Magellan sitzt die meiste zeit auf der Toilette und kann glaube ich nur 4 Stunden am Tag arbeiten, was sehr wahrscheinlich nicht für die Arbeit eines Admirals ausreicht.

Aber egal ob nun bei der Marine oder nicht, ich bezweifle sehr, dass er einfach weiterhin im Impel Down bleiben wird und dort verrotet, er wird irgendwie Jagd auf die Geflohenen machen.

niggipuh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 435
Kopfgeld Kopfgeld : 790455
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : S-H.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 29 Apr - 13:11

   
@KingLuffy schrieb:


EDIT:
Mir sind noch ein paar Sachen eingefallen, die für und gegen ihn sprechen.
Also nochmal zu dem Punkt, dass er nicht zur Marine gehört, mir ist eingefallen, dass Sentoumaru auch einfach gewechselt ist.
So dann aber wieder auch Dinge die gegen ihn sprechen:
- ab dem Rang eines Vize-Admirals muss man Haki beherrschen und Magellan tut dies mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.(jedoch kann er es in den 2 Jahren gelernt haben)
- Magellan sitzt die meiste zeit auf der Toilette und kann glaube ich nur 4 Stunden am Tag arbeiten, was sehr wahrscheinlich nicht für die Arbeit eines Admirals ausreicht.


Vielleicht täuscht das auch nur, aber von Kizaru, Aokiji und Akainu sieht man auch nicht sooooviel. Die Admiräle scheinen für mich immer nur bei ernsten Probleme allarmiert zu werden, deswegen kann Magellan ruhig weiter auf der Toilette bleiben ^^

Und woher weißt Du, dass Magellan kein Haki, bzw mit hoher Wahrscheinlichkeit? Ich gehe eigentlich davon aus, dass der Wärter so etwas kann^^

ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 799581
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 29 Apr - 15:33

   
@niggipuh schrieb:
@KingLuffy schrieb:


EDIT:
Mir sind noch ein paar Sachen eingefallen, die für und gegen ihn sprechen.
Also nochmal zu dem Punkt, dass er nicht zur Marine gehört, mir ist eingefallen, dass Sentoumaru auch einfach gewechselt ist.
So dann aber wieder auch Dinge die gegen ihn sprechen:
- ab dem Rang eines Vize-Admirals muss man Haki beherrschen und Magellan tut dies mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.(jedoch kann er es in den 2 Jahren gelernt haben)
- Magellan sitzt die meiste zeit auf der Toilette und kann glaube ich nur 4 Stunden am Tag arbeiten, was sehr wahrscheinlich nicht für die Arbeit eines Admirals ausreicht.


Vielleicht täuscht das auch nur, aber von Kizaru, Aokiji und Akainu sieht man auch nicht sooooviel. Die Admiräle scheinen für mich immer nur bei ernsten Probleme allarmiert zu werden, deswegen kann Magellan ruhig weiter auf der Toilette bleiben ^^

Und woher weißt Du, dass Magellan kein Haki, bzw mit hoher Wahrscheinlichkeit? Ich gehe eigentlich davon aus, dass der Wärter so etwas kann^^

hm gut wir sehen die admiräle bisher nicht oft,da die story bisjezz im ersten teil der gl war und dort auch pacifista,vize admiräle etc. locker reichen.jezz in der nw könnt ich mir durchaus vorstellen,sie öfter zu sehen,da dort auch andere kaliber rumalufen als im ersten teil der grandline.aber magelllan kann ich mir i-wie nicht vorstellen,dass er admiral wird.gut er will zwar shiryu und die anderen gefangenen jagen,weil er denkt,es wäre seine schuld,aber so einen wichtigen mann kann man eig nicht entbehren im ID und senghok wird es ihm sicher ausgeredet haben.denn nun haben die piraten gesehen,dass es durchaus möglich ist ausm ID auszubrechen und werden vllt nochmal einen versuch starten und ich könnte mir vorstellen,dass dort jezz auch die sicherheit erhöht wird und da muss magellan bleiben.
bei den vizeadmirälen die kingluffy aufgezählt hat stört mich halt,dass sie meiner meinung nach nicht an das admiral niveau heranreichen und somit auch nicht so viel autorität und souverinität ausstrahlen,wie die aktuellen admiräle.smoker jedoch wird sicherlich nicht in 2jahren aufs admiral niveau gekommen sein,gleiches gilt auch für corby...

ich finde wir sollten mal abwarten,wie sich die 3-macht verändert hat,ob es jezz wieder 7samurai und 4kaiser gibt.wenn nicht,kann man fürs erste 1admiral durchaus entbehren,da die 3-macht gehalten wird,wenn alle seiten ein paar leute verlieren

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Fr 29 Apr - 23:24

   
Zitat :
Erstmal von der Stärke her, hat er mMn eindeutig bewiesen, dass er für diesen Posten gewachsen ist. Er hat die BBB binnen Sekunden fast getötet und auch Ruffy sah sehr alt gegen ihn aus. Und auch ein Crocodile, Jinbei oder Ivankov konnten eigentlich nur vor ihm weglaufen.
Also an Stärke mangelt es Magellan wirklich nicht. Mit seinen Kraft kann er locker mit den anderen Admirälen mithalten. Zwei Ex-Samus, Iva, Ruffy und hunderte andere hauen ab vor einen einzigen. Soeiner hat den Admiraltitel doch locker verdient, nur gibt es zwei Dinge, die dies im Wege stehe, die du selber angesprochen hast: die Tatsache dass er ein Angehöriger der Weltregierung ist, und nicht der Marine. Und dann noch das mit der Toilette...

Zitat :
Also nochmal zu dem Punkt, dass er nicht zur Marine gehört, mir ist eingefallen, dass Sentoumaru auch einfach gewechselt ist.
Nun, Sentoumaru´s Wechsel kann verschiedenes bedeuten.
Die Pacifista wurden ja verbessert, daher denke ich dass Vegapunk diese oder etwas anderes als Leibwächter benutzt und somit Sentomaru nicht mehr braucht.
Möglich wäre auch, dass die Marine erkannt hat, dass ihre achso tollen Soldaten nichts gegen die NWPiraten bringen(ausser natürlich alles ab Vizeadmiräle und andere Talente wie Smoker) und ihn denn auftrag gab, neue Waffen zu entwickeln und dafür genug Leibwächter bekam. Und somit konnte Sentomaru sich seinen Interessen widmen.

Oder einfach, er wollte Ruffy verfolgen Smile

Sentomaru wäre eigentlich auch Kanditat, wobei ich doch bezweifel dass er ein Admiral geworden ist. Ich könnte ihn mir genauso wie Smoker später als Admiral vorstellen, aber zum jetztigen Zeitpunkt nicht.

Zitat :
Und woher weißt Du, dass Magellan kein Haki, bzw mit hoher Wahrscheinlichkeit? Ich gehe eigentlich davon aus, dass der Wärter so etwas kann^^
Das Vorahnungshaki hatte er schonmal nicht, sonst hätte er es doch im Kampf gegen Ruffy oder Iva benutzt, oder? Dasselbe ist beim Königshaki, die meisten Gefangenden die flüchten wollten, hätte er damit doch locker zurstrecke gekriegt. Panzerhaki, okay da fällt mir nichts ein.

feonikusu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 251
Kopfgeld Kopfgeld : 702784
Dabei seit Dabei seit : 24.10.10
Ort Ort : new world

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 30 Apr - 3:57

   
ich geh davon aus das Momonga oder so wie der auch heist....
der neue admiral wird...er ist der erfahrenste denke ich mal von den allen
aber es kann auch sein das die Frau Kranich den admiral posten übernimmt...aber davon gehe ich nicht aus


Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 30 Apr - 7:37

   
Der neue Admiral wird nur einer und zwar Smoker Smoker

Ganz einfache Erklärung: Er verfolgt Ruffy auch in der neuen Welt weiterhin und will an ihm dran bleiben, da Ruffy der König der Piraten werden will, kann man davon ausgehen dass auch ein Smoker sich weiter entwickeln muss, nun könnte man meinen er ist nichtmal für Boa stark genug aber ich glaube er hat auch nich wirklich ernst gemacht als Boa ihm mal kurz links und rechts eine verpasst hat..

Ausserdem ist Smoker Logia Nutzer und irgendwie passt kein anderer zu den 3 Admirälen, glaube auch nich dass sich die Marine total anders aufstellen will, das merkt man daran dass Kong nich unbedingt begeistert von den Rücktritten von Garp und Goku war.. Obwohl der Vergleich mit Magellan nicht mal unbedingt schlecht ist nur passt der mir im Moment nich wirklich ins Bild, da er mit Ruffy eigentl wenig am Hut hat allerdings könnte er so Shiryu wieder versuchen einzufangen, es bleibt spannend aber ich setzte auf den grauen Admiral Smoker - der weisse Tiger wird er bestimmt genannt werden Wink

ciao..


Akagami
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 624395
Dabei seit Dabei seit : 27.03.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 30 Apr - 11:49

   
Also wenn man das mal im bezug auf die Realität sieht,
könnte nur ein Vizeadmiral, Admiral werden. Ich meine man steigt ja nich vom Rekruten zum General direkt auf auch wenn die meist genannten Charakter den Rang des Konter etc... haben.
Auch wenn das jetzt nicht zu meiner Stellungnahme passt könnte ich mir vorstellen das Smoker jetzt oder irgendwann Admiral wird. Er lässt sich ja nicht ohne Grund in die Neue Welt verlegen er weiß das dort sein Ziel demnächst rumlungern wird und ich denke er weiß auch das er die Stärke besitzt sich als Marine-Mitglied in der Neuen Welt einen Namen zu machen.


ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 799581
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Sa 30 Apr - 14:15

   
Admakainu schrieb:
Der neue Admiral wird nur einer und zwar Smoker Smoker

Ganz einfache Erklärung: Er verfolgt Ruffy auch in der neuen Welt weiterhin und will an ihm dran bleiben, da Ruffy der König der Piraten werden will, kann man davon ausgehen dass auch ein Smoker sich weiter entwickeln muss, nun könnte man meinen er ist nichtmal für Boa stark genug aber ich glaube er hat auch nich wirklich ernst gemacht als Boa ihm mal kurz links und rechts eine verpasst hat..

Ausserdem ist Smoker Logia Nutzer und irgendwie passt kein anderer zu den 3 Admirälen, glaube auch nich dass sich die Marine total anders aufstellen will, das merkt man daran dass Kong nich unbedingt begeistert von den Rücktritten von Garp und Goku war.. Obwohl der Vergleich mit Magellan nicht mal unbedingt schlecht ist nur passt der mir im Moment nich wirklich ins Bild, da er mit Ruffy eigentl wenig am Hut hat allerdings könnte er so Shiryu wieder versuchen einzufangen, es bleibt spannend aber ich setzte auf den grauen Admiral Smoker - der weisse Tiger wird er bestimmt genannt werden Wink

ciao..


naja ob er gegen hancock ernst gemacht hat oder nicht.er sah ziemlich alt aus udn einem admiral wäre das nicht passiert.also ich glaube nicht,dass er sich zurrück gehalten hat,da er ja eig ruffy gejagd hat und hancock auf dem besten weg war ihn in stein zu verwandeln.
von der stärke her würde magellan am besten passen.er ist mMn zwar nicht so stark wie ein admiral,jedoch stärker als alle vizeadmiräle also noch der geeignetste.das mit der toilette würde ich nicht überbewerten.er muss ja andauernd auf klo,weil er gift isst und das kann er ja abstellen xD sollte wohl auch so ein gag von oda sein.jeder starke char bzw die meisten habne i-welche macken und das ist halt magellans macke^^

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   So 1 Mai - 8:24

   
@ Akagami da hast Du recht, ausserdem wurde Smoker ja schonmal befördert!!!

Eigentl erwartet man auch einen sehr komplizierten Charakter und da passt Smoker einfach optimal ins Bild, er ist zudem Garp sehr ähnlich, weil er sich aus solchen Titeln absolut nix macht, daher könnte man sich schon vorstellen dass er den Titel vieleicht sogar erst nicht haben möchte, doch er wird ihn irgendwie benötigen um in der neuen Welt bestimmte Befehle geben zu können und ich kann mir einfach nicht vorstellen dass Magellan gross auf Verbrecher Jagd, wenn nocheinmal so eine Schlacht ansteht dann wird er allerdings mit Sicherheit dabei sein... Er ist der einzige den man sich von der Stärke her noch als Admiral vorstellen kann aber eben nur daher, ich sehe Smoker schon mit dem Admiral-Umhang, bei Magellan wäre das alles eher lächerlich und würde null zu seinem I.D outfit passen, zwar macht Oda gerne mal seine Spässchen aber die Admiräle sind davon bisher verschont geblieben...


@ ShankZ, das Boa ernsthafft eine Chance gegen Smoker hätte kannst Du nicht ernst meinen?! oder?

Weil für mich hat der kampf eigentl eher so gewirkt als wüsste Smoker nicht wie er sich gegen sie verhalten soll?!

Auch hat Smoker einen entscheidenen Vorteil gegenüber allen anderen Anwärtern, Er scheint sogar Dragon zu kennen und es schien auch so als ob er nicht unbedingt Angst vor ihm hatte, das obwohl es sich um die Nr 1 der One Piece Staatsfeinde handelt.... Für mich ist sowas sehr entscheidend und Oda hat da viele Fragen offen gelassen, einfach um sich auf Augenhöhe (mit den Feinden der Marine) zu begegnen wäre es halt mit Smoker durch viele Aspekte warscheinlicher als bei allen anderen...


ciao Smoker

ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 799581
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   So 1 Mai - 14:05

   
Admakainu schrieb:
@ Akagami da hast Du recht, ausserdem wurde Smoker ja schonmal befördert!!!

Eigentl erwartet man auch einen sehr komplizierten Charakter und da passt Smoker einfach optimal ins Bild, er ist zudem Garp sehr ähnlich, weil er sich aus solchen Titeln absolut nix macht, daher könnte man sich schon vorstellen dass er den Titel vieleicht sogar erst nicht haben möchte, doch er wird ihn irgendwie benötigen um in der neuen Welt bestimmte Befehle geben zu können und ich kann mir einfach nicht vorstellen dass Magellan gross auf Verbrecher Jagd, wenn nocheinmal so eine Schlacht ansteht dann wird er allerdings mit Sicherheit dabei sein... Er ist der einzige den man sich von der Stärke her noch als Admiral vorstellen kann aber eben nur daher, ich sehe Smoker schon mit dem Admiral-Umhang, bei Magellan wäre das alles eher lächerlich und würde null zu seinem I.D outfit passen, zwar macht Oda gerne mal seine Spässchen aber die Admiräle sind davon bisher verschont geblieben...


@ ShankZ, das Boa ernsthafft eine Chance gegen Smoker hätte kannst Du nicht ernst meinen?! oder?

Weil für mich hat der kampf eigentl eher so gewirkt als wüsste Smoker nicht wie er sich gegen sie verhalten soll?!

Auch hat Smoker einen entscheidenen Vorteil gegenüber allen anderen Anwärtern, Er scheint sogar Dragon zu kennen und es schien auch so als ob er nicht unbedingt Angst vor ihm hatte, das obwohl es sich um die Nr 1 der One Piece Staatsfeinde handelt.... Für mich ist sowas sehr entscheidend und Oda hat da viele Fragen offen gelassen, einfach um sich auf Augenhöhe (mit den Feinden der Marine) zu begegnen wäre es halt mit Smoker durch viele Aspekte warscheinlicher als bei allen anderen...


ciao Smoker

doch hatte ich eig ernst gemeint mit hancock.er ist jezz vllt nach dem zeitsprung stärker als sie geworden,aber er ist niemals aufs admiral niveau gekommen.das packt keiner in 2jahren,dafür sind die admiräle zu stark.
was soll dass denn für ein argument mit dragon sein.sein gesicht kennt bestimmt jeder in der marine,da er auf der ganzen welt gesucht wird und mehr als sein gesicht wird smoker auch nicht kennen.
hab ich richtig verstanden,dass dragon und smoker sich auf augenhöhe begegnen?wir haben zwar noch nichts von dragon gesehen,aber sehen ja wie stark sein vater und sein sohn sind und dragon wird wohl von den dreien der stärkste sein.wenn sie sich da auf augenhöhe begegnen scheinst du unter realitätsverlust zu leidne oder nicht op gut verfolgt zu haben.sry ist aber so

KJikondi
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 682430
Dabei seit Dabei seit : 17.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   So 1 Mai - 21:57

   
Hm, kurze Zwischenfrage: Warum ist eigentlich gesagt, dass es zwingend notwendig drei Admiräle geben muss? Zwei sind bei deren Stärke doch vollkommen vertretbar. Ich fände es auch angebrachter, die Stelle offen zu lassen, bis tatsächlich jemand gefunden ist, der den beiden Verbleibenden gewachsen ist und den Posten auch will. Ein Einknick im Trio wäre in meinen Augen eher nachteilig, da würde ich ein starkes Duo doch vorziehen.Razz

Der schwarze Tschu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 680742
Dabei seit Dabei seit : 05.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer werden die neuen Admiräle?   Mo 2 Mai - 0:07

   
alos ich unterstütze auch die smoker theorie weil es beim admiral status auch um stärke geht und durch seine logia kraft ist smoker einfach extrem stark...

er muss ja nur eine art des hakis lernen und zwar der erahnung und ausserdem hat er in der neuen welt oftmals gelegenheit zu zeigen was er kann und zu wachsen er hat vorallem während marine ford sehr gut gekämpft...
und ausserdem hat er ja auch irgendwie irgendwo nen antrieb stärker zuwerden und das wird er auch warum soll ers nicht in den zwei jahren packen auf ein solcehs level zu kommen ruffy zorro und co habens doch auch in 2 ajhren gepackt Very Happy



 

Schnellantwort auf: Wer werden die neuen Admiräle?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden